Anfänger sucht möglichst günstige Siebträgermaschine

Diskutiere Anfänger sucht möglichst günstige Siebträgermaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin froh dieses Forum gefunden zu haben, denn ich stehe vor der schweren Aufgabe, für meine Kaffee-liebende Freundin eine...

  1. jonatz

    jonatz Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich bin froh dieses Forum gefunden zu haben, denn ich stehe vor der schweren Aufgabe, für meine Kaffee-liebende Freundin eine Maschine zu kaufen.. zu Weihnachten. Das Gute ist: bis dahin ist es noch etwas Zeit. Das Schlechte ist: Gemessen an dem, was Menschen hier so für Kaffeemaschinen ausgeben, habe ich ein winziges Budget. Ich spreche von wenigen Hundert Euros, also eher so 200€. Ich bin allerdings sehr offen für gebrauchte Geräte, kann also hier nochmal etwas Geld sparen.

    Ich weiß, dass solche Budger-orientierten Fragen unter Kennern wie Euch bestimmt nicht beliebt sind. Allerdings habe ich die Hoffnung, dass ich auch als Mensch mit kleinem Einkommen meine Freundin in den Genuss von gutem Kaffee bringen kann. Also freue ich mich über jede Hilfe. :)

    Nun der Fragenkatalog:

    Welche Getränke sollen es werden:
    Espresso. Bisher benutzt meine Freundin ausschließlich eine Bialetti und ist damit recht zufrieden.

    Röstungspräferenzen:
    Ihr Lieblingskaffee ist "Nossa Senhora de Fatíma Bio" von Roestbar - leider darf ich keinen Link dazu posten. Google hiflt aber garantiert weiter.

    Budget für die Espressomaschine:
    Wie schon gesagt, 200€ für eine gebrauchte Maschine wäre ein Traum.

    Nutzung:
    2-5 Espresso täglich

    Kann / soll Milchschaum extern erzeugt werden? (Aerolatte, Frenchpress, ...)
    Ein integrierter Milchaufschäumer ist nicht unbedingt nötig, Milchschaum kann unproblematisch extern erzeugt werden.

    Wer oder wie viele Personen bedienen die Maschine? Was haben die für Vorlieben?
    Primär Espresso für meine Freundin, ab und an auch mal für mich. :)

    Nutzung im Büro oder privat / beides?
    ausschließlich privat

    Was soll die Maschine sonst noch können?
    Ein möglichst kleines Baumaß wäre toll. Genau regelbare Temperatur (PID) brauche ich sowas?

    Zuletzt noch ein paar Kenntnisfragen:
    Keine Kenntnisse

    Ich habe Erfahrung mit Espressozubereitung
    Sie hat gehobene Gastro-Erfahrung und kann mit Siebträgermaschinen umgehen.

    Okay, ich hoffe sehr, dass jemand Lust hat, mir zu helfen.
    Ganz liebe Grüße und bereits vielen Dank vorab!!
     
  2. #2 Adjacent, 05.11.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    678
    Hat Deine Freundin schon eine Mühle, mit der sie für die Bialetti mahlt? Falls ja, was für eine?
    Eine Siebträgermaschine alleine, also ohne Mühle, ist leider absolut unbenutzbar.

    Ansonsten werfe ich schon mal eine gebrauchte La Pavoni Europiccola oder eine neue Flair in die Runde.
    Auf jeden Fall müsste Deine Freundin aber bereit sein, sich ein bisschen in die Materie einzuarbeiten denn das ist ein Handwerk, das man auch erstmal lernen muss.
     
    jonatz gefällt das.
  3. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    1.449
    Hey und herzlich Willkommen
    QM 0820 gebraucht oder eine La Pavoni die bedarf aber mehr Zuneigung bezgl. Einarbeitung.
    Auf jeden Fall benötigst du noch ne Mühle. Ohne geht es nicht.
    Einfach im Kaffewiki ode hier über beide Maschinen einlesen.
     
    jonatz gefällt das.
  4. #4 Adjacent, 05.11.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    678
    Sorry, diesen Punkt hatte ich überlesen, als ich meinen Beitrag oben geschrieben hatte. Das macht die Sache schon mal deutlich leichter. Dann muss sie sich nur noch daran gewöhnen, dass gerade die kleinen, preiswerten Maschinen dem Bediener etwas mehr abverlangen, als Gastroboliden mit schier unerschütterlicher Temperaturkonstanz und oft auch echter Mengenautomatik.
    Bist Du Dir sicher, dass Deine Freundin sich darauf einlassen möchte? Falls nicht ist die Gefahr groß, dass die Maschine erst mal einiges an Frust auslöst und dann schnell unbenutzt in der Ecke rumsteht. Ich will Dir die Sache bestimmt nicht ausreden, aber die Gefahr, beim Beschenken eines anderen in Fettnäpfchen zu treten, ist leider ziemlich groß. Aus Deinen Zeilen lese ich heraus, dass das Geld bei Dir nicht gerade locker sitzt. Dass Du Deiner Freundin trotzdem ein solches Geschenk machen möchtest finde ich toll. Gerade weil das Geld aber begrenzt ist solltest Du Dir vor dem Kauf sicher sein, dass Du das triffst, was ihr dann auch wirklich Spaß macht. Denn Spaß ist der Hauptpunkt, um den es geht. Ich sehe Espressozubereitung daheim als Hobby. Wer an dem Prozess keinen Spaß hat, der wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das Equipment bald wieder rumstehen lassen.

    Und nochmal zu einem Teilaspekt: Ich würde auf jeden Fall zu einer hochwertigen Handmühle raten. Unter 100,- Euro läuft kaum etwas, brauchbare Mühlen gibt es von Knock, Kinu und dann natürlich die Comandante.
     
    jonatz gefällt das.
  5. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    137
    Bei dem Budget kann man (solide) Neuware nahezu ausschließen.
    Ob du es dir zutrauen möchtest / würdest, eine gut gebrauchte Siebträgermaschine zu überholen, musst du mal schauen. Da muss man im Einzelfall schauen und kann von einer neuen Dichtung bis zur total Revision alles sein.

    chau doch mal, ob Euch etwas im Gebrauchtmarkt-Topic gefällt.
    Ich würde beispielsweise mal hier fragen, was Er/Sie für die Zaffiro einzeln haben möchte: [Verkaufe] - Isomac Zaffiro E61 + Mazzer Super Jolly + Sudschublade + viel Zubehör
    Weiter:
    [Verkaufe] - BFC Classica
    [Verkaufe] - Carimali Uno
    Oder auch nach einer gebrauchten Nuova Simonelli Oscar ausschau halten.
     
    jonatz gefällt das.
  6. #6 BackToBlack, 05.11.2019
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    269
    Ich würde ihr auch erst mal eine Mühle schenken ... wenn die Freude groß ist, kann der Siebträger ein späteres Geschenk sein. Bis dahin wird der Moka aus der Bialetti noch besser schmecken.
     
    Sekem und jonatz gefällt das.
  7. #7 S.Bresseau, 05.11.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.055
    Zustimmungen:
    5.893
    Gebrauchte Demoka 203 plus gebrauchte Gaggia, wenn möglich mit Magnetventil. Wird aber schwierig zu dem Preis.
     
    jonatz gefällt das.
  8. jonatz

    jonatz Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Hallo allesamt,

    ich bin wirklich dankbar für Eure wertvollen Hinweise. Ich habe mir die Links angeschaut und mich etwas zu den Maschinen eingelesen. Ich finde es total interessant, was es da für Systeme gibt, muss allerdings zugeben, dass das etwas meine Expertise übersteigt bzw. es mir zu riskant ist, ein Überraschungsgeschenk für meine Freundin zu machen, das ihr vielleicht gar nicht zusagt.

    Was ich aber sagen kann: Eine gute Kaffeemühle wird sie garantiert freuen - außerdem schlagt ihr alle ja tatsächlich eine Mühle vor, bevor ich Geld in eine hochwertige Maschine stecke. Also werde ich ihr zu Weihnachte eine Mühle schenken. :)

    Nun stellt sich mir die Frage nach einer elektrischen Mühle, die für den Moment gut zu einer Bialetti passt und später dann ggf. auch zu einer Siebträgermaschine. Auch hier muss ich natürlich auf den Preis achten - es geht auch hier um etwas besonders Günstiges bzw. etwas günstiges Gebrauchtes.

    Wenn mir jemand einen Tipp geben möchte, freue ich mich sehr - ich schaue mich in jedem Fall mal im entsprechenden Unterforum um.

    Herzlichen Dank!
     
    onflair, cbr-ps und Brewbie gefällt das.
  9. #9 S.Bresseau, 05.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.055
    Zustimmungen:
    5.893
    Sowas wie Ebay 223733907361 finde ich gut
    Die Knockbox ist sehr praktisch und gesucht, wird nicht mehr gebaut. Evtl müssen die Scheiben erneuert werden

    Das Budget reicht noch für einen Billigsiebträger*, zum Ausprobieren. Dieser hier wäre ein Schnäppchen

    Gaggia Classic

    Typisches Fehlerbild nach falschem Entkalken. Mal fragen, ob Wasser aus der Dampflanze kommt. Wenn ja, für 50 Euro oder so kaufen und per Entkalkungsanleitung hier aus dem Forum wieder flott machen. Hat sogar die Silvia Dampflanze. Musst aber schnell sein

    *Ed sagt: nicht zu verwechseln mit billigen Siebträgern :) Die alte Classic mit Magnetventil und Edelstahlgehäuse hat vermutlich immer noch das beste Preis/Leistungsverhältnis. Keinen Schrott kaufen wie die ec680 etc.
     
    joost gefällt das.
  10. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    754
    Mühle: Je nach dem, wie viele Espressi pro Tag bzw. direkt hintereinander getrunken werden, wäre auch eine (gebrauchte) airgrind oder feldgrind Handmühle interessant. Vor ein paar Tagen gab es eine auf Kleinanzeigen. Ist aber schon weg.
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.811
    Zustimmungen:
    10.146
    Kluge Entscheidung, das Risiko ist wirklich hoch, zumal sie mit ihrer Gastroerfahrung vermutlich ganz eigene Vorstellungen hat. Das wird aber bei der Mühle ähnlich sein. Daher rate ich dazu die Entscheidung gemeinsam zu treffen, auch wenn dir die Chance auf das Überraschungspaket nimmt.
    Ich habe hier im Forum schon eine Feld- und eine Hausgrind für je knapp 100€ erworben, mit der meine Schwester und eine Freundin von ihr viel Freude haben. Blind verschenkt ohne zu wissen dass sowas passt fände ich aber schwierig.
     
    Adjacent gefällt das.
  12. #12 KallePelle, 06.11.2019
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    10
    Vielleicht bekommst du für 200 Euro eine gebrauchte Eureka Mignon? Eine gute elektrische Mühle.
    Viele Grüße
     
Thema:

Anfänger sucht möglichst günstige Siebträgermaschine

Die Seite wird geladen...

Anfänger sucht möglichst günstige Siebträgermaschine - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Tidaka Bullet oder Silvia-Dampflanze günstig gesucht (auch gebraucht)

    Tidaka Bullet oder Silvia-Dampflanze günstig gesucht (auch gebraucht): Hallo, ich suche eine (günstige) Silvia-Dampflanze zum Anbau an meine Gaggia Coffee Deluxe. Viele Grüße, gogega
  2. [Verkaufe] Zwei Baby Gaggia Siebträgermaschinen

    Zwei Baby Gaggia Siebträgermaschinen: Hallo zusammen, ich verkaufe zwei Baby Gaggia Siebträgermaschinen, die ich von einem Bekannten erhalten habe zur Restauration. Da ich leider nun...
  3. [Verkaufe] Espressomaschinen mit Gutschein bei espressonerd.de

    Espressomaschinen mit Gutschein bei espressonerd.de: Hallo liebe Kafee-NetzlerInnen, ab sofort verkaufen wir Espressomaschinen und Mühlen von vielen Herstellern. Unter anderem von: ACM, Bezzera,...
  4. Siebträgermaschine fürs Büro

    Siebträgermaschine fürs Büro: Hallo zusammen, Ich bin jetzt beauftragt worden, für unser Büro eine Alternative zu dem kaputten vollautomaten zu geben. Und jetzt versuche ich...
  5. Ist E61 für Anfänger sicherer als z.B. die Ringbrühgruppe der Pro 300?

    Ist E61 für Anfänger sicherer als z.B. die Ringbrühgruppe der Pro 300?: Hallo zusammen! Ich bin blutiger Espressoanfänger und auf der Suche nach der richtigen Espressomaschine. Die letzten Tage habe ich mich kreuz und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden