Anfängerfrage zur pavoni professional

Diskutiere Anfängerfrage zur pavoni professional im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo alle zusammen, hier nun wahrscheinlich eine richtige Anfängerfrage. Ich bin totaler Espressofan, daher hat mir meine Freundin nun die...

  1. Pierre

    Pierre Gast

    Hallo alle zusammen,

    hier nun wahrscheinlich eine richtige Anfängerfrage. Ich bin totaler Espressofan, daher hat mir meine Freundin nun die Pavoni Professional zum Geburtstag geschenkt. Nun ist es so, dass wenn ich einen Espresso damit erzeugen will das Wasser bei hochgezogenem Hebel breits durch den Filter fließt und sich kein Hebeldruck aufbaut, kann dies am Grade der Mahlung liegen (eigene Mühle kommt erst nächste Woche) oder an der zu geringen Verdichtung?

    Bezüglich der Mahlung ist zu sagen, dass ich zwei sehr unterschiedlich gemahlene Sorten ausprobiert habe und beidesmal das selbe, leider etwas bittere und "cremalose" Ergebnis erzielt haben.

    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen
    Gruß
    Pierre
     
  2. #2 Holger Schmitz, 04.09.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    2.508
    Hallo Pierre,

    es liegt an der Mahlung.
    Mit mehr Druck wirst Du einen falschen Mahlgrad nicht ausgeglichen bekommen, Du kannst höchstens versuchen den Siebträger randvoll zu machen, dann Tampern. Dann hast Du mehr Kaffee-Pulver drin, das kann den Druck auch erhöhen allerdings nur mit Umwegen.
    Eine Gute Mühle ist unerläßlich, z.B. Innova oder Demoka mit stufenloser EInstellung.

    Mit der Pavoni hast Du die eine der schwerst zu bedienenden Maschinen für den Anfang schenken lassen. Hut ab.

    Falls der Hebel mal blockiert weil Du kein Wasser durch den Kaffee-Kuchen bekommst mach die Maschine aus, Öffne das Dampfschwert, lass den Druck komplett ab.
    Der Hebel bewegt sich dann leicht nach oben. Wenn der Dampf zu Ende ist kannst Du langsam den Siebträger entnehmen, es kommt Dir dann nur noch das heiße Wasser aus der Brühgruppe entgegegen geträufelt.
    Wenn Du das nicht machst macht es einen dicken Knall, die Flossen sind verbrannt und die Küche gesprenkelt.
    Einmal im Monat baue ich Brühgruppe auseinander und fette sie mit Loctite 8104 ein.

    Bei Fragen bitte Fragen.

    Gruß
    Holger
     
  3. #3 Holger Schmitz, 04.09.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    2.508
    Ach ja, bevor ich es vergesse :
    Wo steht Dein Druck-Meßeisen ?
    Wenn es bei 1,2 bis 1,4 steht ist der Druck und die Temperatur zu hoch. Mit Hilfe des Prestostaten kannst Du die Maschine auf 0,8 runterregeln, dann schmeckt der Espresso nicht mehr verbrannt und das Milchaufschäumen geht leichter.
    Da ich nur eine Europiccola habe kann ich Dir leider nicht verraten wo an Deiner Maschine das Teil ist, aber im I-Net gibt es genug Explosionszeichungen von der Maschine und hier im Board war jemand der es schonmal gemacht hat.
    Vielleicht hilft die Such-Funktion weiter.

    Gruß
    Holger
     
  4. Pierre

    Pierre Gast

    Hallo Holga,

    die Professional hat eine Manometeranzeige ist ist laut Anzeige auf 0,9 Bar eingestellt, er schmeckt dennoch zurzeit verbrannt, muss halt auf die Mühle warten um die richtige Mahlung zu finden.

    Die Explosionszeichungen kann man übrigends auch bei www.lapavoni.it herunterladen.

    Danke schon einmal für deine Hilfe.

    Gruß
    Pierre
     
Thema:

Anfängerfrage zur pavoni professional

Die Seite wird geladen...

Anfängerfrage zur pavoni professional - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?)

    La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?): Servus, vor kurzem ist mir wunderschönes Alteisen zugelaufen- eine La Pavoni Europiccola die ich der Kennzeichnung an der Heizung auf 1972...
  2. La Pavoni - komischer Fleck

    La Pavoni - komischer Fleck: Hallo zusammen, ich habe mir im März eine neue La Pavoni PLH gekauft. Bereits von Anfang an ist mir ein kleiner Fleck auf dem Boden aufgefallen:...
  3. [Verkaufe] La Pavoni Europiccola S.N.3007 1964?

    La Pavoni Europiccola S.N.3007 1964?: Verkaufe Handhebel Kaffeemaschine La Pavoni Europiccola S.N.3007 eines der ersten Modelle, vielleicht von 1964. Die Maschine wurde wahrscheinlich...
  4. 57 mm IMS Sieb 12/18 mm (z.B. Lelit Anna/Ascaso/La Pavoni)

    57 mm IMS Sieb 12/18 mm (z.B. Lelit Anna/Ascaso/La Pavoni): Hallo liebe Besitzer einer Maschine mit 57 mm BG, da es inzwischen ein IMS Präzisionssieb 12/18 für Maschinen mit 57 mm Brühgruppe zu kaufen...
  5. [Erledigt] La Pavoni

    La Pavoni: Hallo zusammen, Möchte nach einigen Jahren wieder in das Siebträger Hobby einsteigen. Bin daher auf der Suche nach einem La Pavoni Handhebler....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden