Angst vor Furan, im Kaffee! Wie gefährlich?

Diskutiere Angst vor Furan, im Kaffee! Wie gefährlich? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich habe die Saeco Odea go! (Kaffeevollautomat). Außerdem haben wir noch eine Filterkaffeemaschiene! Habe mir nun im Netz zurecht gelesen, das in...

  1. #1 TasKaff2011, 31.08.2019
    TasKaff2011

    TasKaff2011 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Saeco Odea go! (Kaffeevollautomat).
    Außerdem haben wir noch eine Filterkaffeemaschiene!

    Habe mir nun im Netz zurecht gelesen, das in Vollautomaten, die "Furan" Problematik deutlich mehr ansteigen soll, als dies beim Filterkaffeemaschienen der Fall ist.

    Wie muss man das sehen!?

    Der Stoff Furan reichert sich in der Leber an, und kann zu Krebs führen!
    Normalerweise kann man kein geschlossenenes Kaffeezubereitungssystem mehr verwenden!, mit diesen Wissen!

    Was mache ich nun mit der Odea go? Mir bleibt der Kaffee förmlich im Hals stecken!
    Habe bisher noch keinen Kaffee mehr aus der Odea go getrunken!

    Soll ich mich selber kaputt machen?
    Wie dumm sind die Leute, die sich Vollautomaten kaufen? Und warum werden doch noch soviel Automaten verkauft?
     
  2. #2 Kaspar Hauser, 31.08.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    1.145
    Luft besteht zu 80% aus Stickstoff.

    Mit diesem Wissen kann man eigentlich gar nicht mehr atmen ohne zu ersticken!
     
    TasKaff2011, Jockey, franz moleman und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Astheny, 31.08.2019
    Astheny

    Astheny Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Habe auf die Schnelle nur diese Studie gefunden : https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0308814610015530?via=ihub
    Hier ist die Rede von einem oberen Limit von 2mug/kg Körpergewicht und knapp 250 ng/ml für die schlechteste Zubereitungsmethode (Nespresso Kapseln) pro Tag. Das macht nach Adam Riese 8 ml/kg Körpergewicht, mit 70kg kannst du also locker über einen halben Liter Nespresso Kapseln trinken ohne über das Limit zu kommen. Klingt für mich also nicht so, als ob man sich darum Gedanken machen müsste :)
     
    TasKaff2011 und rotsoennecken gefällt das.
  4. #4 Cappu_Tom, 31.08.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    1.362
    Ich versteh gerade nicht den Zusammenhang mit der Frage des TE ?
     
  5. #5 Doppelfilter, 01.09.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    190
    Ich schon. Mir gefällts.
     
    holmger gefällt das.
  6. #6 quick-lu, 01.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.998
    Zustimmungen:
    7.228
    @TasKaff2011
    Gestern etwas spät geworden?
    Ich habe gelesen, dass im Laufe ihres Lebens fast jeder zweite Deutsche an Krebs erkrankt.
    Für etwa jeden vierten Todesfall in D ist Krebs verantwortlich.

    Unabhängig vom Krebsrisiko, die Odea kannst du getrost entsorgen und dafür mit der Hand aufbrühen.
    Aber Vorsicht, nur Röstungen kaufen, die einen möglichst geringen Acrylamid-Anteil aufweisen.
     
  7. #7 wiegehtlasanmarco, 01.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    275
    Das Thema Krebs kann einen schon stark beschäftigen. Vor allem wenn man gerade über Fälle in der Familie oder im Bekanntenkreis emotional beteiligt ist.

    Bei einem Stammtisch hat einer der Teilnehmer (gelernter Meeresbiologe, über 65) erzählt, dass er sich da an den Spruch seines damaligen Professors hält, der gesagt haben soll: Jeder Mensch bekommt einmal Krebs, aber manche sterben vorher.

    Nur weil ein Stoff Krebs erregen kann, muss er nicht bei einem selber Krebs auslösen. Zum Beispiel haben nicht alle Arbeiter der Asbest-Steinbrüche Lungenkrebs bekommen, obwohl Asbest nachweislich Lungenkrebs auslösen kann.
    Die persönliche Disposition spielt immer eine große Rolle und die kennt man erst hinterher.
    Außerdem ist nachgewiesen, dass entspannte Menschen ein stärkeres Immunsystem haben, was eine gute Hilfe im Vorfeld gegen den Krebs ist.

    Für mich hat das "sich verstärkt Sorgen machen" auch etwas von sich selbsterfüllender Prophezeiung.
    Meine Devise: Bewusst handeln ja, Panik nein.
    Sobald ich mich auf einen Stoff konzentriere, rücken alle anderen in den Hintergrund. Der Maßstab passt nicht mehr.
    Wir hätten genug Themen um uns verrückt zu machen: Furan, Acrylamid, Cumarin, Glyphosat, Tabakrauch, Diesel, Feinstaub, CO2, NOx, Ozon, Nitrosamine, BSE, Antibiotika, Salz, .......

    Der Gesundheitsminister rät: Leben gefährdet ihre Gesundheit.
     
    Augschburger, Alias, WMW und 3 anderen gefällt das.
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.745
    Zustimmungen:
    8.782
    Das ist eines meiner Lieblingsstatements zu solchen Themen:
    Da bleibt manchem halt das Leben im Halse stecken...
     
    espressionistin und The Rolling Stone gefällt das.
  9. #9 The Rolling Stone, 01.09.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    1.702
    Manchmal ist das Leben eben lebensgefährlich.

    Kaffee ist ungesund? Nein! - Doch! - Oooooohhhh

    Ich empfehle die Geräte nerbst Kaffee wegzuschmeißen und auf Brennesseltee umzusteigen.
     
    Augschburger, WMW und cbr-ps gefällt das.
  10. #10 domimü, 01.09.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    3.172
    Ist das eine rhetorische Frage oder wo ist der Zusammenhang?
     
    DaBougi, WMW, espressionistin und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 rebecmeer, 01.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    206
    Ein sehr guter Beitrag!

    Die anderen sind teilweise lausig und am Thema vorbei.

    Warum muß man sich über die Frage des TE lustig machen?

    Für den Einen ist es halt kein Thema (dann sollten auch zweifelhafte Kommentare unterlassen werden) und Andere setzen sich damit auseinander.

    Eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema ist hilfreich, bevor es wieder von den Admins oder Moderatoren geschlossen werden muß.

    Für meinen Teil tangiert mich die Möglichkeit nicht, da es sehr viele Einflüsse gibt die Krebs begünstigen können.

    Mein Credo: Genieße das Leben, genieße auch guten Kaffee.
     
    thomaskoch und Alias gefällt das.
  12. #12 espressionistin, 01.09.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.763
    Zustimmungen:
    5.436
    Das ist heutzutage allerdings das größte Lebensrisiko.
     
    Caruso, Alias, quick-lu und 2 anderen gefällt das.
  13. #13 quick-lu, 01.09.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.998
    Zustimmungen:
    7.228
    Hm, evtl. liegt das an solchen Sätzen.
    Da fällt mir nur ein
     
    DaBougi, Augschburger, andruscha und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 rebecmeer, 01.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    206
    @quick-lu

    In der Aufzählung sehe ich nur ‘wilde’Thesen.
    Damit kann man sich auseinandersetzen oder es lassen.
    Genauer hinterfragen hilft vielleicht auch manchmal.
     
    Aeropress gefällt das.
  15. #15 cbr-ps, 01.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.745
    Zustimmungen:
    8.782
    Klar, war ja auch ne wilde Band.

    Aber ehrlich: Wie wäre es, wenn Du dich mal an deine eigenen Tipps hälst und nicht zu allem deinen Senf dazu gibst, wenn Du nicht wirklich was dazu zu sagen hast?
    Das gilt übrigens auch für deinen Beitrag oben. Das übliche Gejammer über die angeblich unsachlichen, unpassenden Kommentare und der immer wiederkehrende „subtile“ Hinweis auf Moderatoren, nur um dann am Ende sinngemäß zu sagen „mich interessiert es auch nicht“.
     
    tako1981, NiTo, DaBougi und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 rebecmeer, 01.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    206
    @cbr-ps

    Meine Meinung zu diesem Thema habe ich doch kund getan.
    Wer lesen kann ist klar und m Vorteil!
     
  17. #17 domimü, 01.09.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    3.172
    Nunja, der TE behauptet, er habe sich was zusammengelesen, gibt aber keinerlei Quellen an, damit man wild spekulieren kann, was er wie aufgeschnappt hat. Eine ernsthafte Auseinandersetzung ist so doch gar nicht möglich. Insbesondere das
    basiert ziemlich sicher auf Missverständnissen, die er sich aus den Fragmenten gebildet hat. Meine Einschätzung beruht darauf, dass er darüber gestolpert sein könnte
    "Besonders hoch sind demnach die Furan-Gehalte, wenn Lebensmittel geröstet (z. B. bei Kaffeebohnen) oder in „geschlossenen Systemen“ wie bei Säuglings- und Kleinkindernahrung oder Fertiggerichten erhitzt werden." - das sind aaber zwei unabhängige Sachen, nämlich Rösten von Kaffee (oder auch Brot) und Erhitzung von Lebensmitteln in geschlossenen Systemen, wo das flüchtige Furan nicht entweichen kann.
     
    Caruso, andruscha, rebecmeer und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #18 Aeropress, 01.09.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.840
    Zustimmungen:
    5.126
    @cbr-ps
    Er hat diesmal aber nicht unrecht, wenn jemand so eine Frage stellt und gleich im ersten Post vom hohen Ross verarscht wird ohne daß derjenige überhaupt hinterfragt hat ob vielleicht ja was dran sein könnte, das ist weder nett noch nötig. Mir ist das Thema Furan im Kaffee bisher ein völlig unbekanntes (allein das gibt der Frage schon eine Berechtigung), nicht daß ich mir Sorgen machen würde, aber ich hab auch erst mal gegoggelt und nicht die Zynikmaschine angeworfen. Der Post verdient eine Beruhigung des Fragestellers dem die Frage ja ernst ist oder man hält sich halt raus. Ängsten vom Menschen mit Zynik zu begegnen ist recht unemphatisch könnte man auch ersetzen mit unsymphatisch. ;)
     
    cbr-ps, mat76, Alias und einer weiteren Person gefällt das.
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.745
    Zustimmungen:
    8.782
    Ich muss zugeben, ab einem gewissen Level stößt meine Empathie an ihre Grenzen, insbesondere wenn die Ängste so panisch undifferenziert dramatisiert werden. @domimü hat das im Beitrag #17 sehr schön zusammengefasst.
     
    NiTo, Elbe, mat76 und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #20 Zufallszahl, 01.09.2019
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    185
    Bevor man sich über Furan im Kaffee Gedanken macht, sollte man seine restliche Ernährung auf vegan umstellen. Tierische Produkte erhöhen nachweislich das Krebsrisiko, ebenso fettreiche Kost. Buchtipp: How not to die.
     
Thema:

Angst vor Furan, im Kaffee! Wie gefährlich?

Die Seite wird geladen...

Angst vor Furan, im Kaffee! Wie gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Metro - Kaffee Spezial

    Metro - Kaffee Spezial: Hallo Leute! Mir ist gerade beim stöbern aufgefallen, dass es beim Metro zurzeit ein "Kaffee-Spezial" gibt aufgrund des Tag des Kaffees (01.10)...
  2. Die Süddeutsche und der "Kosmos Kaffee"

    Die Süddeutsche und der "Kosmos Kaffee": Hallo zusammen, Heute empfing ich zusammen mit der aktuellen Ausgabe eine Werbebroschüre zum Thema Kaffee. Anlass ist wohl die Ausstellung "Kosmos...
  3. Seltsamer Geruch und Geschmack von Heißwasser/Kaffee

    Seltsamer Geruch und Geschmack von Heißwasser/Kaffee: Hallo ich habe meine Lelit PL042TEMD jetzt seit 10 Tagen. Heute morgen habe ich das erste Mal Kaffee weggeschüttet, weil er seltsam faulig roch...
  4. [Verkaufe] Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig

    Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig: Hallo, Ich versuche es noch einmal, dieses mal aber korrekt:). Ich habe einen Satz Mahlscheiben Kaffee/Gewürze neuer Schliff gegen einen Satz mit...
  5. Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer

    Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer: Hallo, ich habe mir eine Ecm Synchronika angeschafft weil ich dachte, ich kann guten Kaffee mit der trinken. Ich bin irgendwie furchtbar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden