Anleitung: Brühdruckeinstellung Rancilio Silvia

Diskutiere Anleitung: Brühdruckeinstellung Rancilio Silvia im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen! Nachdem ich neulich eine Anleitung gepostet habe, wie man den Brühdruck bei einer Gaggia Classic Coffee einstellen kann...

  1. #1 steffenk, 15.09.2006
    steffenk

    steffenk Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen!

    Nachdem ich neulich eine Anleitung gepostet habe, wie man den Brühdruck bei einer Gaggia Classic Coffee einstellen kann (http://www.kaffee-netz.de/board/viewtopic.php?p=95703#95703), bin ich gefragt worden, ob das auch bei einer Rancilio Silvia geht. Dazu will ich hier mal ein paar Zeilen posten.

    Prinzipiell ist eine Brühdruckverstellung auch bei einer Silvia möglich. Das Prinzip ist das Gleiche. Durch Verstellung des Überdruckventils kann der Druck, der auf dem Puck lastet reguliert werden.
    Rancilio hat zwei Arten von Überdruckventilen verbaut. In älteren Maschinen ist die Brühdruckanpassung etwas schwieriger. Hierzu: http://mysite.wanadoo-members.co.uk/m4tt5mith/SilviaPressureMod.html. Die Lektüre lohnt in jedem Fall und beinhaltet auch prima Bilder von Silvias Innenleben.

    Hier beschreibe ich, wie man in neueren Modellen den Brühdruck anpasst.


    Was braucht man?
    1. Ein Siebträger-Manometer.
    2. Schraubenzieher, Maulschlüssel, ein wenig Geschick.

    Ad 1 - Das Manometer)
    Ein Siebträger-Manometer kann man bei espressoxxl.de erstehen oder man baut sich eines selbst. Dazu benötigt man ein Manometer mit Außengewinde (0-16 Bar), eine Muffe (eine Seite 3/8" Zoll, andere Seite wie das Manometergewinde; in meinem Fall war es 1/4") und Teflonband. Das alles gibt es in einem Fachgeschäft (z.B. für Pneumatik) für ca. 10-15 Euro.

    Zunächst wickelt man etwas Teflonband um das Manometergewinde und schraubt die Muffe auf das Manometer. Das sieht dann in etwa so aus:
    [​IMG]

    Dann schraubt man die "Rutsche" von dem Siebträger, wickelt etwas Teflonband um das Gewinde und schraubt dann das Manometer auf den ST.

    Fertig!

    Druckmessungen müssen ohne eingesetztes Sieb erfolgen. Das strapaziert leider die Siebträgerdichtung etwas, mit Sieb ist die konstruktion aber undicht..
    Betätigt man die Pumpe, bekommt man auf diesem Weg den Pumpendruck angezeigt. Davon muss man ca. 0,5-1 bar abziehen und man hat den Brühdruck.

    Ad 2 - Die Druckregulierung)
    Vor allen Arbeiten an der Maschine ist diese vom Netz zu trennen!!!

    Man entnehme den Tank und entferne die vier Schrauben an der Oberseite der Maschine und bekommt in etwa dieses Bild zu sehen:
    [​IMG]

    Der Brühdruck wird an dem Überdruckventil eingestellt (rot makiert). Der Schlauch an dem Ventil führt das Wasser aus dem Überdruckventil zurück iin den Tank

    Hier noch eine Detailansicht des Ventils:
    [​IMG]

    Löst man nun die Kontermutter und schraubt die Schlauchtülle weiter in das Ventil, so erhöht sich der Brühdruck, da die in dem Ventil befindliche Feder weiter gespannt wird. Dreht man die Tülle weiter heraus, so sinkt der Brühdruck.

    Danach nicht vergessen, die Kontermutter wieder anzuziehen.

    Ich habe den Brühdruck an meiner Silvia nicht ändern müssen, da er bereits richtig eingestellt war. Man sollte den Druck also in jedem Fall vorher prüfen.

    Viel Spaß und Erfolg!

    Steffen
     
  2. #2 Johannes, 23.10.2008
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    16
    AW: Anleitung: Brühdruckeinstellung Rancilio Silvia

    Hallo,

    die die in der sehr guten Beschreibung vorhandene Bilder und Verknüpfungen sind zum Teil nicht mehr gültig :-|.
    Gibt es vielleicht eine andere Anleitung/ oder Hilfestellung im WWW?


    Gruß Udo
     
  3. #3 Johannes, 24.10.2008
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    16
    AW: Anleitung: Brühdruckeinstellung Rancilio Silvia

    vielleicht ist ja jetzt ehr die Zeit für "doofe:lol:" fragen.............
    habe es oben schon mal versucht>>> gibt es noch info zur Silfvia Brühdruckeinstellung ???

    Gruß aus der wilden Eifel
     
  4. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Anleitung: Brühdruckeinstellung Rancilio Silvia

    frag halt mal steffen, der wird die pics bestimmt noch auf seiner hd haben
     
Thema:

Anleitung: Brühdruckeinstellung Rancilio Silvia

Die Seite wird geladen...

Anleitung: Brühdruckeinstellung Rancilio Silvia - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia Boilerkessel+Heizung

    Rancilio Silvia Boilerkessel+Heizung: Hallo liebe Forengemeinde, Ich habe eine Rancilio Miss Silvia E, Baujahr 12/15. Bei dieser soll wegen Defekt der Boilerkessel gewechselt werden....
  2. Umbau Rancilio Silvia v5 Schalter

    Umbau Rancilio Silvia v5 Schalter: Hallo zusammen. Kommt hier zufällig jemand aus Karlsruhe (Umgebung) und kann mir meine Rancilio Silvia E V5 auf die v4 umbauen bzw. den Taster...
  3. Rancilio Silvia Pro

    Rancilio Silvia Pro: Kennt jemand von euch die Rancilio Silvia Pro mit Dual Boiler und PID bzw. weiß wo man mehr Infos herbekommen könnte?Google lässt mich im Stich...
  4. Rancilio Silvia: Dichtung bei Dampflanze durch?

    Rancilio Silvia: Dichtung bei Dampflanze durch?: Hallo, ich habe aktuell leider ab und an ein Problem mit meiner Dampflanze der Rancilio Silvia. Alle paar Durchgänge findet sich in der Dampflanze...
  5. [Verkaufe] Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID

    Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID: Hallo zusammen, da der Dienstherr der Anschaffung einer Maschine auf seine Kosten zugestimmt hat, möchte ich meine private...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden