Anschaffung eines neuen Kaffeesystems

Diskutiere Anschaffung eines neuen Kaffeesystems im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ist nun erstmal eine Lelit PL91T geworden, hab eine 3 Monate alte Maschine für 500€ ergattern können. Als Mühle, hab ich erstmal auf die...

  1. #61 Karlnapp, 02.06.2020
    Karlnapp

    Karlnapp Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    140
    Ja super ! Viel Spaß mit der Kombi ! Aber du kannst ja 30 (vertane) Tage testen und dann zurückschicken. Wenn das irgendwann alle so machen könne wir den Laden dicht machen. Dafür fehlt mir irgendwie das Verständnis.

    Noch was: Glaube nicht das du zuhause das reproduzieren kannst was du vor Ort gekostet hast.....
     
  2. #62 mr.smith, 02.06.2020
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    885
    Das geht echt vielen hier so (mich eingeschlossen),
    das man es erst nicht wirklich glauben möchte,
    das es nicht doch irgendwie mit einer billigen Mühle auch geht.
    Dann wird herumbastelt bis man mit viel Frust irgendwann aufgibt
    und sich doch etwas vernünftiges kauft.
    Das Lehrgeld in Form von Ärger, Geld, Zeit und verschwendeten Bohnen mussten, und werden wahrscheinlich noch viele bezahlen.

    Ist aber auch ok - dann schätzt man die gute Mühle umso mehr.
    .
     
    Tobzen, joost, Garturi und 2 anderen gefällt das.
  3. #63 Angengeng, 02.06.2020
    Angengeng

    Angengeng Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Da kann ich nur zustimmen. Ich habe locker 5 KG teuren Kaffee in den Ausguss/Mülleimer gemahlen bis ich kapiert habe dass es mir nicht möglich ist mit der günstigen Mühle gute halbwegs zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Mit einer ungeeignete Mühle bekommst du zu viele zu grobe Teilchen und zu viel feinen Staub. Das macht es schwierig konstant gute Espressi zu ziehen und frustriert. Bei einem nicht einheitlichen Mahlergebnis schmeckt der Espresso dann Sauer und Bitter zugleich.
     
    Garturi gefällt das.
  4. #64 Garturi, 02.06.2020
    Garturi

    Garturi Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    16
    So lernt man dann aus Fehlern :) manchmal muss auch Lehrgeld sein.
     
  5. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    5.600
    hier! Auch!
     
  6. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1.417
    Ja aber doch nicht solche, die schon zig Andere gemacht haben, die wiederum Andere durch das darauf Hinweisen/Erzählen diese sinnlose und unnütze Erfahrung ersparen möchten.
    Mit einer untauglichen Mühle zu hantieren trägt nichts zum lernen und den wichtigen Erfahrungen (Menge, Mahlgrad usw.) bei, sondern steht diesen sogar noch zusätzlich im Weg.

    Bitte höre doch zu, tue Dir und deiner Frau selbst den gefallen und lass dich auf eine Espresso taugliche Mühle ein und sei es nur die Graef CM800, ansonsten hast du die 500,-€ für die Maschine und alle folgenden Kosten für Bohnen umsonst ausgegeben.

    Oder stoss die Maschine wieder ab und steige auf Filterkaffee mit Handfilter um (V60, Melitta, Kalita, Aeropress,...), dafür ist die Mühle dann geeignet.
     
    CasuaL, joost und Silas gefällt das.
  7. #67 Angengeng, 02.06.2020
    Angengeng

    Angengeng Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Die graef cm800 kann ich persönlich nicht empfehlen. Lieber ein wenig mehr ausgeben und glücklich sein!
     
  8. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    5.600
    das sind dann auch die frustierenden Momente hier, wenn Du Dir Mühe gibst und auf eine feste Masse aus bornierter Lernbefreitheit und vorsätzlicher Ignoranz stößt ...
    Aber ja, Helfen ist freiwillig. Hilfe annehmen auch.
    Spaß macht das aber dann keinen mehr :/
     
    cbr-ps, mr.smith, CasuaL und 2 anderen gefällt das.
  9. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    667
    Sehenden Auges in den Abgrund...
     
    cbr-ps, CasuaL und Senftl gefällt das.
  10. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1.417
    Ja, wirklich toll ist die auch nicht, eben das unterste/billigste bei den tauglichen, elektrischen Mühlen aktuell, aber dennoch dem Zweck weit dienlicher als die Tchibo.
    Andere alternative Vorschläge gabs ja auch schon.
     
  11. #71 Alter_Schwede62, 02.06.2020
    Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    62
    Das dumme an der Verwendung von billigen Mühlen ist, dass es nichts zu lernen gibt.
    Ausser dass man mit denen immer wieder völlig verschiedene Mahlungen und Espressi erhält, und man sich diesen Kauf hätte sparen können, lernt man eben dabei nichts.
    Ansonsten regt man sich nur ohne Ende auf, weil man nicht heraus bekommt, woran diese Unbeständigkeit der Espressobezüge kommt, obwohl man alles richtig macht und immer genauer und immer pingeliger wird... :(
    Meine Mühlen haben ungefähr jeweils so viel, wie die Maschine selbst gekostet. Das sind mir meine Nerven wert.
    Leider habe ich auch mit Billigmühlen angefangen, und dachte, dass das schon werden wird... denkste Schorsch, das wird, egal wie lange du mit Billigmühlen herum hantierst, schlicht und einfach nichts werden.. ;)
     
    taucherguy, cbr-ps und CasuaL gefällt das.
  12. #72 Brewbie, 02.06.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    1.052
    Steht nicht in den Forenregeln geschrieben, man möge von Bekehrungen absehen?

    Lasst ihn doch, denn: ohne Konsequenz - keine Verhaltensänderung.
     
    cbr-ps und fx_presso gefällt das.
  13. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1.417
    OT
    Bekehrung wäre es, wenn er bewusst Schümli mit Cremasieben machen wöllte und man ihn dann zu Espresso oder Brühkaffee drängen will.

    Hier geht es eher darum komplett vermeidbare Fehler gleich zu Beginn zu machen, die mehr als genug Andere schon gemacht haben, die letztlich nur in Frust, besch*ssenen Ergebnissen und unnötigen Müll enden.
    Er soll ja nicht gleich eine etzmax kaufen.

    Edit: Aber gut, lassen wir das, es wurde nun mehr als genug zur Mühle gesagt, warten wir ab wie es so läuft wenn alles in Betrieb ist und helfen dann bei auftretenden Problemen weiter.
    OT
     
    cbr-ps gefällt das.
  14. #74 Garturi, 02.06.2020
    Garturi

    Garturi Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    16
    Ich w
    Ich werde schon sehr schnell was anderes kaufen wenn es nicht funktioniert :)

    Hab übrigens auch eine French Press, V60 und bialleti...dafür war die Maschine natürlich auch mit gedacht, nur bis jetzt nicht erwähnt.
     
  15. #75 mr.smith, 02.06.2020
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    885
    Scherz - oder !?
     
    cbr-ps, Silas und CasuaL gefällt das.
  16. #76 Karlnapp, 02.06.2020
    Karlnapp

    Karlnapp Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    140
    Na wenn das mal keine Werbung ist !!
     
    Scar3001 und Silas gefällt das.
  17. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    387
    ... und dann auch noch so schlechte/irreführende: “durchschnittlich ... bis zu”. Na was jetzt?
     
  18. #78 Alter_Schwede62, 02.06.2020
    Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    62
    Es wird funktionieren... immer mal wieder... :) aber eben auch immer wieder nicht. :( Das ist auf Dauer sehr frustrierend.:confused:
     
    Garturi gefällt das.
  19. #79 Garturi, 02.06.2020
    Garturi

    Garturi Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    16
    Ist denk ich mal Offtopic die Diskussion da hat Senftl recht!

    Ich werde an euch alle denken sobald es nicht funktioniert und mir sicher wünschen das ich auf euch alle gehört hätte :)

    Ich melde mich sobald ich alles getestet habe wieder.
     
  20. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    667
    @Garturi Vielleicht noch gaaaanz kurz ein kleiner Hinweis, WARUM wir von der Mühle abraten - auch wenn Tschibo ausdrücklich behauptet, sie sei für Espresso geeignet. Mag sein, dass das Mahlwerk vielleicht gar nicht so schlecht ist. Das Problem sind die nur 26 (!) Mahlgradeinstellungen. Eine gute Espressomühle hat ein Vielfaches mehr - oder ist stufenlos. Baristas justieren jeden Morgen den Mahlgrad im Mikrobereich, weil der je nach Luftfeuchtigkeit etwas anders ist.
    Folgendes wird passieren: Der Shot rauscht durch, bestenfalls schmeckt's nach Automatenkaffee, aber sicher nicht nach Espresso. Du stellst eine Stufe feiner - es kommt kein Tropfen. Dann fängst du an, mit der Pulvermenge zu experimentieren, um irgendwann genervt aufzugeben und all den liebevoll gehegten Kaffeebohnen nachzutrauern, die nun im Biomüll gelandet sind.
    ps. Du hängst auch nicht einen Vinylplattenspieler und eine tolle Endstufe an irgendwelche PC-Lautsprecher, oder?
    Dann lieber CD und richtig gute Lautsprecher. Sprich: die Mühle ist entscheidend!
     
    Garturi und CasuaL gefällt das.
Thema:

Anschaffung eines neuen Kaffeesystems

Die Seite wird geladen...

Anschaffung eines neuen Kaffeesystems - Ähnliche Themen

  1. Neues Mahlwerk für Advanced Pro G. Gastroback 42612

    Neues Mahlwerk für Advanced Pro G. Gastroback 42612: Suche eine Bezugsquelle für ein neues Kegelmahlwerk. Sieht baugleich zu den üblichen Jura/Saeco der Vollautomaten aus, hat aber ggf. eine feinere...
  2. Neuer Siebträger gesucht

    Neuer Siebträger gesucht: Hallo ihr lieben, Ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für unsere Gaggia Classic. Die Pumpe ist defekt, und das entkalken des aluboilers...
  3. Anfängerempfehlung... Was anschaffen für Espresso?

    Anfängerempfehlung... Was anschaffen für Espresso?: Hallo zusammen, ich trinke morgens gerne einen (zwei oder drei =) Espresso. Bisher nutze ich dazu eigentlich einen Mokka (Rommelsbacher Eko...
  4. Neue Mahlscheiben schon gebraucht?

    Neue Mahlscheiben schon gebraucht?: Hab gerade neue Mahlscheiben für meine Macap M4 bekommen und deutlich sichtbare Kaffeespuren an ihnen ausmachen können. Werden die vorher mit...
  5. 3 neue Restaurationsobjekte Brasilia Belle epoque, Fiorenzato ducale, WMF(Cimbali M30)

    3 neue Restaurationsobjekte Brasilia Belle epoque, Fiorenzato ducale, WMF(Cimbali M30): Am Wochenende sind meine drei neue bearbeitungswürdige Maschinen in der Werkstatt angekommen Eine Brasilia Belle Epoque 1 Gruppig, da überlege...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden