Anschluss Überdruckschlauch (?) an Ulka Pumpe

Diskutiere Anschluss Überdruckschlauch (?) an Ulka Pumpe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Beim Durchschauen meiner Cimbali M30 ist mir aufgefallen, dass ein Schlauch von der Ulka Pumpe direkt zu dem Behälter führt, der den...

  1. flomei

    flomei Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Beim Durchschauen meiner Cimbali M30 ist mir aufgefallen, dass ein Schlauch von der Ulka Pumpe direkt zu dem Behälter führt, der den Wasserablauf bildet. Ich habe mir gedacht, dass könne ein Überdruckabgang oder vergleichbares an der Ulka Pumpe sein und hielt das für unbedenklich.

    Ich hab allerdings festgestellt, dass der Flansch am Wasserablaufbehälter zwar außen super aussieht, aber überhaupt keine Bohrung nach innen hat. D.h. wenn sich Flüssigkeit in dem Schlauch sammeln würde, könnte die nirgends hin.

    Das scheint mir verkehrt, andererseits sieht das ja auch so aus als wäre es so konstruiert worden. Bohr ich also ein Loch oder lass ich es sein?

    Anbei zwei Bilder zur Verdeutlichung: Abgang an der Pumpe und (blinder) Anschluss am Abwasserablauf.

    Danke und beste Grüße
    Florian

    IMG_20190302_113035.jpg IMG_20190302_112937.jpg
     
  2. #2 Bohnenwerfer, 03.03.2019
    Bohnenwerfer

    Bohnenwerfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    55
    War der Schlauch vielleicht am Stutzen daneben angeschlossen?
    Im Schlauch sind Kalkrückstände, also war dort auch mal Wasser.
    Wenn da wirklich kein Durchgang für das angestaute Wasser gewesen wäre, wäre wohl der Schlauch geplatzt denke ich, da der Silikonschlauch nicht
    druckfest ist.
     
    flomei gefällt das.
  3. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.890
    Zustimmungen:
    1.165
    Loch muss sein, der Tip mit dem anderen Anschluß scheint gut :)
     
    Bohnenwerfer und flomei gefällt das.
  4. flomei

    flomei Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Auf das Offensichtlichste kommt man nicht und ich hatte bisher auch nicht nachgeschaut.

    Da ist tatsächlich eine Bohrung, wirkt aber auch von Hand gemacht, und ich denke ich werde den Schlauch umstecken.

    Kein Plan, warum der Schlauch auf dem falschen Stutzen steckt, aber so ist das sicher nicht richtig.
     
Thema:

Anschluss Überdruckschlauch (?) an Ulka Pumpe

Die Seite wird geladen...

Anschluss Überdruckschlauch (?) an Ulka Pumpe - Ähnliche Themen

  1. 80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5

    80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5: Moin zusammen, ich bin neu hier und habe da gleich mal ein Anliegen. Ich hatte damals schon mal eine Gaggia Classic, diese leider wieder...
  2. Cosmec-Pumpe Zusammenbau

    Cosmec-Pumpe Zusammenbau: Hallo, in meiner Jura A100 steckt eine Cosmec-Pumpe, die etwas verkalkt war und von daher manchmal hängen blieb. Nach dem Zerlegen und Entkalken...
  3. Rancilio Silvia Pumpe defekt

    Rancilio Silvia Pumpe defekt: Meine ca. 9 Jahre alte Rancilio Silvia V3 macht "komische" Geräusche beim Rückspülen und auch beim Entkalken ist es mir schon aufgefallen. Wenn...
  4. Fehlersuche: Rocket R58, langsamer Druckaufbau, schreckliches Pumpengeräusch

    Fehlersuche: Rocket R58, langsamer Druckaufbau, schreckliches Pumpengeräusch: Hallo zusammen, seit einigen Tagen zickt meine Rocket R58 (ca. 1.5 Jahre alt) rum: Es dauert deutlich länger als früher/normal, bis der Druck...
  5. Bezzera BZ10 scheppert. Vibra Pumpe verkalkt/beschädigt?

    Bezzera BZ10 scheppert. Vibra Pumpe verkalkt/beschädigt?: Hallo liebe Forengemeinde, folgende Symptomatik: - scheppernder Kaffeebezug, deutlich lauter als üblich - Druckaufbau laut Manometer nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden