Architektur-Edition Kaffee

Diskutiere Architektur-Edition Kaffee im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Auf den ersten Blick mag das erstaunen: Architektur und Kaffee. Aber als früherer Künstler und nun Röster mit mehr als 10 jähriger Erfahrung,...

  1. angih

    angih Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
  2. #2 domimü, 28.07.2014
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.921
    Zustimmungen:
    3.024
    Falls es um den Inhalt geht: viel zu wenig Informationen über Herkunft der Bohnen und Verarbeitung. Sorry, bei 62,50 EUR/kg möchte ich schon wissen, was ich kaufe.
    Falls es eher um die Verpackung als den Inhalt geht: gibt es diese auch separat?
     
    domo und cup29 gefällt das.
  3. angih

    angih Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Es ist schon ein Gesamt(Kunst)werk; Verpackung + Bohnen. Die Bohnen wurden ganz bestimmt nach der Philosophie der einzelnen Architekten zusammengestellt, das heisst; wenn man mehr über die Bohnen wissen will, dann muss man die jeweilige Philosophie nachlesen. Auf der Website sind die einzelnen Mischungen beschrieben (mit den Worten der Architekten).
    Bezüglich des Preises: 800g kosten € 35.-. Natürlich ist das ein bisschen teurer. Aber man muss bedenken, dass wir die Verpackung extra herstellen lassen, was bei kleinen Auflagen recht teuer ist. Dafür hat man eine Aufbewahrungsdose, die sich vom Üblichen abhebt und meiner Meinung nach neben einer schönen Espresso-Mschine ihr auch die richtige Wertigkeit verleiht.
    Die Verpackung gibt es nicht separat.
     
  4. #4 sokrates618, 28.07.2014
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    609
    Unter der Beschreibung zu "le 800" findet man:

    "Dieser Espresso-Blend ist von allem Ballast befreit . Das reine Aroma zählt. Kein Schnörkel, keine unnötige Beigaben. Die formalen, wenigen Stützen dieses Kaffees bestehen aus einem Robusta aus Indien und zwei Arabicas aus Kolumbien und Äthiopien. Erst beim Genuss dieses funktionalen Espresso-Blends erfährt man die reine Ästhetik der Kaffeebohne. Die Erinnerung daran wird sich wie Stahlbeton im Gedächtnis festsetzen. Brutalismus pur."

    Sorry, aber hiermit kann ich überhaupt nichts anfangen.
    Gruß, Götz
     
  5. angih

    angih Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    ist nicht jedermanns Sache......
     
    ecological.coffee gefällt das.
  6. #6 domimü, 28.07.2014
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.921
    Zustimmungen:
    3.024
    Ich habe den Preis für die 400g zugrunde gelegt, die sind derzeit in deinem Shop mit 25 € angegeben.
    Dein Angebot richtet sich nicht an Kaffeeliebhaber, sonst würdest du verraten, welcher Rohkaffee wie aufbereitet und geröstet wurde, und auch das Mischungsverhältnis.
    Soll eine unübliche Verpackung vom Inhalt ablenken? Aber ist eine quaderförmige Verpackung im Lebensmittelbereich denn wirklich so selten? Soweit der Kaffee einigermaßen frisch geröstet wurde, wie habt ihr das mit dem Ventil gelöst?
     
    KAFFEE ATELIER und Sebastiano gefällt das.
  7. #7 Chris0r, 28.07.2014
    Chris0r

    Chris0r Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    98
    Ich finde die Idee als Geschenk für einen Kaffeefreund, der auch mit Architektur was anfangen kann, sehr gut. Würde ich mir auch gerne schenken lassen und es als Gag sehen und den Kaffee auch gern probieren. Danach steht die Box im Regal und sieht gut aus, ob sie als Aufbewahrungsbox taugt, ist natürlich die Frage. Als alltägliche Bohne in einem Büro, wo viel Durchsatz vorhanden ist, stell ich mir das mit den Boxen umständlich vor bezüglich Entsorgung und den Anspruch, bei diesem Preis vielleicht doch mehr über die Bohne wissen zu wollen - da kaufen bestimmt die meisten auch eher nach dem Namen, mit dem sie sich am meisten Identifizieren können. Oder es wird von jeder Sorte eine Box bestellt, die dekorativ aufgestellt und dann wieder zur Alltagsbohne gegriffen ;)

    PS: Ich arbeite im Architekturbüro und muss mit einem Vollautomaten mit Supermarktbohnen auskommen :(
     
  8. angih

    angih Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    ....Natürlich muss man nicht jedesmal die Boxen bestellen, dafür gibt es Refill-Säcke. Da ist der Preis dann auch normal wie bei den anderen Kaffees von Kaffeepur.de. Zudem gibt es bei einem Bezug von 5kg/Sorte automatisch noch 20% Rabatt.
     
    Chris0r gefällt das.
  9. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Die Verpackung ist fraglos cool umgesetzt, würde mir wünschen, dass es häufiger solche Verpackungen gibt!
    Ansonsten hat domimü das notwendige gesagt: Wenn du sich nicht an Architekten oder Stilfetischisten (soll es auch hier geben;)) richten möchtest, sondern an Kaffeeliebhaber, dann braucht es mehr Infos - gerade be solch einem Preis, der schon in Richtung Blue Monuntain geht. Wo stammt das genau her, welche Mischung, Varietäten, Anbauhöhe, Verarbeitung usw.
     
  10. angih

    angih Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Es ist ganz bestimmt keine Mogelpackung! Ich röste über 20 sortenreine Spezialitäten-Kaffees und dies seit über 8 Jahren in der Schweiz und seit einem halben Jahr nun auch in Berlin. Für mich war es einfach spannend, mit den mir bekannten Bohnen das Wesen der Bauten der 4 Architekten zu treffen. Gerne gebe ich bekannt, welche Bohnen in welcher Mischung enthalten ist (nicht jedoch das prozentuale Mischverhältnis ;-):

    LE : Power Pur, Robusta Uganda; und Sidamo, Äthiopien
    OSCAR: Yellow Sun, yellow Bourbon, Brasilien; Gandhi Pur, Indien; La Manuela, Medellin/Kolumbien
    TADAO: Yirgacheffe, Aethiopien; Papua Forest, Papua Neuguinea; Power Pur, Uganda
    LUDWIG: Robusta Giava, Indonesien; Don Boleto, Costa Rica
     
  11. #11 viennacityview, 29.07.2014
    viennacityview

    viennacityview Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    Wenn die Box auch ein vakuumiersystem hätte tät ich sie mir sofort bestellen
     
  12. #12 dharbott, 30.07.2014
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    769
    Ich finde das eine großartige Idee, sieht toll aus und ist mal was neues, was frisches.
    Viel Erfolg bei der Vermarktung
     
  13. #13 kailash, 30.07.2014
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    547
    "Die Erinnerung daran wird sich wie Stahlbeton im Gedächtnis festsetzen. Brutalismus pur." ..ne , einen grösseren Mist habe ich bis dato in Bezug auf Kaffeebeschreibungen wohl noch nicht gelesen.:D Brutal genug ?
     
    amigo gefällt das.
  14. #14 nacktKULTUR, 30.07.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    2.262
    Naja, jeder versucht seine Geschäfte zu machen, so gut es geht. Der Eine glänzt mit ausgesuchten Kaffeesorten und sorgfältig ermittelten Röstprofilen, der Andere machts mit heftigen Werbesprüchen und überkandidelten Verpackungen. Wo ist das Problem? Immerhin ist hier der Marktplatz, und vielleicht findet sich jemand, der dieses Zeugs kauft.
     
    amigo gefällt das.
  15. #15 zia fofa, 30.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2014
    zia fofa

    zia fofa Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    284
    http://de.wikipedia.org/wiki/Brutalismus

    Als Hommage an das Werk Le Corbusiers gedacht, ruft die Beschreibung zumindest bei mir keine Empörung hervor. Die gängigen sprachlichen Bilder zur Beschreibung der Aromen vom "eleganten vielschichtigen Körper" bis hin zu "karamelisierter Süßkirsche" sind zudem auch nicht geistreicher...

    Zia Fofa
     
  16. #16 plempel, 30.07.2014
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.397
    Zustimmungen:
    4.514
    Interessanter und anspruchsvoller wäre es gewesen, auch die Verpackungen gemäß den Philosophien der Architekten zu gestalten. So sind es halt einfach gleiche Quader mit Aufschrift..Da geht noch was, entwurfstechnisch. Das machen wir nächstes Semester nochmal! :D

    Gruß
    Plempel

    Ps. geht nicht gegen Deinen Kaffee. Der ist bestimmt sehr gut ...
     
  17. #17 kailash, 31.07.2014
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    547
    Wenn man nicht selbst röstet und auch keine Cuppings durchführt kann man sicher auch mit Süßkirsche und Blaubeerkuchen nichts anfangen :D .
     
  18. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    789
    Ein wenig Marketing gehört für einen Röster dazu. Die Kapselanbieter werben auch mit Aromenbeschreibungen, mit den das Zielpublikum wahrscheinlich nicht gross anfangen kann.
     
Thema:

Architektur-Edition Kaffee

Die Seite wird geladen...

Architektur-Edition Kaffee - Ähnliche Themen

  1. Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus

    Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus: Hallo miteinander, ich bin neu hier und auch erst seit wenigen Tagen Besitzer einer Saeco Aroma. Problem: Wasser und Kaffee laufen auch über dem...
  2. Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt

    Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt: Da habe ich mich gefreut.....hier findet ihr ihn
  3. Import aus Italien nach Deutschland.

    Import aus Italien nach Deutschland.: Hallo, meine Geschäftspartner und ich möchten den Kaffee aus Sizilien, hier in Deutschland bekannter machen und einen Vertrieb aufbauen. Deshalb...
  4. Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kaffee?

    Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kaffee?: Hier
  5. Geschmacksunterschied Kaffee

    Geschmacksunterschied Kaffee: Hallo, mich würde folgendes interessieren..... Ich habe eine French Press. Gleichzeit tu ich den Kaffee aber manchmal nur in die Tasse,schütte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden