Aroma, ja bitte ...

Diskutiere Aroma, ja bitte ... im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Guten Abend, es ist vermutlich ein Tabu-Thema, aber ich muß damit dennoch rausrücken: Gestern war eine Charge Antigua zu früh fertig, da der...

  1. #1 faustonerono, 05.02.2008
    faustonerono

    faustonerono Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend,

    es ist vermutlich ein Tabu-Thema, aber ich muß damit dennoch rausrücken: Gestern war eine Charge Antigua zu früh fertig, da der Kleinste mal eben auf "Cool Down" drückte. :twisted: Gleichzeitig waren die Mühlen noch nicht geputzt und also für Direktvermahlung nicht bereit und alle Lagerbehälter bis auf die Blechbüchse voll UND Frau hatte vom Dressing für den Nachtisch noch zwei Vanilleschoten über. Nu ja ... ich wollte ja schon immer mal wie Jens Burg (Hamburger Aromakönig) ...

    Also in die Blechdose mit dem gerade einmal durchgekrachten Antigua, Vanilleschoten drauf. Jetzt galt es zu warten. Verstohlen schleiche ich immermal in die Küche, frage mich um die Dose schleichend, ob das so aufgeht, daß durch die bloße CO2-Abgabe quasi externes Aroma "gezogen" wird. Gerochen hat die Dose ja gleich ...

    Endlich war dann ein langer Lagerzyklus abgelaufen. (Das heißt bei mir beim Antigua mindestens über Nacht.) Dose auf, Parfum-Wolken ... Die Spannung stieg. Das übliche Ritual, die Anfim vorher extra komplett gereinigt, frisch gepülter Brühkopf, blitzende Halter und Siebe ... Mahlen ... ungewohnte Aromen breiten sich aus ... riecht ein bischen wie ganz milder fermentierter Tabak ... kurzer Zweifel ... Probieren geht über Studieren: Extraction - Go!

    Was soll ich sagen? Keine Crema (war eigentlich klar, hat wegen der relativ kurzen Röstzeit etwas zu viel Säure für mein "gefiltertes" Wasser), aber das Aroma mit dieser Vanillekulisse ... dezent in jeder Hinsicht und doch nicht zu "überschmecken". Ich werde als nächstes mal in den Bioladen schlappen und Orangenschalen, Pfefferminz und Kokosnüsse kaufen. Falls der Kleinste mal wieder eine Charge versaut. Und wenn nicht, kommt halt mal ein Dunkler mit trockenen Flocken und Minz-O ins Einmachglas. Malabar "After Eight". Das Aromatisieren ist jedenfalls wohl keine solche Arkandisziplin, wie ich bislang immer dachte.

    Haben andere hier mit solchen wunderbaren Dingen auch schon experimentiert? Würde mich über Feedback freuen.
     
  2. #2 eageryoungcoffeecadet, 07.02.2008
    eageryoungcoffeecadet

    eageryoungcoffeecadet Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    AW: Aroma, ja bitte ...

    Naja, warum nicht? :roll: Ist ja auch ein Unterschied, ob der Kaffee ein paar natürliche Aromen abbekommt oder ob man sich noch ein mit mit diversen Süppchen vom Chemiehändler des Vertrauens versetztes Zuckergebräu in die Tasse gießt... Meine Meinung! :-D

    Gruß, Alex (Der trotzdem Fan von 'coffee flavoured coffee' ist...)
     
Thema:

Aroma, ja bitte ...

Die Seite wird geladen...

Aroma, ja bitte ... - Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Ersatzteile Siebträger Elektronik , bitte um Zuordnung

    Unbekannte Ersatzteile Siebträger Elektronik , bitte um Zuordnung: Hallo, in meinem Ersatzteilkonvolut befinden sich 2 unbekannte Teile: Wer weiss woher das ist? Siebträger 3- Flügel Aussen ca. 85mm (schwer zu...
  2. Saeco Aroma - Pumpe ersetzen, wann nötig, was gibt es zu beachten

    Saeco Aroma - Pumpe ersetzen, wann nötig, was gibt es zu beachten: Hallo Leute, ich habe eine Saeco Aroma SIN015XN mit runden Einschaltknöpfen. Ich habe den Eindruck, dass das Wasser beim Brühvorgang (ohne...
  3. Bitte um Unterstützung bei Upgrade Entscheidung

    Bitte um Unterstützung bei Upgrade Entscheidung: Liebe Forenmitglieder, mein Name ist Peter und ich hatte mich schon im Jahr 2009 das erste Mal in dieses schöne Forum verirrt. Leider gibt es den...
  4. Bodenloser Siebträger Saeco Aroma

    Bodenloser Siebträger Saeco Aroma: Hi! Ich suche einen bodenlosen Siebträger (53mm) für die Saeco Aroma! Soweit ich weiß, wird der nicht mehr produziert, es gab aber wohl mal...
  5. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden