Artikel in der FAZ über Filterkaffee

Diskutiere Artikel in der FAZ über Filterkaffee im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; wen es interessiert: in der FAZ von heute ist in der Beilage "Technik und Motor" auf der Seite T1 ein ganzseitiger Artikel über Filter & Co. .....

  1. #1 kocki22, 05.05.2015
    kocki22

    kocki22 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    8
    wen es interessiert: in der FAZ von heute ist in der Beilage "Technik und Motor" auf der Seite T1 ein ganzseitiger Artikel über Filter & Co. .....
     
  2. #2 madman69, 05.05.2015
    madman69

    madman69 Gast

    Hi kocki22,

    gibt es ein link dazu? wäre schön, gerade für die Leut, so wie ich die ``upen Dorpe`` leben und erst fahren müssen, die Faz zu kaufen.

    :)
     
  3. #3 kaffkaennchen, 05.05.2015
    kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    533
    ich hab vorhin keinen gefunden....
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
    dito, ich auch nicht.
     
  5. #5 kaffkaennchen, 05.05.2015
    kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    533
    Wird vielleicht erst morgen oder die Tage rein gestellt.
    Dann wohl für die üblichen 2€.....
     
  6. #6 kocki22, 05.05.2015
    kocki22

    kocki22 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    8
    habe natürlich heute morgen einen link gesucht und keinen gefunden. Ich dachte an diejenigen, die den Artikel gerne lesen wollen und sich heute die FAZ besorgen wollen, gibt es ja teilweise auch an den Tankstellen...
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
    aber nicht bei mir hier:)
     
  8. escape

    escape Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    82
    Bei der FAZ kann man auch Einzelausgaben, ohne ABO, online lesen - einfach kaufen.
     
  9. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
    War nix besonderes.
    Herzliche Grüße
     
    cup29 gefällt das.
  10. #10 gummipferd, 06.05.2015
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    559
    Zusammenfassung:
    Brühkaffee ist wieder hip, mahlen Sie Ihren Kaffee frisch, zB mit einer Krups-Scheibenmühle, besser mit einer teureren. Hario ist auch super hip. Filtern Sie Den Kaffee durch einen Porzellanfilter oder durch eine Chemex, oder nutzen Sie eine Frenchpres (grob mahlen). Am allerallerbesten ist eine Karlsbader Kanne.
    Vergessen Sie den Kaffee aus dem Supermarkt und gehen Sie in ein Café das selber röstet oder zu einem lokalen Röster.

    Das wars ganz grob, aus der Erinnerung niedergeschrieben.
     
    PeterGriffin, cup29, kaffkaennchen und einer weiteren Person gefällt das.
  11. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
    Warum für den Journalisten die Vario von Mahlkönig nun so besonders für Filter geeignet sein soll, weiß ich auch nicht. Es gibt da doch noch ein weiteres Modell mit Stahlscheiben.
     
  12. #12 gummipferd, 06.05.2015
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    559
    Ich glaube das war einfach nur eine Aufzählung von drei Marken die bessere Mühlen im Angebot haben als Krups. Verkauft Macap Mühlen, die speziell für Filter geeignet sind?

    Ich hab die Zeitung nochmal rausgekramt und abfotografiert. Mit dem iPhone aber gut lesbar.
    Wer Interesse dran hat, soll mich anschreiben.
    (Oder mache ich mich dadurch strafbar?)
     
  13. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
    Hätte auch das PDF in der Dropbox. Aber warten wir lieber auf den Link auf der HP der FAZ.
    Bezüglich der Einsteigermühlen hätte er ja auch etwas über die Baratza Encore schreiben können.
    Herzliche Grüße
     
  14. #14 domimü, 06.05.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.342
    Zustimmungen:
    3.565
    Die Mahlkönig Vario W ist nicht mehr im Programm, Baratza bei uns nur bei sehr wenigen Händlern erhältlich. Freilich gibt es hunderte andere Mühlen, aber auch hier ist es wie beim SZ-Test-Verriss: ich finde es schön, dass nicht nur eine Randgruppe in einem Forum, sondern viele auf eine exaktere Zubereitung von Filterkaffee hingewiesen werden Wenn bei jemandem Interesse geweckt wird, wird er sich doch wohl vor dem Kauf nach Alternativen umsehen. Und wenn nicht, d.h. wenn sich jemand allein wegen der Erwähnung eines Gegenstandes in einem Artikel einer Tageszeitung diesen kauft, sind auch nicht die Medien schlecht, sondern der selbstverschuldet unmündige Bürger.
    Wirklich objektiv sind übrigens auch im KN nur sehr wenige Kaufempfehlungen.
     
    mo_redcode, quick-lu und toraja gefällt das.
  15. #15 PeterGriffin, 06.05.2015
    PeterGriffin

    PeterGriffin Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    60
    So wie ich gehört habe ist die Vario-W auf der MK HomePage zwar geführt als nicht mehr im Programm. Händler können sie aber immer noch bestellen. Angeblich ist das so weil Endkunden die Vario-W nicht "verstanden" haben als reine Mühle für Filterkaffee.
    Jedenfalls hat mir mein Händler das so erklärt, und er konnte sie mir ohne Probleme bestellen.

    Aber das nur am Rande. Ich würde den Artikel auch gerne lesen, falls ihn jemand zur Verfügung stellt.
     
  16. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
    Mir wäre eine Vario-W ohne die teure Gewichtselektronik lieber. Oder kommt der Preisunterschied her?
     
  17. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    550
    ........sooo schlecht war der Artikel (aber) nun auch nicht geschrieben.

    Ich glaube, dass einige Leser nun gezielt nach anderer Bohne und auch dem erwähnten équipement schauen werden - ein wenig sensibilisiert wurde man schon.. .
    Schön auch für die Röster.
     
  18. #18 PeterGriffin, 06.05.2015
    PeterGriffin

    PeterGriffin Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    60
    Ist jetzt zwar OT: Ich sehe das auch so. Hab auch gefragt ob mir der Händler eine normale Vario mit den Stahlmahlscheiben verkaufen kann. Aber das ging wohl nicht.

    Meine Maschine ist übrigens derzeit in Reparatur (nach etwa 12 Wochen Nutzung) weil die Wägezelle defekt ist :-D
     
    toraja gefällt das.
  19. #19 gummipferd, 07.05.2015
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    559
    Falls nach meiner "Zusammenfassung" der Eindruck rüberkam, ich hielte den Artikel für schlecht, tut mir das leid. Das war nicht beabsichtigt.

    Die in dem Artikel gemachten Aussagen sind richtig und erstaunlich detailliert; da hat sich anscheinend wirklich jemand hingesetzt und mit Kaffeekram rumgespielt. Für den durchschnittlichen Kaffee-Netz-User nur eben nichts neues.

    (Vielleicht ganz im Gegenteil: Hätten im Artikel himmelschreiende Unwahrheiten gestanden, hätte ich womöglich mit mehr Interesse gelesen und mich am Frühstückstisch nach Herzenslust aufgeregt. ;) )
     
    toraja gefällt das.
  20. #20 toraja, 08.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2015
    toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
    Für den unbedarften Leser, der bisher nur Latte M. und Nespresso als höchste Kaffeekunst erfahren durfte, ist es wirklich ein sehr interessant geschriebener Artikel, der Lust auf mehr macht.
    BTW: Wir haben mittlerweile vier Micro-Röstereien in Osnabrück.
     
Thema:

Artikel in der FAZ über Filterkaffee

Die Seite wird geladen...

Artikel in der FAZ über Filterkaffee - Ähnliche Themen

  1. Aufzucht und Pflege des idealen Filter-Kaffees

    Aufzucht und Pflege des idealen Filter-Kaffees: Wie gut Ihr Filterkaffee wird, hängt von einer Menge Dinge ab (keine Angst, alles mach- und überblickbar) * vom idealen Hand-Kaffeefilter (von...
  2. Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee

    Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee: Hallo zusammen, bin jetzt doch schon ein paar Stunden stiller Mitleser. Im Moment arbeitet in der Küche noch ein vor ein paar Jahren gekaufter...
  3. [Verkaufe] Quijote verschenkt Filterkaffee und Espresso

    Quijote verschenkt Filterkaffee und Espresso: Quijote bedeutet Solidarität und Kooperation Ab sofort verschenken wir jeden Tag mindestens 20 kg Kaffee an besonders engagierte Gruppen von...
  4. Empfehlung für Medium Roast Filterkaffee

    Empfehlung für Medium Roast Filterkaffee: Hallo Leute, ich wollte man fragen ob jemand ne Empfehlung hat für hochwertigen Medium Roast Filterkaffee hat, weil ich glaube auf Dauer die...
  5. [Erledigt] Baratza Sette BG Cone Burr / Mahlwerk

    Baratza Sette BG Cone Burr / Mahlwerk: Hallo, ich habe meine Baratza Sette 270wi verkauft und habe noch das BG-Mahlwerk übrig. Es wurden ziemlich genau 2kg gemahlen. 1kg JA! Bohnen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden