Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

Diskutiere Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich stehe vor der Entscheidung. Es soll entweder die Ascaso i-Steel i2 | Kaffeemühlen | Espressomaschinen | Vitaliano |...

  1. gogi

    gogi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich stehe vor der Entscheidung.

    Es soll entweder die Ascaso i-Steel i2 | Kaffeemühlen | Espressomaschinen | Vitaliano | Siebträger-Espressomaschinen, Kaffeemühlen & mehr

    oder ne Demoka M 207 werden.

    Leider kenne ich beide Maschinen nicht, und kann deswegen auch nicht sagen, welches Modell lauter ist und welche mehr rumsaut.

    Gelesen habe ich hier schon sehr viel, deswegen auch die kleine Auswahl.
    Die Ascaso hat halt ein konisches Mahlwerk und soll nicht ganz so viel Kaffee im Raum verstreuen wie die Demoka 207.


    kann hier jemand vielleicht was über die beiden Mühlen sagen ?
    Erfahrungsberichte ?

    Grüße
    gogi
     
  2. seb-hh

    seb-hh Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    Ich kann nur was über die Ascaso iSteel i2 beitragen, ein Vergleich ist mir -da ich die M207 nicht zuhause habe- nicht möglich...

    Recht laut ist sie ja schon, doch die Mahlqualität und die Feinheit des stufenlos - Mahlwerks haben immer überzeugt. Ein bisschen Kaffemehl geht vor allem bei sehr feinem Mahlgrad (und ganz frischen Bohnen) daneben, hält sich aber in Grenzen.

    Die Verarbeitung ist sehr gut, die Mühle wirkt sehr solide.

    Ich habe meine wenig genutze iSteel i2 grade hier im Forum zum Verkauf angeboten (http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/30997-zu-verkaufen-ascaso-i-steel-m-hle.html).

    Hoffe, ich konnte Dir zumindestens ein bisschen helfen.

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  3. #3 gogi, 08.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2009
    gogi

    gogi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    jo danke erstmal,

    dass sie laut hab ich schon öfters gehört. allerdings mahlst du ja keine 30 minuten am stück. somit ist das kein kritikpunkt für mich.

    wäre denn der Timer sinnvoll ? ? ?


    grüße
    gogi
     
  4. seb-hh

    seb-hh Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    Ich mahle lieber ohne.
     
  5. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    Ich mahle lieber mit. Das ist manchmal schon ganz praktisch. Super wäre ein (leicht) abschaltbarer Timer.

    Zum lauten mahlen. Das stört bei Mühlen dieser Klasse schon ab und an. Wenn man Freunden und sich einige Espressi machen will, dann ist beim mahlen Gesprächspause angesagt.
    Schön ist das nicht. Aber die paar Sekunden stört es natürlich auch nicht. Mit meiner Demoka 203 und Iberital Challenge dauern 7g weniger als 10sec und bei der i-mini eines Kumpels sieht das nicht anders aus. (Auch von der Lautstärke.)
     
  6. seb-hh

    seb-hh Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    Genau so ist es. In dieser Preisklasse kann man halt keine super leise elektrische Mühle erwarten. Da wäre dann die Handmühle vorzuziehen. Das hatte ich auch mal überlegt, jedoch wieder verworfen, da ich mich dann totkurbeln müsste, wenn Besuch im Haus ist.
     
  7. gogi

    gogi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    ja super,

    dann denke ich steht dem Kauf der Ascaso I-Steel i2 nichts mehr im Weg.

    Danke für die Tips.

    Das mit dem Timer werde ichmir noch überlegen. Vielleicht kann ja nochmal jemand bezgl. des Timers was schreiben....


    gruß
    gogi
     
  8. forlau

    forlau Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    ja, habe die steel i-2 seit ein paar Tagen mit Timer:

    Der Timer ist von der Sache her schon fragwürdig, da je nach Frische der Bohnen mal mehr oder weniger Mehl gewünscht wird. Dazu kommt, dass man nur eine zeit einstellen kann für beide Siebträger (1er und 2er). Drücke jetzt immer ein zweites Mal für den 2er Siebträger.

    Zumindest bei mir ist es so, dass der Siebträger zu nah unter dem Rüssel der Mühle ist. Einen Turm Mehl kann man nicht anhäufen. Mag sein, dass andere ST flacher sind.

    Es kommt immer ein Rest vom vorherigen Mahlgang mit aus dem Rüssel.

    Bei mir scheint sich der Mahlgrad zu verändern: Hab 3 mal nacheinander gemahlen (innerhalb von 3 Minuten), der erste Durchlauf war gut, beim zweiten und dritten lief der Espresso viel zu schnell, trotz starkem Tampern beim Dritten. Komisch

    Lautstärke: Reden und verstehen wird schwer.
     
  9. #9 plempel, 26.10.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.576
    Zustimmungen:
    4.983
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    War der erste Durchlauf noch mit "Rest-Altmehl"?

    Gruss
    Plempel
     
  10. #10 KaffeeHAG, 27.10.2009
    KaffeeHAG

    KaffeeHAG Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    Hi, ich bin ganz sicher nicht der Experte, aber ich kann vielleicht kurz was zur M207 beisteuern. Laut ist sie auch, aber rumsauen tut sie nur soviel wie bei einem Direktmahler konstruktionsbedingt unvermeidbar. Das alte Problem mit der M203 war ja wohl, das sich der Plastikrüssel ststisch aufgeladen hat und das Kaffeemehl dann explosionsartig in der Umgebung verteilt hat. Die M207 hat aber einen Metallrüssel und entsprechend keine Aufladung.
    Grüße
     
  11. escape

    escape Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    69
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    @forlau:
    Ist der Siebträger zu nahe am Auswurf, kannst du das
    Auflageblech umgekehrt anschrauben.
     
    Einer-geht-noch gefällt das.
  12. #12 rasta71, 27.10.2009
    rasta71

    rasta71 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    @forlau
    oder lass es ganz weg :)!!!
    Ich habe mir selbst eins gebastelt - nach meinen
    Ansprüchen.
     
    Einer-geht-noch gefällt das.
  13. forlau

    forlau Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    ja, da war noch ein 4h alter Rest im Rüssel. Was mich aber stört ist die Tatsache, dass der Kaffe Mittags top war, nachmittags der Erste gut, der Zweite und Dritte viel zu schnell - ohne irgendwas zu ändern.

    Vielen Dank für die Anregungen zu den Umbauten. Hab gestern nochmal geschaut und eigentlich ist da genug Platz zwischen ST und Rüssel, aber irgendwie ist es beim Mahlen so, dass ich da gerne mehr Platz hätte. Ich schau mal und baue vieleicht den Halter um oder ganz ab.
     
  14. #14 plempel, 27.10.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.576
    Zustimmungen:
    4.983
    AW: Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

    Das klingt doch alles ganz "normal" für so kleine Mühlen. So ein Rest kommt immer mit, der Mahlgrad verändert sich leicht Richtung grob durch die abnehmende Bohnenmenge im Behälter und beim ersten Mahlgang nach einer längeren Pause kommt oftmals mehr Mehl (+ Restmehl) in der festen Zeit raus (ich arbeite mit Waage, fällt mir halt auf). So könnte ich mir die Schwankungen bei Deiner "Nachmittagssession" erklären. Mach einfach eine Markierung an das Einstellrad, dann siehst Du ja, ob sich da was tut beim Mahlen.

    Gruss
    Plempel
     
    Einer-geht-noch gefällt das.
Thema:

Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207

Die Seite wird geladen...

Ascaso I-Steel i2 oder Demoka m 207 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Ascaso Holzgriff (Steel / Dream)

    Ascaso Holzgriff (Steel / Dream): Ich suche den originalen Siebträger, speziell den Holzgriff (helles Ahorn) von der Ascaso Steel PID / Dream PID. Falls jemand den Holzgriff - auch...
  2. Überlegung "Downgrade" von ECM Synchronika auf Ascaso DUO PID

    Überlegung "Downgrade" von ECM Synchronika auf Ascaso DUO PID: Salvamea, eine Eigenschaft immer mal wieder etwas verändern zu wollen trifft, so wie man hier liest, bei vielen zu. Und auch ich habe mich durch...
  3. Ascaso i-steel i-1 Stromlaufplan / Belegung f. original Timer benötigt

    Ascaso i-steel i-1 Stromlaufplan / Belegung f. original Timer benötigt: Hallo Zusammen, ich lese schon seid langem interessiert hier im Forum mit und bin oft schier überwältigt, über die Fülle an Informationen und...
  4. [Erledigt] Suche eine Ascaso Steel Duo PID

    Suche eine Ascaso Steel Duo PID: Hallo Zusammen, ich suche eine Ascaso Steel Duo PID in silber. Falls sich jemand von seiner Ascaso trennen möchte freue ich mich über eine PN.
  5. Delonghi EC9335.M La Specialista

    Delonghi EC9335.M La Specialista: Hallo, nach vielem hin und her (vielem Lesen hier) steht bei uns jetzt die Wahl zwischen Sage (Breville, Gastro.) Barista Express und der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden