Ascaso oder Xenia?

Diskutiere Ascaso oder Xenia? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das ist aber für ne Boilermaschine mit 4 Loch-Düse fernab von beeindruckend. Meine Brewtus hat schneller geschäumt (wenn ich mich richtig...

  1. #101 Dale B. Cooper, 24.05.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.343
    Das ist aber für ne Boilermaschine mit 4 Loch-Düse fernab von beeindruckend. Meine Brewtus hat schneller geschäumt (wenn ich mich richtig erinnere, möglicherweise auch so grob ähnlich), meine aktuelle Dream (mit standardmäßiger Dreilochdüse) auf jeden Fall und die dicke Astoria sowieso.

    Aber wie schnell man ein kleines Kännchen aufschäumt, finde ich wirklich nicht besonders geeignet, um irgendwas zu vergleichen. Vierlochdüse ist für so einen Kessel / so eine Heizleistung wie bei der Xenia auch etwas oversized.

    Beste Grüße,
    Dale.

    /edit: sorry: paar mal hin- und hereditiert..
     
  2. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    768
    Aber schön, dass keiner von "Dampfpower ist für eine Boilermaschine beeindruckend" geschrieben hat.

    Denn ums beeindrucken ging es auch gar nicht.
     
  3. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    1.052
    Nicht? Wenn Dampfpower und Milchschäumzeit ins Spiel kommt, denke ich häufig, es geht darum, wer den größten hat. Das scheint für viele echt wichtig zu sein, noch zwei Sekunden schneller zu sein oder zumindest bei Zeitgleichheit das größere Kännchen zu schaffen. Ich glaube Gandhi war es, der gesagt hat: Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
     
    espressomo gefällt das.
  4. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    768
    Es ging um die richtige Einordnung der Aufschäumzeit zwischen den beiden Maschinen. Mehr nicht.

    Jetzt eine Wortwahl einzubringen, die eine klare Aufwertung und damit gleichzeitig Abwertung von Maschinen bedeutet, ist einfach nicht das Thema und wird vermutlich beiden Maschinen nicht gerecht.
    Und wieviel "Dampfpower" dem Benutzer ausreicht, ist sowieso subjektiv.
     
  5. #105 cbr-ps, 25.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.691
    Zustimmungen:
    14.878
    Es gibt auch wichtigeres im Leben als den ganzen Kaffeekram, die Diskussion führt zu nicht - mit Gandhi oder ohne...
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  6. #106 Dale B. Cooper, 25.05.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.343
    Ansonsten ist es auch gerne mal hilfreich, den ganzen Text zu lesen, bevor die Beißreflexe einsetzen..
     
    Tigr gefällt das.
  7. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    768
    Für deinen post bekommst du von mir volle Zustimmung.
    Wäre schön, wenn die posts gleich "an der Sache" blieben, ohne eben diese - entschuldige bitte die Wortwahl - bewertende Einleitung, die eben so auch niemald vorher behauptet hatte. Was soll das bringen?
    Das gibt bei denjenigen, die nur schnell drüberlesen eben einen falschen Eindruck der Diskussionslage.
    *Schwamm drüber*
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  8. #108 Dale B. Cooper, 26.05.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.479
    Zustimmungen:
    2.343
    Guck mal noch ein paar Beiträge weiter nach vorne. Keine Ahnung, wer mit dem Schwachsinn "XY ist aber 3 Sekunden schneller" angefangen hat. Ist mir auch ziemlich egal.

    Immerhin scheint es dem Xenia-Hersteller ja wichtig gewesen zu sein, festzustellen, dass
    und entsprechende Videos zu verlinken..

    Ich hab längere Zeit im Büro mit uraltem Thermoblock aufgeschäumt und damit viel Latte Art gegossen. Funktioniert top, die Qualität ist nicht irgendwie schlechter.
     
    Espressotanta, unknown-artist, Sebastiano und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #109 Tigr, 26.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2020
    Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    768
    Dann gilt es auch hier wieder: der limitierende Faktor steht vor den Maschinen
    :)
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
Thema:

Ascaso oder Xenia?

Die Seite wird geladen...

Ascaso oder Xenia? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mühle Xenia X50 (Eureka Mignon Casa)

    Mühle Xenia X50 (Eureka Mignon Casa): Da wir wohl zu den wenigen Anbietern einer Eureka Mignon in Anthrazit gehören und gerade eine größere Lieferung bekommen haben, wollte ich die...
  2. Ascaso Dream PID: Temperaturkontrolle

    Ascaso Dream PID: Temperaturkontrolle: Moin! Bin immer noch auf der Suche nach dem "perfekten" Espresso aus meiner Ascaso und wie so oft liegen Lust und Frust dicht beieinander...Bisher...
  3. Ascaso Steel UNO PID - welcher Siebträger?

    Ascaso Steel UNO PID - welcher Siebträger?: Hallo, weiß das jemand welcher Siebträger verwendet wird, ein std. E61 oder Eigenbau? Siebe kompatibel? (nach Anfrage beim Hersteller, wissen...
  4. Ascaso Dream pid entkalken

    Ascaso Dream pid entkalken: Die Bedienungsanleitung schreibt, man soll 2 mal mit Blindsieb 10 sec auf on gehen. Was mit restlichen 1,5 ltr Reinigungswasser mit Ascaso Orginal...
  5. Xenia gesucht

    Xenia gesucht: Ich suche eine Xenia, nach Möglichkeit mit 150w und Isolation. Hinsichtlich Farbe bin ich flexibel. Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden