Ascaso Steel Duo PID - OPV tropft

Diskutiere Ascaso Steel Duo PID - OPV tropft im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Espressobegeisterte, ich habe eine Ascaso Steel Duo PID, mit der ich sehr zufrieden bin. Leider tropft seit ein paar Wochen das...

  1. #1 KalleBlomquist123, 17.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Espressobegeisterte,

    ich habe eine Ascaso Steel Duo PID, mit der ich sehr zufrieden bin.
    Leider tropft seit ein paar Wochen das Expansionsventil und ich glaube, dass es stärker wird.
    Also konkret: Neben der Brühgruppe ist die Schraube zum Einstellen des OPV von außen zugänglich, also auf der Unterseite des "Maschinenbalkons". Bei laufender Maschine tropft von dort langsam Wasser und bildet einen kleinen See auf der Abtropfschale.
    Das OVP ist auf ca. 10 Bar gegen Blindsieb eingestellt. Die Einstellung gestalltet sich aber auch komisch. Wenn man im laufenden Betrieb mit Blindsieb an der Schraube dreht, verändert sich nicht langsam die Druckanzeige in die eine oder andere Richtung, sondern die Nadel des Manometers springt und pendelt sich dann irgendwann ein.

    Habt ihr eine Idee, woran das Tropfen liegen könnte und wie ich dem beikommen könnte? Hilft einfach ein neues Ventil oder braucht es das gar nicht? Kann durch das Tropfen noch mehr an der Maschine kaputt gehen?

    Entkalkt wurde regelmäßig.
    Ich würde die Maschine nur ungern einschicken. Vielleicht kann ich das ja selbst reparieren.

    Schon mal vielen Dank für Antworten und viele Grüße!
     
  2. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    376
    Moin,

    was genau meinst du mit OVP?

    Ich kannte das bisher so, dass du den Druck der Pumpe gegen das Blindsieb einstellst. Also 10 Bar bei dir. Das vielleicht mal etwas reduzieren.

    Das Expansionsventil lässt beim Bezug das Wasser raus, was von der Pumpe nicht durch den Puck gedrückt werden kann. Tröpfelt aber eigentlich immer und die Menge verändert sich z. B. auch beim Bohnenwechsel / Mahlgradeinstellung.

    Grüße
     
  3. #3 KalleBlomquist123, 17.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    danke für deine Antwort. Aber ich glaube, du verwechselst Expansionsventil und Magnetventil? Das Expansionsventil dient dem Einstellen des Drucks, der am Puck ankommt. Das Magnetventil lässt u.a. nach Bezug den Druck, der dann noch am Puck anliegt, ab.
    Oder liege ich hier irgendwie falsch?
    Viele Grüße
     
  4. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    373
  5. #5 benötigt, 17.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.380
    Vielleicht hilft ein Bild, um unterschiedliche Auffassungen zu vermeiden?
     
  6. #6 KalleBlomquist123, 17.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir. Gibt's eine Möglichkeit, die Ursache rauszufinden? Oder muss das OPV gewechselt werden?
     
  7. #7 KalleBlomquist123, 17.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Es geht um diese Schraube zum Einstellen des Brühdrucks. Von dort tropft es.
    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  8. #8 benötigt, 17.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.380
    Überdruckventil laut Bedienungsanleitung.
     
  9. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    373
    Genau das meinte ich, das ist die Einstellschraube für's OPV. Da darf nix tropfen.
     
  10. #10 KalleBlomquist123, 17.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Super, danke euch! Aber was mache ich jetzt? :) Vielleicht habt ihr einen Tipp?
    Ventil tauschen, Dichtung tauschen...
    Viele Grüße
     
  11. #11 kabu, 17.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2020
    kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    376
    Wohin entweicht bei der Ascaso das Wasser über das Ventil normalerweise?

    Das Wasser kommt im Moment aber definitiv durch die Schraube? Nicht, dass ein Schlauch oberhalb der Schraube leckt und da noch mehr Wasser in der Verkleidung steht.

    Verwechselt hatte ich die Ventile nicht. Ich hatte nicht verstanden, dass das Wasser direkt aus der Einstellschraube tropft.
     
  12. #12 benötigt, 17.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.380
    Ursachen könnten Kals sein (ja, Du hast entkalt, aber dass schliesst nicht aus, dass sich da Reste verstecken), Dichtung wechseln, oder Druckeinstellung kontrollieren.
    Nachschauen und Öffnen wáre der nächste Schritt.
     
  13. #13 KalleBlomquist123, 17.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hi, danke euch!
    Das überschüssige Wasser geht vom Ventil zurück in den Tank - das passiert auch. Trotzdem tropft es an der Stelle leicht. Ob es wirklich aus der Schraube tropft oder nur an der Schraube entlang, weiß ich aber wirklich nicht. Ich schaue nachher mal in die Maschine.

    @benötigt Was meinst du denn mit Druck kontrollieren bzw. wie könnte ich das noch machen? Laut Manometer und Geschmack passt der.

    Aber ist das normal:
    Vielen Dank für eure Antworten und viele Grüße!
     
  14. #14 benötigt, 17.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.380
    Das wäre nur eine Ursache gewesen, wenn sich der Druck als zu hoch herausgestellt hätte. Wenn Du sagst, dass alles passt, wird es das nicht sein.
     
    KalleBlomquist123 gefällt das.
  15. #15 KallePelle, 21.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    150
    Guten Morgen,
    mich würde auch mal interessieren, wo man generell eine Übersicht über passende Ersatzteile für die Steel PID-Modelle findet. :)
    Vielleicht weiß da jemand etwas?
    Viele Grüße
     
  16. #16 KalleBlomquist123, 21.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,
    also das Wasser scheint wirklich bei der Schraube auszutreten. In der Maschine und an den Anschlüssen des OPV ist alles trocken.
    Kann man die Schraube rausdrehen und sitzt im Gewinde eine Dichtung, ich ersetzen sollte?
    Oder besser gleich das ganze OPV tauschen? Habt ihr dann eine Modellempfehlung, die für die Ascaso Steel passt (und vielleicht langlebiger ist)?
    Danke euch und viele Grüße
     
  17. #17 benötigt, 21.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.380
    Die üblichen Anbieter von Ascasso Ersatzteilen werden auch die Steel Komponenten führen. Aber keiner listet sie online. Warum auch immer.
    Ebenso verhält es sich mit den Explosionszeichnungen, die für eine Reparatur erforderlich wären.
    Es hilft also nur, Deinen Händler, einen Ersstzteilanbieter, oder Ascaso selber mit der Bitte um Hilfe zu kontaktieren.
     
  18. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    376
    Da scheint doch ein Sprengring das komplette Herausdrehen der Schraube zu verhindern, oder?

    Wenn ja, würde ich den rausnehmen, die Schraube herausdrehen und als Sofortmaßnahme die Dichtungen mit etwas Hahnfett bestreichen.
     
  19. #19 KalleBlomquist123, 21.05.2020
    KalleBlomquist123

    KalleBlomquist123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ja, warum auch immer, sie werden irgendwie nicht gelistet...

    Genau. Weißt du, wie ich den Ring rausbekomme? An den Ösen zusammendrücken?
    Nur die Dichtung erneuern wäre natürlich auch super. Wenn ich wüsste, welche Dichtung ich brauche... :)

    Danke und viele Grüße
     
  20. #20 benötigt, 21.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.380
    Google mal Seegerringzange. Solltest irgendwas Passendes verwenden, wenn Du keine hast, sonst gehen die schon mal kaputt...
     
Thema:

Ascaso Steel Duo PID - OPV tropft

Die Seite wird geladen...

Ascaso Steel Duo PID - OPV tropft - Ähnliche Themen

  1. Ascaso Steel Duo PID tropft

    Ascaso Steel Duo PID tropft: Wer kann mir bitte weiterhelfen: Seit einiger Zeit bin ich stolzer Besitzer einer Ascaso Steel Duo PiD. Leider ist mein Puk immer matschig. Grund...
  2. Ascaso Steel Duo – Temperatureinstellung an Platine

    Ascaso Steel Duo – Temperatureinstellung an Platine: Hallo allerseits, es ist bekannt, dass man an den Steel Modellen ohne PID die Temperatur wohl dennoch an der Platine über 4 Schalter regeln kann,...
  3. [Maschinen] Ascaso Steel Duo PID (schwarz)

    Ascaso Steel Duo PID (schwarz): Hallo allerseits, Lese hier immer eifrig mit und habe mich nun für die Ascaso Steel Duo PID entschieden. Gerne im Umkreis...
  4. Ascaso Steel Tassenheizung aus- und einstecken

    Ascaso Steel Tassenheizung aus- und einstecken: Liebe Foristas, ich habe bei meiner Ascaso Steel Uno PID (MY2021) die Tassenheizung ausgesteckt - dieses Thema findet Ihr über die Suche in ein...
  5. Brühgruppendichtung Ascaso Steel Duo PID: Erfahrung mit "Dicke" 8mm oder 8,5mm?

    Brühgruppendichtung Ascaso Steel Duo PID: Erfahrung mit "Dicke" 8mm oder 8,5mm?: Hallo Kaffee-Netz'ler, ich wollte gern Eure Schwarmerfahrung für die o.g. Frage hier nutzen. Die SuFu nach "Brühgruppendichtung Ascaso" über alle...