Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Diskutiere Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ist das okay mit 11 bar, oder sollten das Ziel 9 bar sein? Schmeckt es? ja: OK nein: Nicht OK

Schlagworte:
  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.915
    Zustimmungen:
    32.769
    Schmeckt es?
    ja: OK
    nein: Nicht OK
     
    Peleke gefällt das.
  2. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    1.353
    Das Ziel ist, daß es Dir schmeckt. Egal was der Zeiger zeigt.:)
     
    Peleke gefällt das.
  3. #3383 Kaffeejunkie01, 29.09.2022
    Kaffeejunkie01

    Kaffeejunkie01 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2022
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    70
    Ich kann dir schon mal verraten, es ist die neue Version.
    Für mich war es das absolute Schnäppchen des Jahres zu dem Preis und auch noch die Mühle, 2 Kilo Espresso und einem 50€ Gutschein, der plötzlich per Mail kam.

    Und ich werde trotzdem erstmal auf die Xenia warten und den Karton auf den Dachboden stellen. ;)
     
  4. Kahua

    Kahua Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    16
    Bin sehr gespannt auf den Bericht. Habe auch eine Pratika und denke über eine Ascaso steel duo pid nach.
     
  5. #3385 Achim_Anders, 30.09.2022
    Achim_Anders

    Achim_Anders Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    1.390
    Ein erstes kurzes Feedback.

    Latte Art und sinnvolles Schäumen ist von der Dampfpower sehr gut möglich.
    IMG_20220930_153742.jpg

    Ich habe nur einmal kurz vorher mit Wasser "geübt". Also wirklich nur 20 Sekunden, um die Stellung des Kännchens zu testen. Ergebnis war dann in Ordnung. Die Maschine gibt aber noch bessere Möglichkeiten her!

    Fragen:
    • Ich hatte beides Mal den Fall, dass der Dampf-thermoblock angefangen hat zu blinken. Ist das normal, oder sollte er die Temperatur halten können?
    • Wie lange lasst ihr bei der neuen Variante Druck aufbauen, bevor ihr das Rad aufdreht?
    • Ist es sinnvoller das Rad zuzudrehen und dann den Dampf auszuschalten oder erst ausschalten und dann zuzudrehen?
    Erste negativen Gedanken (die positiven überwiegen, schreibe ich aber ausführlich in einem vergleichenden Post zur Pratika.)
    • Die Lanze ist noch kürzer als bei der Praktika --> man muss mit der Tülle an das Gummi der Lanze, was mich nervt) auf dem Metall sind einfacher kleine Höhenverschiebungen machbar.
    • Die Haltung ist aufgrund dessen sehr ungewohnt für mich. Einfach gerade herausziehen geht nicht, dafür ist die Milch zu tief im Kännchen.
    Aber: das wpm Kännchen ist breiter als normale Ergo ist die Milch viel tiefer. Mit einem normaleren Kännchen ist das kein relevanter Punkt! Und nicht jeder hat/sollte ein 80€ spezial Kännchen ohne Griff und mit sehr spitzer Tülle als Maßstab hernehmen ;)

    Morgen gibt es voraussichtlich Videos vom Schäumen der Ascaso vs. der Pratika. Selbes Kännchen, selber Dude der schäumt. Die Pratika kenne ich halt jetzt über 2 Jahre und bin mit ihr gerade wieder sehr gut. Die Ascaso ist halt neu. Aber das reflektiere ich morgen nochmal. Eine Freundin kommt zum trinken und Filmen vorbei :)
     
    DuoPiet, Kaffeejunkie01, Kaffeehörnchen und 4 anderen gefällt das.
  6. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    1.353
    Siebträger mit schwarzen Griff ?:eek:
    Wieso nimmsten nicht den von Ascaso ?

    Edit: huuuch .... da steht Ascaso drauf, aber kein Holzgriff. Packfehler ?
     
  7. #3387 Achim_Anders, 30.09.2022
    Achim_Anders

    Achim_Anders Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    1.390
    Nenene, alles gut!!!
    Das ist nur mein bodenloser in der Ascaso. Der Holzgriff mit Doppelauslauf ist noch unbenutzt in der Verpackung:)

    Allerdings ist kein 18gr Sieb dabei, wie bei anderen. "Nur" das 14gr als Doppelsieg. Vielleicht war das wirklich eine Espressopool Zugabe bei den anderen berichten ;)

    IMG_20220930_150301.jpg IMG_20220930_150503.jpg
     
    Blubb gefällt das.
  8. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    1.353
    Aha, alles wie immer - ein ST, eine Hantel und 5 Siebe (3 überflüssig) + Blindsieb + Dosierlöffel,
     
    Achim_Anders gefällt das.
  9. seb20

    seb20 Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2020
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    130
    Interessant, bei mir waren an Sieben dabei, 14g, 18g und das 1er (?) Sieb sowie Blindsieb. Die knapp kurze Dampflanze kann ich bestätigen, nervt ein wenig, aber ist ok.
     
    Kaffeehörnchen gefällt das.
  10. daniel_s

    daniel_s Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    24
    Hat einer von euch mal versucht bei der Pumpe (Wasser für Brühgruppe) den Quickmill Pulsor einzubauen, um die Vibration der Maschine zu reduzieren?

    Zusätzlich bin ich am Überlegen, wie ich die Pumpe (Wasser für Dampferzeugung) vom Metallgehäuse zum Wassertank entkoppeln kann. Beim Dampfbezug haut die Pumpe gegen das Gehäuse. Warum wird das so blöd gebaut?

    Vielleicht hat sich ja jemand von euch schon mal an bestimmte Optionen gewagt :)
     
  11. #3391 Kaffeehörnchen, 30.09.2022
    Kaffeehörnchen

    Kaffeehörnchen Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2022
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    128
    Das finde ich nun SEHR interessant. Falls da jemand mehr weiß - her damit
     
  12. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    1.353
    EP öffnet den Karton nicht.
     
  13. bichel

    bichel Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    131
    Das Thema Vibrationen würde mich auch interessieren. Die Tassenablage lässt sich mit einer Matte lösen, aber was tut man gegen die tanzenden Tassen unterm Auslauf. Mir ist das zu viel Klapperkiste für mittlerweile 1.800 Euro- mein Händler konnte auch nichts machen außer Tassen auseinanderfummeln und zurechtrücken...
     
    heli9 und Gandalph gefällt das.
  14. daniel_s

    daniel_s Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    24
    Die Tassenablage habe ich mit einer Matte von Brewspire ausgestattet. Sieht richtig schick aus und hält die Tassen dort, wo sie sein sollen. Für die Füße der Maschine habe ich etwas von der Vibrationsmatte der Waschmaschine abgeschnitten. Dadurch ist die Maschine während des Bezuges auch minimal ruhiger geworden. Gerade habe ich mir noch den Quickmill Pulsor bestellt und werde ihn dann nächste Woche einbauen, sofern das so leicht gemacht werden kann. Wahrscheinlich muss ich mit dem Stahlflexschlauch, Pulsor und Pumpe zum Baumarkt fahren und mir dort ein Winkelstück kaufen. Zusätzlich schaue och dann noch mal im Baumarkt, ob ich etwas für die Pumpe des Dampfbezuges finde. Ascaso hätte sich echt mehr Mühe geben können, da die Maschine an sich echt gut läuft. Der Espressobezug läuft wesentlich ruhiger als bei meiner vorherigen Bezzera Magica PID. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden, falls ich mit meinen ganzen Versuchen voran komme.
     
    masa, Kaffeehörnchen, Peleke und einer weiteren Person gefällt das.
  15. Peleke

    Peleke Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2021
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    20
    Mit der Matte lohnt sich die Tassenheizung nicht mehr, oder?
     
  16. Mackerel

    Mackerel Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2021
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    554
    Die lohnt sich doch eh nicht, weil die Maschine gar nicht lang genug an ist um die Tassen zu erwärmen.
    Als reine Ablage OK, ich habe meine Tassen aber lieber in der Schublade direkt unter der Maschine.
     
    daniel_s, Andreas 888 und Lancer gefällt das.
  17. 0 rr 0

    0 rr 0 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Dann vermute ich ist es nicht das neue 2022 Model.
    Hat die Maschine denn das Drehrad für Dampf an der rechten Seite?
     
  18. thowit

    thowit Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2022
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    14
    Nervt mich auch. Habe auch die Gummitülle verschoben, was es minimal besser macht, aber immer noch ziemlich knapp alles.
    Habe schon mal überlegt, ob man vielleicht eine andere anschrauben kann, vielleicht von einem grösseren Ascaso Modell. Habe ich aber nicht zu Ende geforscht.
     
  19. daniel_s

    daniel_s Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    24
    Die Matte nimmt schon etwas Wärme auf, lässt aber auch etwas durch. Wenn die Maschine 30 Minuten an ist, dann werden die Tassen auch gut erwärmt. Da sehe ich aber den Sinn der Ascaso nicht so richtig. Die Tassenablage hätte auch weg sein können. Ich heize die Tassen mit dem Heißwasserbezug.
    Ist es bei euch auch so: Wenn ihr die Tassenablagenheizung abklemmt, dann leuchten die Lämpchen für „On/Off“ und „Einzel/Doppel Portion“ permanent?
     
  20. Jannis88

    Jannis88 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hast du vielleicht ein Foto von der Maschine + Matte von Brewspire? Ich überlege gerade ob sich das für mich lohnt, weil optisch sehen die Tassen obendrauf ganz schön aus (verschieden farbige)... :)
     
Thema:

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Die Seite wird geladen...

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Ascaso Steel Duo Pid

    Suche Ascaso Steel Duo Pid: Hallo liebe Kaffeefreunde, ich bin auf der Suche nach einer Ascaso Steel Duo Pid - egal ob die 2022er Version oder die „Alte“. Freue mich auf...
  2. Ascaso Steel Duo 2022 manometer

    Ascaso Steel Duo 2022 manometer: Hi, Heute kam o.g. Maschine. Espresso kann ich ziehen aber manometer zeigt 0. Temp zeigt 100 grad. was mach ich falsch? danke
  3. Ascaso Steel Duo PID 2022 - im Auslieferungszustand defekt?

    Ascaso Steel Duo PID 2022 - im Auslieferungszustand defekt?: Hallo zusammen, ich habe mir ganz neu eine Ascaso Steel Duo PID in der neuen 22er Version in schwarz gekauft. Heute habe ich sie ausgepackt, den...
  4. [Erledigt] Ascaso Steel duo pid

    Ascaso Steel duo pid: Hallo liebe Kaffeenetzler ;) Bislang war ich immer der stille Mitleser. Doch jetzt werde ich aktiv ;) da unsere ECM Mechanika eine größere...
  5. Ascaso Steel Duo Prof von 2013 - Dampft nicht mehr richtig

    Ascaso Steel Duo Prof von 2013 - Dampft nicht mehr richtig: Hallo Leute, Meine Ascaso Steel Duo Prof von 2013 hat plötzlich angefangen, dass sie nicht mehr so richtig Bums beim Dampf hat. Es kommt noch...