Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Diskutiere Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Tatsächlich habe ich auch eine Frage zu den Auslässen hinten (aber nicht hinsichtlich Kalk – sorry, ich hoffe ich crash nicht dein Thema zu sehr...

Schlagworte:
  1. #441 janiroquai, 10.11.2020
    janiroquai

    janiroquai Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Tatsächlich habe ich auch eine Frage zu den Auslässen hinten (aber nicht hinsichtlich Kalk – sorry, ich hoffe ich crash nicht dein Thema zu sehr Muxxin). Die Steel hat ja eine „volumetrische Portionierungselektronik“ – jetzt ist es aber bei mir so, dass während des Bezugs ein Teil des Wasser über den Auslauf hinten in den Tank zurückläuft (man hört es auch Plätschern).

    Ist das bei euch auch so? Ich bin gerade nicht ganz sicher, ob ich hier schon etwas dazu gelesen habe, aber wo misst die Maschine denn die Wassermenge? Ist das was in den Tank läuft bei der Portionsmenge dabei? Ich habe irgendwie den Eindruck – und DAS würde ja die ganze Portionierungselektronik halbwegs sinnlos machen, oder?
     
  2. #442 Christiantar, 10.11.2020
    Christiantar

    Christiantar Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    67
    @janiroquai das Plätschern ist ganz normal, das ist der Output / abgelenkte Fluss vom OPV.
    Die volumetrische Messung findet leider meines Wissens nach vor dem OPV statt (nur bei der Baby T danach). Daher nützt die Portionierungselektronik wirklich sehr wenig, ja. Es sei denn, du kriegst den Wunschdruck allein mit dem Puck hin. Jedes Mal. ;)
     
    janiroquai gefällt das.
  3. #443 janiroquai, 10.11.2020
    janiroquai

    janiroquai Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Gut, man könnte jetzt noch die Frage stellen, ob die Portionierungselektronik bei ähnlichen Parametern dennoch besser Ergebnisse reproduziert als ein einfacher Timer?

    Das macht mir aber grad einen Knoten in den Kopf darüber nachzudenken. Subjektiv würde ich aber sagen: ja. :confused: Oder? ;)
     
  4. #444 Christiantar, 11.11.2020
    Christiantar

    Christiantar Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    67
    Aus dem Bauch heraus ja, wenn auch minim, da sie den Druckaufbau miteinbezieht. Also während des "Aufstauens", bis wieder Wasser durch den Puck oder das OPV geht, "langsamer" läuft als ein Timer.
    Ansonstenist die Fördermenge der Pumpe bei gleicher Zeit ja immer dieselbe und damit sind Zeit und Menge direkt proportional abhängig?
     
  5. #445 Zufallszahl, 11.11.2020
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    244
    Kurze Frage: Ist es bei den neuen Duo PID Modellen immernoch so, dass der An/Aus Schalter nicht die 3 Positionen hat wie in der Anleitung beschrieben?
    Am Anfang des Threads liest man, dass das bei manchen so war.
     
  6. #446 Christiantar, 11.11.2020
    Christiantar

    Christiantar Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    67
    Ja, das ist so. Nur die duo ohne PID haben den. Dampf kann nur über das PID an- und ausgeschaltet werden. Ich denke der Schalter steht im Konflikt mit dem PID, da es nur ein PID ist für Kaffee und Dampf.
     
    Zufallszahl gefällt das.
  7. #447 Zufallszahl, 11.11.2020
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    244
    Danke für die Info. Wird sich die Einstellung dann gemerkt?
    D.h. ich schalte Dampf aus, mach dann bspw.
    - Aus und wieder An via Schalter an der Maschine
    und
    - Aus und wieder An via smarter Steckdose
    Ist danach jeweils der Dampf immernoch aus?
     
  8. #448 Christiantar, 11.11.2020
    Christiantar

    Christiantar Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    67
    Ja, alle PID Einstellungen bleiben erhalten bei Abschaltung / Stromlos.
     
    Zufallszahl gefällt das.
  9. #449 Rikorose, 17.11.2020
    Rikorose

    Rikorose Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    kann mir jemand sagen, welche Siebträger für diese Maschine passen? Ich habe den mitgelieferten Siebträger mit 2 Ausläufen und hätte gerne einen weiteren mit nur einem Auslauf. Oder passen nur die von Ascaso selbst?

    Mfg
    Hendrik
     
  10. Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    77
    Hallo,

    aller 58er, die auch an eine E61 passen. Der Rest ist Geschmackssache.
    Alternativ zum Siebträger mit einem Auslauf würde ich über einen Bodenlosen nachdenken.
     
    Rikorose gefällt das.
  11. #451 phoenix0_4, 17.11.2020
    phoenix0_4

    phoenix0_4 Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Rikorose,

    irgendwo hier im Forum bin ich auf dieroester.at gestoßen. Daher hab ich einen Siebträger mit 1er-Auslauf sowie einen bodenlosen Siebträger. Mit dem Holzgriff entspricht es ungefähr dem originalen Ascaso-Siebträger.
     
    Rikorose gefällt das.
  12. #452 Zufallszahl, 17.11.2020
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    244
    Wo habt ihr eure Ascasos denn bestellt? Könnt ihr einen der Händler in DE empfehlen? (EspressoPool Partner wg. 5 Jahre Garantie Voraussetzung)
    Hätte gerne lokal gekauft, aber keine Chance, nicht lieferbar, keine 5 Jahre,...
     
  13. #453 Almost-Human, 17.11.2020
    Almost-Human

    Almost-Human Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    41
    Du kannst bei @Blubb bestellen.
    Kaffeezentrale in Bochum hat gute Preise bei den Ascasos, weiß jedoch nicht, ob die momentan welche auf Lager haben.
     
  14. Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    77
    Zwischen den beiden Händler habe ich auch geschwankt. @Blubb war dann etwas günstiger und ich fand es sympathisch, bei einem Forumsmitglied zu kaufen.
    Ich hatte leider auch schon einen Garantiefall, der Kontakt zu Torsten war schnell und unkompliziert. Kann also eine Empfehlung aussprechen.

    Und von meinem Wohnort aus ist Troisdorf auch noch regional;)
     
  15. Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1.036
    mcc munich coffee company habe ich gekauft, sehr nett und günstig. garantiefall unproblematisch abgewickelt.
     
  16. #456 Zufallszahl, 18.11.2020
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    244
    Vielen Dank für die Antworten, das sind ja die üblichen Verdächtigen. Vermutlich wirds @Blubb werden.
    Hängt aber auch davon ab wer es Ende November noch lieferbar hat.

    Noch eine Frage, da ich mit der Pratika da etwas vorgeschädigt bin: Funktioniert die Espazzola einwandfrei an den Ascaso Duos?
    Hintergrund: An der Pratika war das Duschsieb (im Vgl. zu den Nocken) so hoch, dass die Reinigungswirkung der Silikonlamellen eher schwach war (im Vgl. zu anderen Brühgruppen) und man trotzdem den Lappen nutzen musste.
     
  17. Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    77
    Ja, tut sie. Man muss beim Einsetzen etwas aufpassen, dass man sie ganz ordentlich hochdrückt, dass ist etwas mehr Druck als bei einer E61 Gruppe. Wenn sie nicht richtig sitzt gehen wohl die Silikonlamellen kaputt.

    Aber wenn sie richtig eingeführt ist, funktioniert sie super. Ich benutze sie immer am Ende des Tages um Reste, die sich noch irgendwo versteckt haben, zu beseitigen und bin damit sehr zufrieden.

    Dadurch, dass sie mit mehr Druck in der Brühgruppe sitzt, gehe ich davon aus, dass die Plastikbacken sich stärker abnutzen als bei einer anderen Brühgruppe. Das ist aber eine Vermutung, habe meine seit 6 Monaten ca einmal täglich im Einsatz und sie ist noch in guter Verfassung.
     
    Zuvca und Zufallszahl gefällt das.
  18. #458 Christiantar, 19.11.2020
    Christiantar

    Christiantar Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    67
    Ups, Pech gehabt, meine Steel Duo PID darf drei Wochen nach Kauf schon wieder zurück, da das OPV defekt ist, bzw. wohl seit Lieferung war (DOA). Es quietscht und die Nadel springt wiederholt um 1-2 Bar nach unten während eines Bezugs und baut dann wieder auf, gegen Kaffepuck wie auch Blindsieb... Hat mich erst nicht gestört, aber je mehr ich hier gelesen habe, dass das sonst niemand hat, habe ich es abklären lassen.

    Sowohl Händler wie auch Ascaso haben blitzschnell reagiert, Ersatz-OPV ist unterwegs zum Händler zwecks Garantieaustausch.
     
  19. maxdam

    maxdam Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe nun die Steel duo pid seit 06/19 und werde sie wieder verkaufen. Obwohl ich immer gleiche Mühle,(Ceado E37J) gleichen Kaffee und gleichen Mahlgrad bei gleicher Menge Output in g benutze schwankt die Bezugsdauer für 25ml zwischen 20 und 50 Sekunden bei voll aufgeheizter Maschine. Das ist völlig inakzeptabel. Hat das jemand eine Idee?
     
  20. Zuvca

    Zuvca Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1.036
    OPV? pumpe? wie lange brauchen denn zB 40ml im leerlauf? ist das gleich? und was macht das manometer wenn du 40s mit blindsieb laufen lässt? und du könntest spasseshalber eine schmale flasche oder was auch immer in den tank unter den auslass des OPV stellen und ein paar bezüge machen und schauen, wieviel da jeweils drin landen...
     
Thema:

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Die Seite wird geladen...

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Ab sofort bei uns zum Weihnachtspreis: Eureka Mignon Filtro / Crono!

    Ab sofort bei uns zum Weihnachtspreis: Eureka Mignon Filtro / Crono!: Robust, leistungsstark, kompakt – und zum Aktionspreis bei uns ab sofort für ab 179,00 €! Wir haben sowohl die Mignon Filtro ohne Timer als auch...
  2. [Verkaufe] Gardelli Raritäten nur im Dezember

    Gardelli Raritäten nur im Dezember: Hallo liebe Kaffee-Netz community, Diesen Monat gibt es die "High Score" Raritäten von Rubens Gardelli bei uns. Über 93 Punkte und limitiert,...
  3. [Vorstellung] Neuer Kaffeeröster aus Köln

    Neuer Kaffeeröster aus Köln: Hi zusammen, vor kurzem haben wir unseren Traum wahr gemacht und sind vom Home-Roaster zum professionellen Röster aufgestiegen :) Auf unserem...
  4. Kaufberatung: Suche guten Espresso aber kein neues Hobby

    Kaufberatung: Suche guten Espresso aber kein neues Hobby: Liebe Profis, hallo erstmal. Wie im Titel schon steht suchen wir für unseren Haushalt eine Möglichkeit guten Espresso zu trinken ohne ein neues...
  5. [Verkaufe] Ascaso Steel Duo PID 2020, weiß mit Kratzer

    Ascaso Steel Duo PID 2020, weiß mit Kratzer: Hallo Zusammen, aufgrund eines Transportschadens biete ich hier die im Titel genannte Espressomaschine an. Der Schaden ist auf dem Bild gut zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden