Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Diskutiere Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Blubb, daraus lese ich: du verwettest zwar nicht Haus und Hof, bist Dir aber ziemlich sicher, dass die 58.4er Tamper in die Ascaso Siebe...

Schlagworte:
  1. #561 coffeepixel, 14.01.2021
    coffeepixel

    coffeepixel Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    60
    Hallo bajuware,
    mein Leggera Tamper ist ein 58,5er und passt bei mir nicht ins 14er Sieb von Ascaso. Der stößt an die Nut für die Feder vom ST. Hab die aktuelle Steel Duo PID und häng mal ein Bild vom Sieb dran, falls es verschiedene geben sollte.
     

    Anhänge:

    Zuvca gefällt das.
  2. #562 bajuware, 14.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    54
    Ja, besten Dank für die Info, ist dann ja noch ein zehntel mehr.
    Ich habe jetzt den 58.4er bestellt und werde dann abschließend noch mal berichten.
     
  3. #563 coffeepixel, 15.01.2021
    coffeepixel

    coffeepixel Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    60
    Ich glaube zwar nicht, dass das Zehntel weniger Abhilfe schafft, aber Versuch macht klug und ich drück trotzdem mal die Daumen ;)
     
  4. -Tom-

    -Tom- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    12
    Hi zusammen, ich kann das nur bestätigen. Habe einen 58,5mm Tamper von JoeFrex, der passt zwar in mein IMS Sieb aber nicht in das 14g Ascaso was bei der Maschine dabei war (UNO PID 2020).
     
    coffeepixel gefällt das.
  5. #565 followtherabbit, 16.01.2021
    followtherabbit

    followtherabbit Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    25
     
    espressomo gefällt das.
  6. #566 bajuware, 16.01.2021
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    54
    Hallo zusammen,

    hier ist die Auflösung: :(:(:(

    Der Tamper passt NICHT:
    wie schon andere schrieben, der Tamper bleibt an der Nut hängen - auch der 58.4mm.

    Es kann sein, dass es passt, wenn man überfüllt - meine letzten Bezüge waren mit dem Quijote Pingo.
    Da habe ich mit 16.5g deutlich überfüllt.
    Vielleicht bin ich da mit dem mitgelieferten Tamper über der Nut geblieben und es hat noch mehr gesclackert, weiß ich nicht mehr.

    Im Übrigen, Blubb hat auch recht, der Tamper passt wunderbar in das 14er ... SCHÜMLISIEB :rolleyes:.

    So, watt jezze?

    Den Tamper behalte ich, er ist haptisch und optisch ein Meilenstein.
    Er passt wunderbar in das 20er VST und in das 7er Schümli (das meine Frau trotz ausgedehnter Beratung :rolleyes: verwendet).

    Ich werde das 14er wechseln.
    Jetzt die nächste Frage: Welches.

    Ich benötige es für 13g.
    Ich möchte in der Menge eigentlich nicht weit nach oben - eher das kleinste Doppelsieb.

    Das VST hat ja nominell 15g.
    Das IMS heißt 12/18 (das ist eine Ansage in der Range).

    Ich glaube es nicht nötig zu erwähnen, dass ein 58.4er Tamper passen MUSS!

    Viele Grüße
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    19.371
    Zustimmungen:
    20.975
    Das ist für mich im normalen Bereich, deutlich darunter würde ich als unterfüllt bezeichnen bei klassischen 58mm Sieben.
    Ich denke, wenn Du so spezifische Anforderungen an das Sieb hast, solltest Du einfach einen passenden Tamper dazu wählen, wenn Du das richtige Sieb gefunden hast.
     
    MrBean, coffeepixel und Zuvca gefällt das.
  8. #568 KallePelle, 16.01.2021
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    144
    Hi,

    wenn du schon dass 20er VST hast, würde ich bei VST bleiben, die ergänzen sich ganz gut.



    Bei den VST Sieben muss man aber generell vergleichsweise eher fein mahlen. Bei 13g entsprechend feiner.

    Viele Grüße
     
  9. #569 espressomo, 16.01.2021
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    512
  10. #570 espressomo, 16.01.2021
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    512
    Was ich total witzig finde, über vier Jahre beschäftigte ich mit dieser Maschine und dem direkten Vorgänger und was wurde hier diskutiert bezüglich Temperatur-Konstanz, ...geht beim Thermoblock nicht, kann nicht sein, mit Begründungen warum es nicht geht und die Kaffeemacher schwärmen die ersten Minuten nur über die „unglaubliche Konstanz der Temperatur dieser Maschine“ - was auch somit auch für die Ascaso Dream PID zutrifft... Ich habe es jetzt in die drei Haupt-Threads zur Ascaso Steel eingestellt, man was ja nie wo jemand sucht ;)
     
  11. #571 coffeepixel, 16.01.2021
    coffeepixel

    coffeepixel Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    60
    Also 13g wird wohl für die Singlesiebe zu viel und für die kleinen Doppelsiebe (14g) zu wenig sein.
    Ich selbst hab mich anfangs auch von 14 zu ca 16g (je nach Bohne) beim 14er VST gesteigert und selbst dann war mir der Puck immer viel zu matschig. Bin deshalb aufs 17er VST umgestiegen, was zwischen 19 und 21g verträgt und der Puck ist um einiges trockener.
    Mit denen würde dann auch dein neuer Tamper gut zurechtkommen :)
     
    cbr-ps gefällt das.
  12. #572 coffeepixel, 16.01.2021
    coffeepixel

    coffeepixel Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    60
    Die Kaffeemacher haben ja die Temperatur gemessen und die Maschine auf 96 Grad gestellt, um 92 in der Messung zu haben. Leider haben sie nicht erwähnt, dass man den Unterschied über das Menü korrigieren kann. Verstehe ich es richtig, dass wenn sie nun im Menü bei der Temperatur ein Delay von +4 eingestellt hätten, die Temperatur im Display dann bei 92 hätten einstellen können??
     
    followtherabbit gefällt das.
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    19.371
    Zustimmungen:
    20.975
    So wäre es wohl. Schade, dass Ascaso es offensichtlich nicht gleich ab Werk richtig einmisst.
     
    coffeepixel gefällt das.
  14. #574 KallePelle, 17.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2021
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    144
    Guten Morgen,
    hier im Temperaturthread zur Duo war das Ergebnis ja eher ein Offset von 2 (also +2 an der Maschine einstellen), wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Ich bin mit +2 auch ganz zufrieden.
    Wie habt ihr denn den Offset bei euch eingestellt?
    Und klar, kann man auch bei 0 belassen und dann mit eingestellten 94 statt 92°C beziehen, aber darum geht`s ja nicht. :)
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
     
  15. #575 Almost-Human, 17.01.2021
    Almost-Human

    Almost-Human Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    45
    Hat die Maschine einen Offset von +2 oder stellt man extra einen Offset ein?
     
  16. #576 Fluchtkapsel, 17.01.2021
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    296
    Moin Moin,

    ich habe den Offset auch auf 2Grad gestellt- kann aber natürlich ohne Scace nicht beurteilen ob das passt.

    @Almost-Human
    Einstellung erfolgt über das Menü, default ist 0 Grad.
     
    KallePelle gefällt das.
  17. #577 Almost-Human, 17.01.2021
    Almost-Human

    Almost-Human Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    45
    @Fluchtkapsel
    also stellt ihr den Offset auf +2 und die Maschine dann auf 94 Grad ein?
     
  18. #578 Fluchtkapsel, 17.01.2021
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    296
    Ich stelle die Maschine auf 92 Grad (Display) mit einem Offset von 2 Grad. Das wären dann 94°C ohne Offset.
     
    Almost-Human gefällt das.
  19. #579 phoenix0_4, 17.01.2021
    phoenix0_4

    phoenix0_4 Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    32
    Mmh, ohne entsprechendes Messgerät dürfte es recht schwierig werden, den (das?) Offset korrekt einzustellen.

    Wie funktioniert eigentlich der Dampfthermoblock? Müsste die Temperatur in dem Block erhöht werden, um die Dampfpower zu verbessern oder würde eine Dampfdüse mit kleinerem Loch helfen, damit sich der Druck erhöht?
     
  20. #580 coffeepixel, 17.01.2021
    coffeepixel

    coffeepixel Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    60
    Hab dir zwar auf YT geantwortet, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen hier ja auch ;)

    Die Temperatur des Dampfblocks lässt sich leider nicht im Menü einstellen. Die Düse kann man zb gegen eine Tidaka D1 (M8,5x0 75 Außengewinde) mit einem Loch austauschen! Der Schaum wird dann feinporiger! Nur muss man den Silikonschlauch dann etwas mit einem Teflonband umwickeln, da der Innenndurchmesser der Originaldüse etwas kleiner ist und sonst die Dampflanze sich aufheizt... geht aber auch ohne, nur darf man dann nur noch am Gummigriff anfassen ;-) Da die Dampfpower geringer als beim Boiler ist, macht es eher weniger Sinn mehr als ein Loch in der Düse zu haben.
     
    MrBean, Karl Raab, phoenix0_4 und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock)

Die Seite wird geladen...

Ascaso Steel Sammelthread/Erfahrungsbericht (neue Version ab Ende 2016 Thermoblock) - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] (Verkauft) Ascaso Steel Uno PID schwarz

    (Verkauft) Ascaso Steel Uno PID schwarz: Hallo, ich gebe das Kaffeetrinken gerade auf. Leider. Daher möchte ich meine Ascaso Steel Uno PID in schwarz zum Verkauf anbieten. Gekauft...
  2. Entscheidungshilfe: Ascaso Steel Uno PID oder Lelit Elisabeth

    Entscheidungshilfe: Ascaso Steel Uno PID oder Lelit Elisabeth: Hallo zusammen. Nach einer fixen Idee und dem wahrscheinlich typischen eintauchen in Foren und YouTube Videos kann ich mich schließlich nicht...
  3. Wäre die Ascaso Steel Duo PID die richtige für mich?

    Wäre die Ascaso Steel Duo PID die richtige für mich?: Aloha, nach völliger Verwirrung habe ich mich nun hier angemeldet und möchte gerne euren Rat zum Maschinenkauf oder eben Nichtkauf ;) Vorab kurz...
  4. [Erledigt] Verkaufe Ascaso Steel Duo Pid weiß

    Verkaufe Ascaso Steel Duo Pid weiß: Verkaufe Ascaso Steel Duo Pid weiß, gekauft am 17.07.2018 für 1498€ bei ein Espresso Pool Partner, noch Restgarantie bis 17.07.2023 (Espresso Pool...
  5. Ascaso Steel Duo PID 2020 - Welche Einstellungen?

    Ascaso Steel Duo PID 2020 - Welche Einstellungen?: Moin Moin, ich arbeite seit kurzem mit der Ascaso Steel Duo PID 2020 - schöne Maschine! Aktuell teste ich mit der Eureka Mignon Magnifico und...