Auber PID - woher

Diskutiere Auber PID - woher im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Gemeinde, Wo bestellt ihr den Auber PID? Bei Auber direkt ?? rauchende Grüße, die Pfeife PS, off Topic: den bislang besten Espresso...

  1. pfeife

    pfeife Gast

    Hallo Gemeinde,

    Wo bestellt ihr den Auber PID? Bei Auber direkt ??

    rauchende Grüße, die Pfeife

    PS, off Topic: den bislang besten Espresso hab ich in Catania und in Taormina getrunken.
     
  2. #2 DonPedro, 22.10.2008
    DonPedro

    DonPedro Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    24
    AW: Auber PID - woher

    yep!
    für meine silvia damals direkt in usa bestellt - guter dollar-kurs - schneller versand.
     
  3. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    72
    AW: Auber PID - woher

    Habe mein PID Kit von Auber über Ebay gekauft. Die Preise und Versandkosten sind aber die gleichen, wie bei Direktbestellung bei Auber Instruments.
     
  4. #4 Johannes, 22.10.2008
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    16
    AW: Auber PID - woher

    Hallo,

    habe den PID direkt von Auber in USA, war nach einer Woche schon bei mir!
     
  5. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    72
    AW: Auber PID - woher

    Habe gerade nochmal nachgeschaut. Die Preise für die Artikel und Versand weichen wohl geringfügig voneinander ab.

    Beispiel Kit bei Ebay:
    PID temperature control kit for Rancilio Silvia, Deluxe - eBay (item 200231562744 end time Nov-10-08 07:05:44 PST)
    Kosten fürs Kit 155.59$
    für Versand 17.00$

    Kit bei Auber:
    PID Temperature Control Retrofit KIT for Rancilio Silvia, Deluxe [KIT-RSRTDN] - $149.00 : auberins.com, Temperature control solutions for home and industry
    Kosten fürs Kit 149.00$
    für Versand 20.00$
     
  6. #6 soeren12, 08.12.2008
    soeren12

    soeren12 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    Gibt es denn wirklich weiterhin keine möglichkeit den Auber-PID hier in Deutschland zu kaufen??? Wenn ich den in Amerika bestelle muß ich doch sicher auch Zoll zahlen, oder?? Gibt es nicht irgendein Importeur hier in Detschland oder eine andere Möglichkeit diesen Regler ohne Zoll beziehen zu können???
    Danke schon mal...

    Gruß
     
  7. Spread

    Spread Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    Muss es denn ein Auber sein?

    bei Conrad gibts doch nen ganzen Sack voll PID Regler, dann brauchts nur noch nen passenden Sensor.

    Grüße
     
  8. #8 soeren12, 08.12.2008
    soeren12

    soeren12 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    Das ist m ir zuviel bastelei, ich möchte doch Kaffee trinken...:lol:

    Dann fehlt das passende Gehäuse, der richtige Temperaturfühler und das notwendige Lastrelais hat Conrad auch nicht!!

    Gruß
     
  9. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    66
    AW: Auber PID - woher

    zumindest das Gehäuse liegt bei mir noch rum ... kannste haben

    Gruss Emil
     
  10. #10 soeren12, 08.12.2008
    soeren12

    soeren12 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    hst du den PID mal gehabt?? was hast du damit gemacht?? Oder warst du damit nicht zufrieden??
    Danke schon mal..
     
  11. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    wenn man die silvia aufflext, dann kann man den pid auch direkt einbauen ;-)
     
  12. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    66
    AW: Auber PID - woher

    den PID habe ich immer noch, bin damit auch sehr zufrieden, nur das Gehäuse habe ich eben nie benutzt ... siehe auch Link in der Signatur ;-)

    Gruss Emil
     
  13. fpark

    fpark Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    Mal eine zusätzliche Frage: gibts eigentlich die PIDs nur für die Silvia oder auch für andere Maschinen (hier: Perfetta) bzw. was kann man machen,
    wenn dem nicht so ist, man aber gerne einen hätte??
     
  14. #14 gunnar0815, 20.01.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Auber PID - woher

    Was für einen Fühler hat den der Auber Silvia Deluxe Kit. Einen zum einschrauben 4 mm ? Oder wie wird der befestigt?
    Gunnar
     
  15. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Auber PID - woher

    das hier ist der erste für die brühtemperatur,

    wie der zweite bei der deluxe-variante ausschaut weiss ich nicht

    [​IMG]
     
  16. #16 NewBarista, 15.09.2010
    NewBarista

    NewBarista Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    51
    AW: Auber PID - woher

    Ich find das extrem teuer...

    geht das mit dem PID nicht billiger ?



    Ich meine Temparaturmessung is doch keine Raketentechnik...
     
  17. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    messung nicht, regelung aber schon ;-)
     
  18. #18 Dampfdüse, 15.09.2010
    Dampfdüse

    Dampfdüse Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    > geht das mit dem PID nicht billiger ?

    Ja, selber machen. Ich habe (Gaggia CC) das "PID-Set" bei Pohl bestellt (kostet nur einen Bruchteil des Auber-PIDs, dafür steht nicht drauf, dass es angeblich für Espressomaschinen angepasst wurde) und mit vertretbarem Zeitaufwand eingebaut.
     
  19. #19 NewBarista, 15.09.2010
    NewBarista

    NewBarista Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    51
    AW: Auber PID - woher


    Welcher wars denn genau und wie lange hast gebraucht ? :-D
     
  20. #20 Dampfdüse, 15.09.2010
    Dampfdüse

    Dampfdüse Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auber PID - woher

    Das Set mit SSR, Kühlblech (nicht verwendet, SSR hängt an der Außenwand der Maschine, wird nicht mal handwarm), PT100 (im 6mm-Langgehäuse, an Boiler angeklemmt) und PID. Ein "Gehäuse" (eigentlich nur hinten rum) habe ich mir aus 1mm-PVC-Folie gewickelt.

    Die reine Einbauzeit schafft man, wenn Werkzeug und Material da sind, lässig unter 30 Minuten, selbst mit sorgfältigstem Arbeiten. Ich habe etwas länger gebraucht, weil ich erst einen (scheinbaren?) Fehler in der Anschlussbelegung der PID-Dokumentation "tracken" musste :)
     
Thema:

Auber PID - woher

Die Seite wird geladen...

Auber PID - woher - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung SAB Nobel vs Bezzera BZ13 DE PID

    Kaufentscheidung SAB Nobel vs Bezzera BZ13 DE PID: Hi, Weihnachten steht vor der Türe und es wird Zeit mir ein Geschenk zu kaufen. Meine Oscar gibt langsam den Geist auf, muss schon fast sagen...
  2. [Verkaufe] PID aus/für ECM Synchronica

    PID aus/für ECM Synchronica: Hi zusammen, Irgendwie komme ich nicht dazu in zu verwenden, deshalb Verkaufe ich meinen PID Controller (schwarz) aus/für eine ECM Synchronica...
  3. Fehler bei PID mit Gicar-Box

    Fehler bei PID mit Gicar-Box: Frontedit: Der ursprüngliche Thread zur Reparatur einer PID-Platine musste leider umständehalber gelöscht werden. Ich habe die relevanten...
  4. [Verkaufe] arturo/Faustino PID für Rancilio Silvia

    arturo/Faustino PID für Rancilio Silvia: Verkaufe mein ungenutztes PID-Kit für die Silvia, da ich eine andere Maschine gekauft habe. Neupreis 489 Euro, 300 hätte ich gerne dafür. Fotos:...
  5. [Erledigt] VERKAUFT Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile)

    VERKAUFT Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile): Hallo, ich verkaufe eine weiße Gaggia Classic Coffee für 145,00 Euro (Verhandlungsbasis). Die Gaggia Classic Coffee war bis vor drei Monaten in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden