Auch ich will kaufen - aber einen fehler machen... - Maschinen kauf

Diskutiere Auch ich will kaufen - aber einen fehler machen... - Maschinen kauf im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo, auch ich möchte mich von meiner kleinen kanne auf dem herd verabschieden - will auch daheim mal eine crema haben, halt einen anständigen...

  1. #1 119-1018031416, 05.04.2002
    119-1018031416

    119-1018031416 Gast

    hallo,
    auch ich möchte mich von meiner kleinen kanne auf dem herd verabschieden - will auch daheim mal eine crema haben, halt einen anständigen espresso oder cappuchino genießen. da dieses ding vom bafög finanziert werden muß sind nicht mehr als 3-4 hundert euro drinn.

    liebäugeln tue ich mit der classic coffee von gaggia. natürlich kann letztendlich nur mein eigener geschmack entscheiden, aber mache ich grobe fehler bei der wahl - gibt es in der preisklasse bessere alternativen? ein wenig angst habe ich auch vor zu langen vorlaufzeiten - morgens sicherlich kein problem, aber nachmittags spontan mal einen cappuchino...

    schon mal vielen dank für zahlreiche ratschläge ;-)
     
  2. #2 Hermann, 07.04.2002
    Hermann

    Hermann Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Wende Dich mal an Herrn Beilhard von der Espresso Company Wildau Tel. 03375 - 520960. Die haben zur Zeit die Bazzar Stella für etwas über 400,00 € im Angebot. Gegen Vorlage des Studentenausweis streichst Du noch mal 5% Rabatt ein.
    (Die sitzen selber auf der Uni Wildau)

    mfG /Hermann
     
  3. #3 Barista, 08.04.2002
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    2.908
    Hi,

    eine ähnliche Frage wurde hier im Board schon mal behandelt. Versuche einfach mal die Such-Funktion.
    Kurz gesagt kann man zusammenfassen, dass als nächst (besserer) Konkurrent der Gaggia die Rancilio Sivia gehandelt wird (ca. 500 Euro). Hierauf aufbauend würde dann wohl die Simonelli Oscar anzusiedeln sein, welche momentan die wohl preisgünstigste Zweikreismaschine darstellen dürfte.
    Als Besitzer einer Gaggia bin ich selbst stark am überlegen,. ob ich umsteige. Ich würde mir jetzt aber auf jeden Fall einen Zweikreis-Maschine kaufen.
    Früher hielt ich diese Diskussion um die Probleme mit dem Aufheizen zur Dampferzeugung immer für ein wenig übertrieben.
    Wenn man aber regelmäßig einen Capu zubereitet, mekrt man, dass Zweikreisamaschinen deutlich im Vorteil sind.
    Wenn es Dein Budget zulässt: Kauf ne kleine Oskar.

    Unabhängig davon ist die Gaggia meines Erachtens ihr Geld auf jeden Fall wert. Wenn ich mich zum Neukauf entschließe, werde ich mich sicher schweren Herzens davon trennen.

    Barista
     
  4. #4 Tscharlie, 08.04.2002
    Tscharlie

    Tscharlie Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    [quote:post_uid9]Als Besitzer einer Gaggia bin ich selbst stark am überlegen,. ob ich umsteige. Ich würde mir jetzt aber auf jeden Fall einen Zweikreis-Maschine kaufen.[/quote:post_uid9]
    Hallo,

    überlegst Du eigentlich immer so lange?

    Seit Dez.2001 bist Du am Überlegen, ob Du auf eine Zweikreismaschine umsteigen sollst.

    An was liegt's denn nun?

    Gruß
    Herbert
     
  5. #5 Barista, 08.04.2002
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    2.908
    Meistens überleg ich so lang.

    Aber im ernst. Ich muss zugeben, dass ich im Hinblick auf das Finanzielle noch nicht dazu bereit bin, so viel Geld auszugeben. Auch bin ich mir über die Maschine noch nicht im klaren (Bezzera gefällt mir sehr gut, ist aber scheinbar nicht unumstritten, Oskar ist der Presirenner - aber leider aus Plastik).
    Letztlich muss ich auch zugeben, dass mir die Gaggia auch sehr gute Ergebnisse liefert (leider nicht immer, die Streuung ist sehr stark), so dass ich auch immer wieder denke, dass die Gaggia eigentlich genügend ist.
    Wenn ich eine neue Maschine habe, werde ich aber berichten.
     
  6. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    ich stand auch vor der problematik mir ne anständige maschine kaufen zu wollen, aber als student nicht die dicke kohle zu besitzen. ich habe einfach mehre wochen bei ebay geschaut und dann ein saeco magic combi für 180 euro ersteigert. die ist zwar mit sicherheit nicht das beste was auf dem markt ist, aber schmeckt zig mal besser als in den meissten kneipen und ist mit der alten krupps mini die ich vorher hatte gar nicht zu vergleichen.
    das geld was du hast sollte locker dazu reichen dir eine "saeco aroma nero" zu ersteigern (die wurde stiftung warentest sieger... ich weiss nicht ob man darauf was geben kann) und noch ne anständige mühle dazu. :)

    gruss joscha

    p.s.: schreib mal wofür du dich entschieden hast wenn es soweit ist!
     
  7. peter

    peter Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ich hab grade wieder ne gaggia für ne freundin gekauft, da sie (nicht nur) mit meinem espresso sehr zufrieden ist und sich auch einen solchen machen will. wenn du lust hast sende ich dir mal ein bild ( von der macchina, nicht der freundin), damit du erahnen kannst, welche ich meine
    [email protected]
     
  8. #8 systemshocker, 26.04.2002
    systemshocker

    systemshocker Gast

    Moin!!
    Also:
    -wenn Du Dich mit einer gebracuhten Anfreunden kannst, schau mal bei eBay, hat den Vorteil f?r biss 400 Euro kann man sogar mal eine Vibiemme ergattern ;-))
    -Gebrauct (Gaggia o.a.) hat den Vorteil, da? noch gen?gend Geld f?r eine M?hle drin ist und dich w?rde ich einfach mit einplanen, es ist ein extrem gro?er Geschmacksunterschied.
    -Saeco w?rde ich nicht unbedingt kaufe, denn (fast) alle sind nur mit Gran Crema Siebtr?ger zu bekommen und naja, schau ma l bei Saeco Siebtr?ger vorbei.
    Sonst kann ich Gaggia auch nur empfehlen, hatte lange eine bin aber zur Vibiemme aufgestiegen. In Kombination mit Mühle unschlagbar (zum Ihrm Preis).
    Wenn Du eine Maschine für 400 Euro (egal ob neu oder gebraucht) kaufst ohne eine Mühle dazuzukaufen wirfst Du m.E das Geld aus dem Fenster.
    Gruß Jan




    .....and remeber your system has been shocked!!!
     
  9. #9 67-1015241657, 27.04.2002
    67-1015241657

    67-1015241657 Gast

    [quote:post_uid0]Sonst kann ich Gaggia auch nur empfehlen, hatte lange eine bin aber zur Vibiemme aufgestiegen. In Kombination mit Mühle unschlagbar (zum Ihrm Preis).

    .....and remeber your system has been shocked!!![/quote:post_uid0]
    Hallo Superschocker,

    die erwähnten Firmen kennen wir alle, aber von welchen Maschinen redest du denn? Es gibt keinen generellen Aufstieg von Gaggia zu Vibiemme (Firmen) und im Übrigen ist Vibiemme nicht gerade billig!


    mfg Cremissimo
     
  10. #10 systemshocker, 03.05.2002
    systemshocker

    systemshocker Gast

    Moin!
    Hat leider einen Tag laenger gedauert! Bei Vibiemme ist es die Domobar.
    Bei Gaggia hatte ich die Coffe, soweit ich allerdings weiss, sind die Maschinen innen fast alle sehr aehnlich, abgesehen von Gran Gaggia.
    Vibiemme billig, naja ein wenig Gedult und dann findet man guenstig eine gute gebrauchte.

    Gruss Jan
     
Thema:

Auch ich will kaufen - aber einen fehler machen... - Maschinen kauf

Die Seite wird geladen...

Auch ich will kaufen - aber einen fehler machen... - Maschinen kauf - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung - Maschine als Geschenk

    Kaufentscheidung - Maschine als Geschenk: Guten Morgen oder auch Moinsen! Seit Jahren erfreut sich der Schwager bei uns über Kaffee, Espresso und Cappuchino - wir möchten ihm nun eine...
  2. Handhabung einer No-Name Retro Maschine

    Handhabung einer No-Name Retro Maschine: Hallo liebe Kaffee-Netz Gemeinde, Ich habe auf dem Speicher meiner Eltern eine unbenutzte Siebträger-Maschine gefunden und nun möchte ich diese...
  3. Festabwasser vs. Maschine vorziehen

    Festabwasser vs. Maschine vorziehen: Hallo, ich bin gerade bei der Feinplanung für eine neue Küche. Bisher führe ich das Abwasser direkt per Silikonschlauch in das Spülbecken, das...
  4. Kann ich einfach einen Pulverkolben für meine x1 Trio kaufen?

    Kann ich einfach einen Pulverkolben für meine x1 Trio kaufen?: Hallo! Ich bin günstig zu einer x1 Trio gekommen und wollte fragen, ob der Kolben einer ground da rein passt und ob die Trio allgemein auch für...
  5. Um welche Maschine handelt es sich

    Um welche Maschine handelt es sich: Moin Moin kann mir jemand sagen um welche Maschine es sich hier handelt und ob sich eine Restauration lohnen kann? Gruß Wolfram [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden