Audrey Sylvia: Kessel durch Eis auseinander geflogen

Diskutiere Audrey Sylvia: Kessel durch Eis auseinander geflogen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Schraubergemeinde, ich habe 2 x Audrey, einmal in fast neu. Ca. 15-20 Liter hat die gesehen. Und diese nun verkauft.. Die gute Frau hat die...

Schlagworte:
  1. #1 fliwatüt, 19.03.2018
    fliwatüt

    fliwatüt Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Schraubergemeinde,
    ich habe 2 x Audrey, einmal in fast neu. Ca. 15-20 Liter hat die gesehen. Und diese nun verkauft..
    Die gute Frau hat die dann über Nacht im Auto gelassen, was wohl dazu führte, dass wohl Eis den Kessel auseinander drückte. Von den 6 Inbus Schrauben, die das Oberteil mit dem Unterteil verbinden, also da wo die Kesseldichtung ist, sind 4 rausgeflogen. Gewinde der Schrauben und der Aufnahme sind hin. Größer Nachschneiden sieht heikel aus, da ist nicht mehr viel Fleisch. Ersatzteil (Brühgruppe) habe ich für 154$ gesehen. Aua.

    Was tun, hat jemand eine Idee? Die hinteren vier könnte man mit Schrauben und Muttern wieder befestigen, aber die vorderen? Anzugsmoment hierfür bekannt?
    Vielen Dank im voraus
     
  2. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    Im Kesseloberteil sind doch sicherlich nur Löcher - und im Kesselunterteil Gewinde. Was spricht dagegen, etwa 1cm neben den zerstörten Gewindegängen jeweils im Kesseloberteil ein neues Loch zu bohren und darunter ein frisches Gewinde zu schneiden?

    PS: Du meinst sicher "Rancilio Audrey" - oder?
     
    andruscha gefällt das.
  3. #3 fliwatüt, 19.03.2018
    fliwatüt

    fliwatüt Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey Joerky,
    manchmal liegt das gute doch so nah. Auf den Dreh kam ich nicht. Vielen Dank, werde ich testen. Weißt Du den Anzugsmoment, also Drehmoment, mit dem die Schrauben dann angezogen werden? U- Scheibe oder Sprengring habe ich da nicht gesehen. Noch mal, vielen Dank
     
  4. #4 Espressojung, 19.03.2018
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    585
    Das Drehmoment hängen von der Gewindegröße und von der Qualität des Schraubenwerkstoffes ab.
    Es sollte natürlich auch auf eine ausreichende Gewindelänge der Bohrung geachtet werden.
    Einschraublänge: in Stahl 1 - 1,2 x Gewindegröße, Grauguss 1,25 - 1,5 x Gewindegröße,
    Messing 1,5 - 1,75 x Gewindegröße, Alu 2 x Gewindegröße.
    Hier findest du die Anziehdrehmomente für metrische Schrauben.
    Vorspannkräfte und Anziehmomente für Metrische Schrauben
     
    Meikelathome gefällt das.
Thema:

Audrey Sylvia: Kessel durch Eis auseinander geflogen

Die Seite wird geladen...

Audrey Sylvia: Kessel durch Eis auseinander geflogen - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile für die Gaggia Coffee 80-86

    Ersatzteile für die Gaggia Coffee 80-86: Zunächst ein herzliches Moin hier in die Runde, als regelmäßiger Leser habe ich mich nun auch letztlich hier angemeldet und möchte gerne reges...
  2. SUCHE kl. Kessel/Boiler a la ISOMAC Zaffiro oder Ähnliches

    SUCHE kl. Kessel/Boiler a la ISOMAC Zaffiro oder Ähnliches: Moin, Suche o.g. Kessel/Boiler. Größe ist begrenzt, da es in das Chassis der Zaffiro passen muss (Eigenbau) BG
  3. BZ99 - Kessel aufschrauben oder nicht?

    BZ99 - Kessel aufschrauben oder nicht?: Hallo zusammen, seit knapp zwei Jahren steht hier eine BZ99 S/M, Baujahr 2000. Die Maschine wird (mindestens seit zwei Jahren) mit normalem...
  4. Rocket Cellini pumpt kein Wasser in den Kessel

    Rocket Cellini pumpt kein Wasser in den Kessel: Hallo Kaffee-Netz Community! Anders als im Thread hier im Forum Rocket Cellini füllt Kessel nicht, läuft bei meiner Rocket Cellini Evoluzione v2...
  5. Schwarze Schicht im Kupferkessel

    Schwarze Schicht im Kupferkessel: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe den Kupferkessel einer Dalla Corte Evolution geöffnet und innen einen schwarzen Belag entdeckt ( Kupferoxid?)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden