Auf der Suche nach dem richtigen Feeling (oder den Parametern)

Diskutiere Auf der Suche nach dem richtigen Feeling (oder den Parametern) im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus, ich bin geschmacklich immer recht viel unterwegs und versuche immer wieder neue Bohnen von unterschiedlichen Röstereien zu probieren. Und...

  1. #1 leckacoffee, 26.02.2017
    leckacoffee

    leckacoffee Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    ich bin geschmacklich immer recht viel unterwegs und versuche immer wieder neue Bohnen von unterschiedlichen Röstereien zu probieren. Und falls ich die Möglichkeit habe, dann natürlich auch gerne direkt vor Ort.

    Und nun stelle ich fest: Jede Bohne braucht ihre eigene besondere Behandlung. Das fängt natürlich an beim Mahlgrad, geht über die Zubereitungsmethode und endet bei der Wassertemperatur.

    Wie macht ihr das bei neuen Bohnen? Wie kann ich herausfinden, welcher Mahlgrad sich für welche Bohne eignet? Welche Zubereitungsmethode welche Aromen herauskitzelt? Und letztlich auch welche Temperatur die gefühlt richtige aus?

    Probieren geht über Studieren?

    Aso, ich mahle mit der Baratza Encore. Brühe auf mit dem V60, Aeropress, Chemex und einer French Press.
     
  2. #2 Sebastiano, 26.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2017
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    1.858
    Hallo @leckacoffee, Du hast Dir die Antwort eigentlich bereits selbst gegeben: Probieren… denn Erfahrungen sollte jeder eigentlich selber machen.
    1. Kurzversion einer Empfehlung: wenngleich zeitlich durchaus heavy: lies' hier im Forum einige Wochen quer, Dein Thema wurde hier bereits mehrfach redundant ausführlich besprochen, dabei ist die Suchfunktion ein hilfreiches Werkzeug – zum Beispiel:
      Ich trinke gerade diesen Filterkaffee/Brühkaffee...
      Aeropress Rezepte
      Ich trinke gerade diesen Aeropress Kaffee...
    2. Langversion (die Dich möglicherweise aber völlig verunsichern kann… ;)) warte auf einige mehr oder weniger hilfreiche Statements von hilfreichen Foristen, die Dir ihre jeweiligen Präferenzen andienen werden… – und die Dich möglicherweise bereichern oder auch verunsichern werden… ;)
    Ich tendiere zunächst zur erstgenannten Empfehlung – und hernach könnte ein Erfahrungsaustausch für Dich vielleicht ertragreicher ausfallen.

    Nachtrag:
    3rd Wave Röster und Röstungen

    Viel Erfolg und Gruß, Sebastiano
    .
     
    leckacoffee gefällt das.
  3. #3 Unmensch, 27.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2017
    Unmensch

    Unmensch Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Ich führe mittlerweile eine Excel-Tabelle für meinen FP-Kaffee. Jeder einzelne Pott bekommt einen Eintrag, in dem Parameter wie Mahlgrad, Ziehzeit etc. festgehalten werden, inkl. Kommentar, was ggf. nicht ganz passt und beim nächsten mal anders gemacht werden sollte. Habe ich schließlich die für mich perfekten Einstellungen für eine Sorte gefunden, werden diese fett markiert und dienen dann als Referenz.

    Klingt nach bürokratischem Aufwand, kostet mich aber keine Minute jeden Tag. Und lohnt sich, denn nur so kann man ermitteln, wie man den Kaffee ideal (individuell) zubereitet.

    Da ich nicht bei den forenbekannten Röstereien bestelle, sondern immer nur die lokalen Röster Hamburgs abklappere, bringen mir die "ich trinke gerade XY"-Threads recht wenig, zumal der einzige Mensch, der hier FP trinkt, der Unmensch ist. :)
     
    leckacoffee gefällt das.
  4. #4 BohnenJustaff, 27.02.2017
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    517
    @Unmench, das ist Perfekt. :)
    Ich habe mich sehr lange rangetastet, brühe mit Moccamaster Cup one und V60, je nach Menge.
    Immer, immer wieder Malgrad Stück für Stück verändert, trinke fast nur Äthiopier, Sidamo, Waldkaffee und Yirgacheffe, auch vom Lokalen Röster.
    Hat gebraucht, an Zeit und sich gelohnt. ;)
     
  5. #5 dergitarrist, 28.02.2017
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.542
    Man muss halt wissen, wie Defekte in der Zubereitung schmecken und dann die Handgriffe kennen, mit denen man sie behebt. :)

    Mein Startrezept für so gut wie jeden Kaffee ist:
    • 12g / 200g in der V60-01
    • 94 °C im Kessel
    • Mahlgrad 1.8 auf der Feldgrind bzw. was immer bei der Comandante von der letzten Packung gerade eingestellt ist (das letzte Mal hab ich um die 21 Klicks gezählt).
    • 30s/30g bloom, 70g bei 30s, 100g bei 60s
    • Durchlaufzeit: 2:20 bis das Wasser auf der Oberfläche im Filter verschwindet.
    Und dann geht's halt weiter... mittlerweile ist der erste in der Regel gut, der zweite, dritte so, wie ich ihn haben will. Schmeckt der Kaffee bitter, mach ich das Wasser kälter; läuft er zu lange, mahle ich gröber; schmeckt er dünn und unangenehm, mache ich das Wasser heißer; schmeckt er staubig, mahle ich gröber und gieße langsamer und/oder dosiere höher; will ich mehr Körper, nehme ich die AeroPress; will ich mehr florales Aroma, nehme ich die Chemex...
     
    Zockerherz, leckacoffee, Falcone und 4 anderen gefällt das.
Thema:

Auf der Suche nach dem richtigen Feeling (oder den Parametern)

Die Seite wird geladen...

Auf der Suche nach dem richtigen Feeling (oder den Parametern) - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche eine Ascaso Steel Duo PID

    Suche eine Ascaso Steel Duo PID: Hallo Zusammen, ich suche eine Ascaso Steel Duo PID in silber. Falls sich jemand von seiner Ascaso trennen möchte freue ich mich über eine PN.
  2. [Maschinen] Suche: Niche Zero (schwarz)

    Suche: Niche Zero (schwarz): Hallo zusammen, ich suche nach einem Upgrade für meine bisherige Mühle und würde die Niche Zero gerne einmal testen. Über Angebote per PN würde...
  3. [Maschinen] Suche FAEMA Veloxtermo Wandmaschine

    Suche FAEMA Veloxtermo Wandmaschine: Ich hätte gerne eine Veloxtermo Wandmaschine von FAEMA. Gerne die zweite Version mit schlichtem, eingraviertem Logo.
  4. [Maschinen] Suche Gene CBR Röster

    Suche Gene CBR Röster: Hallo Liebe Kaffeeliebhaber, Ich würde gerne mir einen Gene CBR 101 Röster kaufen, wenn jemand das gerne in kommenden Wochen/Monaten abgeben...
  5. Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger

    Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger: Hallo zusammen, mein Name ist Sebastian und ich bin neu hier. Ich lese mir nun schon eine Weile hier und im www möglichst viele Informationen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden