Aufbauten auf Pumpenkopf

Diskutiere Aufbauten auf Pumpenkopf im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo. Nach zweijähriger Pause soll meine Gaggia Ele/Vol wieder ans Netz. (Bzw. an den Tank, da ich in meiner neuen Wohnung keine Leitung in...

  1. arnoac

    arnoac Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Nach zweijähriger Pause soll meine Gaggia Ele/Vol wieder ans Netz. (Bzw. an den Tank, da ich in meiner neuen Wohnung keine Leitung in erreichbarer Nähe habe)
    Die Pumpe muss nach so langer Liegezeit leider neu. Ziemlich festgefressen. Ich habe eben eine zum Austauschen bestellt. Nun frage ich mich, was das oben auf dem Pumpenkopf für ein Aufbau ist. Es scheint so etwas wie ein Rückschlagventil zu sein. Das fände ich ja noch logisch. Aber diese Querverbindung zur Zuleitung? Der Bypass sitzt doch im Pumpenkopf selbst, oder? Muss ich das ganze bei meiner neuen Pumpe dann auch wieder montieren, wenn sie über Tank läuft?
    Ein Rückschlagventil will ich oben eigentlich auf der Maschinenseite einbauen, wegen der Wasserhitze möglichst weit von der Pumpe weg.
    Danke fürs lesen :)
     

    Anhänge:

  2. #2 Dömchen, 27.01.2021
    Dömchen

    Dömchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    253
    Diese "Überbrückung" ist notwendig, wenn der Boiler "nur" mit Leitungsdruck mittels eines Magnetventils befüllt wird, die Pumpe wird in dem Fall nicht "bemüht" und umgangen.
    So ist zumindest bei meiner Rancilio L6 gelöst.
     
  3. arnoac

    arnoac Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aha. Irgendwie fasse ich mir an den Kopf. Klingt sehr logisch. Wobei ich dachte, dass hinter der Rota eh permanent der Leitungsdruck anliegt. Ich danke dir für die Antwort!
     
Thema:

Aufbauten auf Pumpenkopf

Die Seite wird geladen...

Aufbauten auf Pumpenkopf - Ähnliche Themen

  1. Kann Kaffeefettloeser Kalkaehnliche "Aufbauten" hinterlassen?

    Kann Kaffeefettloeser Kalkaehnliche "Aufbauten" hinterlassen?: Hallo zusammen, ich baue meine zweites MV jetzt schon zum dritten mal auseinander, das Andere hat schon zweimal hinter sich. Irgendwie ist da...
  2. [Erledigt] Pumpenkopf

    Pumpenkopf: Moin, mein Procon Pumpenkopf hat gefressen. Falls noch jemand nen Pumpenkopf (150-200 l/h) liegen hat, wäre ich für Angebote dankbar!
  3. Carimali Uno drückt beim aufheizen in den Pumpenkopf

    Carimali Uno drückt beim aufheizen in den Pumpenkopf: Hallo, nach dem lange nichts mit meiner Uno war habe ich aktuell ein Problem. Ich habe die Rota-Pumpe ausgelagert und per Schlauch mit der Uno...
  4. Wenig Durchfluss nach Tausch des Pumpenkopfes

    Wenig Durchfluss nach Tausch des Pumpenkopfes: Hallo liebe Kaffeefreunde, der Pumpenkopf meiner Personal 1 hat den Geist aufgegeben. Er lässt sich nicht mehr bzw. nur mit Wasserpumpenzange...
  5. [Erledigt] Fluid-O-Tech Pumpenkopf

    Fluid-O-Tech Pumpenkopf: Ich verkaufe einen gebrauchten Pumpenkopf aus meiner Rocket Cellini Evo, weil ich dachte der Kopf wäre kaputt gegangen. Es war dann doch die Spule...