Aufbewahrung - Dosen oder Clips

Diskutiere Aufbewahrung - Dosen oder Clips im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo! Die Aufbewahrung der Bohnen soll ja am ehesten in der Orignalverpackung erfolgen. Wie verschließt ihr die Tüten wieder? Ich habe hier noch...

  1. proton

    proton Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    37
    Hallo!

    Die Aufbewahrung der Bohnen soll ja am ehesten in der Orignalverpackung erfolgen.
    Wie verschließt ihr die Tüten wieder? Ich habe hier noch keine praktikable und luftdichte Lösung gefunden?

    Alternativ gäbe es diese Vakuum-Dosen? Machen die Sinn? Ich habe damit ein besseres Gefühl, glaube aber dass cih da eher auf dem Holzweg bin.

    Ich öffne Sackerl oder Dose mindestens 2 ma am Tag, eine 1 kg Tüte reicht bei mir ca. 3-4 Wochen, ich versuche jedoch kleinere Gebinde zu kaufen.
     
  2. #2 domimü, 11.02.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.993
    Zustimmungen:
    4.415
    Bei jedem Vakuumieren ziehst du nicht bloß Luft, sondern auch Aroma mit raus. Einigermaßen luftdicht verschließen sollte reichen, und auch wenn zumindest bei mir die Boardsuche gerade nicht funktioniert, das Lagern der Bohnen wurde schon oft diskutiert mit immer noch offenem Ergebnis z.B. hier Wie bewahrt ihr eure Bohnen auf?

    Ich mache es meistens so, dass ich die Tüte öffne, die Bohnen aus der stehenden Tüte herauslöffle, danach die Luft oberhalb der Bohnen rausdrücke und die Tüte wiederverschließe.
     
    whereiscrumble, DeltaLima und onluxtex gefällt das.
  3. proton

    proton Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    37
    Danke,
    habe ebenso gerade Probleme mit der Suche.

    Klingt einleuchtend: keine Vakuumdose.
    Dann werde ich wohl einge dieser Metallclips organisieren :)
     
  4. #4 slater2001, 26.02.2020
    slater2001

    slater2001 Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    10
    Vielleicht hilft es dem ein oder anderen: ich hab viel probiert, angefangen mit den angeblich tollen Vakuumdosen mit Einwegventil (also theoretisch so wie vernünftige Kaffeeverpackungen, die Entgasen der gerösteten Bohnen erlauben, aber kein Gas einlassen. Hab keine gehabt die 100% dicht war und funktionierte wie beworben.
    Inzwischen verwende ich stinknormale Weckgläser mit klassischer Gummidichtung - das ganze dunkel und gleichbleibend kühl gelagert. Geschmack und Crema sind auch nach Wochen noch sehr zufriedenstellend...
     
  5. #5 DeltaLima, 26.02.2020
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    1.091
    Maul-Klemmen. Bei Maul nur in größeren Schachteln; vllt. inzwischen auch einzeln. Oder bei einem Kaffeehändler als Verschluss für Kaffeetüten oder so.
     
  6. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.356
    Ich würde die Dose max 1x am Tag öffnen.
     
  7. #7 jwklingen, 28.02.2020
    jwklingen

    jwklingen Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ich belasse die Bohnen auch in der wiederverschließbaren Originalverpackung (vom lokalen Röster immer in max. 500 g Packungen), packe die Tüte jedoch noch mal in eine mit Gummi abgedichtete dunkle Aufbewahrungsdose. Klappt bisher ganz gut, innerhalb von 2 Wochen merke ich da keine große Veränderung. Aber die Röstungen sind auch immer frisch.
     
  8. #8 relefant14, 28.02.2020
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    418
    Ich benutze folgenden Clip (150mm) und lasse die Bohnen in der Tüte:
     

    Anhänge:

  9. Sylvan

    Sylvan Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    233
    Ich habe längere Zeit Airscape-Dosen genutzt. Bin dann letztlich durch das Kaffee-netz darauf gestoßen, dass das Umfüllen aus der Packung in die Airscape Dose keine so gute Idee ist, weil dabei, sowie beim Öffnen und Schließen des schwimmenden Deckels, einiges an Schutzgas (aka natürliches Co2, das der Kaffee ausgast) verloren geht. Bin inzwischen dazu übergegangen, die Bohnen meist in den Originalbeuteln zu lassen, die oftmals eh einen Zipverschluss haben. Nur solche Packungen ohne Zipverschluss werden mit Klammer verschlossen. Die sollten halt recht stramm verschließen. Ich nutze welche von Mawa. Ich fülle die Packungen ab und an mit Argongas auf, um sicherzustellen, dass die Bohnen vor Luft geschützt sind.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  10. #10 BialettoHH, 03.03.2020
    BialettoHH

    BialettoHH Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    24
    Also bei 1kg-Beuteln fülle ich direkt nach dem öffnen in 3 Beutel mit Luftdichtem Verschluss a 250g um. Ja, die kommen dann einmal ordentlich mit der Luft in Berührung. Das ist aber meiner Meinug nach vernachlässigbar zu dem Gasaustausch der sich über die Zeit aufsummiert wenn man täglich mit dem Löffel oder Ähnlichem rein greift um Bohnen zu entnehmen. Letzteres wird wohl von vielen unterschätzt.
    Die Beutel die man noch nicht braucht kann man dann noch einfrieren, aber da scheiden sich die Geister. Zumindest habe ich bisher noch kein Argument gehört welches wirklich dagegen spräche.
     
  11. #11 Wasofant, 04.03.2020
    Wasofant

    Wasofant Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    91
    Tolles Thema.
    Hatte auch schon verschiedene Clips und Klammern im Einsatz. Inzwischen nutze ich bei Tüten ohne Zipper einfach ein Gummiband. Tüten von der Öffnung aus zusammen rollen, dabei Luft ausweichen lassen und dann mit einem Gummiband doppelt gewickelt verschließen.
    Einfach, praktisch, gut :cool:
     
    lackiem und Tigr gefällt das.
  12. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.356
    Mache ich genauso.
    Passt soweit für meine Ansprüche.
    Mit der luftdichten Dosen habe ich auch schon geliebäugelt. Bisher zweifel ich aber noch das Kosten/Genuss-Verhältnis an.
     
  13. Dough

    Dough Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    18
    Und wie viel belasst Ihr für max wie lange im Behälter in der Mühle?
    Habe bisher immer von Hand gemahlen, da ist immer alles direkt aus der Tüte.
    Jetzt mit der elektrischen Mühle ist ein Teil natürlich im Behälter der Mühle. Aber wie lange sollten die Bohnen da maximal sein?
     
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    4.790
    Die einen sagen so, die anderen so.
    Auch zum Entnehmen aus der Tüte und zu sonstigen Spirenzchen :D
     
Thema:

Aufbewahrung - Dosen oder Clips

Die Seite wird geladen...

Aufbewahrung - Dosen oder Clips - Ähnliche Themen

  1. Filterhalter / Aufbewahrung von Hario V60 Papierfiltern

    Filterhalter / Aufbewahrung von Hario V60 Papierfiltern: Hallo Kaffee-Netz, wie bewahrt ihr eigentlich eure Hario V60 Kaffeefilter auf? Die kommen ja immer in so einer Plastikverpackung geliefert, die...
  2. KS Aufbewahrung (ganze Bohnen) - Entgasungsventil zu oder auf (Bio Fach)

    KS Aufbewahrung (ganze Bohnen) - Entgasungsventil zu oder auf (Bio Fach): Hallo zusammen, ich hab mich durch etliche Beiträge gelesen und auch die Forenssuche ist mir bekannt ;) aber nirgends konnte ich Antworten auf...
  3. [Erledigt] Bohnenaufbewahrung single dosing

    Bohnenaufbewahrung single dosing: Ich biete meinen Holzständer mit Gläsern und Lamellenverschluss zum Kauf an. Die Lösung ist für single dosing sehr angenehm und erleichtert den...
  4. Aufbewahrung von Kaffeebohnen

    Aufbewahrung von Kaffeebohnen: Hallo, wie bewahrt ihr eure Kaffebohnen auf? Da ich relativ wenig Espresso trinke, würde ein 1Kg Paket schnell "schal" werden. Jetzt dachte ich...
  5. [Erledigt] AirScape Edelstahl Kaffeeaufbewahrung Dose mit Ventil | 2 Stück

    AirScape Edelstahl Kaffeeaufbewahrung Dose mit Ventil | 2 Stück: Hallo Liebe KNler, ich habe mal wieder zu viele Tassen angesammelt und alles was nicht benutzt wird muss raus. 2x AirScape Edelstahl 500g/1800ml...