Aufheizzeit

Diskutiere Aufheizzeit im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich beabsichtige von meiner La Pavoni Europiccola in die Liga der Semiprofessionellen Siebträger aufzusteigen :cool: - jedoch habe ich eine...

  1. #1 ChristianTrost, 28.11.2003
    ChristianTrost

    ChristianTrost Gast

    Ich beabsichtige von meiner La Pavoni Europiccola in die Liga der Semiprofessionellen Siebträger aufzusteigen :cool: - jedoch habe ich eine Frage:
    Wie lange ist die Aufheizzeit z. Bsp. einer Bezzera BZ99 oder Gaggia TS????
    Welche der beiden Maschinen würdet ihr empfehlen?

    Danke für die Antworten!

    Gruß,

    Christian
     
  2. #2 ChristianTrost, 30.11.2003
    ChristianTrost

    ChristianTrost Gast

    Die Frage kann doch wohl nicht so schwer sein, daß sie niemand beantworten kann oder? Ich will doch nur einen groben anhaltswert, wie lange die Aufheizzeit in etwa ist...

    Gruß,

    Christian
     
  3. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Christian, Keine Panik :D

    Also bei der Bz99 dauert die Aufheizzeit (bis die Lampe erlischt) ca. 10 Minuten. Danach ist aber weder die Brühgruppe noch die Zuleitungen noch der Siebträger richtig heiß. Nach ca. 30 Minuten kann der erste Epsresso bezogen werden. Die Crema ist dann aber noch sehr hell. Bis der ganze Klumpen Stahl und Messing heiß ist dauert es schon ca. 45-60 Minuten um konstante und repruduzierbare Ergebnisse zu erziehlen.
    Schneller geht es wenn du nach den 10 Minuten Wasser durch die Brügruppe laufen lässt und zwischendurch Dampf abläßt damit die Heizung öfter angeht.
    Die Bz99 kann ich nur loben. Ich habe sie jetzt fast 2 Jahre. Zuhause auf einem Marktstand und auf Veranstaltungen gequält bis zum letzten. Sie läuft und läuft....



    Edited By w.haas on 1070220457
     
  4. #4 ChristianTrost, 01.12.2003
    ChristianTrost

    ChristianTrost Gast

    Vielen Dank für die Antwort Wolfgang!
    Das heißt für mich also, daß eine Zeitschaltuhr an die BZ99 angeschlossen wird, damit ich auch schon morgens einen lecker Espresso trinken kann ohne lange warten zu müssen! Empfiehlt sich der Kauf eines 7 bzw. 14g Siebs bei der BZ99?

    Gruß,

    Christian
     
  5. #5 Holger Schmitz, 01.12.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.883
    Zustimmungen:
    2.497
    Hallo Christian,

    leider hab ich am Wochende nicht gesurft, deshalb antworte ich erst jetzt.

    Wie Wolfgang sagte ist nach 10 min die Maschine warm, richtig warm und besser wird der Espresso nach ca. 30 min.

    Das geht mit der Europiccola deutlich schneller und wenn man die Maschine im Griff hat (was ja nicht so sehr schwer ist) macht sie einen mindestens ebenbürtigen Caffé zur Bezerra, insofern ist eigentlich kein aufrüsten notwendig.

    Wenn ich die Bezerra jetzt regelmäßig für meine mobile Kaffeebar einsetze freue ich mich auch wieder meine LaPavoni Europiccola aufzustellen weil diese für die täglich üblichen 2 bis 6 Caffé-Getränke absolut ausreichend ist (nur das Milchaufschäumen geht mit der Bezzi besser und wenn man mehr als 6 Caffé's direkt hintereinander machen möchte, womoglich noch Schümlis - da wird das Wasser knapp)

    Das 7 bzw 14 gr Sieb braucht man m.E. nach nicht, die Original 6 bzw. 12 gr. Siebe harmonieren z.B. auch sehr gut mit der Innova mit 7/14 gr Füllmenge und die Demoka reicht absolut aus.

    Gruß
    Holger
     
  6. #6 seinedudeheit, 01.12.2003
    seinedudeheit

    seinedudeheit Gast

    Hallo Christian und Holger,

    wie lange laßt Ihr die Pavoni vorheizen? Also nachdem die Heizung sich das erste Mal ausschaltet und der Druck erreicht ist?
    Ich lasse momentan wenn sie vorgeheizt ist einmal heißes Wasser durchlaufen (ca. 50 ml), fülle dann das Mehl ins Sieb und brühe dann direkt. Ist das zu kurz?

    Gruß
    Christoph
     
  7. #7 Holger Schmitz, 02.12.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.883
    Zustimmungen:
    2.497
    Hi Christoph,

    ich warte bis die Heizlampe aus ist, drehe den Dampfhahn kurz auf, warte die zweite Heizphase ab, wärme die Tassen mit dem heißen Wasser vor, mahle das Mehl und dann gehts los mit Armdrücken. Wenn ich viele Espressi machen muß und es auf jeden ml Wasser ankommt wärme ich die Tassen in der Mikrowelle vor und lasse die Gruppe und das Sieb etwas länger warm werden.

    Gruß
    Holger
     
Thema:

Aufheizzeit

Die Seite wird geladen...

Aufheizzeit - Ähnliche Themen

  1. [Veranstaltung] 3 - Aufheizzeit, Xenia und das Video der Kaffeemacher

    3 - Aufheizzeit, Xenia und das Video der Kaffeemacher: Ich habe mich die vergangenen 2 Wochen mit dem Thema Aufheizzeit beschäftigt. In dem Video der Kaffeemacher wurde erklärt, dass die Maschine schon...
  2. Bitte um Kaufempfehlung (Dualboiler/Zweikreiser; schnelle Aufheizzeit)

    Bitte um Kaufempfehlung (Dualboiler/Zweikreiser; schnelle Aufheizzeit): Hallo zusammen, ich bräuchte eine Kaufberatung/Empfehlung für einen Siebträger für meinen Onkel. Ich selbst habe seit 6 Jahren eine Bezzera...
  3. Aufheizzeit/Erfahrung Quickmill Pippa

    Aufheizzeit/Erfahrung Quickmill Pippa: Hi, ich bin neu hier und habe die letzen zwei Tage das Forum ein wenig durchforstet aber kaum was zur Quickmill Pippa gefunden, deshalb hier mein...
  4. Siebträgermaschinen: Aufheizzeit durch warmes Wasser reduzieren?

    Siebträgermaschinen: Aufheizzeit durch warmes Wasser reduzieren?: Hi zusammen! auf die Gefahr hin, dass ich in ein riesengroßes Fettnäpfchen trete stelle ich die Frage dennoch: Könnte man bei Siebträgermaschinen...
  5. kurze Aufheizzeit gewünscht, eher Dualboiler oder Power Safe Modus der Lelit Marax?

    kurze Aufheizzeit gewünscht, eher Dualboiler oder Power Safe Modus der Lelit Marax?: Hallo,  ich bin seit einigen Wochen stiller Mitleser und hatte gedacht, dass ich die für uns "perfekte" Espressomaschine allein aus dem Lesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden