Aufzucht und Pflege des idealen Filter-Kaffees

Diskutiere Aufzucht und Pflege des idealen Filter-Kaffees im Veranstaltungen von Herstellern und Händlern Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Wie gut Ihr Filterkaffee wird, hängt von einer Menge Dinge ab (keine Angst, alles mach- und überblickbar) * vom idealen Hand-Kaffeefilter (von...

Schlagworte:
  1. #1 mokakonsorten, 04.04.2020
    mokakonsorten

    mokakonsorten Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Wie gut Ihr Filterkaffee wird, hängt von einer Menge Dinge ab (keine Angst, alles mach- und überblickbar)

    * vom idealen Hand-Kaffeefilter (von »Chemex« oder »Hario« zum Beispiel).
    * vom geeigneten Kaffee (unsere hell gerösteten Filter-Kaffees finden Sie im Shop)
    * von der richtigen Mahlung (zu den besten Hand-Kaffeemühlen gehören zweifellos »Comandante«, »Porlex« und »Hario«)
    * vom idealen Papierfilter (auch das finden Sie bei uns im Shop, von »Chemex« oder »Hario«)
    * und von der Geschwindigkeit, mit der Sie das heiße Wasser in den Kaffeefilter giessen (auch da haben wir einige geeignete Modelle im Sortiment).

    Noch ein paar schnelle Hinweise gefällig?

    Stichwort Mahlung:
    Der Geschmack des Filterkaffees hängt wesentlich von der Mahlung ab. Kaffee fürs Filtern mittelfein mahlen (weniger fein als für die Espressomaschine). Fühlt sich wie Zucker an. So lange herumprobieren, bis Sie die richtige Stufe gefunden haben.

    Stichwort Wasser-Reingießen:
    Das kochende Wasser vom Herd nehmen und eine halbe Minute abkühlen lassen, damit es auf ca. 93º Celsius abkühlt; die elektronischen Wasserkessel nehmen es ganz genau und lassen sich entsprechend programmieren.

    Das Wasser auf das frisch gemahlene Kaffeemehl gießen und zwar kreisförmig von innen nach außen. Je frischer der Kaffee, umso mehr Bläschen bilden sich (gutes Zeichen!). So viel Wasser rein, bis es das Kaffeemehl etwa einen Zentimeter hoch bedeckt. Abwarten. Durchlaufen lassen. Nachgießen. Ideale Gerätschaft für diese meditative Giesstechnik: unser Wasserkessel, wahlweise von »Hario« oder »Bonavita«. Je mehr Sie auf einmal reingießen, umso heller wird Ihr Kaffee, denn sein Geschmack hängt davon ab, wie intensiv der Kaffee mit dem Wasser in Berühung kommt. Wollen Sie einen aromatischeren Filterkaffee, schön langsam Schwall für Schwall Wasser nachgießen.

    Stichwort Bescheidwissen: Unter Kennern kursieren weitere Tipps (Filterpapier erst mal anfeuchten, dann Kaffeemehl dazu; Angaben zur idealen Wassertemperatur etc.). Wir lassen es jetzt mal gut sein.

    Die perfekte Ausrede für die kleine Auszeit

    Kaffee per Hand zu filtern dauert. Wasser aufsetzen, warten, Kaffee mahlen, eingießen, warten. Bevor Sie jetzt stöhnen, bedenken Sie bitte Folgendes: Haben Sie als Nichtraucher (passionierter bzw. frischgebackener) nicht schon bedauert, dass Ihnen die Chance genommen wurde, sich ein paar Minuten aus dem Alltag auszuklinken? Hier ist Ihre Chance: Ersetzen Sie das Rauchen durch eine neue Art der Kaffee-Zubereitung: das händische Aufbrühen. »Bleibt nur – ich mache das schon!« Man wird Sie für einen Helden des Alltags halten. Und Sie haben 5 Minuten Ihre Ruhe, wovor auch immer.

    Quelle: Moka Consorten Webseite
     
    bio_1000 gefällt das.
  2. #2 Aeropress, 04.04.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.430
    Zustimmungen:
    5.878
    Hm wenn ich lese Porlex und Vario gehörten zu den besten Mühlen (nicht witzig) :) und alle Nase lang der Hinweis auf euren Webshop kommt, dann sind die Filtertipps allzu eindeutig nur Vorwand für Werbung und gehört damit nicht hierher sondern in den gewerblichen Bereich. Ich weiss die Zeiten sind hart aber kein Grund Regeln zu unterlaufen.
     
    NiTo, Oldenborough, NoroChips und 3 anderen gefällt das.
  3. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1.199
    Fand den Post auch eher irritierend. Nutze den Shop durchaus gern (man kann gezielt und zu fairen Preisen die Hario Filter der unterschiedlichen Fabriken kaufen, gibt auch sonst gutes Zubehör wie Waagen, ...), aber das? Inhaltlich nur Allgemeinplätze bis hin zu Fehlinformationen (Hario Handmühle zweifellos bei den Besten?! WTF) und ziemlich deplatziert. Edit: Und der Titel...hä?!
     
    marxpresso, NiTo, Oldenborough und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 flopehh, 04.04.2020
    flopehh

    flopehh Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2018
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    986
    Jetzt seid doch nicht so. Als ob ihr das mit den nassen Filtern oder der Wassertemperatur gewusst hättet! :D
     
    Warmhalteplatte, marxpresso, Silas und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 benötigt, 04.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    2.227
    Ich sehe an den Antworten, dass mein Erstaunen beim ersten Lesen durchaus berechtigt war. Aber irgendwie ist mir immer noch nicht deutlich, ob Beitrag und Titel Aprilscherz, oder Werbung sein soll, oder im Virendelirium entstanden ist.
     
    Grafikus und cbr-ps gefällt das.
  6. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    808
    Ich hoffe mal, dass es sich hier um einen Fake Account handelt. Eigentlich war mir der Shop bis heute um 7:12 Uhr nicht unsympathisch...
     
    Grafikus, umi und cbr-ps gefällt das.
  7. #7 BrikkaFreund, 04.04.2020
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    608
    Naja, der User hier schreibt sich mit k, die verlinkte Homepage hat er mit einem c angegeben. Irgendjemand scheint Langeweile zu haben :cool:
     
  8. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1.199
    Der Text steht wirklich so auf deren Website. Würde den Post daher schon als total missglückte, falsch platzierte und nicht als solches gekennzeichnete Werbung interpretieren.
     
Thema:

Aufzucht und Pflege des idealen Filter-Kaffees

Die Seite wird geladen...

Aufzucht und Pflege des idealen Filter-Kaffees - Ähnliche Themen

  1. Niche Zero Feinjustierung, Pflege

    Niche Zero Feinjustierung, Pflege: Meine Niche Zero ist nun 2 Monate in Betrieb (ca. einmal täglich Frühstück) und ein paar Dinge sind mir noch unklar. Ist es normal, dass auf die...
  2. Pflegetipps für ECM IV und Eureka Mignon

    Pflegetipps für ECM IV und Eureka Mignon: Liebe Community, ich habe mir eine ECM IV (occasion nun reviediert, neue Pumpe, neues Sieb) und eine neue Eureka Mignon gekauft. Das ganze ist...
  3. Bezzera Mitica Top und das Thema Pflege

    Bezzera Mitica Top und das Thema Pflege: Guten Morgen liebes Forum, ich lese hier schon seit knapp 2 Jahren immer mal wieder mit und habe mich vor ein paar Monaten angemeldet. Letzte...
  4. Pflege Chromteile

    Pflege Chromteile: Hallo, wie pflegt man denn am besten die Chromteile wie etwa das Außengehäuse einer Bezzera? Lauwarmes Wasser mit etwas Spüli funktioniert für...
  5. pflegeleichter Zweikreiser gesucht

    pflegeleichter Zweikreiser gesucht: Hallo! Bin auf der Suche nach einem passenden ST für Bekannte. Bei mir zu Hause werkelt eine Rancilo Silvia + PID, das Ergebnis stellt meine...