Aus div. Medien Themen rund um Kaffee und Co.

Diskutiere Aus div. Medien Themen rund um Kaffee und Co. im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Ein erfrischend-entspanntes und sympathisches Interview von Ingo (Roastrebels) mit Francesco Masciullo zum Thema Kaffee aus verschieden...

  1. #921 Cappu_Tom, 28.11.2023
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    8.825
    Ein erfrischend-entspanntes und sympathisches Interview von Ingo (Roastrebels) mit Francesco Masciullo zum Thema Kaffee aus verschieden Blickwinkeln.

    "Italian espresso is widely regarded as the pinnacle of coffee culture. In this interview, we delve deep into the espresso culture with Francesco Masciullo. Francesco is the 2017 Italian Barista Champion and Head of Coffee at Ditta Artiginale in Florence - one of the most renowned companies in the speciality coffee industry. He understands the traditional coffee culture in Italy as well as the speciality coffee culture. Francesco also shares his recommendations on how to make a quality espresso, from selecting the green beans to roasting and extracting the coffee."

    => Youtube
     
  2. #922 Milchschaum, 28.11.2023
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2023
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    4.330

    ich habe nicht gewagt, mir anzusehen, was Markus empfiehlt. Seine Videos über Camperzubehör sind durchaus informativ. Aber Kaffee?
    Vielleicht mag ja jemand schauen und uns mitteilen, was die Tipps taugen.
    Ich ahne, dass in den Camper-Threads hier im KN bessere Tipps sind. Und mein Favorit (9Barista) ist sehr sicher nicht dabei.
     
  3. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    2.624
    Nein, leider nicht. Auch eine Compresso nicht, die am Anfang gut mit dazu gepasst hätte, zwischen Coffeejack und Nanopresso.
    Die Nummer mit der Kamira war schon irgendwie heikel.

    Etwas interessant fand Ich da diesen Halbautomat von Nivona (ca. ab Video Hälfte), wegen der Jura Ono Thematik von Gestern (hatte die da nicht sogar jemand erwähnt?).
     
  4. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.185
    Zustimmungen:
    18.749
    Ein "interessantes" Startup:
    Beanless Coffee - die haben sich auf die Fahne geschrieben, Kaffee ohne Bohnen zu machen:

    Beanless Coffee

    Gibt es auch schon zu kaufen:
    Espresso Grounds - Medium Roast - 1LB
     
  5. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.701
    In der Kombination sicher neu, aber sonst ja längst nicht der erste kaffeefreie Kaffee. Die Neuerung ist wohl eher, dass die hip daher kommen wollen ;)
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  6. #926 Andreas 888, 03.12.2023
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    1.781
    Zutaten: Dattelkerne, Ramonenkerne, Sonnenblumenkern-Extrakt, Fruktose, Erbsenprotein, Hirse, Zitrone, Guave, entfettete Bockshornkleesamen, Koffein, Backpulver

    Klingt (zum Teil) eher nach Zutaten in meinem Müsli...:cool:
     
  7. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.701
    … oder Curry ;)
     
  8. Olmo

    Olmo Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    61
    Ich empfehle mal den bestehenden Thread zu Atomo durchzulesen.
    Und auch zum beruflichen Werdegang von Sara Marquart ( @ saraF ) passt " hip " nicht wirklich.
     
    Silas gefällt das.
  9. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.701
    Hast du dir die Website mal angeguckt? Ich finde die Aufmachung hip. Da ist ja auch erstmal nichts schlechtes dran. Schlecht wäre es nur, wäre das die einzige Innovation. Das wäre dann der sprichwörtliche alte Wein in neuen Schläuchen. Aber der Ansatz des “Food Upcyclings” scheint ja auch neu zu sein, da muss ich mich bisschen korrigieren.
     
    Olmo gefällt das.
  10. #930 Cappu_Tom, 04.12.2023
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    8.825
    Vielleicht mag ja jemand dazu einen eigenen Thread aufmachen?
    So ein Thema kann sich ja leicht in die Länge ziehen und dabei das eigentliche Thema:
    "Aus div. Medien Themen rund um Kaffee und Co." zu sehr zerfledern.
     
  11. #931 The Dude, 04.12.2023
    The Dude

    The Dude Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    62
  12. mtm1508

    mtm1508 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    550
  13. #933 Lancer, 07.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2023
    Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.185
    Zustimmungen:
    18.749
    Die Österreicher sind auch auf den "Zug" aufgesprungen: Wasser vor dem Mahlen macht Kaffee aromatischer

    Was jetzt dazu führen wird, dass KVA Besitzer ihre Bohnen im Vorratsbehälter einsprühen werden und sich dann hier anmelden mit "Hilfe, die Bohnen im Vorratsbehälter schimmeln" :D

    edit: hier auch: Study: A Pre-Grind Spritz Can Improve Espresso by Reducing Static and Clumping
     
    phloem, lennartc und cosmosoda gefällt das.
  14. #934 Milchschaum, 07.12.2023
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    4.330
    Verstehe nicht ganz, warum das jetzt so medial durchgeht. RDT ist doch nicht neu - zumindest hier nicht.
     
    Silas gefällt das.
  15. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.185
    Zustimmungen:
    18.749
    Weltweit geht das "Thema" gerade sogar duch die Mainstream Medien, warum, weiß ich nicht.
     
  16. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.701
    Ich habe das Paper nicht gelesen, aber vielleicht wurde jetzt erstmals (?) wissenschaftlich untersucht und erklärt, was wir halt seit langem aus der Praxis kennen und schätzen?
    Der Standard ist auch aus Österreich ;)
     
    tobsn und Cappu_Tom gefällt das.
  17. tobsn

    tobsn Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    723
    Ich hab es bisher wegen der statischen Aufladung und der damit verbundenen Sauerei gemacht. Gerade bei der Handmühle geht bei mir nicht ohne.
    Dass es zu einem besseren Ergebnis in der Tasse führt ist mir neu. Aber nehme ich gerne mit.

    Bisher haben meine Kollegen immer nur komisch geschaut, wenn ich meine Bohnen einsprühe. Jetzt kann ich sagen, ist die neuste wissenschaftliche Erkenntnis.

    :)
     
    Dirk_H, FRAC42, Silas und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #938 Cappu_Tom, 07.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2023
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    8.825
    Ich habe zwar nur Stückweise reingelesen, fand aber durchaus interessante Teilaspekte.
    Und wie immer bei dem Thema musste ich auch hier leidvoll feststellen, dass die Elektrostatik kein einfaches Teilgebiet der Elektrotechnik bzw. Physik darstellt.
    Wie heißt es an einer Stelle:
    Ein tieferes Verständnis ist für die Praxis aber auch nicht notwendig - die Vorgangsweise ist ja einfach und bewährt.
    RDT wird übrigens in dem Papier auch kurz angesprochen.
    Möglicherweise fristet RDT bisher auch deshalb eher ein Schattendasein, weil dafür kein teures "Tool" benötigt wird ?
    Den Leuten von Weber wird da schon noch was einfallen :D

    Solch vereinfachende reißerische Schlagworte wie:
    "Ein Spritzer Wasser vor dem Kaffeemahlen sorgt für einen stärkeren Espresso" gepaart mit fehlendem Verständnis der Zusammenhänge führen dann allerdings leicht zu weiteren Missverständnissen, wie man sie in den Kommentaren des Standard und manchmal auch hier lesen kann, wie:
    Viel hilft viel - verbunden mit prognostiziertem Rost, Schimmel, Verklumpung u.s.w.

    Mal abgesehen von Ursache und Verringerung von elektrostatischen Problemen:
    Interessant ist schließlich auch die Auswirkung auf den Bezug:
    und auch ab Seite 14:
    Hier der Link zum Originalpapier, dem Artikel des Standard entnommen.
    Ein sauber verfasstes Papier mit Referenzen, wenngleich ich über weite Strecken w.o. geben musste :rolleyes:
     
    Silas gefällt das.
  19. tobsn

    tobsn Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    723
    Da wird dann der Bohnenbehälter mit einem elektrischen Luftbefeuchter gekreuzt.

    Mich wurde ja noch interessieren wie gefrorene Bohnen abgeschnitten hätten.
    Ich glaube @Lancer hat mich darauf gebracht, Bohnen portionsweise einzufrieren und gefroren zu malen. Bei der elektrischen Mühle hab ich damit super Erfahrungen gemacht. Keine statische Aufladung und sehr reproduzierbare Ergebnisse.

    :)
     
    Lancer gefällt das.
  20. #940 dani87zh, 07.12.2023
    dani87zh

    dani87zh Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    460
    Mir ist auch neu, dass sich der Geschmack mit RDT verbessern sollte. Dachte man macht das nur wegen der statischen Aufladung/Staub. Werde die Bohnen von nun an im Wasser einlegen - ähnlich Marroni :oops:
     
Thema:

Aus div. Medien Themen rund um Kaffee und Co.

Die Seite wird geladen...

Aus div. Medien Themen rund um Kaffee und Co. - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] gepimpte Lelit PL81T Grace + div. Zubehör

    gepimpte Lelit PL81T Grace + div. Zubehör: Nun hab ich sie praktisch 3 Monate lang optimiert und alles aus ihr herausgeholt. Der Espresso schmeckt jetzt immer erstklassig, solange Bohne und...
  2. [Verkauft] Gaggia Classic mit PID-Steuerung & div. Upgrades und viel Zubehör

    Gaggia Classic mit PID-Steuerung & div. Upgrades und viel Zubehör: Verkaufe meine Gaggia Classic mit PID-Steuerung, Upgrade und viel Zubehör Da ich nun schon seit einigen Jahren auf einen kleinen 2-Kreiser...
  3. [Verkauft] Custom Edition V1 Rancilio Miss Silvia BJ 1998 mit div. Zubehör

    Custom Edition V1 Rancilio Miss Silvia BJ 1998 mit div. Zubehör: Moin zusammen, ich habe dieses Schmuckstück vor circa 2 1/2 Jahren hier im Netz von einem Boardie erworben, kurze Zusammenfassung was der gute...
  4. [Verkauft] Zangen für div. Toaster

    Zangen für div. Toaster: Hallo zusammen, ich habe hier 2 saubere und unbeschädigte Zangen aus einem 50er Jahre Casadio Toaster. Passen sicherlich auch in andere...
  5. [Verkauft] Expobar Brewtus 4 mit div. Mods...

    Expobar Brewtus 4 mit div. Mods...: Moin, Ich verkaufe wegen zu wenige Kaffee meine 3 Jahre alte Expobar Brewtus 4. Die Maschine wurde immer nur mit Osmosewasser betrieben somit...