Austausch Dampfventil

Diskutiere Austausch Dampfventil im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich versuche gerade, bei meiner BFC Levetta das Dampfventil auszutauschen. Das Ventil sitzt genau hinter dem schwarzen Drehknopf, den ich...

  1. #1 Landogardiner, 29.04.2016
    Landogardiner

    Landogardiner Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich versuche gerade, bei meiner BFC Levetta das Dampfventil auszutauschen. Das Ventil sitzt genau hinter dem schwarzen Drehknopf, den ich üblicherweise für den Milchschaum betätige. Leider kriege ich diesen Drehkopf nicht ab.
    Von innen ist das mit 2 26er Muttern gesichert, unter dem schwarzen Drehknopf ist von außen ebenfalls eine 26er Mutter. Die kann ich lösen, aber der Knopf lässt sich nicht abziehen, sondern dreht sich mit, wenn ich die inneren Muttern drehen will.
    Ich weiß nicht, ob das alles irgendwie verständlich ist. Jedenfalls sitze ich hier und weiß nicht weiter.
    Vielleicht einer von euch?
     
  2. #2 braunbaer, 12.01.2019
    braunbaer

    braunbaer Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe die selbe Maschine und ich kriege keinen Dampf mehr. Bin noch auf der Fehlersuche, vermutlich muss ich da auch dran. Wie hast du denn das Problem gelöst?

    LG
    Braunbaer
     
  3. #3 Landogardiner, 12.01.2019
    Landogardiner

    Landogardiner Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Weiß ich leider nicht mehr, wenn ich ehrlich bin.
    Habe auch mittlerweile eine ECM....
     
  4. #4 Bastelonkel, 12.01.2019
    Bastelonkel

    Bastelonkel Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
  5. #5 Bastelonkel, 12.01.2019
    Bastelonkel

    Bastelonkel Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
    Das ist zwar keine Levetta, könnte aber passen.
    Teil 41 aus 40 entfernen um 39 abziehen zu können. Und nicht verlieren.;)
     
  6. #6 braunbaer, 12.01.2019
    braunbaer

    braunbaer Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ah, danke! Ich hatte gerade schon eine neues Thema aufgemacht. Ich geh gleich wieder in die Garage und gucke mal.
     
  7. #7 braunbaer, 12.01.2019
    braunbaer

    braunbaer Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt!
     
  8. #8 Bastelonkel, 12.01.2019
    Bastelonkel

    Bastelonkel Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
    Das freut mich.
    Dann noch viel Erfolg beim Schrauben. :)
     
  9. #9 braunbaer, 12.01.2019
    braunbaer

    braunbaer Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    B6108829-2C3B-4F63-847A-27D9C27AF68C.jpeg

    Hm, sieht alles gut aus. Klar, benutzt. Aber alles gängig. Nichts verklebt. Alle Leitungen durchgängig.

    Was könnte es noch für eine Ursache geben?
     

    Anhänge:

  10. #10 Espressojung, 12.01.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    206
    Die rote Silikondichtung sieht nicht mehr besonders gut aus, die würde ich auf jeden Fall austauschen.
    Die Ventile gehen eigentlich nur kaputt, wenn sie zu fest zugedreht werden.
    Bei meiner ECM M4 sind seit 6 Jahren immer noch die ersten Dichtungen eingebaut (die gleichen Dichtungen)
    und diese sind immer noch i.O.
    Es kommt auch oft vor, dass die Ventile so zugeballert werden, dass das Mittelstück der Dichtung
    gegelrecht ausgestanzt wird und so das Ventil verstopfen ==> dann kommt nur noch sehr wenig oder gar kein Dampf
    mehr raus.
     
  11. #11 braunbaer, 12.01.2019
    braunbaer

    braunbaer Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe alles wieder provisorisch zusammengeschraubt. Die Maschine heizt, Druck wird aufgebaut. Da nur provisorisch zusammengeschraubt, tritt vor dem Dampfventil heißes Wasser aus.

    Es muss also das Ventil sein. Vielleicht bleibt der Stopfen bei Wärme stecken - ich weiß es nicht.

    Ein neues Dampfventil habe ich für 19.90 EUR gesehen und gekauft, nicht die berühmten 45 EUR. Sicherlich könnte ich ein bißchen mit den Stopfen u. ä. rumprobieren. Doch hier nehme ich lieber neue Teile.

    Ich werde berichten!

    LG
    Braunbaer
     
  12. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    492
    So ist das. Zerlegt man das Ventil, sieht alles normal aus. Man kann es übrigens nicht zu fest zudrehen, es ist ein Zugventil, der Druck auf die Dichtung ist durch die Feder definiert.
    Gruß
    Achmed
     
  13. #13 Espressojung, 12.01.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    206
    Ich würde zuerst die Dichtung tauschen, kostet ca. 3,- €.
     
  14. #14 Espressojung, 12.01.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    206
    O.K. da hast du recht.
    Ich würde aber trotzdem nur die Dichtung tauschen.
     
  15. braunbaer

    braunbaer Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich wollte nur melden: läuft wieder!

    Vielen Dank für eure Hilfe! Ohne die hätte ich das nicht so schnell und unkompliziert hin bekommen. Ich habe wie oben geschrieben, das ganze Ventil ausgetauscht. Ich wollte keine Experimente eingehen. Wenn das nur mit dem Stopfen nicht geklappt hätte, hätte ich doch das Ventil kaufen müssen. Nochmals Versandkosten.... ach, ich wollte auf Nummer sicher gehen.


    Viele Grüße
    Braunbaer
     
Thema:

Austausch Dampfventil

Die Seite wird geladen...

Austausch Dampfventil - Ähnliche Themen

  1. Austausch Vibra- gegen Rotapumpe

    Austausch Vibra- gegen Rotapumpe: Vielleicht eine Dumme Frage, stelle sie trotzdem: Ist es möglich vibrapumpe zu ersetzen mit einer rotapumpe? Wenn ja, was braucht man alles für so...
  2. Teflonschlauch und Klemmen der Saeco Aroma austauschen

    Teflonschlauch und Klemmen der Saeco Aroma austauschen: Hallo zusammen, ich habe bei der Reinigung meiner Saeco Aroma leider den Teflonschlauch geschrottet, der von der Pumpe zum Boiler geht. Jetzt...
  3. Gaggia Classic Dichtung Dampfventil

    Gaggia Classic Dichtung Dampfventil: Hallo liebe Kaffee-Experten, ich repariere gerade die Dampfventil-Einheit meiner Gaggia Classic, da diese am Gewinde (also da, wo der schwarze...
  4. Austausch der Dampfdüse der Lelit PL41TEM

    Austausch der Dampfdüse der Lelit PL41TEM: Hallo allerseits, ich überlege seit ein paar Wochen, die Dampfdüse meiner Lelit PL41TEM (1-LOCH) gegen eine mit 2 oder 3 Löchern auszutauschen....
  5. La Cimbali M 21 DT/1 Flowmeter steckt - Austausch?

    La Cimbali M 21 DT/1 Flowmeter steckt - Austausch?: Hallo! Ich würde gerne mit wenig Aufwand den Flowmeter tauschen, da dieser (scheinbar) den Wasserfluss zur Brühgruppe blockiert. Bin leider erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden