Auswurfmenge QuickMill "Omre"

Diskutiere Auswurfmenge QuickMill "Omre" im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Gemeinde, ich bin "stolzer" Besitzer einer QuickMill "Omre" aus den 60'ern (denke ich) und habe schon ein paar Fragen, da ich leider...

  1. #1 cbecker, 29.12.2014
    cbecker

    cbecker Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich bin "stolzer" Besitzer einer QuickMill "Omre" aus den 60'ern (denke ich) und habe schon ein paar Fragen, da ich leider keinerleih Bedienungsanleitungen dafür gefunden habe.
    Ist es möglich, die Auswurfmenge zu ändern (reduzieren)? Für meine La Pavoni Professional ist diese bei Verwendung des "Doppelsiebträgers" bei 2maligem "ziehen" zu viel, denn der Siebträger lässt sich dann leider nicht mehr in der Machine befestigen (zu viel Kaffee ;-(()
    Ich würde mich sehr über kurzes Feedback freuen ..
    Schon mal,Danke!! für die Mühe ..
    lG
    Chris
     
  2. caba

    caba Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    21
    Hallo und Willkommen Chris,
    Es gibt mehrere Varianten deiner Mühle.
    Fotos hochladen wäre von Vorteil.
    Plan B vll.auch A wäre kürzer mahlen.
    Omre in Kombination mit deiner Maschine zeugt von Ambition.
    Meiner Meinung nach nicht in schwierig.
    Viel Freude und Ausdauer
    Christian
     
  3. #3 Sansibar99, 29.12.2014
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    3.716
    Hallo cbecker, willkommen im Netz der Kaffee-Verrückten!
    Viele Dosierbehälter haben zentral über dem Dosiererstern eine Schraube, mit der man die Höhe des oberen Sternkranzes und damit das Volumen des pro "Klackerns" (so lautet hier der gebräuchliche Begriff für Dein "ziehen") ausgeworfenen Kaffeemehls einstellen kann.
    Ich hab selber zwei QM im Keller, bin aber ehrlich gesagt zu faul, um nachzusehen ;-)
    Besser ist, Du stellst Bilder ein ... ;-)
    Als bildhafte Erklärung meiner Ausführung würde ich bei einem der üblichen Ersatzteilhändler (z.B. espressomaschinendoctor, espressoxxl, tse etc) mal nach Explosionszeichnungen von Kaffeemühlen suchen und mir die Details ansehen...

    Gruß,
    Holger
     
Thema:

Auswurfmenge QuickMill "Omre"

Die Seite wird geladen...

Auswurfmenge QuickMill "Omre" - Ähnliche Themen

  1. Quickmill / Poccino 0825 geht nicht an

    Quickmill / Poccino 0825 geht nicht an: Moin zusammen! Ich habe eine alte, defekte 0825 hier, die nicht an geht. Es ist die Version mit dem moderneren Thermoblock, welcher entweder...
  2. Quickmill entleert TB nicht immer

    Quickmill entleert TB nicht immer: Hallo zusammen, hab das Forum durchsucht aber leider nichts passendes gefunden. Ich habe 2 Probleme: 1) Mir scheint, dass meine 0820 nach dem...
  3. Quickmill 3000 Manometer und Druckproblem

    Quickmill 3000 Manometer und Druckproblem: Moin, moin, ich habe vor 2 Jahren eine gebrauchte 3000er erstanden, die nach Reinigung und Siebträgerdichtungswechsel einwandfrei funktionierte....
  4. Quickmill 625 hat zu wenig Brühdruck

    Quickmill 625 hat zu wenig Brühdruck: Hallo Zusammen. Ich habe vor kurzem eine Quickmill 625 (ohne Dampflanze) erworben. Habe sie inzwischen zum laufen gebracht, entkalkt, abgedichtet...
  5. Quick Mill 3004 ein weiterer Expansionsventil Umbau

    Quick Mill 3004 ein weiterer Expansionsventil Umbau: Guten Tag zusammen, ich möchte in diesem Thread den „Expansionsventil“ Umbau meiner zweiten Quick Mill 3004 (Cassiopea) dokumentieren. Ich hoffe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden