Autoecke

Diskutiere Autoecke im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; der Stahl der Karosserie so hart Also, äh... Wenn das Ding kugelsicher sein soll, dann kriegst Du die Platte auch nur noch mit einem Panzer oder...

  1. #2581 Augschburger, 04.12.2023
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    19.451
    Zustimmungen:
    19.312
    Also, äh...

    Wenn das Ding kugelsicher sein soll, dann kriegst Du die Platte auch nur noch mit einem Panzer oder seinem Geschütz verformt. Ich hab mal vor längerer Zeit das Netzwerk für für einen Fahrzeugausrüster gemacht – die nehmen eine Mercedes G-Klasse und dübeln auf das Blech nochmal nen knappen Zentimeter Spezial-Material (nix aus dem Baumarkt) drauf. Der Karren fährt dann z.B. in Afghanistan über eine Landmine und die Insassen bleiben unverletzt (bis auf ein paar Prellungen vmtl.).

    Und die Kisten sehen auch gepanzert noch halbwegs passabel aus:
    [​IMG]

    Aber das lernt Hr. Musk auch noch irgendwann... :D
     
    herr k gefällt das.
  2. #2582 plempel, 04.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2023
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    15.751
    Zustimmungen:
    16.469
    Augschburger gefällt das.
  3. #2583 silverhour, 04.12.2023
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    15.002
    Zustimmungen:
    12.734
    Naja, bei allem Mögen oder Nichtmögen der Karren: In den USA gelten andere technische Standards, auch und vor allem formal. Da kann das mal passieren, daß ein Produkt in den USA als "sehr sicher" und in Europe als "bedenklich" eingestuft wird. Oder eben auch genau anders herum. Da haben schon einige Hersteller Probleme mit gehabt, nicht nur im Automobilbau.
    Kugelsicherheit? Wahrscheinlich ist das in den USA mittlerweile ein Thema, bei uns halt nicht. Mich erinnert das an die automatische Türverriegelung beim Losfahren: Im Amiland wurde das irgendwann ein Thema und als die ersten Hersteller es in Europa einführten haben alle gelacht. Heute ist es auch hier Standard.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  4. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    1.287
    Die Phantastriliionen von "Vorbestellungen" sind doch ein Witz, $ 100,- ohne Verpflichtung zu irgendwas, die jederzeit zurückverlangt werden können.

    Da haben sicher einige vorbestellt, um den angeblich von so vielen anderen gesuchten Wagen dann mit Aufschlag an einen Interessenten gleich weiterzuverkaufen, der nicht rechtzeitig vorbestellt hat und den unbedingt haben will.
     
  5. #2585 S.Bresseau, 05.12.2023
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.985
    Zustimmungen:
    13.727
    Für mich ist der Cybertruck nix. Aber: Auch der Hummer wurde in Europa abgesetzt, und einen wahnsinnig großen Unterschied zur Sinnhaftigkeit eines F250 oder anderer trucks, vielleicht auch noch mit kinderwagenfreundlichem Bullenfänger, kann ich jetzt nicht finden, außer dass der Cybertruck einfach mal vieles anders macht. Das an sich ist schon was wert. Ob und welche Innovationen in anderen Autos wiederzufinden sein werden, wird man sehen.

    Ob man bei der Bewertung der Autos automatisch immer gleich den mittlerweile völlig durchgeknallten Musk bashen muss sei dahingestellt. Bis jetzt hat er eigentlich immer seine Ziele erreicht. Ich habe immer noch sehr, sehr viel Respekt vor seiner Kreativität und seinem unfassbaren unternehmerischen Mut, aber die politisch agierende Person finde ich mittlerweile unerträglich.
     
  6. zikaf

    zikaf Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2023
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    198
    +1
    Genau so einen Fall hab ich in der Nachbarschaft. Einfach mal reservieren und sehen, was noch so kommt.
     
  7. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    4.992
    Nachtrag
    Learnig English

     
  8. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.259
    Zustimmungen:
    24.045
    Ab und zu muß man ja sein Auto mit Luft nachversorgen, gerade letztens erst an einem Rad.
    Leider sind an den Tankstellen die Luftsäulen meist außer Betrieb - zumindest im Moment.
    Nen Kompressor hab ich leider nicht - der würde auch im Schuppen stehen, und der ist ca. 20 m vom Parkplatz entfernt.
    Hab ihr da ne Empfehluing - irgendeine Fußluftpumpe, die auch kräftig genug für Autoreifen ist?.
    Dadrunter gibts ja ganz schöne Flaschen, wie ich mal festgestellt hab.
    Und meine Säulen-Fahrradluftpumpe schafft es z. B. nicht.
    Was ist von diesen Mini-Kompressoren zu halten, die wie ne Bohrmaschien aussehen und mit Akku betrieben werden und sehr viel Krach machen?
     
  9. #2589 S.Bresseau, 08.12.2023
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.985
    Zustimmungen:
    13.727
    Mein Kompressor für die 12V Zigarettenanzünderbuchse hat leider nicht lange gehalten, sowas wäre ansonsten meine Empfehlung. Wieso portable Akkugeräte fürs Auto, wenn es sowieso eine dicke Batterie hat?
    Früher hatte ich eine der üblichen Fußluftpumpen, hat einwandfrei funktioniert, ist irgendwie verschwunden.

    Ich habe allerdings ums Eck eine Tankstelle mit fest installiertem langen Schlauch, bei dem man den gewünschten Druck vorwählen kann, das finde ich ideal.

    Nur nebenbei: Die normalen Ventilkappen sind gerade bei niedrigen Temperaturen immer etwas rutschig. Es gibt sehr griffige Ventilkappen, die gleichzeitig die Position des Reifens markieren. Extrem praktisch!
    Screenshot_2023-12-08-14-28-48-58_99c04817c0de5652397fc8b56c3b3817.jpg
     
    P72 gefällt das.
  10. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.259
    Zustimmungen:
    24.045
    Das ist ja mein Problem: Die drei Tankstellen in der Nähe - und das sollten die ja für den Zweck sein - haben ihre Schlauch-Aufpumpgerätschaften außer Betrieb.
    Die mögen wohl keine Kälte.
     
  11. #2591 sneaky_peter, 08.12.2023
    sneaky_peter

    sneaky_peter Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    1.569
    Ich habe zwar kein Auto, aber auch Motorradreifen brauchen ab und zu Luft.
    Dafür habe ich mir einen Akkukompressor von Makita zugelegt. Kann mit den Makita Akkus vom Schrauber betrieben werden und funktioniert gut und auch die Anzeige ist recht genau.
     
  12. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    15.751
    Zustimmungen:
    16.469
    Ist denn Dein Fuß kräftig genug für die Fußpumpe?
     
  13. #2593 Largomops, 08.12.2023
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    22.320
    Zustimmungen:
    11.539
    nenni und sneaky_peter gefällt das.
  14. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.259
    Zustimmungen:
    24.045
    Den Fuß hat das Alter noch nicht erreicht, der hat noch genug jugendlichen Elan :).
    So nen Makuta mu0 ich mal pberlegen - kommt ja noch der Preis vom Akku zu.
    Aber immer noch billiger als n großer Kompressor, wo man dann alles wieder aurrollen muß.
     
  15. #2595 silverhour, 08.12.2023
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    15.002
    Zustimmungen:
    12.734
    Meinst Du mit Säulen-Fahrradpumpe so eine ganz normale Standpumpe? Wenn sie es nicht schafft wundert mich das, denn sie sollte es können, wenn sie nicht gerade ein Hochdruckdingens für Rennradreifen ist.
    Denn ich hätte Dir eigentlich so eine normale Standpumpe für's Fahrrad empfohlen, möglichst eine mit "Volumen statt Druck", also großen breiten Kolben, der viel Luft bewegen kann. Denn mengenmäßig viel Luft will reingepumpt werden, der Druck ist pillepalle im Vergleich zum Fahrrad. Das letzte mal in einer ähnlichen Situation habe ich meinen Reifen mit einer ganz einfachen Standpunkte der 15€-Klasse problemlos auf 2,0bar gebracht.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  16. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    4.992
    Macht mein Nachbar auch.
     
  17. #2597 S.Bresseau, 08.12.2023
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.985
    Zustimmungen:
    13.727
    Lohnt sich imho nur, wenn man noch weitere Geräte von denen hat. Leider nicht CAS kompatibel.
    Cordless Alliance System: Ein Akku für Alles.
     
  18. #2598 Largomops, 08.12.2023
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    22.320
    Zustimmungen:
    11.539
    Akku und Ladegerät kommt dazu
     
  19. #2599 S.Bresseau, 08.12.2023
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.985
    Zustimmungen:
    13.727
    Ja eben.
     
  20. #2600 Largomops, 08.12.2023
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    22.320
    Zustimmungen:
    11.539
    Ich hab ein paar Sachen von Makita
     
Thema:

Autoecke