Autoecke

Diskutiere Autoecke im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Wenn ich jetzt gaaanz plötzlich zu viieel Geld kommen würde, würde ich mir nen T3 Synchro neu aufbauen lassen - gleich mit nem aktuellen und...

  1. #861 Tschörgen, 14.04.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.019
    Zustimmungen:
    12.906
    Und den schenkst du mir dann gleich, weil ...


    :p
     
    nenni gefällt das.
  2. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    18.436
    Da werd ich zum Egoisten :D.
     
    Tschörgen gefällt das.
  3. #863 S.Bresseau, 14.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.636
    Zustimmungen:
    8.781
    Für mich einen Klassiker als E-Conversion. Den bildschönen Jaguar E(!)-Type Zero Hochzeitswagen von Harry und Meghan Windsor bitte gerne danke.

     
    Augschburger gefällt das.
  4. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1.345
    Und für mich bitte danke den e-type von Harold & Maude. :D
     
    be.an.animal gefällt das.
  5. #865 S.Bresseau, 14.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.636
    Zustimmungen:
    8.781
    Der letzte Wagen ist ein Kombi.
     
    herr k gefällt das.
  6. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1.345
    Wenn der Kombi mein letzter wäre...:)
     
  7. #867 silverhour, 14.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.986
    Zustimmungen:
    9.217
    Heckmotor. Heckantrieb. Fahrerposition vor den Vorderrädern. Ein ganz eigenes Fahrverhalten und -gefühl. Dazu designerische Eigenständigkeit.
    Ab dem T4 ist es nur ein Bus und Lieferwagen wie viele andere auch. S icherlich sehr gute Fahrzeuge, aber nicht mit mehr oder weniger Eigenständigkeit und Flair wie Bus und Lieferwagen wie von Citroen, Peugeot, Hyundai oder oder oder ....
     
    nenni, Largomops und Tschörgen gefällt das.
  8. #868 Tschörgen, 14.04.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.019
    Zustimmungen:
    12.906
    Du alder Nosdalgiger. :p
     
    nenni, silverhour und Largomops gefällt das.
  9. #869 elwetritsch, 14.04.2021
    elwetritsch

    elwetritsch Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    610
    Ich fahre ihn seit 3 Jahren und hasse ihn weil nichts zuverlässig funktioniert. Für mich wirkt das Auto als ob es nicht fertig zu Ende entwickelt wurde.

    Findet man in der Anleitung.
    Im Stand mit eingeschalteter Zündung -> Homemenü -> Fahrzeug
    Da kann man es einstellen ob die PDC immer an, aus oder mit Anhänger an/aus sein soll.
    Aus heißt dauerhaft aus.
     
    herr k gefällt das.
  10. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    18.384
    Aus hiesiger Brille vielleicht verständlich (und noch bei den Westküsten- Amis wegen Hippie- , Surfer,....-Nostalgie), aber da tust du den französischen Lieferwagen gerade von Peugeot (D3 und D4) und Citroën (HY) unrecht, die auch ihren ganz besonderen Charme haben, mMn dem so gehypten und inzwischen völlig überteuerten Bully in Nichts nachstehen. Sogar in Italien gab es auch einen solchen wundervollen Alfa Romeo Kleinbus, mit Namen Romeo T10 ( Autotutto, AutofürAlles), der mMn noch viel schöner als ein VW war oder aber auch die Nutzfahrzeuge von OM (von Fiat eingekaufter Nutzfahrzeughersteller), welche unter anderem als aufwendig ausgebaute Werbefahrzeuge von La Cimbali, La Marzocco, Faema,.....oder auch als Renn- Transporter für Ferrari genutzt wurden.
     
  11. #871 silverhour, 14.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.986
    Zustimmungen:
    9.217
    @turriga , ich beziehe mich bei dem Vergleich vom T4 und Folgende zu Citroen, Peugeot, usw selbstredend auf Modelle ähnlichem Bauhjahrs, also Citroen C25 / später Jumper, Toyota H100 und dergleichen Kisten. Und so ein Jumper hat nix, aber auch gar nix mehr von dem Flair eines Citroen H-Reihe :(
     
  12. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    18.384
    Ja, stimmt, du schreibst ja „ab dem T4“, wollte auch lediglich darauf hinweisen, dass es zuvor auch nicht nur den gehypten Bully gab, wie man manchmal den Eindruck bekommen könnte.
     
  13. #873 S.Bresseau, 14.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.636
    Zustimmungen:
    8.781
    Aber die Konstruktion war schon einzigartig, oder? Ich kenn als Kleintransporter nur VW T1 bis T3 mit Heckmotor&Heckantrieb. Hat sich halt aus dem Käfer-Fahrwerk ergeben. Wird meiner Meinung nach zu unrecht gehypet, Frontmotor und Frontantrieb haben sich zurecht durchgesetzt. Die Käfer waren halt super einfach aufgebaut und schnell repariert, der Motorausbau nach unten ist schon genial (ein Freund war Käferschrauber). Soweit ich weiß sollen das die Anforderung an den KdF-Wagen gewesen sein auch im Hinblick auf dessen militärische Ableger.
     
  14. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1.345
    Jetzt habe ich es gefunden , aus heißt aber leider nicht dauerhaft aus. Lässt sich weder über die Menü- noch über die Backtaste sichern.
    Die Lautstärke des Tons lässt sich regulieren - aber nur nach oben. Nach unten geht nicht.

    Das ist echt eine Frechheit!:mad:
     
  15. #875 S.Bresseau, 15.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.636
    Zustimmungen:
    8.781
    Lautstärkeregler als "OK" drücken?
     
  16. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    18.384
    Der in der Automobilentwicklung sehr bekannte Wiener Fritz Prof. Fritz Indra hält sowohl den Boxermotor und (meine mich auch zu erinnern) den Heckantrieb (zusätzlich hier auch noch mit Heckmotor) eigentlich für unterlegene Konzepte. Der große Erfolg des Käfers über Jahrzehnte und der des 911gerade auch im Motorsport hat wohl mehr mit der Zuverlässigkeit aufgrund der Einfachheit des Grundkonzepts zu tun, als mit Wirkungsgraden, Höchstdrehzahlen und maximalem Drehmoment.
     
    Caruso gefällt das.
  17. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1.345
    Werde ich auch noch probieren. Meine Hoffnung auf Erfolg neigt sich allerding dem Ende zu.
     
  18. #878 Augschburger, 15.04.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.701
    Zustimmungen:
    13.132
    Zur Not fährst halt mal in eine andere (freie) Werkstatt und lässt es Dir über den externen Kasten (vergessen wie der heißt) ausschalten.

    Meine Citroëne hat zum Glück einen echten Schalter dafür. Weil die Ultraschalldingser nach zwei Wintern immer kaputt gehen unud ich kein Geld für den zyklischen Austausch habe, piepst die Einparkhilfe inzwischen auch nachts auf leerer Landstraße. :confused:
    Also Knöpfchen drücken, a Ruah is! :)
     
    herr k gefällt das.
  19. #879 S.Bresseau, 15.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.636
    Zustimmungen:
    8.781

    ;)

    Wenn es im Manual steht, macht normalerweise der Anwender einen Fehler.

    Es kann nicht sein, dass man Einstellungen nicht dauerhaft speichern kann. Mal bei anderen Einstellungen testen. "menu" und "back" gehen ja auch in anderen Systemen meist mit "cancel" einher.
     
    herr k gefällt das.
  20. #880 elwetritsch, 15.04.2021
    elwetritsch

    elwetritsch Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    610
    Nein, das ist ein Opel :D
    War eben nochmal bei meinem (2018er, Diesel, Business Ausstattung mit großem Navi) Nachsehen, unter Einstellungen->Fahrzeug->Kollisions/Erkennunssysteme->Einparkhilfe kann ich es abschalten und oben links mit "zurück" das Menü verlassen und speichern. Bleibt dann dauerhaft aus.
     
Thema:

Autoecke