Autoecke

Diskutiere Autoecke im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; mcblubb: Ich weiß wo Du meinst und hätte das genauso gemacht. Der Verfahrensausgang ist allerdings wenig befriedigend. Das mit dem zugeparkten...

  1. #81 Largomops, 15.05.2019
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.433
    Zustimmungen:
    5.247
    mcblubb:

    Ich weiß wo Du meinst und hätte das genauso gemacht. Der Verfahrensausgang ist allerdings wenig befriedigend.

    Das mit dem zugeparkten Radweg habe ich hier auch schon einmal erwähnt. Dafür wäre das Ordnungsamt zuständig. Das ist wirklich unter aller Sau. Dagegen würde ich rigoros vorgehen. Die machen aber offensichtlich an der Stelle nix, warum auch immer. Woanders in Lambrecht (Brücke) verteilen sie Knollen.
    (Ich fahre sehr gerne Auto, das dürfte bekannt sein, würde aber im Leben nicht auf die Idee kommen einen Radweg zuzuparken. Ich fahre auch gelegentlich Fahrrad und weiß wie so etwas nervt. Leben und Leben lassen.)

    Sollte der Fragesteller der Meinung sein, daß er nicht zu schnell war, wäre der Gang zum Rechtsanwalt evtl zweckmäßig. Ich habe aber eher den Verdacht, daß es darum geht sich vor dem Knollen zu drücken. Das würde ich persönlich nicht versuchen, insbesondere nicht wenn kein Fahrverbot im Raum steht. Es wird ja auch ein Foto geben.

    Mein Rat wäre erst einmal abzuwarten ob überhaupt was kommt und dann neu entscheiden.
     
  2. #82 beaniebaby, 15.05.2019
    beaniebaby

    beaniebaby Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    151
    Ein Weg die Zuendfolge herauszufinden, ohne Datenblaetter zu besitzen, waere z.b. ueber die mechanische Abfolge beim Verteiler die Zuendreihenfolge herauszufinden.
    Im Grunde ist es relativ einfach, weil der Crank Position Sensor die Vorgabe gibt, wo TDC (top dead center) fuer Zyl 1 ist.
     
  3. #83 janosch, 15.05.2019
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    1.670
    … die zündfolge ist pille-palle, das bekommt man im notfall durch ausprobieren hin

    ich rede von zündkennfeldern, grade im volllast-Bereich … machst du da beim codieren einen fehler ist der Motor hin :confused: ... der Motor den ich bauen möchte soll 8500U/min fahren, da kann man sich keine fehler leisten … ich würde es denke hinbekommen das der eimer mit einer Megasquirt anspringt, das ist aber noch weit weg von "richtig abgestimmt"

    bevor ich da selber Monatelang fummel würde ich sowas kaufen und einabuen :
    Ecumaster

    die Steuerung kann jeder bessere tuner schnell und problemlos abstimmen :)


    Grüße
     
  4. #84 beaniebaby, 15.05.2019
    beaniebaby

    beaniebaby Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    151
    Ok.. jetzt verstehe ich, was du mit Zuendung meinst. Aber beim Ecumaster musst du genau so die Zuendzeitfelder befuellen wie beim Megasquirt. Von daher macht das kein Unterschied ob da Megasquirt oder Ecumaster am Start ist.
     
  5. #85 parityB, 15.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019
    parityB

    parityB Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.760
    Ich poste es mal hier, könnte aber auch gut im Frust-Ablass-Thread stehen:

    Bin derzeit in Bayern, weil ich meinen TVR Chimaera aus dem Winterlager holen wollte und bei der Gelegenheit die Motorsteuerung von der original Rover 14CUX auf eine vollelektronische von Canems (passt ja etwas zum Megasquirt-Thema)umbauen wollte (inkl. neuem Kabelbaum, neuer Sensorik, Verteilerzündung raus, usw.).
    Vor dem Umbau den Wagen nochmal auf den Leistungsprüfstand gefahren um einen Referenzwert zu haben. Nach der Prüfstandfahrt (welche schon ca. 20 PS zu wenig ergeben hat im Vergleich zur letzten Messung vor einiger Zeit) deutlich aufgeblähte Kühlwasserschläuche - gar kein gutes Zeichen. Zu allem Überfluss ist auch noch die Hydraulikleitung der Servopumpe geplatzt, das allerdings nur als Nebensächlichkeit am Rande.
    Zurück zum Kühlwasserproblem:
    Ein schneller Test ergab CO (also Abgas) im Kühlwasser, danach habe ich noch eine Kompressionsprüfung gemacht. Zylinder 1,3 und 5 (also fast die gesamte linke Zylinderbank) hat ungefähr 2 bar zu wenig Kompression. Nummer 7 ist ok und alle Zylinder der rechten Bank ebenfalls. Erstaunlicherweise sind alle abweichenden Werte, auf den Zylindern mit zu wenig Druck, fast identisch. Statt also die neue Motorsteuerung einzubauen, habe ich heute angefangen, den linken Zylinderkopf abzubauen. Morgen kommt er dann ganz runter und ich bin mal gespannt, was mich erwartet. Fürchte jedenfalls, die Cabrio-Saison wird für mich dieses Jahr ausfallen. :(

    Und wenn ich schon dabei bin, noch etwas Ärgerliches:

    Ich habe derzeit (nicht selbst ausgesucht) einen BMW 740d als Fortbewegungsmittel und auch wenn das Auto sich zweifellos sehr angenehm fährt, bin ich entsetzt über die wirklich lausige Innenraumqualität. Die Materialien fühlen sich super billig an, überall Holz- und Metallimitat, knarzende Zierleisten in den Türen und Innen-Türgriffe die - und das ist jetzt kein Witz - in ihrer Material- und Qualitätsanmutung tatsächlich unter oder bestenfalls auf dem Level des Kia Rio meiner Freundin liegen. Nicht nur, dass die allen Ernstes aus Kunststoff sind, der ist auch noch schlecht entgratet und wirkt optisch, als hätte man ihn aus einem Frontpanel einer 50 Euro Discounter-Stereoanlage aus den 90ern recycelt. Und das bei einem Auto mit Basispreis (!) jenseits der 90.000 Euro. Echtes Premiumfeeling ;)
     
    Kaffeesack und blu gefällt das.
  6. #86 janosch, 16.05.2019
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    1.670
    ... kopf hoch, so schlimm wirds bestimmt nicht ... hört sich noch einem klassischen kopfdichtungsschaden an, dichtung erneuern, im schlimmsten fall noch den kopf planen und weiter gehts ... oder ist an dem chimaera-motor irgendwas besonderes was die instandsetzung angeht ?

    ... doch, die megasquirt ist hobby- bzw bastelkram das seriöse tuner nicht anfassen, die Ecumaster wird gern abgestimmt ;)
    wie gesagt, selbst gehe ich da nicht dran, die gefahr beim fummeln am zündkennfeld den motor zu zerstören ist einfach zu groß ... für 0815 gebastel oder x-fach gemachte umbauten mag die Megasquirt ja was sein, für spezielle sachen wo der profi ran muss aber nicht

    ... welches baujahr ?
    deinen eindruck habe ich bei allen aktuellen vw´s , neulich habe ich mir den neuen T-Cross angesehen (nein, ich will keinen kaufen), von innen ist das ding ein witz ... keine ahnung wer sowas kauft, aber der materialmix ist ein witz bei einem aufgerufen preis von über 30k€
    das selbe beim multivan, grade die türverkleidungen finde ich grausam

    zum facelift bei bmw :
    [​IMG]
    :D

    Grüße
     
    nenni 2.0, fanthomas, Tschörgen und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #87 parityB, 16.05.2019
    parityB

    parityB Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.760
    Das ist ja auch meine Vermutung oder Hoffnung (da am wenigstens schlimm). Naja, in ca. 2 Stunden weiß ich mehr...
    Ne an sich ist das ein normaler Rover V8, also Standard-Technik. Ärgerlich wäre es nur, wenn die Ursache gelockerte oder gerissene Zylinderliner sind, was bei den Motoren leider relativ häufig auftritt. Dann wird es eine größere OP.

    Der 740d ist ein aktuelles Modell, Baureihe G11, EZ Februar 2019. Allerdings noch ohne die Anfang des Jahres vorgestellte Faceliftoptik.

    Und was das Bildchen oben betrifft, das war ungefähr auch mein Gedanke als ich das FL das erste mal sah. ;)
     
  8. #88 Kaffeesack, 16.05.2019
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    1.033
    Gibts eigtl auch ne CERVEZA oder COFFEE Version? :D

    [​IMG]

    Anzeige im Spiegel Nr19/4.5.42019
     
  9. #89 parityB, 16.05.2019
    parityB

    parityB Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.760
    Leider haben sich die negativen Befürchtungen bewahrheitet:

    Mindestens zwei Zylinderlaufbuchsen haben Haarrisse, gut erkennbar an wasserbedingten Ablagerungen an den Innenwänden. Würde auch erklären, warum der Wagen nach längerer Standzeit immer erst ein, zwei Minuten laufen musste, um richtig smooth und rund zu laufen und bei der Gasannahme in dieser Zeit etwas ruckelig war. Anscheinend musste immer erst das eingesickerte Wasser verdampfen.
    Jedenfalls heißt das Motor raus und komplette Revision. Das Glück im Unglück ist, dass man dabei gleich einiges optimieren kann und sich natürlich auch der Einbau der Canems (v.A. des neuen Kabelbaums) viel einfacher gestaltet. Aber das wird dann wirklich alles mit dem Ziel nächste Saison geplant, dieses Jahr ist durch.
     
  10. #90 wurzelwaerk, 16.05.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    1.258
    Gibts bei solchen Produkten auch schon Fakes, so wie bei Mode oder Marken-Handtaschen?:D
     
  11. #91 Holger Schmitz, 16.05.2019
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.192
    Zustimmungen:
    1.611
    Schade, wäre es vermeidbar gewesen wenn man die Startschwierigkeiten eher richtig gedeutet hätte ?
     
  12. #92 Kaffeesack, 16.05.2019
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    1.033
    Schimpft sich Controller...;)
     
  13. #93 parityB, 16.05.2019
    parityB

    parityB Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1.760
    Ne, denn wenn sie durch den Riss bzw. das daraus austretende Wasser kamen, war der zu dem Zeitpunkt ja definitiv schon vorhanden.
    Zumal die Symptome jetzt auch eher subtil (also keineswegs so, dass der Motor schlecht ansprang oder richtig rau lief) waren und vielerlei Ursachen hätten haben können (typischerweise eher Zündungsprobleme oder Krafstoffprobleme).

    Der Riss ist übrigens nicht in der Buchse selbst, wie ich oben etwas missverstädnlich geschrieben habe, sondern im Blockmaterial hinter der Buchse, dort wo die Kühlkanäle verlaufen. Das Wasser wird dann zwischen Block und Buchse nach oben gedrückt und läuft quasi von oben in den Zylinder, bzw. kann über diesen Weg Gas in den Kühlkreislauf gelangen.
    Das ganze tritt bei den Rover V8 deshalb so häufig auf, weil das Material zwischen Kühlkanal und Buchse relativ dünn ist und es wird leider noch dadurch begünstigt, dass Rover nur einfache zylindrische Buchsen verbaut hat, anstatt T-Liner zu verwenden. Bei letzteren wäre es nämlich ausgeschlossen, dass aufsteigendes Wasser in die Zylinder laufen kann oder Verbrennungsgase in das Kühlsystem.
     
  14. #94 mariachi, 17.05.2019
    mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    79
    das sind Märchengeschichten, es gibt Ämter die verschicken Strafzetteln obwohl sie genau wissen, dass die Messung ungültig ist. Die legen es drauf an. Erst wenn Du Anspruch erhebst wird der Straffezettel fallen gelassen.
     
  15. #95 Tschörgen, 17.05.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    10.587
    Kurios das!
     
  16. #96 Largomops, 17.05.2019
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.433
    Zustimmungen:
    5.247
    Verschwörung?
     
  17. #97 Kaffeesack, 17.05.2019
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    1.033
    Einspruch! :D
     
  18. #98 Largomops, 20.05.2019
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.433
    Zustimmungen:
    5.247
    Samstag bei Aldi. Nein es war keine Frau :)

    2806F68B-42E6-4960-AE35-734561C3CF7B.jpeg
     
    elwetritsch, jasonmaier und e30 gefällt das.
  19. #99 nenni 2.0, 20.05.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.683
    Zustimmungen:
    14.407
    Nein, ich mahc jetzt nicht "gefällt mir" weils absolut nicht zutreffen würde.
    wahrscheinlich ist das sogar so ein Scheißegaler und BhPP-Nutzer, Hauptsache er brauch sich nicht Mühe geben :confused:.
     
  20. #100 Largomops, 20.05.2019
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.433
    Zustimmungen:
    5.247
    Hab extra gewartet bis er rauskommt. Hat nicht lange gedauert. Hauptsache „E“
     
Thema:

Autoecke

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden