Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

Diskutiere Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, hat jemand Erfahrungsberichte zur o.g. Mühle? Hat das Teil jetzt konische oder flache Mahlscheiben und mahlt nach Zeit oder nach...

  1. #1 13thfloorelevators, 29.04.2011
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    232
    Hallo,

    hat jemand Erfahrungsberichte zur o.g. Mühle? Hat das Teil jetzt konische oder flache Mahlscheiben und mahlt nach Zeit oder nach Gewicht? Hier widersprechen sich die Angaben im Netz leider etwas.

    Und falls jemand die seine gebraucht verkaufen möchte darf er sich gerne melden ;-).

    Hintergrund: Finde das Konzept der Mühle sehr toll. Das Teil ist halt dafür hässlich aber könnte man ja irgendwo im Eck verstecken oder so....

    VG,
    Stefan
     
  2. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
  3. #3 alterschwede, 29.04.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    Und laut alterschwede ist sie pottenhässlich :lol:
     
  4. #4 imprezza, 29.04.2011
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    348
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    und lt. imprezza.de Bildhübsch! (ok, son bisschen Händlerschwindeln darf ich auch... aber technisch ist sie wirklich schön konzipiert)

    is auch so...

    Ein paar Monate stand die in einem kleinen Kaffeeshop. Anschließend bei mir - hat jede Messe mitgemacht (da gingen massen durch), aber auch sehr schön für den kleineren Verbrauch im Shop.
    Super Arbeitstier. Mit den verschieden Programmmöglichkeiten (eine einheit vormahlen oder frisch mahlen) ideal, wenn man eigentlich direkte Mahlung bevorzugt, aber doch manchmal Stosszeiten möglichst gut überbrücken will.

    Immer zuverlässig gut gelaufen. Einzigstes Problem, bei hoher Luffeuchtigkeit & öligen Bohnen hatten wir zweimal das Problem das das Kaffeemehl in der Zuführung "Verstopft" ist. Ist aber schnell zu beheben. (und wie gesagt tritt nur in ausnahmefällen auf.

    :cool: Meldung! -> ich glaub da sieht man ein paar ausschnitte von ihr:
    http://www.kaffee-netz.de/marktplatz/48877-bezzera-strega.html

    Wir haben die gerade durch eine Casadio ersetzt, sobald meine neue Barmaschine da is, is der wirklich ersatz eine A8...
    Ehrlichgesagt wird die auch nur ersetzt, weil wir eben die A8 fest im Programm haben, die Azkoyn nich...

    Bilder und Preisvorstellung mach ich dir noch die Tage... Wenn ich dir schon mit den T. nicht helfen kann dann vieleicht hier :)

    p.s. du kannst mir aber schonmal eine Preisvorstellung per PN schicken, muss die aber erst noch genau ankucken & mal schauen was den ein realistischer Wert ist (und mal kucken wie alt die Mahlscheiben sind, glaube die haben wir letztes oder vorletztes Jahr gewechselt), bevor ich dir ein konkretes Angebot machen kann.
     
  5. #5 _The_0_Br0mae_, 29.04.2011
    _The_0_Br0mae_

    _The_0_Br0mae_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    Ich las dies und dachte mir "Wie unhöflich!"
    sodann klickte ich auf den Link zum Bild und es fühlte sich an wie ein Schlag in die Magengrube ;)
     
  6. #6 13thfloorelevators, 29.04.2011
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    232
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    @angelo: pn

    ich glaube die würde sich einfach toll machen neben der president ;-)
     
  7. #7 alterschwede, 29.04.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    omg :shock:
     
  8. #8 13thfloorelevators, 29.04.2011
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    232
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    diese fp mühle sieht ja auch nicht wirklcih gut aus, ist einfach an der zeit die wegzuwerfen....

    ;-)
     
  9. #9 alterschwede, 29.04.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    Habe gerade wetter.at gecheckt. Kann nicht hitzeschlag sein... :)
     
  10. #10 13thfloorelevators, 29.04.2011
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    232
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    hehe....nennen wirs "post-work madness", sowas hab ich jeden freitag ;-)

    um aufs thema zurückzukommen. in diesem video erklärt er dass man die menge wahlweise nach zeit oder nach gewicht einstellen kann (ca. min 2)? kann das jemand bestätigen?
    YouTube - Azkoyen Capriccio M02 Grinder

    edit: auch in dem pdf-manual hier sind 2 verschiedene "einstellungsarten" (grind by time and by grams) beschrieben.
    http://www.espressospecialisten.se/documents/TekniskinformationCapriccio.pdf
    die frage ist ob da wirklcih eine waage verbaut wäre (wäre ja möglich nachdem der kaffee gesammelt wird bevor er in den siebträger kommt) oder ob da einfach ein mittelwert der mahlleistung in gram/zeit gerechnet wird?

    @angelo: wie aufwendig ist die reinigung und wie hoch ist ca. der totraum der mühle?
     
  11. #11 Barista, 29.04.2011
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.119
    AW: Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

    Ich habe die Mühle bei ChristianK ja life gesehen und die Optik ist halt Geschmackssache. Wenn ich mich recht erinnere, war an der Mühle nur problematisch, dass man nicht nachmahlen konnte, wenn mal doch zu wenig im Sieb war. Ansonsten war das schon ein interessantes Teil, allerdings richtig groß!
     
  12. #12 schraubohne, 28.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    ich hol den fred aus aktuellem anlaß von neuzuwachs mal hoch, bisher weiß ich nur, ich suche mir erstmal eine bedienungsanleitung für ein paar einstellungen.
    das bedienkonzept der fünf tasten leuchtet mir noch nicht ein, die abkürzungen im roten oldschoolweckerdisplay sind mir nicht gänzlich verständlich und es könnte sein, daß ich irgendeinen zähler resettet habe.

    anscheinend löst sie nur durch die siebträgertaster aus, oben die taster am display scheinen nur der programmierung zu dienen, nicht dem auslösen eines mahlvorgangs.
    mal schauen, was aus diesen ersten mutmaßungen zum neuzuwachs wird, definitiv eine spannende mühle.

    wenn sie nicht von haus aus wiegt, was ich nicht zu hoffen wage, das wäre doch zu schön,
    könnte man mit den heutigen möglichkeiten wie arduino so etwas nachträglich dort einbauen. wofür ich eine menge elektronischer hilfe bräuchte.
    aber erstmal verstehen durch reinigen:)

    edit, sprengzeichnung schonmal hier: www.iberital.com/catalogo/download/pdf/MOLINOS_DE_CAFE/AZKOYEN.pdf
    bedienungsanleitung hier: http://www.manualslib.com/download/732169/Quality-Espresso-Q9-Series.html

    das kaffeewiki linkt zum nachfolgemodell q10 mit touchscreen (auch schön zum nachrüsten-), hier der link zur q9: http://www.qualityespresso.net/usa/grinders-usa/q9.html
     
  13. #13 schraubohne, 28.04.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    die fragen zum totraum und den scheiben:
    [​IMG]
     
  14. #14 schraubohne, 29.04.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    nun ist die Q9 sauber und wieder zusammengesetzt und die für mich ersten drei espressi damit gemacht.
    letztlich waren die vorhandenen ablagerungen noch vom erstbesitzer, da habe ich aber schon weit schlimmeres an gastromühlen gehabt.

    im originalzubehör scheint eine bürste zu sein, mittels der man von unten die fallrohre regelmäßig reinigen soll, an den totraum kommt man ohne öffnen des gerätes nicht dran.
    zum öffnen löst man mit einer schraube den bohnenbehälter aus der arretierung, zwei schrauben unter dem bohnenbehälter oben am chassis und zwei weitere hinten außen neben dem stromkabel.
    erde ab und man hat die rückseite komplett lose und alles ist sehr gut zugängig, ich würde es schon als servicefreundlich gebaut bezeichnen.

    die bohnenförderspindel war etwas grob gepresst, die grate feilen läßt weniger fettreste anhaften. im gegensatz dazu findet sich ein präzise gefertigter unterer scheibenträger und hochwertig daherkommende scheiben mit führunsnut zum präzisen ausrichten. der obere scheibenträger glänzt mit einem dichtungsgummi zum pulverschutz des einstellgewindes.

    da die zuführung des mahlgutes in einem horizontalen zylinder erfolgt, fällt dessen volumen als zusätzlicher totraum an. da sich an dessen unterseite eh ein riß zeigt, sehe ich hier potential für optimierung, indem man ihn abschneidet und mittels gefälle die verteilung neu ansteuert.

    im inneren, abseits des gewünschten weges, fanden sich einige ablagerungen von kaffeemehl, was ich durch abdichtung der spalten mit teflonband hoffe eingegrenzt zu haben.
    im unteren bereich wo die beiden verteilrohre in die klappenkisten münden und am ausgang der mahlkammer, aber seht selbst:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. #15 schraubohne, 29.04.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. #16 schraubohne, 09.05.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    also noch bin ich hin und hergerissen, ob ich die Q9 im heimischen mühlensortiment behalten soll. die technik ist schon super, das design ist eigenständig und die geschwindigkeit ist mit ca. 3 sekunden für 10g espressomehl auch im rahmen. das läßt sich nur von hand, also ziemlich ungenau stoppen, für solche messungen im zehntelsekundenbereich etwas dürftig. was mir aufgefallen ist, die in 0,5er schritten einstellung von 5 bis 20 soll wohl gramm sein, ist es aber nicht, weil ich 10 gramm bei einstellung 14,5 kriege. einstellung 20 zeitigt 17,x gramm output.

    ansonsten ist das mahlgut schön fluffig ohne brocken. anscheinend wegen bohnendruck neigen die letzten drei caffè zur ungnauigkeit in der ausgabemenge, hier schwankte es schon zwischen 9,4 und 10,2g. ansonsten ist die reproduzierbare menge bisher innerhalb der angestrebten 5%. abweichungen passieren mir aber auch, weil das kleine 49mm pavonisieb nicht ganz unter der auswurfklappe ist und mitunter etwas daneben landet. die mühle ist definitiv für den größeren 58mm standard gebaut. mitgelieferte anbautamper sind in 57 und 58mm.
     
  17. #17 schraubohne, 14.09.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    update, über ecken an eine beschreibung der programmierung gekommen. man kann sie sozusagen resetten. gemahlenes gut wiegen, gewichtszahl an der mühle entsprechend ändern, bis beides deckungsgleich ist. nach drei probemahlungen speichern.
    vernachlässigt zwar das trocknen beim altern, aber bei einer auf durchsatz ausgelegten mühle ok finde ich.
    werde ich bei interesse näher beschreiben.
     
  18. #18 AndiAbseits, 26.01.2019
    AndiAbseits

    AndiAbseits Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Interesse! Wenn auch etwas spät:)

    Die genaue Programmierung einiger Details steht nämlich leider nicht in den Bedienungsanleitungen, die man im Netz findet: Da würde mich die Erklärung zu diese "Eichung" sehr interessieren. Außerdem würden mich noch weitere Aspekte interessieren:
    - Wie kann man den Ländercode umstellen? Das geht bei der q9 und ist notwendig um das maximale Gewicht von 20g auf 25g anheben zu können (möglich bei den Ländercodes 1 und 2).
    - Wie kann man den Text im Display individuell anpassen?
    - Kann man die Einstellungen des Dosen zwischen Time und Gramm wechseln? muss ja irgendwie gehen, zumindest wird häufig von beiden Konfigurationen gesprochen..

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Andi
     
  19. #19 Ralph649km, 28.08.2019
    Ralph649km

    Ralph649km Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    245
    Gibt es zur Programmierung schon weitere Erkenntnisse bzw. eine Anleitung?
    Servus
    Ralph
     
Thema:

Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9)

Die Seite wird geladen...

Azkoyen Capriccio (Quality Espresso Q9) - Ähnliche Themen

  1. Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600

    Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich mir eine Profitec 600 , mit einer Eureka Perfetto gegönnt. Leider bekomme ich absolut keinen...
  2. La Cimbali - Espresso automatico - Superbar und ET Program

    La Cimbali - Espresso automatico - Superbar und ET Program: Auf dem Weg zum automatischen Bezug - hier nun die Vorstellung von zwei Maschinen etwas ausserhalb des üblichen Kanons dieser Rubrik, nämlich der...
  3. Online Espresso Diagnose gesucht :P

    Online Espresso Diagnose gesucht :P: Guten Morgen allerseits! Ich bin neu hier, langzeitiger Leser, und nur ganz seltener Poster. Alle habe Foren auf jeglichen Sprachen die ich kann,...
  4. Espressobohnen Röstgrad 10

    Espressobohnen Röstgrad 10: Guten Morgen liebe Kaffejunkies, ich bin was das Thema Kaffee/Espresso angeht völlig unwissend. Habe bisher immer Bohnen im Einzelhandel gekauft...
  5. [Verkaufe] Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu

    Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu: Vengo da tutto il mondo ... vado in tutto il mondo ... Habe aus new old stock einige tolle Tabletts abzugeben, die bei den gezeigten Motiven...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden