B.F.C. Ela ein wenig explodiert

Diskutiere B.F.C. Ela ein wenig explodiert im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich suche hier die Hilfe vom ein oder anderen Kaffeemaschinenreperaturveteranen um meine vor kurzem kaputtgegangene B.F.C. Ela...

  1. boish

    boish Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    ich suche hier die Hilfe vom ein oder anderen Kaffeemaschinenreperaturveteranen um meine vor kurzem kaputtgegangene B.F.C. Ela wiederzubeleben.
    Als ich sie das letzte mal eingeschaltet habe ist nämlich erst einmal gar nichts passiert. Die Pumpe ist nicht angelaufen (Was mir allerdings erst danach bewusst geworden ist) und nach eine Weile ist der FI-Schalter geflogen. Ich habe mir erst mal nichts dabei gedacht (sowas kann ja schon mal passieren) und ihn wieder umgelegt. Das hat sich dann allerdings als fataler Fehler rausgestellt.
    In meiner Maschine gab es einen lauten Knall und irgendwas zwischen Funkenflug und einer kleinen Stichflamme irgendwo am Maschinenboden. Danach war ich klug genug, sie nicht noch einmal anzuschalten.
    Eine einfache Sichtkontrolle lässt zumindest für mich keine Rückschlüsse darauf zu, was da kaputtgegangen ist. Innen sieht alles aus wie immer.

    Meine Frage nun: Kann hier irgendjemand aus meiner Beschreibung darauf schließen, was da passiert sein kann oder mir beim Troubleshooting helfen? Die notwendigen Handwerklichen Fähigkeiten für eine Reperatur bringe ich mit, allerdings kenne ich mich nicht ausreichend mit dem Inneleben von Esspressomaschinen aus, als das mir das ohne weiter Hilfe etwas brächte.

    Vielen Dank schon mal an alle, es das bis hier hin durchgelesen haben!
    Ich würde mich freuen, wenn jemand die ein oder andere Anregung für mich hätte.
     
  2. #2 Yggdrasil, 08.02.2020
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    466
    Zählt dazu auch arbeiten an Stromführenden Teilen?
     
  3. #3 The Rolling Stone, 08.02.2020
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    2.142
    Kenne die Maschine nicht, aber die Beschreibung klingt nach Lichtbogen zwischen einem spannungsführenden teil und der Masse. Mögliche Ursache kann eine beschädigte Isolierung eines Kabels sein - wenn es z.B. am Gehäuse anliegt und im Laufe der Zeit durch Vibrationen die Ummantelung durchsscheuert - gerne genommen auch austretendes Wasser das irgendwo eine Brücke zwischen leitenden Teilen herstellt. Sollte sich aber bei zerlegter Maschine finden lassen, so ein Lichtbogen hinterläßt Brandspuren und -geruch.

    Stellt sich natürlich die Frage:
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. boish

    boish Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das ist kein Problem. Ich finde aber gut, dass du darauf hinweist.

    Ich werde morgen Mittag Zeit haben, die Maschine noch einmal aufzuschrauben. Dann werde ich noch mal dezidiert Ausschau nach Brandstellen halten. Könnte so etwas denn potentiell zu defekten an irgendwelchen Bauteilen führen? Und wenn ja, dann an welchen am ehesten?
    Lässt sich auch das ausbleibende Anlaufen der Pumpe schlüssig dadurch erklären? Doch eigentlich weniger, oder entgeht mir da ein Detail?

    Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für eure Antworten!
     
  5. #5 espressopeter, 08.02.2020
    espressopeter

    espressopeter Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Blackbox im Arsch ????
     
  6. boish

    boish Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe jetzt mal alles auseinandergebaut und kann keine Spuren von Verbrennung oder ähnlichem entdecken. Irgendwelche anderen Ideen?

    Und was hat es mit dieser Blackbox auf sich?
     
  7. #7 toto488, 10.02.2020
    toto488

    toto488 Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2016
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    70
    Besteht die Möglichkeit dass die Heizung durchgebrannt ist weil nicht ausreichend Wasser im Kessel war? Miss mal den Wiederstand des heizstab und auch den heizstab gegen Masse!
     
  8. #8 pastajunkie, 10.02.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    2.557
    Schau mal hier in dem Thread, vielleicht hilft das dir weiter. Anfangs ging es um die Heizung aber ab #44 geht es um die Blackbox, wie sich dann herausgestellt hat...
    Würde an deiner Stelle mal den ganzen Thread durchlesen, vielleicht ist ja auch was an deiner Heizung.
     
Thema:

B.F.C. Ela ein wenig explodiert

Die Seite wird geladen...

B.F.C. Ela ein wenig explodiert - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger mit B.F.C. Perfetta

    Einsteiger mit B.F.C. Perfetta: Hallo zusammen, ich bin neu in dem Hobby Espresso. Derzeit genieße ich überwiegend Kaffee mit einem V60 einer Eureka Mignon und guten Bohnen Ich...
  2. HILFE!!! B.F.C. Junior Plus! Überdruck?? Bin ratlos....

    HILFE!!! B.F.C. Junior Plus! Überdruck?? Bin ratlos....: Hallo zusammen, bei der gestrigen "Bastelstunde" an der vor kurzem gebraucht gekaufte Maschine meines Nachbarn, wobei eine Entkalkung / Reinigung...
  3. B.F.C. La Vittoria

    B.F.C. La Vittoria: Hi, ich habe mir vor einiger Zeit eine defekte La Vittoria von 2001 zugelegt. In den Festen Überzeugung das ich den Fehler schon finden und...
  4. B.F.C. La Vittoria - ich finds gut

    B.F.C. La Vittoria - ich finds gut: Da sitze ich abends neben dem Sohnemann aufm Sofa, er am PS4 zocken, ich "kurz" mal in nem Onlineportal nach einer kompakten Eingruppigen gucken,...
  5. [Erledigt] Anfängerpaket: B.F.C. Junior E61 2-Kreiser + Mühle + Zubehör

    Anfängerpaket: B.F.C. Junior E61 2-Kreiser + Mühle + Zubehör: Dank EspressoPerfetto's 10% Aktion habe ich jetzt spontan das lang geplante Upgrade durchgezogen und mir die Pro 700 hingestellt. Dadurch wird...