Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

Diskutiere Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, kennt die Maschine (Bacchi Design) irgendjemand hier? Gibt's Erfahrungen? Soll laut Beschreibung 8-9 bar und 85-90 Grad Celsius...

  1. #1 juergensauter, 11.11.2005
    juergensauter

    juergensauter Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    kennt die Maschine (Bacchi Design) irgendjemand hier? Gibt's Erfahrungen?

    Soll laut Beschreibung 8-9 bar und 85-90 Grad Celsius erreichen.

    Also bei 8-9 bar auf meinem Herd hätte ich da Bedenken, dass mir das irgendwann um die Ohren fliegt :laugh:

    Gruss js
     
  2. #2 langbein, 11.11.2005
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.997
    Zustimmungen:
    1.827
    Sieht auf jeden Fall sehr cool aus und so, als ob es wirklich Potential hätte... aber der Preis ist ja auch ziemlich extraordinär... :D
     
  3. #3 graceland, 11.11.2005
    graceland

    graceland Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="juergensauter"]Soll laut Beschreibung 8-9 bar und 85-90 Grad Celsius erreichen.[/quote:post_uid0]
    Hmmh, steht so auf deren Seite, aber scheint mir nicht wirklich glaubhaft. Vom Prinzip ist es doch eine Bialetti mit Ventil zur Steuerung, wann das Wasser nach oben steigt. Und wenn gewartet wird, bis 8-9 bar im Kessel erreicht sind, hat es doch keine 85 - 90°C, sondern > 100°C. (Was sagen denn die Tabellen zur Wassertemperatur bei diesem Druck?).

    Gruß
    Ulli
     
  4. #4 veraendert, 11.11.2005
    veraendert

    veraendert Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Endlich eine Maschine, an der man sich richtig die Finger verbrennen kann. Die Bialetti hat ja wenigstens einen Henkel. Viele Gäste sollte man da jedenfalls nicht haben, weil die Kühldauer sicherlich nicht zu knapp ist.
     
  5. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0="graceland"](Was sagen denn die Tabellen zur Wassertemperatur bei diesem Druck?)[/quote:post_uid0]
    180 Grad!

    Gruß, Andreas
     
  6. #6 juergensauter, 11.11.2005
    juergensauter

    juergensauter Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    naja das Kaffewasser scheint ja nicht direkt aufgeheizt zu werden. Es gibt da wohl 2 Kammern: in eine kommt unten Wasser rein (wohl für den Dampfdruck), in das andere Teil kommt das Kaffeewasser. Letzteres dürfte sich über den Rahmen und den Wasserdampf erhitzen. Aber, ob die 85-90 Grad so zielgerecht zu erreichen sind? ich weiss nicht?
    Das Ding aussenrum heisst übrigens "Pressure Multiplier" in der Beschreibung. Hört sich für mich fast so an wie "Kolbenrückholfeder". :D :laugh:

    Gruß

    js
     
  7. #7 coffeinist, 11.11.2005
    coffeinist

    coffeinist Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    [color=#000000:post_uid10][quote:post_uid10="graceland"]Hmmh, steht so auf deren Seite, aber scheint mir nicht wirklich glaubhaft. Vom Prinzip ist es doch eine Bialetti mit Ventil zur Steuerung, wann das Wasser nach oben steigt. Und wenn gewartet wird, bis 8-9 bar im Kessel erreicht sind, hat es doch keine 85 - 90°C, sondern > 100°C.[/quote:post_uid10]
    Also so wie es die Jungs von "Bacchi" auslegen soll das eine Weiterentwicklung der Bialetti sein:

    [quote:post_uid10]
    No more MOKA coffee makers and their false promises of a creamy coffee.
    Now there's "CARIOCA"![/quote:post_uid10]
    Das Problem bei der Bialetti ist ja, dass der optimale Druck nicht erreicht wird. Konstruktionsbedingt halte ich es auch für sehr fragwürdig, dass mit der "Carioca" 8-9bar erreicht werden können, aber wenigstens ist man nicht konservativ und versucht durch Innovationen den Longseller Bialetti zu verbessern.[/color:post_uid10]



    Edited By coffeinist on 1131729045
     
  8. #8 graceland, 11.11.2005
    graceland

    graceland Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Eine Weiterentwicklung der Bialetti fänd ich ja auch gut und Innovation sowieso, wenn es denn so ist. Morgens uns abends in der Wildniss auf dem Benzinkocher einen echten Espresso, schön wäre es.

    [quote:post_uid0="juergensauter"]Das Ding aussenrum heisst übrigens "Pressure Multiplier" in der Beschreibung. Hört sich für mich fast so an wie "Kolbenrückholfeder". :D :laugh:[/quote:post_uid0]
    Für mich klingt das eher nach "Druck-Verstärker", aber was da wie den Druck verstärkt? So ganz kann ich mir das Teil nicht erklären ....
    Und warum soll man das Kaffeepulver nicht mit dem amtlichen Anpressdruck tampern, sondern nur locker einfüllen. Spricht nicht wirklich für 8 - 9 bar, oder?
    Also, wer kauft's und schreibt den Testbericht?

    Gruß
    Ulli
     
  9. #9 veraendert, 11.11.2005
    veraendert

    veraendert Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Innovation ? Ich weiß ja nicht- für mich ist das ein klassisches Beispiel von "nix halbes und nix ganzes". Eine Bialetti hat den Vorteil, dass sie einfach, relativ günstig, leicht und klein ist. Also für den angesprochenen Campingaufenthalt hervorragend geeignet. Das gilt für die Bacchi nur eingeschränkt. Und ein "richtiges" Gerät macht eben auch guten Espresso. Ob das die Bacchi schafft (Stichworte: Druck, gleichmäßige Temperatur, "Verbot" des Tamperns) wage ich trotz meiner beschränkten technischen Kenntnisse zu bezweifeln. Und dann bekommt man für den Preis eine Gaggia Evolution und eine Bialetti und hat die Vorteile beider Welten...
     
  10. #10 veraendert, 11.11.2005
    veraendert

    veraendert Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: Ein Problem könnte auch der Herd werden. Bei einem Gasherd bekomme ich eine gleichmäßige Temperatur (ich LIEBE Gasherde). Aber bei Elektroherden mit dem ach so tollen Cerankochfeld wird geheizt- dann wieder nicht- dann doch wieder- dann eher nicht. Ich glaube nicht, dass das bei der Gleichmäßigkeit der Temperatur wirklich hilft.
     
  11. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    In der aktuellen Crema (3/2009) ist ein Artikel über diese Maschine drin.

    Dieser Thread ist ja nun schon etwas älter. Hat jemand mal Kontakt mit dieser Maschine gehabt?
     
  12. #12 cappufan, 24.09.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    Das tolle Teil ist mir auch im Crema Heft aufgefallen! :)
    Infos sind hier zu finden:
    Bacchi Espresso
    Klingt ja wirklich nach einer tollen Erfindung.
    Würde mich auch mal interessieren, wie der Kaffee tatsächlich schmeckt.
     
  13. kinski

    kinski Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    mich würde die auch interessieren...weiss jemand was vom preis, verfügbarkeit etc....?
     
  14. #14 cappufan, 28.09.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    Offenbar soll Manufactum das Gerät vertreiben. Online hab ich auf deren Seite aber nichts gefunden.
     
  15. kinski

    kinski Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    habe nun mal eine mail direkt an bacchi geschrieben. das mit manufactum war mir bereits bekannt. habe im online katalog ebenfalls nix gefunden
     
  16. #16 _Steve_, 28.09.2009
    _Steve_

    _Steve_ Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    Nach den ganzen Threads hier hat Manufactum das Ding wohl mal vertrieben, jetzt nicht mehr (warum auch immer). Mittlerweile scheint Bacchi.it nicht mehr aktiv zu sein, der Webshop sagt "out-of-stock".
    Stattdessen hat jetzt wohl Caffemotive die Herstellung und/oder den Vertrieb weitergeführt, vielleicht ja auch das Gerät überarbeitet und in einer neuen Version auf den Markt gebracht. Zumindest würde es erklären, warum es jetzt nach vier Jahren verstärkt wieder beworben wird.

    Grüße,
    _Steve_
     
  17. #17 KlausMic, 28.09.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    Hmmmm... In der neuen Crema wird das Teil von Bacci als ganz neu angepriesen mit dem Verweis, dass es demnächst bei Manufactum zu haben sein soll. Wenn ich jetzt aber den Beitrag von _Steve_ lese zusammen mit der Tatsache, dass dieser Thread vor vier Jahren eröffnet wurde, kommt mir das irgendwie merkwürdig vor. Interessieren würde mich diese Maschinchen aber auf jeden Fall!

    Viele Grüße

    Klaus
     
  18. kinski

    kinski Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    folgende mail habe ich von der firma bacchi bekommen:


    we are honoured for your interested in our new Bacchi Espresso machine
    that is very particolar and functional, unique in the world!
    Visit our web-site www.caffemotive.com and you see the video!

    In Germany we made an agreement with Manufactum Startseite - Manufactum , that
    it have some big stores in all important city in Germany and it sell for
    catologue too.
    Manufactum recived in this week the first Bacchi Machines in his
    logistics-storehouse and perhaps is not still ready for sales.

    You try to phone to Manufactum and you ask them the disponibility and
    cost
    for new article Bacchi Espresso machine, HIS NEW CODE ARTICLE 87724.

    If you have some problems with Manufactum, write me!

    Kind regards,
    Massimo Chenda
    Caffemotive srl
    www.caffemotive.com
     
  19. #19 der Mart, 05.10.2009
    der Mart

    der Mart Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    boah, bin ich platt!
    da wird in der crema ein teil als neu und innovativ vorgeführt, dass es vor 4 jahren schon gegeben hat (und das damals wohl gefloppt ist):shock:
    schon krass!
     
  20. #20 _Steve_, 06.10.2009
    _Steve_

    _Steve_ Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

    Vielleicht nicht gefloppt, sondern evt. nur noch nicht 100% ausgereift?
    Grüße,
    _Steve_
     
Thema:

Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand?

Die Seite wird geladen...

Bacchi carioca espresso maker - Kennt die jemand? - Ähnliche Themen

  1. Beste Kaffeebohnen in Rom?

    Beste Kaffeebohnen in Rom?: Hallo Leute, Bin grad in Rom und wollte paar Bohnen mit nachhause nehmen. Weiß wer wo ich gute Bohnen für meine Siebträger Maschine daheim...
  2. Gaggia Selecta Deluxe - Temperatur zu hoch? Zischgeräusche im Wassertank, Espresso zu stark/bitter

    Gaggia Selecta Deluxe - Temperatur zu hoch? Zischgeräusche im Wassertank, Espresso zu stark/bitter: Hallo liebe Kaffeenetzer:) Ich habe eine Gaggia Selecta Deluxe (hier vielleicht bekannt als Gaggia Deluxe?) gebraucht geschenkt bekommen und habe...
  3. Was ist das denn für eine?

    Was ist das denn für eine?: Bin ich grad beim abendlichen sinnlos surfen drüber gestolpert: [ATTACH] Quelle: @espressodm - Espresso DM - #spain #coffeewall #handhebel...
  4. Espresso schmeckt nicht wie gewünscht. (Lelit PL92t + Comandante)

    Espresso schmeckt nicht wie gewünscht. (Lelit PL92t + Comandante): Hallo zusammen, ich bin seit 2 Monaten im Besitz einer Lelit PL92t und einer Comandante. Seit dem Kauf habe ich etwa 2kg an Bohnen ausprobiert....
  5. Espresso läuft wie Wasser durch

    Espresso läuft wie Wasser durch: Hallo zusammen, ich bin Neuling bei der Espresso Zubereitung und habe eine Lelit P41. Die ersten Espresso Versuche habe ich mit dem Amazon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden