Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen

Diskutiere Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Genau...sowas wie ein öffnungsgrosser Aufsatz ähnlich einem Melodrip oder Aeropresskappe. Die alte AEG Kaffeemasxhine hatte sowas ähnliches, eine...

?

Besteht Interesse an diesem Thema? Umfrage läuft 7 Tage.

Diese Umfrage wurde geschlossen: 09.12.2018
  1. Ja

    23 Stimme(n)
    85,2%
  2. Nicht wirklich

    4 Stimme(n)
    14,8%
  1. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    1.953
    Zustimmungen:
    1.306
    Genau...sowas wie ein öffnungsgrosser Aufsatz ähnlich einem Melodrip oder Aeropresskappe.
    Die alte AEG Kaffeemasxhine hatte sowas ähnliches, eine Metalldisk mit Löchern.
    Naja, muss man ja nicht kaufen ;-)
     
  2. Max1412

    Max1412 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    26
    Sowas gibt es als "Gabi Drip Master" oder "OXO Pour-Over Coffee Maker with Water Tank"
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  3. #203 Geschmackssinn, 07.04.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    2.135
    sowas gibt es schon...
    Melodrip, sieht aus wie die AP Schraub-Kappe am Stiel.

    Edit meint ich sei zu langsam.
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  4. #204 Mr. Crumble 2.0, 09.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
  5. #205 oldsbastel, 10.04.2019
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    191
    Bezahlt wird mit dem Siegelring des Verstorbenen ...
     
  6. #206 Mr. Crumble 2.0, 11.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    Die Idee fand ich echt witzig von OE und nunmehr ist das Produkt auch auf der HP aufgeführt (aber noch ohne Preise und ohne Bilder). Lustigerweise habe ich die Idee, die OE hier teilweise verfolgt nun bei Rivers entdeckt :eek: also etwas von OE abgekupfert, aber nunja,..Dafür halt flach und eventuell besser für den Urlaub geeignet. Nebenbei sollte OE leichter zu beschaffen sein ;)
    Aber hier die (ältere und nicht flache Version) guckst du hier: Two rib patterns on one dripper. Dripper Cave Reversible
     
    infusione, Tonico und Geschmackssinn gefällt das.
  7. Tonico

    Tonico Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    34
    Das mit den verschiedenen Rippen ist mir erst jetzt aufgefallen. Kurze Rippen → höhere Ausflussrate, lange Rippen → geringere Ausflussrate
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  8. #208 Mr. Crumble 2.0, 11.04.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    Bestimmt..too much english text :D *for me

    OE macht es sich bisher etwas leichterer.."Similar to V60 (long ribs) and Kono (short ribs) - drawdown time is different, grind requirement is also slightly different... 2 styles in one. The cone wraps either way"
    So wie es aussieht, setzt OE auf 60 Grad Winkel. Die Rivers hingegen auf 50?! *grübel
     
  9. Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    Tchibo war gestern. Heute bzw morgen gehört Chemex?!
    Auf der EXPO in Boston vorgestellt und ab Mai/Juni lieferbar:
    Screenshot_20190416-062755_Chrome.jpg Screenshot_20190416-062745_Chrome.jpg Screenshot_20190416-062735_Chrome.jpg
     
    Geschmackssinn, DaBougi und braindumped gefällt das.
  10. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    590
    DIE sind ja auch hübsch. Doch der Preis wird vermutlich ein ganz anderer sein. Die Wasserkocher meine ich.
     
    Ahjin und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  11. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.140
    Ich warte noch auf die Fellow. Dank @Mr. Crumble 2.0 bin ich jetzt atwas angespitzt. Vielleicht aber ganz gut, dass er noch nichtverfügbar ist, denn ich suche immer noch nach einer Begründung/Rechtfertigung für einen zweiten Wasserkocher neben meinem Brewista
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  12. Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    236
    Bei der Härte des düsseldorfer Leitungswasser verzichte ich lieber auf einen transparenten Wasserkocher. ;)
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  13. Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    Von den Produkten war ich erst nicht so angetan..bis ich Chemex las ^^ lool da wurde die Liebe schon ein wenig mehr.
    Nach meinen Informationen liegt die Kettle bei $150 und der 1-Cup Dripper bei ca $40..wahrscheinlich dann auch eine 1:1 Umsetzung zum Eurobetrag. Theoretisch sollen die Produkte demnächst bei Chemex vorbestellbar sein. Hierzu konnte ich jedoch nichts finden. Aber da wird sich sicherlich die nächste Zeit etwas tun.
    Das Glas erinnert mich sehr an das Produkt von SAI (nur ohne Pflaume, dafür mit der typ. Chemexform) und die Kettle (hier: Chettle) an die neue Bonavita (bis auf die Basis). Aber nunja,..mal gucken, wie die Produkte ankommen.

    @mat76 ja, ich werde sicherlich auch noch überlegen..aktuell gibt es so viele schöne Kettles (und auch noch welche, die demnächst erscheinen)..

    @Koffeinius ja, Kalk wird sich da schnell zeigen *leider* Das sehe ich auch an dem alten Chemex Kettle..nicht wirklich schön.
     
    Koffeinius gefällt das.
  14. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    177
    Ich benutze zum Kaffeekochen sowieso nur gefiltertes Wasser. Wir haben hier 17dh.
     
  15. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    195
    An welche hast Du gedacht? Also die bald noch erscheinen?

    Meine Short List ist:

    Stagg EKG(+)
    Bubblelab K1
    Felicita Square
    Timemore Smart Kettle

    Tendenz aber zu Stagg

    @all Noch andere Ideen?
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  16. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    590
    Setzt sich der Kalk nicht immer am Boden ab? Bei meinem neuen Tchibo sieht man schon nach so kurzer Zeit, wo die Heizspirale herläuft. Und das, obwohl ich den Kessel jedes mal mit meinem Topfreiniger am Stiel auskratze.

    @Mr. Crumble 2.0 Die Basis finde ich besonders schön und vor allem schön klein. Bei dem Tchibo bin ich am hin- und herüberlegen, wohin damit. Auf der Arbeitsplatte ist kein Platz mehr und wegen des so harten Wassers möchte ich den nicht für alles benutzen, sondern wirklich nur für Brühkaffee. Dadurch, dass er sich oben verengt, ist er ja nicht so super leicht zu entkalken. Chemie vermeide ich, wenn ich es anders lösen kann.

    Kaffeenetz, verleite mich nicht weiter. :rolleyes:
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  17. Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    @Li-Si Kalk und Wasserflecken lassen sich bei den Glass-Kettles nicht vermeiden. Das sind halt die "Schönheitsflecken".
    Zur Entkalkung nehme ich meist Zitrone oder Essig :)

    @brewno deine Aufzählung ist da fast vollumfänglich. Die besten Alternativen hast du aufgezeigt. Die EKG wäre mir jedoch zu langweilig; wenn dann müsste es schon die EKG+ sein. Da mir ein befreundeter Brewer aber eher von Fellow abgeraten hat (wg dem Schwanenhals und dem Gießverhalten) tendiere ich eher zu Timemore in weiß.
    Nebenbei bringen Brewista und Bonavita nun auch ihr "Facelift" in die Shops. Kann man sich ja auch mal angucken.
    Tendenziell gefällt mir aber auch eine Chinaoption mit dem Namen Richy (Foshan)..gibt es in 110V und in 220V, ist klein, dick und rund und ebenfalls temperaturgesteuert.
     
    brewno gefällt das.
  18. Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    236
    Der Kalk setzt sich überall ab, wo Wasser(auch Tropfen) trocknet.

    Besser nicht kratzen. Du entfernst unter Umständen die Beschichtung.
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  19. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    177
    Keine Chemie? Einfach Essig nehmen, dem ist die Verjüngung oben völlig egal. Auskratzen musst du eigentlich auch nicht, einfach nach dem Brühen das heiße Wasser auskippen und mit kaltem Wasser nachspülen.
     
    Koffeinius gefällt das.
  20. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    590
    20190416_095317.jpg
    So sieht er schon aus. Und auf diese Restflecken setzt sich ganz schnell neuer Kalk ab.
    Auskippen und mit heißem Wasser auswaschen reicht bei mir nicht. Essig ist für mich ähnlich Chemie, weil wasserverschmutzend. Den nehme ich nur, wenn die Wasserhahndinger entkalkt werden müssen. Bei dem Rest nutze ich Handarbeit, so lange es ohne zu große Mühe geht.

    Die Beschichtung dürfte sich nicht lösen, die Dinger sind ja extra für den Hausgebrauch gedacht. Ich meine diese Drahttopfreiniger.
     
Thema:

Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen

Die Seite wird geladen...

Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen - Ähnliche Themen

  1. Servicetechniker gesucht

    Servicetechniker gesucht: Hallo, wir haben eine gebraucht SM 85 für unser zu eröffnendes Hofcafé gekauft. Wir brauchen nun jemand, der uns die Maschine kompetent...
  2. Ist die E61 Brühgruppe für den Hausgebrauch Goldstandard oder veraltete Technik

    Ist die E61 Brühgruppe für den Hausgebrauch Goldstandard oder veraltete Technik: Die Faema E61 hat die Kaffee- und Espressowelt entscheidend geprägt und mitgestaltet. Gerade deshalb erlaube ich es mir, die Frage zu stellen:...
  3. Technik/Tasten und Komplexität

    Technik/Tasten und Komplexität: Hallo zusammen, als angehender Hobby-Barista erkunde ich gerade alles Wissenswerte, um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können. Ein Aspekt...
  4. WMF Espresso- / Kolbenmaschinen (historisch) - Bilder und Technik

    WMF Espresso- / Kolbenmaschinen (historisch) - Bilder und Technik: Nachdem es für die WMF Kaffeemaschinen / Mengenbrüher bereits einen Thread gibt: WMF Wandkaffeemaschinen und unlängst nun Bilder der sehr...
  5. Frage an die Techniker

    Frage an die Techniker: Weiß jemand die genauere Bezeichnung, oder zumindest Dimensionen der Dampfdüsen Gewinde der Rocket Appartamento. War beim Pneumatik Fachladen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden