Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen

Diskutiere Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wer könnte da eine gute Zielgruppe sein? Cafés? Menschen die Morgens keinen Kaffee selbst brühen wollen? Das ist ja nicht so schwer, soll ja...

?

Besteht Interesse an diesem Thema? Umfrage läuft 7 Tage.

Diese Umfrage wurde geschlossen: 09.12.2018
  1. Ja

    23 Stimme(n)
    85,2%
  2. Nicht wirklich

    4 Stimme(n)
    14,8%
  1. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.458
    Zustimmungen:
    18.779
    Das ist ja nicht so schwer, soll ja Menschen geben, die können und wollen gar nicht so tief einsteigen, um noch das vermeintlich letzte Quäntchen hin zum Optimum aus einem Kaffee herausholen, wollen aber dennoch mehr Qualität als das, was ne ganz ordinäre Kaffeemaschine produziert. Und vielleicht ja auch ohne dass man es als eine Art Tee-Zeremonie zelebriert, für manchen einfach ein reproduzierbarer und guter Kompromiss, gerade in der oft knapper bemessenen Zeit am Morgen. Auch für hoch frequentierte Cafés kann (nicht muss) sowas schon ne teilautomatisierte Lösung darstellen, ein Angebot so etwa zwischen personalintensivem und damit teuren Handaufbrühen und dem Kaffee aus der großen Pumpkanne.
     
    Oldenborough gefällt das.
  2. #742 Oldenborough, 04.05.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    4.198
    WENN ich eine elektrische Filterkaffeemaschine haben wollen würde, dann wäre die Melitta mit auf der Liste neben Moccamaster, Philips Gourmet und Beem Pour Over.
     
  3. #743 Yoku-San, 04.05.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    668
    Und was ist mit der Klarstein PerfectBrew-HarioV60-Kombi? ;)
     
    FilippoBrehm und Oldenborough gefällt das.
  4. #744 FilippoBrehm, 05.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Gibt es da schon Langzeiterfahrungen? ;)
    Funktioniert die Kombi? Klingt auf jeden Fall interessant...
     
  5. #745 Yoku-San, 05.05.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    668
    Funktionieren tut die Kombi: Hario V60 automatisieren

    Langzeiterfahrung fehlt noch.
     
    FilippoBrehm und Warmhalteplatte gefällt das.
  6. #746 benötigt, 06.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    3.338
    Also, wer hat bitte nicht schon heimlich davon geträumt, Hot Sauce in seinen Kaffee zu kippen? Endlich ist dieses Problem aus der Welt.
    Zumindest der Titel "ganz heisser Scheiss" dürfte dem Produkt sicher sein.

    Ujjo – The First Hot Sauce for Coffee

    D9E2C349-AD9B-4C4E-9480-505E696E5F25.jpeg
     
    lomolta, Yoku-San, Silas und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #747 Knabberkram, 06.05.2021
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    85
    Na und? Chili ist gesund, heizt ein, macht schlank & fit,..
    allemal besser als die ganzen Energyplörren :)
     
    FilippoBrehm gefällt das.
  8. #748 benötigt, 09.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    3.338
    Warmhalteplatte gefällt das.
  9. f4770n1

    f4770n1 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    58
    Interessante Idee. Den „zu schnellen“ cold brew mehrfach durch den Puck zu jagen. Ich bin jedoch verwirrt was genau wie in welchem Durchlauf extrahiert wird. Auch weil die extrahierende Flüssigkeit im zweiten (und den folgenden) durchläufen ja schon zum Teil gesättigt ist. Was kann da dann noch extrahiert werden. Wie @benötigt sagt: viele Fragen.
    Aber wenn’s funktioniert... warum nicht^^
     
    FilippoBrehm gefällt das.
  10. #750 benötigt, 10.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    3.338
    Beim normalen Cold Brew (nicht Drip) wäre das Prinzip ja durchaus gleich, dass sich das Gebräu über die Zeit mit sich selber anreichert und nicht nur wiederholt durchgepresst wird, sondern dauerhaft mit dem Pulver drucklos in Verbindung steht.
    Welche Prozesse dort grundsätzlich ablaufen und wie das mit Druck schneller gehen könnte, verstehe ich aber nicht.
     
  11. Mukka

    Mukka Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    94
    Kaffee mit kaltem Wasser unter Druck extrahieren geht durchaus:
     
    Pappi gefällt das.
  12. #752 benötigt, 10.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    3.338
    Keine Frage, dass das geht.
    In Deinem Video aber einerseits per einmaligem Durchpressen. Mit der Osma würde die gleiche Flüssigkeit ja mehrfach durchgeprügelt. Und die Frage bleibt noch offen, was sich dann löst. Denn unter Druck mit heissem Wasser wird doch was anderes passieren, als mit Eiswasser?
     
  13. #753 benötigt, 12.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    3.338
    st. k.aus und travisio gefällt das.
  14. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    6.359
    eigentlich... nett -

    Allerdings schrecken mich diese kleinen Kartuschen ab, ein wahnwitziger Hülsen-Material-Aufwand als Wegwerfprodukt. Diese massiven Patronen im Müll waren der Grund, warum ich den Sahneschäumer wieder entsorgt habe, den meine Frau da angeschleppt hat. Sind die gleichen Dinger.

    Lieber ein ordentlicher Handhebel statt schon wieder Müllberge und exzessive Ressourcenvernichtung*.

    ________________________________________________________________________
    *Und ich verstehe nicht, warum es heute nicht mehr zumutbar sein soll, Sahne per Hand aufzuschlagen.
    Wir sind eh fast alle zu fett, da tut uns etwas Bewegung ganz gut.

     
    gwambadaUhu, Silas und benötigt gefällt das.
  15. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    216
    Mir Jucken die Finger! Man braucht ja nicht unbedingt die Kartuschen zu nehmen.

    So ein Teil mit PID Heizung ist mein Traum..
     
    benötigt gefällt das.
  16. #756 Yoku-San, 12.05.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    668
    Ich find das Teil auch ziemlich geil. Etwas unpraktisch vielleicht. Aber ich arbeite an einer Maschine, die in eine ähnliche Richtung geht. Ich hoffe, ich kann sie in ein paar Monaten mal vorstellen.
     
    st. k.aus, travisio, Warmhalteplatte und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #757 benötigt, 12.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    3.338
    Mit Verkaufsabsicht? Dann auch verfügbar über Kackstarter? Gibt es Features, die Du Dir abschauen kannst? Oder wo noch Input erwünscht wäre?
    Interessant...
     
  18. Richard

    Richard Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    60
    Im Video wird ja glaube ich auch die Fahrradluftpumpe von Xiaomi gezeigt, alternativ würde z.B. auch die Fumpa funktionieren. Mir persönlich sieht der Workflow aber auch zu umständlich aus, elektr. Fahrradpumpen sind ja auch nicht unbedingt die leisesten und sehen in der Küche wohl etwas deplaziert aus bzw. wollen verstaut werden. Da bleibe ich auch lieber bei meiner Pavoni Professional ;)
     
    Silas und cbr-ps gefällt das.
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    23.355
    Ich find auch viel zu viel Aufstand. Dann lieber einen klassischen Handhebler oder Robot.
     
    KaffeeDose und Silas gefällt das.
  20. #760 ergojuer, 12.05.2021
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    748
    Ich finde das Ding elendig unpraktisch. Kann mir kaum vorstellen, wie man die gesamte Metallmenge einigermaßen ausreichend vorgeheizt bekommt. OK, die schlagen vor. dass man das Vorheizen zwei bis dreimal anwendet, jedesmal für 30 Sekunden....
    Und irgendwie finde ich es fast schon skuril. Da steht eine elektrische Mühle, ein elektrischer Wasserkocher, eine von denen empfohlene elektrische Waage. Und das Maschinchen zeichnet sich dadurch aus, dass es keinen Strom braucht. :D
     
    KaffeeDose, Babalou, dottorecafe und 5 anderen gefällt das.
Thema:

Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen

Die Seite wird geladen...

Bald verfügbare Produkte und Technik von (über)morgen - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Bald ist Muttertag

    Bald ist Muttertag: An die Kaffee-Netz Gemeinschaft, wir haben Euch für diesen Monat ein paar echt gute Angebote zusammengestellt. Vielleicht ist auch etwas dabei...
  2. Bald nun ist Weihnachtszeit...

    Bald nun ist Weihnachtszeit...: und da ich im Momang etwas schusselich veranlagt, viel um die Ohren hab und dadurch etwas vergeßlich bin, mach ich das schon heute :). [ATTACH]
  3. Behmor 2020 SR PLus bald in EU

    Behmor 2020 SR PLus bald in EU: Hallo liebe Boardies, bin gerade über folgende Anzeige bei Hasbean UK gestoßen: Behmor 2020SR Plus Coffee Roaster - PRE-SALE Scheinbar haben wir...
  4. Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee

    Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee: Hallo zusammen, bin jetzt doch schon ein paar Stunden stiller Mitleser. Im Moment arbeitet in der Küche noch ein vor ein paar Jahren gekaufter...
  5. Kaffee schmeckt und riecht nicht sobald Wasser drauf kommt

    Kaffee schmeckt und riecht nicht sobald Wasser drauf kommt: SEid Wochen schmeckt und richt der Kaffe nicht,sobald heisses Wasser drauf kommt ist alles aus?? ich habe alles versucht neuen Porzelan-filter...