Baratza Sette 270Wi

Diskutiere Baratza Sette 270Wi im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; je genauer ich mir das Ding angucke, desto größer werden ohnehin meine Zweifel: Das scheint die Arme zu ersetzen (ich dachte, das wird...

  1. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    ich hätte eher ne lösung vorgeschlagen bei der man die gummidinger abzieht und darauf dann einen 3d gedruckten halter schiebt.
    ehrlich gesagt bin ich auch gar nicht so daran interessiert, weil es für mich mit dem trichter gut funktioniert und man den trichter auch beim WDT braucht, damit man schön wild rühren kann :)
    falls du nur was simples in form eines S oder vorgehabt hättest, dann hätte ich dir nach der zeichnung schnell ein step zusammegeschmissen, das du drucken kannst. vermutlich ist das auch das leichteste: ein liegendes S mit einer entsprechenden vertiefung in der der griff liegt und am anderen ende zwei horizontale lcher, die man über die arme der sette schiebt.
     
  2. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    gibt es, der nennt sich etzinger. bei dem plus an qualität des antriebes ist der preis der teuren dinger gerechtfertigt.
    bis du das entwickelt und marktreif hast könntest du auch ne etzinger kaufen. ein nachrüstsatz wird auch eine sette auf preisliche regionen rund um 1000€ setzen. dann ist die hemmschwelle für etzinger oder mahlkönig nicht mehr so hoch...

    ich hatte das schon mal im anderen sette thread erwähnt. die maschine stirbt nicht, weil die zahnräder mist sind, sondenr weil die lagerung mist ist:
    Baratza + Acaia = Sette 270 / Sette 270W
    [​IMG]

    die stahlkugeln der lagerung laufen einfach im plastikgehäuse und graben sich dort ein. das ist geplante obsoleszenz.
    die zähne sterben nur, weil der abstand zwischen antriebs und abtrieb zu weit wächst.
    den abstand sieht man übrigens über den oberen rollen, das reicht bereits aus, dass die zähne durchdrehen, wenn es mal viel zu tun gibt. bei einem ordentlich kugellager aus metall wäre so etwas nicht möglich.
    was auch interessant ist, ist dass das große zahnrad kippt und der spalt so einen noch schlimmeren einfluss hat.
    eigentlich ist mein bild nicht 100%ig, rechts oben und links unten ist das meiste einlaufen festzustellen

    weil das gehäuse auch beschädigt wird, eben durch das eingraben der kugeln.
    das antriebs-planetegetriebe könnte man sich sparen, ja.
    aber das macht den kohl auch nicht fett und je nachdem wie heiß alles geworden ist, oder wo überall plastikabrieb gelandet ist, macht es vermutlich sinn, das ding mitzutauschen


    die zahnräder sind so stabil gemacht, die müssen nicht aus metall sein. der ganze planentensatz, der das große rad antreibt sieht auch bei ner maschine ohne zähne immer noch aus wie am ersten tag.

    ja, aber nicht um das zahnrad zu drucken, sondern um lagerschalen für die stahlkugeln zu drucken, zeichnungen habe ich bereits erstellt :D
     
    Cairns, Bob_Fahrer, DeKoile und einer weiteren Person gefällt das.
  3. DeKoile

    DeKoile Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    46
    edit: Gerade erst dieses Posting gesehen...

    Genau sowas war der Gedanke!
     
  4. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    kann ja auch ne 8 sein, dann ist es erst mal stabiler.
    kannst ja mal ne simple zeichnung machen, brauche eine ansicht von oben mit den groben abmaßen
    eine ansicht von vorne mit der höhe des gesamten teils und der rundung für den griff
    und noch eine ansicht von hinten wo ich lochabstand und größe zum aufschieben auf die gabel habe
     
  5. #625 wizard1980, 24.06.2022
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    125
    Lochabstand kann ich messen, ich hab schon Dosingcup-Halter für die Wi gedruckt, die drüber geschoben werden...
     
  6. #626 DeKoile, 25.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2022
    DeKoile

    DeKoile Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    46
    Lochabstand hab ich: 61 mm in "unterer" Position, 99 mm in "oberer" Position. Durchmesser Stangen: 8 mm.
    Grübel noch an anderem:

    Eine geschlossene Acht wird schwierig, da man dann Siebträger mit Ausläufen nicht gut reinbekommt. Deswegen ist wohl auch bei dem anderen Siebträgerhalter eine seitliche Öffnung.
    Bei der Wi dürfte es zudem wichtiger als bei der 30 sein, dass der Siebträger so wenig Spiel wie möglich hat, weswegen ich überlege, ob man eine Stufe in den Siebträgerbereich einplanen sollte. Sodass der Siebträger eine schmale Auflage hat und seitlich neben dem Siebträger noch eine kleine Stabilisierung "nach oben" geht, um seitliches Spiel und Spiel nach vorne/hinten einzuschränken. Mit der Auflage für den Griff sollte dann das mögliche Spiel so weit eingeschränkt sein, dass es im für die Mühlenwaage akzeptablen Bereich ist. Wäre ohnehin mutmaßlich sinnvoll für die Aufnahmen der Waagen-Arme. Schwer zu beschreiben, was ich meine. Bin auf jeden Fall am Skizzieren, was bei meinen künstlerischen Fähigkeiten eine kleine Herausforderung ist....

    Überlege, ob man die Überlegungen für eine bessere Siebträgerauflage ggf. in einen eigenen Thread auslagern sollte...


    edit: Hab mal zwei Mockups gebastelt. Für beide gilt: Die Verhältnisse hauen nicht hin, ist mir bewusst. Da der Siebträgerteil größer ist als die Arme auseinanderstehen, müssten die Rundungen über die "Armhalterungen" hinausragen. Leider wurde das Programm MS Whiteboard total verbug-"bessert" mit den letzten Updates, sodass solche ehemals leichten Korrekturen nun nicht mehr so leicht sind.
    Der Siebträger würde bei beiden Varianten oberhalb der Löcher für die Mühlenarme liegen (ist in der Skizze wegen ehemals falscher Annahmen auch nicht richtig dargestellt).

    Variante 1 wäre Quick & Dirty: Kreis für Siebträgerauflage, Aufnahmen für die Arme drangeflanscht, Verlängerung für den Siebträgergriff, fertig...
    Var1.png

    Variante 2 ist alles etwas abgerundeter und der Griff ggf. etwas stabiler, da er in einer "S"-Form aus der Siebträgerauflage heraus entsteht. Durch die "S"-Form im Inneren dürften auch Siebträger mit Auslauf leichter einzufädeln sein:
    Var2.png

    Ich hoffe, die Skizzen sind halbwegs verständlich. Bei Fragen: fragen! Ist nur so die grobe Idee, die ich hatte, d.h. Anpassungen dürfen gerne vorgenommen werden durch andere Foristen.
    Könnte mir vorstellen, dass ggf. auch diese Datei als Ausgangspunkt genommen werden könnte für die groben Dimensionen: Tamping Station by rotf101
     
  7. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    grüße, hab mal mit was ganz simplen angefangen und ein paar probleme festgestellt.

    die 30 von anfang gabel bis lochmitte sind zwar so an der sette, aber rein rechnerisch geht das schon nicht (74/2=37 + 5mm material =42)

    um das zu umgehen kann man aber hinten aussparungen machen und 7mm weiter aufschieben
    die müssen eigentlich oben nicht offen sein, die können auch der kontur der zinken folgen, ich hab sie aber gerade mal drin gelassen, dass du siehst was ich meine

    und die zinken stehen in deinem inneren kreis, den müsstest du evlt nochmal überarbeiten, wo genau material sein kann und wo nicht und ob die durchbrüche da überhaupt stören.

    könntest ne simple zeichnung deines siebträgers machen, dann kann ich den "simulieren"

    upload_2022-6-25_23-24-15.png

    upload_2022-6-25_23-25-28.png
     
    Cairns gefällt das.
  8. #628 Geschmackssinn, 26.06.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    nichts für ungut, aber könntet ihr diese Diskussion in den 3d-Druck Thread weiter führen?
    gerne schau ich mir das Endergebnis an (das kann man dann ja hier 1x Posten), aber irgendwie versaut das hier den eigentlichen Thread zur 270wi.
    :(

    ... soll jetzt nicht anklagend gemeint sein! nur ein Verbesserungsvorschlag.
    evtl. ist im Nachbarthread ja auch noch mehr fachlicher Input. ;)
     
    DeKoile gefällt das.
  9. #629 Shorty551, 26.06.2022
    Shorty551

    Shorty551 Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    190
    Mich persönlich würde es nicht stören hier zu sehen, was ihr da entwickelt. Aber Geschmackssinn hat schon recht, mehr fachlichen Input gibts wahrscheinlich in dem anderen Thread :)
     
  10. #630 Sansibar99, 26.06.2022
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    6.204
    Diesem Vorschlag schließen wir uns gerne an und empfehlen die Diskussion hier:
    3D druckende Espresso-Nerds ...
    fortzusetzen.
     
  11. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    naja @DeKoile, meld dich einfach per PN falls ich noch was helfen kann...


    anderes thema:
    single dosing performance

    ich wollte das zum spaß mal testen und bin halbwegs enttäuscht...
    bei der ersten mahlung waren es 2g zu wenig, bei der zweiten 1g, die dritte steht noch aus.

    da bleibt aber ganz schön viel pulver an der absichtlichen anstauung hängen.
    single dosing bei allen sette modellen also nur mit blasebalg oder wie seht ihr das?
    klar, mit einer W oder Wi ist das natürlich quatsch, wenn man extra für die Waage gezahlt hat, aber eine nette Kontrolle ist es allemal.

    mahlgrad muss krass viel feiner gestellt werden, wenn der druck der bohnen von oben fehlt.
    locker ne halbe bis dreiviertel stufe...
     
  12. #632 Geschmackssinn, 29.06.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    Mahlgrad Beobachtung kann ich bestätigen. ich muss bei SD dann aber auch fast nie am Mahlgrad drehen.

    2g ist viel.

    mein Workflow :
    1) die "Leere" Mühle 1x anlaufen lassen, da kommt das das trockene und entladene Mehl raus vom vorigen mal. (1-3Bohnen Menge)
    2) Bohnen mit WDT rein und mahlen.
    ... usw.
     
  13. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    Also dosierst du immer 1 bis 2 g mehr und schmeißt die jedes mal weg?puh...
     
  14. #634 Geschmackssinn, 29.06.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    neeeeee, 0,3-0,5g
    also bei Ziel 17,5g,kommen dann ~17,8g +- rein.
     
  15. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    Okay da komm ich nicht hin.
    Mal abgesehen davon, warum ist der mahlgrad so krass anders? Hab ihn immer noch nicht getroffen und kriege 1:2 in 17 sekunden und channeling
     
  16. #636 Geschmackssinn, 30.06.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    ok, das klingt wiederum nicht korrekt.
    (vorrausgesetzt, du hattest die selbe Bohnen Tüte bereits im Hopper Betrieb, ansonsten ist es evtl. die Bohne)

    steile These:
    du mahlst jetzt zu fein und dir reißt der Puck.
    dies könnte man mit einem Bodenlosen ST kontrollieren.
    das geübte Auge erkennt sowas auch bei einem normalen ST.
     
  17. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    tatsächlich die gleiche bohne wie aus dem hopper betrieb.
    ich werde mal noch RDT versuchen, vielleicht verhindert das ja die größeren reste


    das bohnen einstellen ist jetzt nicht das riesen problem, das krieg ich schon in den griff, waren erst 3 oder 4 shots seit ich das SD teste, von daher bin ich da entspannt. aber wie gesagt, mahlgrad ist brutal fein geworden. witzigerweise musste ich auch mit der temperatur runter um 4 grad, dass ich die bitterkeit rauskriege, die sich trotz geschmacklicher unteextraktion schon breit gemacht hat.

    ich seh schon, SD ist ne eigene welt :D
     
  18. #638 Geschmackssinn, 30.06.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    ähm, lässt du die Mühle leer anlaufen und wirfst dann die Bohnen ins drehende Mahlwerk, oder die abgewogenen Bohnen (mit wdt!) in die Mühle und dann erst start drücken.
    ... letzteres mache ich.
     
  19. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    643
    ich mach ersteres :)
    welche unterschiede kannst da du feststellen?
    gleichmäßigerer eingriff der bohnen?
     
  20. #640 Geschmackssinn, 30.06.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    durch die hohe Drehzahl des Kegelmahlwerks (vor allem im Leerlauf nochmal schneller) werden die Bohnen regelrecht gesprengt, was wiederum zu noch mehr fines führt und deine geschmackliche Beobachtung bestätigt. (bitterkeit)

    diese Variante mag ganz gut sein bei einer Scheibenmühle mit vorgelagerter Schnecke. (z. b. EK43...)

    probier bitte die letztere Variante aus und wundere dich dann nochmal :D
     
    clickclack gefällt das.
Thema:

Baratza Sette 270Wi

Die Seite wird geladen...

Baratza Sette 270Wi - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Baratza Sette 270wi

    Baratza Sette 270wi: Hallo Zusammen, ich würde gerne meine Sette 270WI zum Verkauf anbieten. Sie muss aufgrund Platz und einer Lagom P64 weichen. Ich hatte diese...
  2. Baratza Sette 270Wi Unterlagsscheibe Schweiz

    Baratza Sette 270Wi Unterlagsscheibe Schweiz: Hallo zusammen Ich habe mir eine Sette 270 Wi Occasion gekauft, jedoch mahlt die überhaupt nicht fein genug für die E61 Gruppe. Liegt offenbar...
  3. Baratza Sette 270Wi

    Baratza Sette 270Wi: Hallo an Alle, vielleicht habt ihr einen Tip, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer einer Baratza Sette 270Wi und bin bis dato auch sehr...
  4. [Erledigt] Baratza Sette 270wi

    Baratza Sette 270wi: Liebes Forum, ich verkaufe für einen Arbeitskollegen eine Sette 270wi. Gerade mal 6 Monate alt, wenig gelaufen, immer gut gereinigt und ohne...
  5. [Erledigt] Baratza Sette 270WI gesucht

    Baratza Sette 270WI gesucht: -- Habe mich mühlentechnisch anders orientiert :)