Bastelstunde: PID, pressure-, flowcontroll Bluetooth mod...

Diskutiere Bastelstunde: PID, pressure-, flowcontroll Bluetooth mod... im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Götz, ich habe die analogen nicht genutzten Eingänge über einen 4,7k Widerstand auf Masse geschaltet (hatte keine 10er mehr). Problem...

  1. #21 flo_ffb, 05.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    Hallo Götz,
    ich habe die analogen nicht genutzten Eingänge über einen 4,7k Widerstand auf Masse geschaltet (hatte keine 10er mehr). Problem gelöst, es funktioniert. Die Temperatur springt nicht mehr, beim Einschalten der Pumpe stürzt nichts mehr ab. Ich passe jetzt den Code noch an, dann sollte es weitergehen und Druck-, flow- und mass-controll können starten.
    Ich bestelle aber sicherheitshalber noch mal ein paar KSD9700 Öffner als Temperatursicherung. Die verbaute löst erst bei 165° aus, das ist quatsch.
     
  2. #22 flo_ffb, 14.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    So, es gibt Neues.
    Die Ulka ist wieder rein gekommen und es ging mit der Phasenanschnittsteuerung weiter. Mit Getriebepumpe wollte es nicht stabil laufen.
    Dafür läuft die Ulka jetzt:).
    Die Ansteuerung des Phasenanschnitts läuft über das PWM Signal des Arduino. Mein Regler gibt Werte bis 255 aus.
    Bin dabei den Regler einzustellen, aber es schaut schon ganz brauchbar aus. Es ist ein PI Regler mit einer Vorsteuerung.

    Ich habe mal ein Diagramm eines Shots angehängt. Das ist ein extremer Shot, ich habe eine neue Bohne drin und etwas fein gemahlen.
    Der Druck schwankt noch um 1 bar, die Temperatur am Brühgruppenausgang schwankt auch um 1°. Das ist für mich bei der Bezugsdauer völlig in Ordnung,
    Der Shot dauert 1min. Es ist ein Doppio mit 17gr in, drum sollen 34 raus. Der Massenstrom ist weniger als 1g/min. Die Waage läuft sauber und zuverlässig, wenn die Druckregelung dann passt wird probiert nach m zu regeln.

    9bar_Regelung.jpg

    Hier im 2ten Bild habe ich mal das Verhalten des Reglers mit angehängt. Der I-Anteil müsste noch ein bischen höher, dann sollte es passen. Ich will aber erst mal verschieden Drücke ausprobieren. Man sieht auch den Massenstrom. Der Bezug läuft mit weniger als 1g/min

    9bar_Regler.jpg

    Wo hackts jetz:
    Das SSR für die Temperaturregelung steigt manchmal aus. Manchmal habe ich Glück und es steigt in einer LOW Phase aus, dann kühlt es ab, manchmal habe ich Pech und es bleibt im HIGH hängen, dann heizt es bis die Temperatursicherung fliegt. Unnd ich weiß nicht warum. Wrde mal einen anderen PIN am Arduino probieren, da nach Rest alles wieder geht. Vielleicht hat jemand noch eine gute Idee?
     
    Yoku-San gefällt das.
  3. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    456
    Sieht ja so weit gut aus. Natürlich fehlt noch Feintuning.
    Das mit dem SSR ist allerdings komisch, da sollte nichts "hängen" bleiben, da es ja rein elektronisch ist. Hast du eventuell ein Bild oder ein Link zum SSR? Ich kenne solche ein Verhalten nämlich nicht. Die meisten zeigen ja auch über eine LED ob sie gerade angesteuert werden oder nicht. Bist du sicher dass das kein Fehler im Code ist?
     
  4. #24 ThisAmplifierIsLoud, 14.04.2021
    ThisAmplifierIsLoud

    ThisAmplifierIsLoud Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2020
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    303
    Sehr interessanter thread,vielen Dank fürs TAILhaben lassen !

    Wenn ich sowas im Wohnzimmer veranstalte, fliege ich mit Lichtgeschwindigkeit raus. :(
     
    Lancer gefällt das.
  5. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    456
    Das kann ich mir nicht vorstellen, bei den TAILen die du für das Grillen gebaut hast.
     
  6. #26 flo_ffb, 14.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    Es liegt am Arduino. Wenn ich ihn neu starte läuft es wieder. Mir fehlt nur die Ursache, ich kann noch keinen Zusammenhang erkennen. Da es aber vom Prinzip her so wie es ist funktioniert werde ich mal eine Platine bauen und alle Kabel raus schmeißen. Ich glaube ich fang mir noch irgendwo was ein.
     
  7. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    456
    Also generell kannst du eventuell mal aufzeichnen wie du alles angeschlossen hast. Das SSR sollte keine Auswirkungen auf den Arduino haben, ebenso wie die kurzzeitig verbaute Rotationspumpe.
    Solch komische Effekte kenne ich eigentlich nur wenn der Mikrocontroller nicht richtig gepuffert ist. Da es sich ja aber um einen Arduino handelt, sollte das eigentlich ganz gut gemacht sein (ich habe das jetzt nicht überprüft).
    Auch Kabel sollten an sich kein Problem sein. Wir haben in der Firma teilweise 40m Kabel an den Präzisionsgeräten. Das ist alles eine Frage der Abschlusswiderstände und Pullups.
     
  8. #28 ThisAmplifierIsLoud, 14.04.2021
    ThisAmplifierIsLoud

    ThisAmplifierIsLoud Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2020
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    303
    Evtl. können ein paar additive Blockkondensatoren um den Arduino nicht schaden.
    Auch ein Entkoppeln des SSR über einen Transistor könnte helfen.
     
  9. #29 flo_ffb, 15.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    .... Es ist gut das man nur einen Teil vom Wohnzimmer sieht...was hier schon alles geschraubt wurde:rolleyes:
     
    ThisAmplifierIsLoud gefällt das.
  10. #30 KaffeeKult, 15.04.2021
    KaffeeKult

    KaffeeKult Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    22
    Tolles Projekt!
    Weiterhin viel Erfolg mit deiner DIY Decent :)
     
  11. #31 flo_ffb, 17.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    Ich kann bald keinen Kaffee mehr sehen. Drum bleibt die Maschine heute aus und es wird sich um die Elektronik gekümmert. Das Wetter ist grad indoorschraubfreundlich, also Drucker an.
    So schaut es grad aus.
    Elektronik Tisch.jpg
    - Die 320V Teile sollen berührsicher an die Rückwand.
    - 230V und Sensoren werden getrennt
    Hier sollte genug Platz sein
    Platz neu.jpg


    Ein Gehäuse für die 230V Teile ist schnell erstellt, mal schnell zum Einkaufen und das Teil liegt da und wartet auf den Einbau. Das wäre vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen.

    Gehäuse.png Gehäuse_230.jpg

    Am Wochenende werde ich noch eine Platine für den Arduino entwerfen, dann verschwinden die Kabel und alles andere.
    Natürlich ergeben sich gerade schon die nächsten Erweiterungen. Wenn ich schon am Zerlegen bin werde ich gleich noch ein 2tes SSR für eine Brühgruppenheizung verbauen (oder in dem Fall für den langen Wasserweg) um die Aufheizzeit zu verkürzen.Die Lastwiderstände liegen schon hier.

    Und das Gehäuse wird schwarz beschichtet. Edelstahl gefällt mir nicht.
     
    Pflunz und ThisAmplifierIsLoud gefällt das.
  12. #32 flo_ffb, 19.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    Kennt jemand eine Bezugsquelle für andere Schalter? Ich meine irgendwo gelesen zu haben,dass jemand die Druckschalter der ascaso gegen Kippschalter getauscht hat. Wäre schön wenn jemand Infos hat.
     
  13. #33 Heisswasserhedonist, 19.04.2021
    Heisswasserhedonist

    Heisswasserhedonist Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    86
    Du musst nur auf Bohrung Polzahl, und Funktion (z.B. 2x Ein oder 1x Um).
    Hatte es mir bei der Ascaso & Casa auch überlegt, aber an Ende waren mir das Geld & die Zeit zu schade...
    Die Druckschalter sind auch nicht verkehrt, aber nur verchromtes Plastik.
     
  14. #34 flo_ffb, 19.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    Das stimmt, ich habe schon Schalter gefunden bei ascaso, aber bei um 20 euro pro Stück übersteigt das den Maschinenwert.... Die Hoffnung wäre, dass jemand was passendes aus dem Elektrozubehör kennt
     
  15. #35 flo_ffb, 21.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    Update: langsam aber sicher geht es weiter.
    Die Regelung läuft jetzt fast wie sie soll. Hardwareseitig werde ich nichts mehr ändern. Im Moment läuft es mit der EP5 Pumpe.
    230V sind auf der Rückseite verräumt. Für das Arduino-Zeugs habe ich mit easyEDA eine Platine entworfen, die wird gerade über jlcpcb gefertigt und sollte in 10 Tagen da sein. Dann wird gelötet. Wenn das alles funktioniert und alle Kabel, Antennen,... weg sind werde ich die Getriebepumpe nochmal ausprobieren.
    So schaut die Platine aus. Nicht schön, sollte aber funktionieren.
    Platine.jpg
     
  16. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    456
    Ist sie nur einseitig? JLCPCB gibt es ja nur ab doppelseitig, da hättest du die hintere Seite schön als Gnd Layer nehmen können.
    Warum so dünne Leiterbähnchen?
     
  17. #37 flo_ffb, 21.04.2021
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    94
    Ist doppelseitig. Dachte die Dicke der Leiterbahnen reicht so, fließen ja keine Ströme. Gibt's da Richtwerte wie dick bei welchen Strömen? Ist für mich Neuland
     
  18. #38 sokrates618, 21.04.2021
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    1.046
    flo_ffb und Dale B. Cooper gefällt das.
  19. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    456
    Der Richtwert ist eigentlich immer, so groß wie möglich. Ein "zu großer" Querschnitt gibt es nicht, einen zu kleinen schon. Besonders deine Ground-Leiterbahn ist eher schlecht. Die muss so massiv wie möglich sein (im Idealfall eben ein ganzes Layer).
    Ich vermute auch dass es bei dir keine Auswirkungen gibt, aber es ist eben nie schlechter dicke Leiterbahnen zu nehmen. Und wenn der Platz da ist, und die Pins groß sind, tut das ja nicht weh.
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  20. #40 Dale B. Cooper, 21.04.2021
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.254
    Zustimmungen:
    3.044
    Alles was irgendwie emv dienlich ist, würde ich versuchen zu beachten. In Umgebungen, wo Magnetventile geschaltet werden, passieren komische Dinge, wie ich schon mehrfach erfahren durfte.
     
    ThisAmplifierIsLoud gefällt das.
Thema:

Bastelstunde: PID, pressure-, flowcontroll Bluetooth mod...

Die Seite wird geladen...

Bastelstunde: PID, pressure-, flowcontroll Bluetooth mod... - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Bezzera Strega, Ascaso Duo PID, Dalla Corte Mini

    Kaufberatung: Bezzera Strega, Ascaso Duo PID, Dalla Corte Mini: Hallo, meine Frau und ich möchten uns einen Siebträger anschaffen und benötigen eine Kaufberatung. Welche Getränke sollen es werden: [X]...
  2. [Verkaufe] Ascaso Steel Duo PID, inox (kleiner Transportschaden)

    Ascaso Steel Duo PID, inox (kleiner Transportschaden): Hallo Zusammen, aufgrund eines Transportschadens (s. Bild) biete ich hier die im Titel genannte Espressomaschine an. Der Schaden ist auf dem Bild...
  3. Probleme Quickmill Silvano: PID, und andere

    Probleme Quickmill Silvano: PID, und andere: Hallo Kaffeenetzler Mein erster Beitrag im Forum... und gleich Sorgen :( Meine Quickmill Silvano macht in letzter Zeit Probleme: - Nach einem...
  4. Benötige Hilfe, Kaufempfehlung - Einkreiser, PID,

    Benötige Hilfe, Kaufempfehlung - Einkreiser, PID,: Liebe Mitglieder, ich benötige eure Erfahrungen, um endlich eine Kaufentscheidung zu treffen. Nach wochenlanger Recherche weiß ich endlich...
  5. [Erledigt] ASCASO Steel Duo PID, Weiß matt

    ASCASO Steel Duo PID, Weiß matt: Auch wenn es mir schwer fällt - hiermit biete ich meine Ascaso Steel DUO PID zu Verkauf an. Grund: Das „Nutzungsverhalten“ passt einfach nicht...