BB05 Timer defekt

Diskutiere BB05 Timer defekt im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen! Heute sollte es soweit sein...der erste Cappuccino Homepage! Bei den letzten X Versuchen haben wir "einige" Kaffeebohnen dazu...

  1. #1 Doppio1959, 11.01.2015
    Doppio1959

    Doppio1959 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! Heute sollte es soweit sein...der erste Cappuccino Homepage! Bei den letzten X Versuchen haben wir "einige" Kaffeebohnen dazu verwendet, den richtigen Mahlgrad zu finden und waren mit Bezugszeit, Crema und Aroma zufrieden. Heute nun wollte ich einen Cappuccino versuchen...mit dem 2er Sieb also an die Mühle, Einstellung auf 2 Punkte (wie eigentlich schon die ganze Zeit) und los ging es...NUR kam einfach viel weniger Kaffeepulver raus als es sollte! was kann passiert sein? Habe doch nix verstellt bezgl. der Menge! Bin schon ein wenig arg traurig, dass jetzt ein neues Problem auftritt und konnte im Forum nix finden. Kann mir bitte einer helfen?
     
  2. #2 ecological.coffee, 12.01.2015
    ecological.coffee

    ecological.coffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Wurde kürzer gemahlen oder kam nur weniger raus, beim letzteren ist vielleicht die "Nase" verstopft?
    LG Eco
     
    Doppio1959 gefällt das.
  3. #3 derPetto, 12.01.2015
    derPetto

    derPetto Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    23
    Habt ihr die Mühle auf das 2er Sieb eingestellt oder auf ein 1er Sieb? Dass der Timer "plötzlich" nicht mehr richtig funktioniert oder "kürzer" mahlt gibt es nicht.
    Entweder wurde der Timer verstellt oder z.b. der Mahlgrad geändert.
     
    Doppio1959 gefällt das.
  4. #4 Doppio1959, 13.01.2015
    Doppio1959

    Doppio1959 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich jetzt geprüft habe, wurde bei feinerem Mahlgrad, unverändertem Timer kürzer gemahlen. Damit kam dann auch weniger Kaffeepulver raus. Der Timer ist von mir während der gesamten "Übungsphase" nicht verstellt worden (Markierung 2 Punkte) und reichte in dieser Phase IMMER für das 2er Sieb. Ehrlich gesagt dachte ich immer, dass die Markierungen mit den Sieb-Größen korrespondieren. Also Markierung 1 Punkt = 1er Sieb ff. Darum haben wir es auch immer bei der 2-Punkt-Markierung belassen. Mir war bisher nicht klar, dass auch hier das Maß erst gefunden werden muss. Es ist doch richtig, dass beim 2er Sieb das Kaffeepulver bis zu der Nut unterhalb der Oberkante reichen sollte. Oder?
    Danke, ecological.coffee, ich werde jetzt mal mit einem Imbus die Nase abnehmen und prüfen, ob da etwas verstopft ist!
     
  5. #5 espressionistin, 13.01.2015
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    6.669
    Ins Zweiersieb müssen rund 14 g rein, ins Einersieb ca. 7 (eher etwas mehr, 8-9 funktioniert erfahrungsgemäß besser).Je nach Maschine ist das in etwa ungetampert glattgestrichen voll, getampert unterhalb der Nut. Das ist aber auch nur ein Richtwert und kann bei unterschiedlichen Maschinen auch mal anders sein.
    Der Timer rattert einfach nur eine bestimmte Zeit runter, die Einheiten auf der Skala entsprechen aber keinesfalls der Siebgröße. Du musst den Timer so einstellen, dass er aufhört zu mahlen, wenn die o.g. Menge erreicht ist.
    Generell mahlt eine Mühle langsamer, wenn sie feiner eingestellt ist, weil weniger Mehl in der gleichen Zeit durch die Scheiben kommt d.h., wenn du den Mahlgrad gröber stellst, musst du den Timer nach unten korrigieren, um die gleiche Menge zu erhalten und umgekehrt.
     
    derPetto und Doppio1959 gefällt das.
  6. #6 Schalck, 14.01.2015
    Schalck

    Schalck Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1.001
  7. #7 Doppio1959, 25.01.2015
    Doppio1959

    Doppio1959 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja,...das ist wohl ein klassisch deutsches Kulturproblem, dass man immer nach festen Vorgaben sucht. Oder? also inzwischen habe ich die Kaffemeng und den Mahlgrad im Griff und werde jetzt erst mal den Probierkaffee durch einen wirklich leckeren ersetzten und das Milch aufschäumen üben, üben, üben ....
     
Thema:

BB05 Timer defekt

Die Seite wird geladen...

BB05 Timer defekt - Ähnliche Themen

  1. CBC Royal Giove PID, evtl. Magnetventil defekt?

    CBC Royal Giove PID, evtl. Magnetventil defekt?: Hallo zusammen, ich bräuchte bitte einen technischen Tip. Ich habe seit Jahren eine CBC Royal Giove PID. Bis auf kleine Weh-Wehchen, läuft das...
  2. Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer

    Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer: Hi, ich hoffe es geht euch allen gut. Ich stehe kurz vor dem Kauf einer neuen Kaffeemaschine. Der Kauf hängt allerdings noch an einer Frage und...
  3. Bezzera Giulia Vibrationspumpe defekt?

    Bezzera Giulia Vibrationspumpe defekt?: Hallo, Heute Morgen hörte sich die Vibrationsmaschine in meiner Giulia etwas merkwürdig an. Während des Espressobezuges, als der Druck aufgebaut...
  4. Lelit pl82t Mühlen Probleme

    Lelit pl82t Mühlen Probleme: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit der Mühle meiner Lelit Kate. Da leider die Garantie/Gewährleistung abgelaufen ist, will ich das Problem...
  5. Wilfa Svart Aroma - Mahlkranz Schwachstelle?

    Wilfa Svart Aroma - Mahlkranz Schwachstelle?: Hallo zusammen, ich besitze seit Kurzem (ca. 2 Monate) die elektrische Kaffeemühle "Wilfa Svart Aroma". Hier im Forum gibt es dazu auch ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden