BBQ-ende Espressofreaks

Diskutiere BBQ-ende Espressofreaks im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Liebe Leute, es scheint für mich langsam an der Zeit einen neuen Grill für den heimischen Balkon zu beschaffen. Der alte Q200 wird irgendwie...

  1. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.630
    Klasse , einzigste was du bedenken solltest das die 2020 Geräte einengrößerw Sizzlw Zone haben , wenn es die wichtig ist.

    bei den 2020 Modellen ist die Sizzle Zone wieder rum nicht abklappbar.

    Du solltest auch überlegen ob du einen Backburner haben möchtest,
     
    langbein gefällt das.
  2. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.304
    Zustimmungen:
    2.942
    Dass die Sizzle-Zone abklappbar ist, ist mir wichtiger als die Größe.
    Für was ist denn der Backburner anzuwenden?
     
  3. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.630
    zum Beispiel Hähnchen, Porchetta, Baumkuchen ,

    bei Pizza habe ich ihn auch mal mit angehabt wo bei dann die unteren Brenner nicht alle laufen dürfen da sonst zu heiss wird.
     
    langbein gefällt das.
  4. PhilR

    PhilR Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    227
    Ich hab einen Lex 605 auf dem Balkon stehen, evtl gibt es den noch als Auslaufmodell irgendwo. Ich finde diese Serie Preis-Leistungs mäßig einfach super. Und was mich absolut erfreut ist die innenliegende sizzlezone. Das gibt einfach deutlich weniger Sauerei. Aber mit deinem genannten Modell machst du sicherlich nichts falsch.
     
    langbein gefällt das.
  5. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    2.657
    Broil King wäre noch ein Kandidat. Hat mir z.B. deutlich besser gefallen als die vergleichbaren Webermodelle.
     
  6. #4926 Tschörgen, 06.04.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.377
    Zustimmungen:
    11.720
    Das stand bei mir auch zur Diskussion. Ich habe mich dann aber für eine Aussenliegende entschieden.
    So kann ich die Zone auch mal als Kochfeld (Topf) benutzen, oder als „Wokbrenner“
    Bei der innenliegenden, heizt sich halt der restliche Garraum sehr arg auf, wenn der Deckel zu ist. Das sollte man berücksichtigen.
    Windgeschützter ist die Innen auf jeden Fall. Dafür gibt es aber auch Schutz als Zubehör.
    Die Hexe hat sowas, soweit mein Erinnerungsvermögen noch reicht. Oder der Grill steht im Windschatten, dann ist es eh egal.
    Eine Sizzle Zone ist aber schon was feines.
     
  7. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.776
  8. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.304
    Zustimmungen:
    2.942
    Danke für eure Antworten!
    Der ist mir zu groß und defintiv zu teuer. Aber schön.

    Den habe ich schon lange auf der Watchlist... Vom Grill bin ich überzeugt, hatte aber schon mal schlechte Erfahrungen mit dem Service des Herstellers... und bei den Erfahrungen bei Amazon gibts auch eine Beschwerden wegen mangelhaften Services bei fehlerhafter oder beschädigterLieferung... aber auch noch ein heißer Kandidat... mit etwas mehr Risiko, dafür möglicherweise besserer Ausstattung. Aber auch 10 cm breiter.

    @Svente Steht der Grill bei dir draußen? Wie sehen die Nicht-Edelstahlbleche hinten und im inneren aus?
    Edit: achso... und was für eine Plancha hast du dazu?
     
  9. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.776
    Gusseisen Wendeplatte FRED 41,5 x 23,5 x 2 cm
    Grill steht draußen und alles gut. Hab ihn direkt bei Burnhard bestellt. Die haben auch ab und zu Sonderangebote.
    Ist natürlich klar, dass wenn halb Deutschland beim ersten Sonnenschein ein Grill bestellt und dann noch zu ein neues Teil, dass es dann zu Lieferengpässen kommen kann.
    Hab immer alles bekommen, super verpackt und noch kein Grund zu Reklamation gehabt.
     
    langbein gefällt das.
  10. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.776
    PS ich hab natürlich keine Langzeiterfahrung aber wenn er 5-6 Jahre hält und dann einen zweiten kaufst ist er immer noch günstiger als ein Grill jenseits der 1000 Euro Marke, deren Zeit auch begrenzt ist.
     
    langbein gefällt das.
  11. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.304
    Zustimmungen:
    2.942
    Ich hab mir den Fred jetzt mal bestellt und hoffe, dass meiner nicht vermackt ankommt. Ich habe jetzt mal die Edelstahl-Roste und eine Grillplatte mitbestellt.
    Die Entscheidung ist so gefallen, weil mir tatsächlich die innenliegende Sizzle-Zone besser gefällt, da mein Grill gerne schon mal Wind genau auf die Seite der Sizzle-Zone bekommt.
    Die gute Ausstattung und die ansonsten sehr guten Erfahrungsberichte - und das zu dem Preis - taten dann ihr Übriges.
    Ich bin echt mal gespannt und hoffe, dass ich Spaß daran haben werde.
     
    Tschörgen und Svente gefällt das.
  12. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.776
    Hähnchen nach einer Art von chicken jerk.
    Gutes Teil, aber hab leider keine Zeit mehr gehabt, bis die Haut richtig knusprig ist, sonst ist es trocken.
    IMG_20200407_144612.jpg IMG_20200407_160330.jpg
     
    BasaltfeueR, cremalos, BrewDrew und 2 anderen gefällt das.
  13. BrewDrew

    BrewDrew Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    66
    Sehr schöner Thread, ich glaub hier kann ich mich auch wohl fühlen :D

    Bei uns gabs am Wochenende ein Porterhouse Steak vom regionalen Angus.
    5cm Dick, 980 Gramm :)
    2,5 Wochen abgehangen.

    Habs minimal mit Olivenöl, Zucker und Salz gewürzt. Danach kam‘s für 3 Stunden bei 53 Grad in den Dampfgarer :)

    Und zum Schluss noch kurz auf den Grill für ne schöne Kruste.
    Das Ergebnis war sensationell :)

    87CFC5B7-B752-46DA-B192-9B140B234D6B.jpeg 97147278-5873-4BF1-924A-2D910C13F33A.jpeg E9FEF6EB-C903-4539-BB59-0626CA749B42.jpeg 146DDE7B-8BD5-4A0A-9D15-F8D2EFC80FED.jpeg
     
    Tschörgen, swimmer, Cairns und 3 anderen gefällt das.
  14. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.630
    Heute mal was kaltes:D

    geräuchertes Popcorn Eis....
    342ADE92-4295-4D55-8141-4E2DFDBC04E1.jpeg 52812216-3391-4A4A-B9F1-5AAD88F6C973.jpeg 9E038514-28AD-45C3-AA0A-6DC5526880EE.jpeg A00EFCE0-9EA3-440A-A36D-81FEDB3A3BB2.jpeg B1F4CB2F-0156-4D44-99E5-9B7F18143D81.jpeg
     
    langbein, BasaltfeueR, cremalos und 2 anderen gefällt das.
  15. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.776
    Zuviel gekifft? :D super Idee :) da muss man erstmal drauf kommen. Ich versuche verzweifelt mir den Geschmack vorzustellen :(
     
    jasonmaier und Cairns gefällt das.
  16. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.630
    Also das ganze wird normal mit einer smokegun gemacht , in einer Schale mit Glassichtfolie . Das geht auch so. Hätte aber bisschen länger das ganze machen sollen war vielleicht 10 min.

    Aber schmeckt Sau lecker , halt nach Popcorn leicht rauchig.

    wichtig ist nur das Das Popcorn möglich fein wird , ich habe es dann beim kalt schlagen in die Masse
     
    Svente gefällt das.
  17. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.776
    @langbein kleine Vorfreude mit dry aged Steak. Die schwarzen Punkte beim aufheizen sind Reste, die einfach verglühen. Nach 10/15 Minuten ist das Ding voll aufgeheizt, vielleicht auch 15/20 Minuten.
    1/1,5 Minuten auf jeder Seite und dann ziehen lassen.
    IMG_20200408_193238.jpg IMG_20200408_194230.jpg IMG_20200408_200731.jpg IMG_20200408_201202.jpg IMG_20200408_202620.jpg
     
    zwicko, swimmer, langbein und 9 anderen gefällt das.
  18. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.304
    Zustimmungen:
    2.942
    @Svente Hach...wenn ich den nur schon mal wenigstens eine Versandmitteilung bekommen hätte.
    Aber ist ja klar, dass aktuell viel los ist und mein Grill keine Priorität hat...
     
  19. #4939 BasaltfeueR, 09.04.2020
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    4.493
    0D3A8960-8A2C-432F-A14C-197AC4A3A499.jpeg
     
    Tobi84, Svente, Cairns und 2 anderen gefällt das.
  20. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.630
    schau an , der Feine Herr hat Maiskolben Halter :D:D
     
    Augschburger gefällt das.
Thema:

BBQ-ende Espressofreaks

Die Seite wird geladen...

BBQ-ende Espressofreaks - Ähnliche Themen

  1. Die Suche hat ein Ende: Profitec 600 gekauft

    Die Suche hat ein Ende: Profitec 600 gekauft: Hallo zusammen am Wochenende war ich wieder mal beim Maschinenraum in Landau. Es standen 3 Kandidaten in der engeren Wahl: die La Speziale Mini...
  2. Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?

    Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?: Ich denke gerade darüber nach, mir eine GS/3 zuzulegen. Da ich meist nur 2-4 Espressi pro Tag brauche, bin ich aber nicht so begeistert davon,...
  3. Die beste (High End) Kombi - Vorschläge von erfahrenen Usern!

    Die beste (High End) Kombi - Vorschläge von erfahrenen Usern!: Liebe Kaffeenerds! Nach meinem Einstieg in die Siebträgerwelt ist mein Interesse geweckt zu wissen was technisch machbar ist, oder noch sinnvoll...
  4. [Maschinen] Gut erhaltene high End Maschine mi Festwasseranschluss

    Gut erhaltene high End Maschine mi Festwasseranschluss: Hallo zusammen, da ich wie immer rastlos bin, wäre ich interessiert an einer gut erhaltenen La Marzocco GS3, Linea Mini, Dalla Corte Mina oder...
  5. Mini Doku von The New Yorker: Inside the World of High-End Coffee

    Mini Doku von The New Yorker: Inside the World of High-End Coffee: [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden