BBQ-ende Espressofreaks

Diskutiere BBQ-ende Espressofreaks im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Süd afrikanisches Slow and Low Chicken Miso BBQ Möhren und roadsted Koji Mole potatoes nach Noma [ATTACH]

  1. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    5.511
    Süd afrikanisches Slow and Low Chicken

    Miso BBQ Möhren und roadsted Koji Mole potatoes nach Noma
    D3766B40-BCBC-4757-909B-0890FD283749.jpeg
     
    BasaltfeueR, nenni, turriga und 5 anderen gefällt das.
  2. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    350
    Hallo beisammen - weiß jemand zufällig ob es schädlich sein kann den Weber Holzkohlegrill nur mit Holz zu beheizen? hab mal was im netz gelesen, das er dann durchbrennen könnte? kann es sein, das dies heißer wird als nur mit Kohle? die photos im netzt die Grills mit Holzbefeuerung zeigen sind schon recht massiv
     
  3. #5763 Tokajilover, 19.10.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3.295
    holz liefert in der gleichen zeit, mehr energie als rinde - und rinde mehr energie als kohle.
    also ja
     
    Jetza und Tigr gefällt das.
  4. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    5.511
    Burger mit auf Sauerteig Ciabatta
    Mit Pesto Creme , rote Beete fermentiert mit Koji
    76AD1192-FD54-43AC-820E-AA045DFF766B.jpeg
    A7365FCC-3695-4F28-9872-3546BF74505D.jpeg
     
    BasaltfeueR, langbein, summa4ever und 7 anderen gefällt das.
  5. #5765 summa4ever, 26.10.2020
    summa4ever

    summa4ever Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    61
    Bei mir gestern mein neuer Portland Smoker mit ein paar Kotelett-Rippchen nach 3-2-1 Methode eingeweiht. Dazu gab's Maiskolben und Bauernbaguette.
     

    Anhänge:

    BasaltfeueR, cremalos, Apoc991 und 4 anderen gefällt das.
  6. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    6.262
    Zustimmungen:
    14.413
    Wo sind denn die Dinger... oder hat mir der Smoker die Sicht aufs fertige Gargut vernebelt? :rolleyes:

    Schönes Teil, der Smoker, Gratulation!
    Der Portland ist doch ein Gas-Smoker, oder? Bin auf weitere Ergebnisse gespannt!
     
  7. #5767 summa4ever, 26.10.2020
    summa4ever

    summa4ever Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    61
    öööhm.... aufgegessen :oops: ....ich vergesse immer davon Fotos zu machen, wenn es soweit ist.

    Vielen Dank! ja, ist ein Gas-Smoker. Hier bei uns auf dem Balkon war mir das mit den Kohlen nischt und der Portland läuft auch richtig Temperatur-stabil. Da hatte ich früher beim smoken/räuchern in der Kugel zu wenig Ruhe und war zu hibbelig.
     
  8. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    6.262
    Zustimmungen:
    14.413
    Schnödes Flachgrillen:
    collage.jpg
     
    Cairns, BasaltfeueR, Oldenborough und 4 anderen gefällt das.
  9. summa4ever

    summa4ever Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    61
    Heute habe ich meinen Smoker mal mit ein paar (leider nur gekauften) Forellen eingeweiht. Wsr das erste Mal "vertikal räuchern". Da muss ich noch üben.
    Dazu gab's einfaches Ciabatta mit Butter und Meerrettich.

    20201124_140513_compress59.jpg 20201124_174734.jpg 20201124_191559_compress98.jpg 20201124_192038_compress42.jpg
     
    Ranger Kevin, swimmer, Cairns und 6 anderen gefällt das.
  10. #5770 mhelbing, 28.11.2020 um 23:15 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2020 um 09:31 Uhr
    mhelbing

    mhelbing Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    395
    So, nun wieder einmal eine Geschichte aus Marmstorf.
    Ich hatte ja schon häufiger oben gepostet, dass ich jährlich ein 1/8 Schottisches Hochlandrind (300m von meinerTerasse biologisch gehalten) von meinem Züchterfreund bekomme.
    Nun war es wieder soweit und ich hatte ihn gebeten, dem Schlachter zu bitten, diesesmal auch Zwerchfell (Skirtsteak) und Flanksteak aus dem Bauchlappen zu schneiden,
    Das Zwerchfell hat sich der Schlachter wohl selbst als Delikatesse verordnet. Zwei Muskeln aus der Flanke habe ich nun bekommen.

    Hier en halber Muskel, wie immer gut pariert
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann nach einer Stunde gut gesalzen auf die Sizzle-zone
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann für die Temperatureinstellung in den regulierbaren Bereich (160°) des Gasgrills.

    [​IMG]

    Und nun das Ergebnis


    [​IMG]

    super zart und medium saftig. Ich bin ja ehrlich, Geschmacklich hat das Fleisch diesmal leider nicht mit den Amerikanern mithalten können.

    Anhänge:
     

    Anhänge:

    Svente, cremalos, Oldenborough und 2 anderen gefällt das.
  11. Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    2.174
    Flanksteak benutze ich mittlerweile gerne für Steak Pie...
    Das Fleisch und Zwiebeln in 1cm dicke Scheiben schneiden, eine Auflaufform buttern und mit Blätterteig auskleiden.
    Dann abwechselnd Fleisch und Zwiebelringe schichten, jede Fleischschicht dabei mit Mehl bestäuben, salzen und Pfeffern und die Zwiebeln mit Butter bestreichen. Möglichst keine Hohlräume lassen.
    3-4 El Flüssigkeit nach Wahl eingießen, Deckel druff und für 2-3 Stunden bei 150° im Ofen oder Grill backen. Absolut herrlich, und der Geruch, der dann durch die Wohnung zieht, ist unvergleichlich.
    Vor dem Essen 1/2 Stunde abkühlen lassen.
     
    swimmer, Cairns, Oldenborough und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    2.525
    20200908_223807.jpg ...oder ein leckeres Pastrami vom Flank.
     
    mhelbing, turriga, cremalos und 3 anderen gefällt das.
Thema:

BBQ-ende Espressofreaks

Die Seite wird geladen...

BBQ-ende Espressofreaks - Ähnliche Themen

  1. ECM Synchronika Dampflanze tropft am Ende des Dampfbezugs

    ECM Synchronika Dampflanze tropft am Ende des Dampfbezugs: Hallo liebe Kaffee-Freunde, mein Name ist Matthias, ich bin bereits seit einigen Jahren stiller Mitleser hier im Kaffee-Netz und habe vor allem...
  2. Titus Nautilus - neue SD high end Mühle

    Titus Nautilus - neue SD high end Mühle: Gibt's eigentlich schon einen eigenen Thread zur neuen Titus? [IMG] [IMG] (die Bilder habe ich mir von Titus Facebook ausgeliehen)
  3. [Verkaufe] Ottolina Kaffee bis Ende des Jahres 4% günstiger

    Ottolina Kaffee bis Ende des Jahres 4% günstiger: Wir sind rechtzeitig zum 1. Juli 2020 fertig geworden. Der Shop wurde auf die neue Regelung umgestellt, die Preise reduziert. Das gilt für alle...
  4. Die Suche hat ein Ende: Profitec 600 gekauft

    Die Suche hat ein Ende: Profitec 600 gekauft: Hallo zusammen am Wochenende war ich wieder mal beim Maschinenraum in Landau. Es standen 3 Kandidaten in der engeren Wahl: die La Speziale Mini...
  5. Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?

    Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?: Ich denke gerade darüber nach, mir eine GS/3 zuzulegen. Da ich meist nur 2-4 Espressi pro Tag brauche, bin ich aber nicht so begeistert davon,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden