BBQ-ende Espressofreaks

Diskutiere BBQ-ende Espressofreaks im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Nabend, Sonntagsburger. Die Größe der Patties werde ich beim nächsten Mal reduzieren. Hatten 200 g. Dafür waren die Buns perfekt. Schöne Woche,...

  1. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    1.944
    Nabend,

    Sonntagsburger. Die Größe der Patties werde ich beim nächsten Mal reduzieren. Hatten 200 g. Dafür waren die Buns perfekt.

    Schöne Woche,
    Uwe
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    punch, 'Ingo, vfranky und 10 anderen gefällt das.
  2. #6162 Augschburger, 12.07.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    16.388
    Zustimmungen:
    14.117
    Ich bin bei 2 Stück aus 250 g gelandet...
     
  3. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    6.024
    Zustimmungen:
    5.699
    Ich finde meist 180-200g perfekt. Da bekommt man sie gut medium und kann sie auch noch im Bun mit Anstand essen...
     
    'Ingo gefällt das.
  4. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    1.944
    Medium stimmt, mit Anstand ist relativ. Zur Maulweite:D.
     
    langbein gefällt das.
  5. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.071
    Zustimmungen:
    6.511
    Bei uns gab es heute souvlaki pita
    B418A530-A3D9-42BA-BE6A-4976CF11C334.jpeg
     
    'Ingo, Oldenborough, 1968 und 8 anderen gefällt das.
  6. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.765
    Zustimmungen:
    19.665
    Sieht wie gewohnt bei dir super lecker aus, würd mir nur noch die Mühe machen, bei der Peperonata die äußere Haut auch noch abzuziehen. Manchmal etwas Aufwand und Fummelei, lohnt sich allerdings schon geschmacklich, da damit auch Bitteraromen entfernt werden.
     
    BasaltfeueR gefällt das.
  7. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.071
    Zustimmungen:
    6.511
    Die ist bis auf ein kleines Stück abgezogen :D
     
    langbein und BasaltfeueR gefällt das.
  8. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    15.568
    Hi Leute, sorry für die lange Abstinenz. Komme mit Lesen nicht mehr nach, deshalb kollektives Lob an alle fleißigen Griller.
    Bin aufgrund privater und beruflicher Umstände derzeit so beaufschlagt, daß ich das Forum erst mal ruhen lasse.:oops:

    Viel Spaß und Feuer-Frei!
     
    Caruso, Ranger Kevin, cammi und 6 anderen gefällt das.
  9. mhelbing

    mhelbing Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    560
    schön, dass du dich gemeldet hast. Ich hoffe, dass du irgendwann bald wieder Zeit für den Austausch über unser gemeinsames Hobby hast.
     
    Caruso gefällt das.
  10. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    5.791
    Hähnchen vom Spieß. Bier zur Überbrückung.
    IMG_20210718_152226.jpg IMG_20210718_140235.jpg IMG_20210718_154208.jpg
     
    'Ingo, Barista, mhelbing und 8 anderen gefällt das.
  11. #6171 mhelbing, 19.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2021
    mhelbing

    mhelbing Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    560
    Neues vom Rentnergrill

    Ein herrliches Stück US-Brisket, von 7,5 Kg nach dem Parieren auf 5 Kg geschrumpft, mit Magic Dust gerubt und für 6 Std in den Kühlschrank.


    upload_2021-7-19_16-18-9.jpeg

    Um 23 Uhr dann in den Rentnergrill, auf Smoken bei ca. 105° eingestellt und los.

    upload_2021-7-19_16-18-43.jpeg

    Nach 17 Std sah das dann so aus


    upload_2021-7-19_16-19-16.jpeg

    Ca. 1 Std in Alu ruhen lassen und dann der Anschnitt

    upload_2021-7-19_16-19-48.jpeg

    Ein toller Rauchring, super zart und saftig


    upload_2021-7-19_16-20-17.jpeg

    Und das haben 8 Erwachsene und 5 Kinder nicht mehr geschafft

    P1040395.JPG

    Ein schönes Erlebnis
     
    'Ingo, herr k, turriga und 10 anderen gefällt das.
  12. #6172 Oldenborough, 19.07.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    4.522
    Das sieht verdammt gut aus!
     
    mhelbing gefällt das.
  13. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.071
    Zustimmungen:
    6.511
    Heute vom Grill …

    7CB7E0C6-859A-4ED0-9112-04A3E5AC1E2C.jpeg
    Kretanisches Briam Gemüse mit Feta
     
    1968, Oldenborough, BasaltfeueR und 6 anderen gefällt das.
  14. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    10.319
    Zustimmungen:
    3.570
    Ich habe mich zweimal an Brisket versucht (nicht ganz in den obigen Dimensionen).
    Die Ergebnisse waren gut, letztlich hat es für mich aber irgendwie doch am ganz stark an Suppenfleisch erinnert, auch wenn es außen natülich schon schön gewürzt und gegrillt war. Für mich war es den Aufwand dann letztlich irgendwie nicht wert.
     
  15. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.071
    Zustimmungen:
    6.511
    Bin ich deiner Meinung wenn die ,,Qualität „ nicht stimmt.

    man brauch wirklich us Brisket am besten auch über Qualität,,Choice“ oder auch australische Ware .

    Hatte da auch mal Bio Zeugs von unserem Bauer, das ist nicht schlecht , aber wirklich eher Braten Tafelspitz ähnlich.

    ich schneide auch nur so wenig Fett runter wie möglich also es bleibt auf dem Deckel ca 1-2 cm Fett stehen , das schmilzt eigentlich dann weg. So wird nix trocken.

    Ich kaufe das Brisket meistens von Albers.
     
    Barista gefällt das.
  16. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    10.319
    Zustimmungen:
    3.570
    Das kann gut sein, ich hatte das Stück beim normalen Metzger gekauft. Ich habe aber leider auch noch kein Brisket "State of the art" gegessen. Insofern ist das schwer einzuschätzen.
     
  17. mhelbing

    mhelbing Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    560
    ja, das war schon ein qualitativ besonderes US-Stück, das mein Sohn für die Familienzusammenkunft spendiert hat.
    Wichtig ist natürlich auch, dass nicht irgendein Bruststück herausgeschnitten wird, sondern das Brisket vollständig aus den beiden Muskeln Point und Flat besteht und mit der für die Saftigkeit und Geschmack zuständigen dazwischen liegenden Fettschicht ausgestattet ist.
    Der Arbeitsaufwand war minimal. Geduld und Zeitmanagement sind hierbei die wesentlichen Faktoren.
     
    Svente, Senftl und 'Ingo gefällt das.
  18. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.160
    Zustimmungen:
    10.749
    Mal kein Fleisch vom Schwein, sondern vom Hendl:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Auch gut. :)
     
    BasaltfeueR, Oldenborough, Largomops und 7 anderen gefällt das.
  19. punch

    punch Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    111
    Hallo,
    das es neben den Espresso Verrückten auch noch genauso Verrückte auf anderen Gebieten gibt, ist mir gerade wieder sehr eindringlich klar geworden. Eigentlich wollte ich mir "nur" einen neuen Gasgrill kaufen. Die Grillfraktion steht uns aber in nichts nach. Irgendwie beruhigend :). Die Grill Foren haben mir zwar auf angenehme Art eine Menge Lebenszeit geraubt, nun weiß ich aber was ich will. Leider stehen immer noch zwei Geräte zur Auswahl. Vielleicht könnt ihr mir den finalen Impuls geben. Technische Daten usw. sind mir geläufig, es geht mir einfach um eine Einschätzung von Euch. Wer kann was zum Napoleon Prestige Pro 500 und zum Bull Angus sagen? Bei mir liegt der Angus im Moment vorne.
    Danke :)
     
    BasaltfeueR gefällt das.
  20. #6180 BasaltfeueR, 26.07.2021
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    5.774
    Würde ich auch so sehen.
     
Thema:

BBQ-ende Espressofreaks

Die Seite wird geladen...

BBQ-ende Espressofreaks - Ähnliche Themen

  1. Solinger/Haaner Espressofreaks hier?

    Solinger/Haaner Espressofreaks hier?: Hi Leute, durch einen Umzug bin ich vom schönen Münster in die K...stadt Solingen gezogen. Gibts hier auch ein paar Espressofreaks aus der Stadt...
  2. Espressofreaks unterwegs mit Augen für die Schönheit der Natur

    Espressofreaks unterwegs mit Augen für die Schönheit der Natur: Habt ihr Lust auf einen kleinen natur-fred über Landschaft und Wandern? Kein Urlaubs-Foto-Buch, sondern Aufnahmen, wo ihr denkt, die könnten auch...
  3. Sommerzeit - Fliegenzeit | Espressofreaks auf Fliegenjagd..

    Sommerzeit - Fliegenzeit | Espressofreaks auf Fliegenjagd..: Ja der Titel beschreibt es schon, es geht um die aktuell vermehrt nervenden Fliegen im Wohnbereich. - Leimfallen hängen seit Tagen an der Decke...
  4. Espressofreaks in Neuseeland

    Espressofreaks in Neuseeland: Hallo, ich geriet soeben auf eine Seite, die einen schönen Eindruck von Espressofreaks aus Neuseeland vermittelt, und die ich Euch nicht...
  5. Modellfliegende Espressofreaks...

    Modellfliegende Espressofreaks...: ...ich bin zwar noch blutiger Anfänger, aber gibt es hier zufällig noch jemanden der sich für die Modellfliegerei interessiert? Egal, ob Fläche,...