"Beans of Joy" in Heidelberg

Diskutiere "Beans of Joy" in Heidelberg im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo, nach mehreren Jahren des passiven Miterlebens des Forums hab ich nun doch eine Lücke in dem gesammelten Wissen entdeckt, bzw. hat die...

  1. #1 domo, 17.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2014
    domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Hallo,

    nach mehreren Jahren des passiven Miterlebens des Forums hab ich nun doch eine Lücke in dem gesammelten Wissen entdeckt, bzw. hat die Suche nichts dazu gewusst. ;-)

    In Heidelberg gibt es seit September des letzten Jahres ein neues Café, das auch selbst röstet. Das "Beans of Joy" wird von zwei jungen Freunden des guten Kaffees betrieben, von denen sich einer mit dem Barista Diplom aus Österreich schmücken darf (weiß nur nicht mehr welcher der beiden :-?). Im März soll in Dossenheim ihre Rösterei eröffnen, bis dahin wird noch im kleineren Maßstab selbst geröstet. Als ob das nicht schon genug wäre haben sie noch ein "Kaffeemobil" mit dem sie auf diversen Märkten der Region unterwegs sind; ein alten Citroenbus in Rosa(!). Durch diesen bin ich auf die beiden aufmerksam geworden.
    Das kleine Café in der Weststadt ist provisorisch eingerichtet, aber durchaus gemütlich. Neben Kaffee gibt es Tee, Kuchen und Kekse.
    Mein Doppio war handwerklich gut gemacht, doch war er mir etwas zu fruchtig - wobei das derzeit scheinbar so sein muss...

    Positiv ist definitiv, das die beiden sehr freundlich sind, eine Röstbiene als "Kunst" über der Tür hängt, sie selbst rösten und mir gleich angeboten wurde jederzeit mit Fragen zu Rösten u.ä. bei ihnen zu fragen.

    Nicht ganz überzeugt hat mich die "verkehrsgünstige" Lage an der S-Bahn - wobei diese noch immer besser ist als beim coffee nerd - sowie, dass sie nicht die Mischungen in den Blends angeben.

    LG,
    domo
     
  2. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Das da oben war mein allererster Beitrag :)

    Zur Info für Interessierte:
    Die Rösterei in Dossenheim geht in Kürze an den Start, die erste Fuhre wurde nach Angaben von Andreas bereits dort geröstet. Als Maschine soll in der Rösterei ein zweigruppiger Gastrohandhebler zum Einsatz kommen (dessen Hersteller mir die Aushilfe nicht mitteilen konnte). Je nach Barista hinter der Theke könnte das durchaus interessant werden.
     
  3. #3 Schwarz-Trinker, 28.11.2014
    Schwarz-Trinker

    Schwarz-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    29
    Mit solchen (aktuellen) Preisen wird´s wohl kein Student nach Dossenheim ziehen.
     
  4. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Naja, die Röstungen, die Steiner in Neuenheim verkauft oder auch die Röstungen von Machhörndl und Co. beim Nerd sind durchweg teurer. Ich habe gestern eine 250g Packung als Mitbringsel für 7€ gekauft, vor 3 Tagen geröstet.
     
  5. #5 mo_redcode, 29.11.2014
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    724
    Was hast du dir den gegönnt bzw. was haben die denn so im Sortiment?
    Steiner lassen wir mal außen vor, nicht die Rede wert. Die Kaffees vom Nerd sind bissel teuerer, haben aber dafür eine gute Reputation und ob ich die jetzt direkt mit Aufschlag vor Ort kaufe oder direkt mit Versand macht ja auch den Braten nicht fett.
     
  6. #6 domo, 30.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2014
    domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Ich hab ein Päckchen "Morgen Muffel Mischung", ein Blend aus brasilianischem Santos und einem anderen Südamerikaner (hab vergessen welcher), gekauft. Im ihrem Café war das auch derzeit in der Mühle, hat relativ rund, unaufgeregt geschmeckt und war mitteldunkel geröstet. Eine Übersicht über die Röstungen gibt es hier (ohne irgendwelche witergehenden Infos :-/): Unsere Kaffees.
     
  7. #7 mo_redcode, 30.11.2014
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    724
    Ich gehe die Tage auch vorbei und werde mir mal etwas mitnehmen, wahrscheinlich werde ich mir den Sidamo genehmigen. Und natürlich vor Ort etwas verköstigen. Bin mal gespannt :)
     
  8. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Dann hoff, dass du Domenick oder Andreas hinter dem Ausschank erwischst! Das sind die beiden mit Ahnung, alle anderen sind relativ schnell wechselnde Freunde/Aushilfen. Und wenn dir der Kaffee nicht schmeckt, dann sag das auch ;-)
     
  9. #9 avilena-iberica, 05.05.2019
    avilena-iberica

    avilena-iberica Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    88
    Die Diskussion ist schon lange eingeschlafen...War heute in der Rösterei im Dossenheim am Neuberg auf dem Rückweg aus der Main-Metropole. Obwohl es sehr frisch war, saßen sogar einige Leute außen. Innen mollig warm, da der Ofen noch gelodert hat. Der Cappuccino (single shot) war sehr gut (Indien: Karamellig, nussig). Der Apfelkuchen sogar vorzüglich.
    Mal kein stylischer Laden und auch keine La Marzocco auf dem Tresen.

    Die indische Röstung habe ich mal zum ausprobieren mitgenommen. Bin gespannt.
    Die Lage ist außergewöhnlich. Außen wirkt das Ambiente vielleicht etwas improvisiert.
    Auf jeden Fall steht der Citroën noch auf dem Hof;)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuvca und RawDenimNerd gefällt das.
  10. #10 RawDenimNerd, 06.05.2019
    RawDenimNerd

    RawDenimNerd Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wenn das Wetter gut ist, gehen wir nach dem Training auch gerne hier einen Espresso trinken. Drinnen finde ich es nicht sehr einladend. Kaffee und Kuchen sind aber lecker. Barista gibt auch gerne Tips, ich als Neuling finde das sehr nett. Leider gibts Kaffee nur aus dem Siebträger,

    Gruß
    Oli
     
  11. #11 avilena-iberica, 16.05.2019
    avilena-iberica

    avilena-iberica Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    88
    Die Indien Röstmischung war sehr gut sowohl als Espresso als auch Cappu ;) Zubereitet auf einer einfachen ST Maschine (Vibiemme Domobar)
     
Thema:

"Beans of Joy" in Heidelberg

Die Seite wird geladen...

"Beans of Joy" in Heidelberg - Ähnliche Themen

  1. World of Coffee 2019

    World of Coffee 2019: Wer geht hin? Ich überlege noch ob es mir die €40 wert sind für einen tag.
  2. Karten für Gentlemen of Musical in Filderstadt

    Karten für Gentlemen of Musical in Filderstadt: Da ich morgen operiert werde, kann ich am Freitag nicht zur Veranstaltung „Gentlemen of Musical“ in der Filharmonie Filderstadt. Ich würde gerne...
  3. Mini Doku von The New Yorker: Inside the World of High-End Coffee

    Mini Doku von The New Yorker: Inside the World of High-End Coffee: [MEDIA]
  4. [Vorstellung] Erfahrungen / Erfahrungsbericht Acaia Orion Bean Doser

    Erfahrungen / Erfahrungsbericht Acaia Orion Bean Doser: Hallo ihr Lieben, seit kurzem steht die Acaia Orion bei uns auf der Kaffeebar. Wie immer wollen wir unsere Erfahrungen in einem kurzweiligen...
  5. World of Coffee Berlin (6-8 June 2019)

    World of Coffee Berlin (6-8 June 2019): Und hier die Seite mit allen Informationen: World of Coffee
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden