Beheizte Gaggia Handhebel Brühgruppe

Diskutiere Beheizte Gaggia Handhebel Brühgruppe im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hab eine stark in Mitleidenschaft gezogene Amerika mal gekauft. Beim Aufräumen ist mir die zweigruppige Handhebelmaschine wieder untergekommen....

  1. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    342
    Hab eine stark in Mitleidenschaft gezogene Amerika mal gekauft. Beim Aufräumen ist mir die zweigruppige Handhebelmaschine wieder untergekommen. Die eine Brühgruppe wird mit Kesselwasser gespeist, die andere mit Frischwasser und ist beheizt.
    Frage: Ist jemandem schon eine beheizte Brühgruppe von Gaggia untergekommen?
    Hier ein Vergleichsfoto
    [​IMG]
     
    Sansibar99, Meistersuppe, Yoombe und 4 anderen gefällt das.
  2. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    752
    :eek::eek::eek:

    Quasi eine Veloxthermo von Gaggia:D

    noch nie gesehen - was eine „Neuigkeit“ bin sehr gespannt was hierbei zu Tage tritt:)
     
    wuest gefällt das.
  3. #3 ezlbaak, 03.11.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    472
    NIe gesehen oder gehört von. Ich hatte mir tatsächlich schon überlegt, mal selbst sowas zu bauen. Magst Du weitere Bilder einstellen? Wäre höchst interessiert an Bauweise, Platzierung/Dimensionierung der Heizungen etc.
     
  4. #4 mechanist, 03.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    2.765
    Obwohl diese ummantelten Gruppen Anfang der sechziger Mode wurden und bei einigen Herstellern auftauchten ( Faema sowieso, Cimbali kurioserweise nur bei der Pitagora HH, LSM) und es allerdings weniger um das Beheizen, als um das Kühlen
    bzw. auch bei starker Nutzungsfrequenz um konstante Temperatur der Brühgruppen ging, habe ich diese Brühgruppe bei Gaggia ebenfalls noch nie in Verbindung mit dem Hebel gesehen.
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, diese Maschine hatte ursprünglich mindestens eine hydraulische Gruppe, und
    zwar der ersten Generation (America Automatica):
    america hydraul,1.jpg
    Trotz Unschärfe und Verzerrung sieht man den breiteren Flansch. Das Oberteil der hydraulischen Gruppe hat die Zeiten nicht überlebt, man hat es abgeschraubt und durch den Hebel ersetzt, was bei der Hydraulikgruppe der ersten Generation von Gaggia noch ging. Die zweite Generation (Autonomatic) hatte eine völlig neu konstruierte Hydraulikgruppe mit schmalem Flansch, da wäre das nicht möglich gewesen.
    Die zur Konstanz der Temperatur benutzte Ummantelung der Gruppe passt insofern auch zur Hydraulik, weil diese ganz eigentlich und unter anderem eine höhere Frequenz ermöglichen sollte.
    Möglich natürlich auch, dass die eigentlich aus zwei verschiedenen Gruppen zusammengebaute Gruppe eine normale Hebelgruppe ersetzt hat und die America ursprünglich zwei der üblichen Hebelgruppen hatte.
     
    ryk und kimchi gefällt das.
  5. #5 Sansibar99, 04.11.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    4.534
    @gismo : das wäre die einzig mir bekannte Version der beheizten Gaggia-Gruppe.
    Das Patent habe ich schon länger mal gefunden - und @pootoogoo hat es in seinem fabelhaften Blog auch schon gezeigt:
    [​IMG]
     
    honsl, TimTom, Henning S. und 4 anderen gefällt das.
  6. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    342
    Hab schnell mal ein paar Fotos gemacht. Glaube nicht, daß eine hydraulische Brühgruppe verbaut war.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Sansibar99, Henning S. und ezlbaak gefällt das.
  7. #7 mechanist, 04.11.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    2.765
    Ich nun auch nicht mehr, die Maschine hat ja offenbar zwei Kessel und die Rückseite der Gruppe sieht eher nach
    dem von @Sansibar99 gezeigten Patent aus.
     
  8. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    752
    Stimmt - das hat man schonmal hier und da gesehen, bisher nur nie live und in Farbe :D
    Der Fühler sieht mir dem der Präsident-Velox doch sehr ähnlich...
     
Thema:

Beheizte Gaggia Handhebel Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

Beheizte Gaggia Handhebel Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Pavoni Ersatzteile (u.a.Kolben, Stange, Ventil)

    La Pavoni Ersatzteile (u.a.Kolben, Stange, Ventil): Hallo zusammen, wie manche von euch mitbekommen haben, bin ich ja aufgrund meines veränderten Konsums auf eine Lelit Bianca umgestiegen und meine...
  2. Restaurierung Gaggia America

    Restaurierung Gaggia America: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin, ich möchte gerne das Schmuckstück bestmöglich im...
  3. DeLonghi 22.110 - nach Wechsel des Brühkolbens Probleme

    DeLonghi 22.110 - nach Wechsel des Brühkolbens Probleme: Liebe Community, bisher konnte ich meine 22.110 erfolgreich pflegen und warten, doch jetzt benötige ich Eure Tipps. Da meine Maschine schon...
  4. Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss

    Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss: Hallo Leute, hab meiner Gaggia einen neuen Kessel spendiert (spendieren müssen! ;)) und dabei wohl beim zurückanstecken irgendwas vertauscht?...
  5. Vibiemme Junior - Besonderheiten E61? Wegen Revision Brühgruppe.

    Vibiemme Junior - Besonderheiten E61? Wegen Revision Brühgruppe.: Hallo, wollte meiner 10 Jahre alten Junior eine Komplett-Service gönnen. Da sie noch an der Brühgruppe noch keine Verschleissteile (außer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden