[Behmor] [Peru] El Guabo

Diskutiere [Behmor] [Peru] El Guabo im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hoi zäme Hab soeben den Kaffe geröstet. Ich hab ihn im Sampler von espressolution.at dabei gehabt. HasBean mein zum Kaffee: Dieser Kaffee ist...

  1. #1 martinspin, 27.07.2010
    martinspin

    martinspin Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    7
    Hoi zäme

    Hab soeben den Kaffe geröstet. Ich hab ihn im Sampler von espressolution.at dabei gehabt. HasBean mein zum Kaffee:
    Ich hab 450 Gramm mit P4 A max (25:30) geröstet. Der C1 begann nach ca. 18:30 Minuten und dauerte ungefähr 3 Minuten. Nach einer Pause von ca. 1 Minute begann dann der C2 und ich hab nach ca. 15 Sekunden das Cooling eingeleitet. Der Röstprozess dauerte also 22:30 Minuten und ich hätte gut noch ein paar Gramm mehr rösten können. Das Resultat ist ca. FC Plus und schaut sehr gleichmässig aus. Selten hatte ich ein besseres Bild nach dem Rösten. Die Bohnen haben eine ansehnliche Grösse und schmecken tat der Kaffee schon währen der Röstung sehr gut.

    [​IMG][​IMG]


    Der erste Eindruck nach dem sofortigen Bezug: Irgendwie merkt man dem Kaffee an, dass er aus vielen Varietäten zusammengesetzt ist. Der Geschmack ist ziemlich komplex und doch überwiegt in meiner Röstung ein ausgeprägtes Honig-Aroma mit einem leichten Touch von Orange. Die zitrusartigen Aromen mag ich persönlich gar nicht und so hält sich meine Begeisterung in Grenzen. Ich gebe der Röstung jedoch noch ein paar Stunden und Tage Zeit, um sich etwas erholen zu können. Der Nachgeschmack ist sehr ausgeprägt und der Kaffee besitzt ein rechtes Mass an Tiefe. Der Körper ist eigentlich nicht sehr ausgeprägt und es überwiegen die Aromen. Bei einem allfälligen nächsten Rösten würde ich sofort bei Beginn der ersten Knistergeräusche (C2) das Cooling einleiten, den der Kaffee tendiert schnell, bitter zu werden, wenn der 2nd Crack erreicht ist. Auch besteht die Tendenz, dass die feinen Fruchsäuren dadurch weggeröstet werden.
     
Thema:

[Behmor] [Peru] El Guabo

Die Seite wird geladen...

[Behmor] [Peru] El Guabo - Ähnliche Themen

  1. Behmor 1600

    Behmor 1600: Einen wunder schönen guten Morgen. So, nun kann auch ich mit dem Rösten starten. ;) Geschossen habe ich ihn auf ebay, stand wohl länger...
  2. [Verkaufe] Pavoni PUB 1 EL (reserviert für yoku-san bis 20.07.2020)

    Pavoni PUB 1 EL (reserviert für yoku-san bis 20.07.2020): Hallo, Vielleicht hat jemand Interesse an eine PUB 1EL Preisvorstellung 900,-Euro Nur Abholung in Hannover oder Lieferung (bis max 50km)...
  3. [Mühlen] Cunill El Cafe tranquilo

    Cunill El Cafe tranquilo: Biete o.g. Mühle, älteres Baujahr aber voll funktionstüchtig. Scheiben sind ca. 10 kg "alt". Die Mühle kommt mit Doser und Trichter und hat keinen...
  4. [Vorstellung] Der Kaffee aus Peru

    Der Kaffee aus Peru: Hallo lieber Coffee lover, Ganz bestimmt ist der Genuss einer Tasse Kaffee für dich – genauso wie für mich – eine Zeremonie, ein Moment für dich...
  5. Kaffee zum Glück

    Kaffee zum Glück: Hier eine Doku über Thomas Schwegler, der in Peru Kaffee anbaut: Kaffee zum Glück
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden