Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ?

Diskutiere Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute. Ich stöbere schon seit einiger Zeit hier durch das schöne Forum und habe mich nach meiner erfolgreichen Ersteigerung, einer La Pavoni...

  1. #1 robelTOtheBobel, 09.03.2012
    robelTOtheBobel

    robelTOtheBobel Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Leute. Ich stöbere schon seit einiger Zeit hier durch das schöne Forum und habe mich nach meiner erfolgreichen Ersteigerung, einer La Pavoni Handhebelmaschine, hier angemeldet. So nun zum ''Problem'' :

    Auf die Idee mir die Pavoni zu kaufen bin ich durch meine Mutter gekommen, die sich gerade eine neue ECM Technika IV mit der passenden Casa Mühle gekauft hat. Ich hab gemerkt das Nespresso doch nicht so gut ist, wie George Clooney sagt :D ! Außerdem will ich nach meinen Urlauben (Jamaika, Hawaii und Italien ;) ) auch nur noch leckeren Kaffee trinken und nicht mehr alte Kapseln. Ich dachte das eine La Pavoni für meinen Studentengeldbeutel die richtige Wahl ist. Außerdem macht so ein Ding Eindruck bei meiner Dame wenn das was rauskommt auch schmeckt ;) .
    Bin dann heute kurz in Osnabrück zu nem Espresso Fachladen gegangen ... nachdem ich mich ein bisschen über Mühlen informiert hatte. Vorneweg ... dem Typen habe ich nicht vertraut ;) !
    Der meinte eine Handmühle wie eine Zassenhaus könnte ich mir abschminken weil die weder fein genug noch gleichmäßig genug mahlt ( habe hier ganz andere Meinungen gehört ). Von einer Graef cm 80 oder wie die heisst hat er mir auch abgeraten und wollte seinen kram an 180 euro aufwärts verkaufen.

    Jetzt weiß ich nicht so recht weiter. Ich gebe lieber was auf die vielen Meinungen hier im Forum!

    Ich hätte halt die Möglichkeit bei meiner Mutter immer zu mahlen bei der ich 2 mal die Woche bin. Aber dann weiß ich nicht ob das Aroma nicht zu schnell verfliegt ... Außerdem wenn ich mal die Bohne wechsel, müsste ich ja immer den passenden Mahlgrad wieder finden ... also bitte gebt mir nen Tipp ;) !
    Ne Handmühle finde ich auch optisch sehr ansprechend und zusammen mit einer Pavoni auch ziemlich Oldschool :D ! und mehr als 100 euro wollte ich auch nicht unbedingt ausgeben. Ich bin hinten rübergafallen als ich den Preis für die Casa hörte :D !

    so der kleine Roman hier sollte reichen ;) ... aber jetzt wisst ihr in welcher ZWICK-kaffee-Mühle ich stecke :D !

    danke schonmal! schönes Wochenende!
     
  2. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    82
    AW: Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ?

    Erstmal herzlich willkommen hier:)
    Das mit dem zwei mal pro Woche Mahlen kannste vergessen, das Aroma ist innerhalb kürzester Zeit weg aus dem Mehl. Eine Graef cm 80 wäre eine Möglichkeit für etwas über 100 Euro.
     
  3. #3 kiw1408, 09.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    343
    AW: Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ?

    Vielleicht wäre ja auch eine Hario Skerton Handmühle was für dich.
    Die kann von French Press bis Espresso mahlen
    http://www.quijote-kaffee.de/shop/zubehör/
     
  4. #4 domimü, 09.03.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.783
    Zustimmungen:
    4.120
    AW: Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ?

    Ich überleg mir grad, ob ich nicht meine Brasilia verkaufen möchte. :mrgreen: Ist aber noch nicht so weit, es gibt doch wenig, was man nicht sammeln könnte.
     
  5. #5 robelTOtheBobel, 09.03.2012
    robelTOtheBobel

    robelTOtheBobel Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ?

    Danke für die Antworten! echt nett das ihr meinen Roman gelesen habt ;) !
    Aber was ist denn dran an der Aussage meines Espresso Fachmann's das ich ne Handmühle vergessen könnte wegen Mahlgrad und gleichmäßigkeit. Ich hatte mich hier halt über die Zassenhausen dinger informiert und war der Meinung das die klargehen! Gibt es wesentlich bessere Handmühlen als die Zassenhaus? z.B. vielleicht die empfohlene Hario ?
    Würdet ihr die Graef Cm 80 ohne bedenken für die La Pavoni empfehlen oder doch lieber ne andere elektrische in der Preisklasse?

    grüße Robel
     
  6. #6 kiw1408, 09.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    343
    Hab selber die Hario und kann bestätigen das man sie auch für Espresso verwenden kann.
    Wenn du eine elektrische möchtest würde ich die CM80 nehmen. Was besseres findest du in der Preisklasse wahrscheinlich nicht.
     
Thema:

Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ?

Die Seite wird geladen...

Bei Mama mahlen oder ne günstige kaufen ;) ? - Ähnliche Themen

  1. Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?

    Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?: Da ich im ganzen Forum auf keinen ausführlichen Beitrag zu dieser Mühle gestoßen bin, sie aber definitiv diskussionswürdig ist, würde ich das...
  2. Refraktometer günstige Geräte

    Refraktometer günstige Geräte: Auf der Suche nach einem günstigem Refraktometer bin ich bei Ali-Express hierüber gestolpert. Gibt es jemand der Erfahrung mit diesem oder ähnlich...
  3. Günstige, kleine Mühle für Aeropress

    Günstige, kleine Mühle für Aeropress: Hallo zusammen, ich hoffe es ist richtig ein neues Thema aufzumachen, wenn ich lieber auf Seite 126 des "Allgemeine Kaufberatung"-Threads weiter...
  4. Mahlen auf's 10tel Gramm - Quamar M50 Umbau

    Mahlen auf's 10tel Gramm - Quamar M50 Umbau: Wie Kurz schon im ..... angekündigt, hier mein mehr oder weniger ausführlicher Bericht zum Umbau meiner Quamar M50. [GALLERY] Ursprung:...
  5. Apollo 060 Quick Mill 3035 zu wenig Mahlgut beim Mahlen

    Apollo 060 Quick Mill 3035 zu wenig Mahlgut beim Mahlen: Hallo, ich bin ratlos. Verstehe nicht was jetzt los ist. Ich habe die Mahlscheiben getauscht da 6 Jahre alt. Na 20€ ist nicht die Welt. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden