Bei Zubereitung zu viel Druck

Diskutiere Bei Zubereitung zu viel Druck im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Bei meiner carimali erhöht sich laut Nanometer der Druck über das Messbare hinaus und baut diesen mittels zusätzlicher Wasserabfuhr ab....

  1. #1 Carimali-Rosi, 24.09.2019
    Carimali-Rosi

    Carimali-Rosi Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bei meiner carimali erhöht sich laut Nanometer der Druck über das Messbare hinaus und baut diesen mittels zusätzlicher Wasserabfuhr ab.

    Hätte dazu noch ein Video, aber das ist wohl zu groß zum hochladen
    Wer helfen mag, dem schicke ich es dann gerne zu.

    Vielen lieben Dank
     
  2. #2 domimü, 24.09.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.803
    Zustimmungen:
    4.155
    Soweit du nicht das Blindsieb verwendest, was passiert, wenn du gröber mahlst?
     
  3. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    508
    Rotapumpe? Dann evtl der Bypass verkalkt
     
  4. #4 Carimali-Rosi, 25.09.2019
    Carimali-Rosi

    Carimali-Rosi Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Ausgabe ohne Kaffee ist alles ok und normal. Egal wie der Kaffee gemahlen ist fangen die Probleme an.
     
  5. #5 domimü, 25.09.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.803
    Zustimmungen:
    4.155
    Langsam, das Blindsieb ist das zum Rückspülen. Das Druck abbauen über das OPV bzw.
    ist auch völlig normal.
    Wenn auch der Leerbezug normal läuft, bleibt nur ein Fehler nach dem Duschsieb...
     
    rebecmeer, NiTo und The Rolling Stone gefällt das.
  6. #6 The Rolling Stone, 25.09.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    2.073
    Was ist denn das genau für eine Maschine? Gastro-Gerät? Rota-Pumpe? Festwasser?

    Pumpe bzw. Überströmventil sollten so eingestellt sein, dass nicht wesentlich mehr als die gewünschten 10 bar erreicht werden - und das sollte das Manometer auch anzeigen können. Wo endet die Anzeige? ("über dem Messbaren..."?) - Zur Prüfung kann man das Blindsieb verwenden. Da scheint mehr nicht zu passen als nur der Mahlgrad des Kaffees.
     
  7. #7 domimü, 25.09.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.803
    Zustimmungen:
    4.155
    Ja, das wäre auch interessant, wenn es kein ganz grundlegender Anwenderfehler ist.
    "Ich habe eine Carimali" kann so überraschen wie "ich habe einen Mercedes als Firmenwagen"
     
Thema:

Bei Zubereitung zu viel Druck

Die Seite wird geladen...

Bei Zubereitung zu viel Druck - Ähnliche Themen

  1. VBM Junior - leichte Druck- und mechanische Probleme

    VBM Junior - leichte Druck- und mechanische Probleme: Hallo, wird meine Junior alterschwach? Seit kurzem haben sich folgende Problem eingeschlichen. 1. Druckabfall von 1 Bar gegenüber früher. Der...
  2. BFC Elite Junior - Anzeige Druck nach Bezug

    BFC Elite Junior - Anzeige Druck nach Bezug: Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Frage zu der BFC Elite Junior (mit Rotationspumpe). Nach beenden des Bezugs fällt der Druck auf der...
  3. Verhältnis: Mahlgrad, Füllmenge und Druck

    Verhältnis: Mahlgrad, Füllmenge und Druck: Hallo liebe Kaffee-Freunde, ich bin neu hier, weil ich gerade mit Equipment experimentiere und gerne ein paar weitere Meinungen hätte. Zuerst...
  4. La Pavoni Professional - Wasser schaffts nicht durchs Sieb

    La Pavoni Professional - Wasser schaffts nicht durchs Sieb: Hi, gerade frisch im Forum angemeldet und auch frisch bei der "echten" Kaffee -/Espresso Zubereitung. Hab bei der Sufu nichts gefunden, weil ich...
  5. ECM Giotto (mal wieder) Druckproblem... oder so :)

    ECM Giotto (mal wieder) Druckproblem... oder so :): Hallo, ich bin neu hier im Forum, habe aber schon viel hier gelesen und mich daher entschlossen dem Forum beizutreten. :) Über Tante Google und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden