Bekomme den siebträger schlecht rein

Diskutiere Bekomme den siebträger schlecht rein im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, nach viel Freude an meiner La Pavoni Europiccola, etwas, das ich noch nicht auf die Reihe bekomme: Nach dem festen Tampern (2-3 mm unter...

  1. #1 steppenwolf, 17.07.2003
    steppenwolf

    steppenwolf Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    nach viel Freude an meiner La Pavoni Europiccola, etwas, das ich noch nicht auf die Reihe bekomme:
    Nach dem festen Tampern (2-3 mm unter Rand) bekomme ich den Siebträger nicht wirklich unter die Brühgruppe.
    WEnn ich den Hebel durch gedrückt habe, ist der Druck im inneren noch so hoch, dass ich sehr lange > 2 min Warten muss, um den nächsten Espresso zuzubereiten.
    Außerdem tropft sehr viel Espresso nach... (zu fest gepresst?)
    Wenn ich weniger Pulver nehme läuft der Espresso schon nach ca 3 sek durch, ohne das ich drücke. Den Hebel brauche ich dann fast nicht mehr. Ebenso, wenn ich weniger fest tampe
    Woran liegt's??
    Da das Einsetzen des Hebels wirklich schlecht ist:
    kann man eine Schräge anfeilen, dass der Siebträger besser "greift"? Hat das schon jemand gemacht?

    Ach ja, nehme vorgemahlenen Segafredo Casa (lecker) ???
     
  2. #2 Ingo H., 17.07.2003
    Ingo H.

    Ingo H. Gast

    Hallo Steppenwolf,
    wenn der Siebträger leer leicht "rein geht" ist er sonst imho zu voll.

    Gruß Ingo H. :)



    Edited By Ingo H. on 1058520166
     
  3. #3 steppenwolf, 18.07.2003
    steppenwolf

    steppenwolf Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Muss dann das Pulver feiner werden, damit ich den entsprechenden Gegendruck am Hebel bekomme?
    Ist der Segafredo Casa standardgemahlen gröber als z.B. Illy?
    Ich presse das Pulver wirklich fest! Trotzdem läuft die Brühe nach ein paar sek schon durch...
    Hmm...
    oder liegt es an etwas anderem?
     
  4. #4 segelfuchtler, 18.07.2003
    segelfuchtler

    segelfuchtler Gast

    [quote:post_uid0="steppenwolf"]nach viel Freude an meiner La Pavoni Europiccola[/quote:post_uid0]
    Hi steppenwolf,
    wenn du schon viel Freude hattest - bist du sicher, das der Siebträger und Brühkopf sauber ist? Bei meiner Pavoni bildet sich nach ner Weile ne schöne Kruste im Brühkopf, den ich dann ausbaue, einweiche und auskratze. Wenn ich damit zu lange warte krieg ich den Siebträger auch nicht mehr rein.
    Bruno
     
  5. #5 Holger Schmitz, 19.07.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.004
    Zustimmungen:
    2.672
    Hi STeppenwolf,

    ich schließe mich Ingo an, der Siebträger ist zu voll.
    Die Maschine schreit nach sehr feinem Espresso, ist er jedoch geringfügig zu fein verstopfen die Löcher des Siebes, dann ist auch Essig ...
    Meine Empfehlung : Hol Dir eine ordenliche Mühle, dann macht die Maschine noch mehr Spaß.

    Gruß
    Holger
     
  6. #6 steppenwolf, 21.07.2003
    steppenwolf

    steppenwolf Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank,
    das mit der Brühgruppe klingt auch logisch.
    Hab jetzt mal wirklich weniger Pulver (Obwohl im Forum allgemein geraten wird, das Sieb voll zu machen, dann zu Tampern--> 2-3 mm unter Rad) genommen und dafür richtig fest getampert. z. Zt. scheint das auch zu funktionieren. Auf Dauer hilft wohl wirklich nur eine Mühle...
    danke für die Hilfe,
    VG,
    Hans
     
  7. #7 Bastian Roet, 22.07.2003
    Bastian Roet

    Bastian Roet Gast

    Ich würde ein Blindsieb einsetzen und mit Reiniger füllen. Dann Espresso zubereiten. Höchstwahrscheinlich ist die Maschine verölt/verdreckt.
     
  8. #8 Holger Schmitz, 23.07.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.004
    Zustimmungen:
    2.672
    Hallo Bastian,

    mit Blindsieb und Rückspülen machst Du bei der Maschine nix.
    Die baut man schneller auseinander und reinigt die Komponenten und setzt alles wieder zusammen.
    Ist eine Mutter, ein Kontermutter, ein Stift mit Sicherungsclips zu lösen, dann die Kolbenstange runterdrücken und die Dusche fällt zusammen mit dem Kolbenwasser runter (d.h. Lappen drunterlegen).

    Dann alles saubermachen, fetten in umgekehrter Reihenfolger zusammentüddeln und das wars. Eine Sache von nicht mal 20 min.

    Gruß
    Holger
     
  9. #9 steppenwolf, 28.07.2003
    steppenwolf

    steppenwolf Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Uiuiui,
    und mit was fettet man die?
    Danke schon mal...
     
  10. #10 Holger Schmitz, 28.07.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.004
    Zustimmungen:
    2.672
    Hi Steppenwolf,

    zum Beispiel mit Loctite 8104 (ich glaube so hieß die Nummer), einem lebenmittelechten und temperaturstabilen und wasserfesten (man bekommt es kaum von den Fingern) Silikon-Fett. Gibt es in jedem Werkzeugmaschinen oder professionelem Autozubehörladen für ca. 10 € in der Tube.

    Gruß
    Holger
     
Thema:

Bekomme den siebträger schlecht rein

Die Seite wird geladen...

Bekomme den siebträger schlecht rein - Ähnliche Themen

  1. Siebträger beim Umzug transportieren - wie bekomme ich das Wasser aus den Schläuchen?

    Siebträger beim Umzug transportieren - wie bekomme ich das Wasser aus den Schläuchen?: Hi, ich ziehe mit meiner Bezzera BZ10 um und natürlich hat sie noch Wasser in den Schläuchen - wie bekomme ich das am besten für den Transport...
  2. wie bekomme ich Filterkaffee-ähnlichen Geschmack mit Siebträger und Espressobohnen hin ?

    wie bekomme ich Filterkaffee-ähnlichen Geschmack mit Siebträger und Espressobohnen hin ?: wie bekomme ich Filterkaffee ähnlichen Geschmack mit Siebträger und Espressobohnen hin ? Wasser reinkippen ? Die Frage ist ernst gemeint – bin...
  3. Wieviel Knowhow notwendig für Siebträger Maschine um GUTEN Kaffe raus zu bekommen

    Wieviel Knowhow notwendig für Siebträger Maschine um GUTEN Kaffe raus zu bekommen: Hi zusammen, seit einer weile lese ich hier schon im Forum hin und her weil ich in letzter Zeit immer wieder mal richtig geilen Kaffee getrunken...
  4. Neuer Tank für BZ99 nicht dicht zu bekommen

    Neuer Tank für BZ99 nicht dicht zu bekommen: Hallo, mein alter Tank ist nach über 20 Jahren mehr und mehr zerbröselt, weshalb ich einen neuen Tank bestellt habe. Dieser war offiziell bei...
  5. Wie bekomme ich den Brühkopf raus?

    Wie bekomme ich den Brühkopf raus?: Hallo zusammen! Ich repariere gerade die im Titel genannte Gastroback einer Bekannten. Die Maschine gabs auch von Sage oder Breville. Problem:...