Beliebte Handhebler- die Minimalisten

Diskutiere Beliebte Handhebler- die Minimalisten im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Welche fallen euch da ein? Es gibt viele kleine Handhebler, die oftmals nicht mal eine Heizung besitzen. Welche ist am Besten? natürlich: Pavoni...

  1. #1 Milchschaumschläger, 13.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    Milchschaumschläger

    Milchschaumschläger Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    9
    Welche fallen euch da ein? Es gibt viele kleine Handhebler, die oftmals nicht mal eine Heizung besitzen.
    Welche ist am Besten?

    natürlich: Pavoni Prof und euro
    Rock Espresso
    Flair Espresso
    Aram
    CT1 is Strietman
    Cafelat robot
    Olympia Cremina
    Caravele Arrarex
    Fe-Ar La Peppinaremina
    Espresso Forge
    Femina
    Elektra Micro Casa Leva
    portaspresso


    Welche noch?

    Ich finde ja das Pressureprofiling und PI bei ding Dingern ganz spannend. Gern also auch welche mit Druckprofilabbildung
     
  2. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    434
    Cafelat robot
    Olympia cremina

    Ich persönlich finde die flair am reizvollsten, sie ist gut portabel, man kann den Brühdruck ablesen (jedenfalls bei der pro Version) und hat nicht die überhitzungethematik der pavoni. Darüber hinaus wohl wirklich bang for buck wenn man bereit ist etwas Arbeit zu investieren um einen guten espresso zu bekommen. Man muss aber die BG gründlich vorheizen.

    Ich nehme es mal vorweg: druckprofilierung im Sinne des "abspielens" eines bestimmten Druckprofils steuerst du da wenn überhaupt mit der Hand. Wenn du die möglichkeit einer PI, aber sonst ein konstanten Profil inkl. Rampdown möchtest, wäre ein federgeladener Handhebler sinnvoller, zB eine Strega.

    Vor dem Hintergrund verstehe ich nicht ganz, was du mit "gerne auch mit druckprofilabbildung" meinst, bezogen auf eine Liste nicht federgeladener handhebler.

    Bei druckprofilabbildung kommt mir die Programmierung einer synesso mvp oder einer vesuvius in den Sinn, was so bei einem handhebler konstruktionsbedingt nicht geht.
     
  3. bas

    bas Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    331
    Strietman und wenn es noch minimalistischer sein muss unbedingt Cafelat Robot. Barista edition...

    Das Ding ist geniall!
     
    brrrt und cbr-ps gefällt das.
  4. Elch

    Elch Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    83
    Die Espresso Forge nicht vergessen.
    Mehr Minimalismus bei gleichzeitiger Druckkontrolle per Manometer geht nicht.
     
  5. #5 domimü, 14.05.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    3.010
    Das ist kein Handhebler…
    Wenn sie aber in Frage käme, dann auch:
    portaspresso - The Ultimate Espresso Experience
    Gibt es als Variante mit Kurbel oder Pressluftbehälter, mit oder ohne Manometer.
    Ich habe die Rossa TR Air Espresso (die frühere Alu-Version) auf Reisen stets dabei und bin damit sehr zufrieden, die anderen kenne ich nicht aus eigener Erfahrung.
     
  6. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    334
    Elektra Micro Casa Leva

    Nutze Sie fast täglich neben meiner GS3, geschmacklich überraschend gut (15in/25out).
     
  7. #7 quick-lu, 14.05.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    6.917
    Caravele Arrarex
    Fe-Ar La Peppina
     
  8. #8 matthias wega, 14.05.2019
    matthias wega

    matthias wega Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Cafelat Robot finde ich persönlich auch preislich interessant.
     
    draxiot gefällt das.
  9. #9 Milchschaumschläger, 14.05.2019
    Milchschaumschläger

    Milchschaumschläger Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    9
    Welche ist die Beste, tempraturstabil und führt den Nutzer zu neuen geschmackserlebnissen?
     
  10. caba

    caba Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Jede neue Bohne führt in der Club zu einem anderen Erlebnis
     
  11. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    334
    Die Fragestellung macht wenig Sinn, Du selbst entscheidest was und welcher Shot ein Geschmackserlebnis für Dich ist. Guten Espresso können alle aufgelisteten Handhebler, nicht allerdings Alle die davor stehen.;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.846
    Zustimmungen:
    7.568
    Keine führt den Nutzer zu Geschmackserlebnissen, dafür muss der Nutzer schon selbst sorgen. Je reduzierter in der Technik - Du hast nach Minimalismus gefragt - umso mehr musst Du dich um die Parameter selbst kümmern.
     
    Fifty4 und Berlinmalte gefällt das.
  13. #13 Milchschaumschläger, 15.05.2019
    Milchschaumschläger

    Milchschaumschläger Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    9
    Dann muss ich anders fragen.

    Mit welcher lässt sich am besten Arbeiten u d hält die Temperatur gut?
     
  14. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    334
    Du hättest auch fragen können, bei welchen Autos mit Handschaltung wird am besten automatisch und stressfrei geschaltet?:D
     
    brrrt und cbr-ps gefällt das.
  15. caba

    caba Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Imho
    Ohne Feder
    Club
    Achille

    Mit Feder
    Faemina
    Export

    Ristretto
    Pavoni

    Ansonsten
    Wiki
    Handhebel

    Wie willst du deine Tassen vorgluehen,
    Was willst du trinken,
    Wie viele Tassen am Stück,
    .... ?
     
  16. #16 Milchschaumschläger, 15.05.2019
    Milchschaumschläger

    Milchschaumschläger Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    9
    Ich würde gern mal wissen wie ich die club, export und ristretto finde, denn der name ist so alles und nichts

    Gern möchte ich auch Milch schäumen
     
  17. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    334
    Zu 1:
    Ponte Vecchio Export
    Olympia Club
    Ristretto ist ein „kurzer Espresso“ zB mit der Pavoni Professional/Europicola

    Zu 2:
    bei Deinem Nickname keine Überraschung;)

    Milch schäumen kannst Du auch ohne die Espressomaschine, extern, ansonsten würde ja die Hälfte Deiner Auflistung rausfallen...
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. #18 vectis, 15.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    939
    @caba, Deine Erwähnung der Club in #10 und #15 ist ja in Ordnung, aber es gab nie eine Olympia Club ohne Feder (#15).
    Zudem ist die Olympia Club wie alle vergleichbaren Club-Modelle schon etwas größer, da mit 3-Liter-Fassungsvermögen.
    Ob die nun noch zu den vom TE erwähnten "kleinen Handheblern" gehören ist dann Ansichtssache.
    Was die Dimensionierung der Brühgruppen betrifft mag das im Vergleich zu Handheblern mit Brühgruppen im Gastro-Format (Bezzera Strega, Quickmill Veloce bzw. Rapida u.a.) dann wieder "klein" sein.

    @Milchschaumschläger
    Was die Clubmaschinen betrifft dürften allerdings diejenigen, die nach dem Thermosiphon-Prinzip arbeiten, deutlich temperaturstabiler sein.
    Ich habe zwei alte Sama Club mit Thermosiphon-Anschlüssen der Brühgruppe und kann das im direkten Vergleich mit der Olypmia Club (kein Thermosiphon, sondern einfacher Dipper) bestätigen.

    Nach diesem Prinzip arbeiten die schon lange nicht mehr produzierten Sama Club und Sama Lusso-Modelle, wobei es die Lusso in direkter Nachfertigung nach wie vor als Ponte Vecchio Lusso neu zu kaufen gibt. Wahlweise sogar mit einer oder zwei Brühgruppen.

    Die macht auch mehr als ausreichend Druck zum Milchschäumen; allerdings tut das auch die kleinere Ponte Vecchio Export, die ich ebenfalls noch als Version aus der Sama-Fertigung habe.

    Geschmacklich finde ich diese Sama- bzw. Ponte Vecchio - Brühgruppen sehr überzeugend, sofern man das im Vergleich kleine Shotvolumen akzeptieren möchte.

    Ohne Feder ist meines Erachtens im Vergleich zu anderen die Olympia Cremina die beste Handhebelmaschine für den Hausgebrauch in dieser Größenordnung. Aber auch die neigt irgendwann zum Überhitzen.

    Die erwähnten Thermosiphon-Maschinen kann man hingegen stundenlang angeschaltet lassen, sofern nur genügend Wasser im Kessel ist. Der Pressostat schaltet entsprechend und die Brühgruppe überhitzt nicht.
     
    caba und Fifty4 gefällt das.
  19. #19 Kudikaffee, 15.05.2019
    Kudikaffee

    Kudikaffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    35
    unsere nie (2017) wir lassen die den ganzen Tag laufen, viertel Hebel hoch um sie wieder auf Temp- zu birngen. Hab aber auch noch nie mehr als 7 doppios Kaffee's hintereinander gezogen.... vielleicht dann. Mit dem SEP von Gabor und den Temp. Streifen ist diese Maschine top.
     
  20. caba

    caba Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Yep Vectis,
    Hoffe meine Club verzeiht es mir.
    Vielleicht will ja Milchschaumschläger einen Festwasseranschluss.
    Ich finde die Club noch nicht so groß.
     
Thema:

Beliebte Handhebler- die Minimalisten

Die Seite wird geladen...

Beliebte Handhebler- die Minimalisten - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] La Pavoni Handhebelmaschine Europiccola - neu

    La Pavoni Handhebelmaschine Europiccola - neu: Hallo zusammen! Ich biete hier ein La Pavoni Europiccola von 1991 mit Originalkarton an. Der Kessel hat innen Gebrauchsspuren, weil dort mal...
  2. [Erledigt] La Pavoni Pub 2 gruppig mit isoliertem Boiler

    La Pavoni Pub 2 gruppig mit isoliertem Boiler: Hallo zusammen, schweren Herzens möchte ich mich von meiner 2 gruppigen La Pavoni Pub TM2 trennen, da sie für eine Person die überwiegend...
  3. [Maschinen] Suche Handhebler Strietman CT1 oder Olympia Cremina

    Suche Handhebler Strietman CT1 oder Olympia Cremina: Gern mit Manometer von Nacket und bei der Cremina mit Boilermannometer und ohne Asbest Gern 1:1 Tausch gegen einen jungen Dualboiler Gern im...
  4. [Erledigt] Quickmill Achille 0996 Handhebler

    Quickmill Achille 0996 Handhebler: Nachdem ich in 2018 vergeblich versuchte meine Quickmill Achille zu verkaufen, starte ich nun einen erneuten Versuch. Die Angst meiner Frau vor...
  5. Frage zu den Zacconi Handheblern

    Frage zu den Zacconi Handheblern: Hallo an die Gemeinde. Ich bin interessiert zu erfahren ob die gängigen Zacconi Modelle, also die Baby Lusso und die federbetriebene Rviera...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden