Bellezza Erfahrungen

Diskutiere Bellezza Erfahrungen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich bin jedenfalls gespannt, und freue mich schon auf ausführliche Praxis-Berichte ! .

  1. #241 mr.smith, 23.09.2021
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.175
    Zustimmungen:
    1.332
    Ich bin jedenfalls gespannt,
    und freue mich schon auf ausführliche Praxis-Berichte !
    .
     
  2. #242 mabuse205, 23.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    164
    Cool, dann gibt es bald zwei User, die über die Bellona berichten.
     
  3. #243 benötigt, 23.09.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    3.876
    Gefällt mir!
    Vor allem die gemeinsame Begutachtung durch mehrere Enthusiasten. Alles, was allein im stillen Kämmerchen stattfindet, hätte in dem Fall bloss wieder "ein G'schmäckle". Hoffentlich kommen die Berichte dann recht bald.
    Nein, nein, kein Druck...
     
  4. #244 IceDude, 27.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2021
    IceDude

    IceDude Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    24
    So, jetzt ist es passiert und die Bellona + Piccola Titanio V2 haben Einzug bei mir gehalten.
    Bin kaum zum experimentieren bzw ausprobieren gekommen, da ich am WE sehr viel Programm hatte.

    Daher hier erst einmal ein paar erste Eindrücke:

    Verarbeitungsqualität von Maschine und Mühle finde ich sehr gut, da stimmen die Spaltmaße, es gibt keine scharfen Kanten, nichts klappert oder wackelt.
    Der externe Wassertank ist in seiner Schlichtheit als Glaszylinder wirklich schön (wenn man so etwas mag) und steht meiner Meinung nach auch sehr sicher.
    Das mitgelieferte Zubehör ist auch sehr hochwertig und sehr ansprechend eingepackt/transportgesichert.
    Das PID der Maschine ist sehr intuitiv zu bedienen, lediglich die Tatsache, dass jeder Tastendruck mit einem "Piep" quittiert wird, kann mich nicht so ganz begeistern.
    Aber da muss man ja nicht dauernd ran.
    Aufheizzeit bis die von mir eingestellten 94° auf dem Display stehen, sind (geschätzt) max 5 Minuten, bis dann die Temperatur auch nach dem Bezug dort bleibt, sind es (geschätzt) ca 15 Minuten....kann das aber gerne auch noch mal nachmessen.
    Dampfbezug scheint mir nach dem ersten schnellen Test (1 Kanne Milch) ganz hervorragend zu sein, ausreichend Power und gutes Handling mit der "no burn" Dampflanze. Die Bedienung des Dampfbezuges über den "Ale Style" Hebel macht richtig Laune.
    Die Mühle ist nicht die schnellste und leiseste (aber auch nicht unangenehm/nervig vom Sound her), muss dann mal nachschauen, wie gut sie (konstant) mahlt.

    So, das waren die ersten, kurzen Eindrücke, mehr gibt es in den nächsten Tagen, Fragen versuche ich gerne zu beantworten.

    P.S. Habe die ganzen Sachen im Bonnner Espressostudio beim Lorenzo gekauft.
    Cooler, authentischer Typ, der mir ungefragt einen Hammerpreis gemacht hat.
     
    mr.smith, dennishan und koronos gefällt das.
  5. #245 taucherguy, 29.09.2021
    taucherguy

    taucherguy Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    13
    Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass man angefeindet wird wenn man darüber schreibt. Ich, jedenfalls habe es so erlebt. Meine erste Inizio hatte ich als gebrauchte gekauft. Dann hat der Kessel nach einer Zeit ein Leck geschlagen (die wurde beim Versand ziemlich rumgeschmissen) . Daraufhin hat mir Bellezza eine neue im Tausch (mit Aufpreis) angeboten. Die habe ich dann auch seit 16 Monaten im Betrieb.
    Die Anfeindungen gingen soweit, dass ein anderer Hersteller mitmischte. Was ich etwas seltsam fand. Da bringt die ganze Sache nicht viel Laune. Seit dem bin ich nicht viel im KN unterwegs. Deshalb denke ich, das die meisten auch nicht die Lust zum Schreiben haben..
     
    Silas gefällt das.
  6. #246 mabuse205, 29.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    164
    Man könnte einfach mal einen dicken Strich unter die ganze Sache machen.
    Von beiden Seiten.
    Also von denen, die sich anscheinend sehr kritisch geäußert haben und von denen, die sich angefeindet gefühlt haben.

    Dann kann man jetzt einfach wieder seine Erfahrungen mit den Bellezzas hier einbringen und das fände ich prima.

    Zumal ich von den offensichtlich in der Vergangenheit vorgefallen Geschichten aber auch gar nichts mitbekommen habe.
     
    taucherguy und Silas gefällt das.
  7. #247 mabuse205, 29.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    164
    @Yoku-San :
    Gibt es schon Interessantes von der Begutachtung beim Kaffee-Netz-Treffen zu berichten.

    PS: sorry, Geduld ist leider nicht mein zweiter Vorname :rolleyes:
     
  8. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1.958
    cup29 und Yoku-San gefällt das.
  9. #249 DerFrank, 29.09.2021
    DerFrank

    DerFrank Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    389
    Aber auch wieder Negativ-Kommentare. Das endet wohl nie, da kann die Firma machen, was sie will. Eigentlich schade…
     
    taucherguy und autofokus gefällt das.
  10. domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    4.513
    Die Negativ-Kommentare bezogen sich auf dünne Bleche etc - hättest du das dort Angesprochene als Produktvorteile gesehen oder geht es Dir um Lobgesang?
     
    Brewbie gefällt das.
  11. #251 Yoku-San, 29.09.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    1.147
    Die Maschine steht noch in Düsseldorf. Wenn ich mal Zeit habe, hole ich sie ab und werde sie dann mal eine Zeit lang gegen meine DC Mini tauschen und dann auch berichten.

    Wir haben uns beim Treffen wie beschrieben zuerst das Innere angeschaut und dann wieder zusammen geschraubt. Viel getestet wurde sie wohl nicht, ich war nur sehr kurz da, da reichte die Zeit kaum.

    Der Eindruck des Inneren beim Treffen hat jetzt keine Freudensprünge erzeugt (auch nicht bei mir). Die Kommentare dazu sind die persönlichen Meinungen, das ist jedermanns Sache da etwas zu schreiben. Ich werde meine Meinung erst nach weiterem Testen kundtun.
     
    cup29 und rebecmeer gefällt das.
  12. #252 rebecmeer, 29.09.2021
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    1.357
    Bewußt habe ich hier keinen Kommentar eingestellt um nicht die Diskussion unnötig aufzuheizen.

    Jeder hat seine persönlichen Vorlieben und Wünsche.
    Siebträger kommen für mich in erster Linie aus Italien. Dort hat man Jahrelange Erfahrungen.
    Nebenbei bleibt das Geld dann noch in Europa.
    Die Wege sind kürzer.

    Ich muß mir schon genug Produkte kaufen die unter zweifelhaften Bedingungen hergestellt werden und lange Transportwege benötigen.

    Nein, ein Öko bin ch nicht.
    Aber ich bin froh dass ich bei einem solch teuren Produkt noch eine Auswahlmöglichkeit habe.
     
  13. #253 mr.smith, 29.09.2021
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.175
    Zustimmungen:
    1.332
    Mir ist wurscht woher die Maschine kommt (bisserl übertrieben),
    aber dünne Bleche sind dünne Bleche - und nicht wirklich sexy o_O
     
  14. #254 DerFrank, 29.09.2021
    DerFrank

    DerFrank Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    389
    Andere namhafte Hersteller haben auch dünne Bleche, so liest und hört man immer wieder. Ich finde das auch nicht gut, aber die Hersteller versuchen halt zu sparen, wo sie können.
    So und damit beende ich meine Bemerkungen zu diesem Thema.
     
  15. #255 mabuse205, 29.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    164
    Was ist im Inneren nicht gut verbaut?
    Kann man da schon was Konkretere zu sagen?
    Anordnung?
    Verkabelung?
    Seltene (proprietäre) Bauteile?
     
  16. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.961
    Auch an Dich die Frage: wie "dünn" sind denn die Bleche? Und wie "dünn" sind sie an Deinem Qualitätsmaßstab?
     
    taucherguy gefällt das.
  17. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    782
    Es wurden am Sa. des Treffens auch ein paar Bezüge getrunken und der gleiche Espresso aus gleicher Mühle schmeckte nicht anders als aus der DC.
    Ich habe mich mit der Bellona nicht weiter beschäftigt. Auf den ersten Blick fiel mir nur die chrom polierte Tassenablage auf. Man sah gewissermassen sein eigenes Spiegelbild beim Näherkommen. Schon eine etwas ungewöhnliche Idee. :)
    Die Reling war an 2 Seiten gebürstet - an der U-Seite nicht. Wirkte wie vergessen :)
    Von innen sah sie recht aufgeräumt aus. Also das Gegenteil einer Ascaso. Warum nun das 3-Wege-Ventil aus Kunststoff sein muß .... !?!
    Ich gehe davon aus, daß die Bleche vergleichbarer Dualboiler (Pro 300, Lelit Elizabeth, Rancilio Silvia Pro ...) auch nicht viel dicker sein werden.
    Die Optik ist Geschmackssache und hinsichtlich verfügbarer Ersatzteile könnte sie zumindest für Nichtbastler langfristig einen Nachteil haben.
     
    Silas, S.Bresseau, Yoku-San und 2 anderen gefällt das.
  18. #258 mabuse205, 29.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    164
    Nach meinem Kenntnisstand führen die Händler, die die Bellezza Maschinen anbieten, auch die Ersatzteile.
    Und das sind alles auch Händler mit einem stationären Geschäft, also keine reinen Internetbieter.
    Oder ist das unrichtig?
     
  19. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    782
    Bellezza hat auf seiner Website eine Deutschlandkarte mit gelisteten Händlern.
    Du kannst die ja mal durchgehen und prüfen, wer davon eine Werkstatt hat.
    Merke: Showroom ist nicht gleich Werkstatt.
    Und Bellezza selber bietet im Grundsatz keinen Service an. Es sei denn, sie haben mittlerweile anders entschieden.
     
  20. #260 nobbi-4711, 29.09.2021
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.617
    Proprietär ist vor allem die Elektronik, ich konnte keine Gicar oä Standard Produkte entdecken. Von den restlichen Teilen sollte sich manches nach einiger Suche durch andere Teile ersetzen lassen, aber nicht alles. Kommt halt drauf an, wie gut und lange die Ersatzteilversorgung gesichert ist. Ein anderer Heizkörper lässt sich evtl organisieren, aber wie siehts zB mit den Kesseldichtungen beim Heizungstausch aus? Sind die evtl wiederverwendbar oder härten sie aus? Das kann auf so einem Treffen nicht beeantwortet werden. Für den aufgerufenen Betrag gibt es schon sehr gute ital. 2Kreiser und wohl sogar den einen oder anderen Dualboiler, bei denen man in 10 Jahren sicher noch alle zum Betrieb wesentlichen Teile nachkaufen kann.Die Maschine hat auf dem Treffen nix verkehrt gemacht und der Kaffee schmeckte. Ob ich mir angesichts der Konkurrenz in dem Preisbereich allerdings ein "Risiko-Produkt" hinstellen würde, das im Zweifelsfall in ein paar Jahren nur noch entsorgt oder von einem Enthusiasten mit viel Entwicklungsaufwand neu ausgerüstet werden kann, muss jeder selbst wissen. Schliesslich sind die allermeisten Kaffeemaschinen in diesem Land Wegwerfprodukte, bis zum 2000€ VA.
     
    Mcqueen21, Gerwolf, rebecmeer und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Bellezza Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Bellezza Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Der Bellezza Thread - Erfahrungen, Meinungen,...

    Der Bellezza Thread - Erfahrungen, Meinungen,...: Hallo zusammen, Erst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr 2021 mit viel Glück und Gesundheit :-) Im letzten Jahr habe ich durch ein...
  2. Suche meinen ersten Siebträger (Zweikreiser, PID). - Erfahrungen mit Bellezza?

    Suche meinen ersten Siebträger (Zweikreiser, PID). - Erfahrungen mit Bellezza?: Hallo zusammen, bald steht endlich die Anschaffung meines ersten Siebträgers an. Ich liebäugle schon seit vielen Jahren mit den Maschinen und...
  3. Kaufberatung / Erfahrungen mit Bellezza Espressomaschinen

    Kaufberatung / Erfahrungen mit Bellezza Espressomaschinen: Hallo zusammen, eine Kaffeemaschine gehört für mich zu den wichtigsten Haushaltsgeräten. Bislang habe ich stets Kaffeevollautomaten genutzt....
  4. Erfahrungen mit Bellezza Piccola 60

    Erfahrungen mit Bellezza Piccola 60: Hallo zusammen, gibts schon Erfahrungen mit dieser Mühle die über die Produktvorstellung hinaus gehen. Herzliche Grüße, Christian
  5. Bellezza Piccola Titanio 60 V2

    Bellezza Piccola Titanio 60 V2: Hallo zusammen, wollte mal fragen ob schon jemand mit dieser Mühle mahlt und entsprechende Erfahrungen hat. Auch würde mich interessieren, mit...