Bellezza Erfahrungen

Diskutiere Bellezza Erfahrungen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Da ich micht momentan auch für die bellezza maschinen interessiere habe ich mich ein wenig umgeschaut und gestern wurde das hier [MEDIA] gepostet...

  1. #321 Lunarking, 14.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Da ich micht momentan auch für die bellezza maschinen interessiere habe ich mich ein wenig umgeschaut und gestern wurde das hier gepostet da wird einer von bellezza ein wenig ausgefragt vielleicht beantwortet das die eine oder andere frage. Wie sehr das der Warheit entsprich weis ich natürlich auch nicht.
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.110
    Zustimmungen:
    4.529
    @Lunarking Danke, das widerlegt die mehrfach gestreuten Gerüchte, wonach in Europa oder gar in Deutschland produziert würde.
     
  3. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    785
    Das ist ewig geklärt. Nur hier im Forum sind es immer die selben Leute, die das immer wieder thematisieren.
     
    taucherguy, langbein, Silas und 5 anderen gefällt das.
  4. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.620
    Zustimmungen:
    6.633
    nur am Rande: dieses "made in Germany" wurde mal als Schutz vor vermeintlich billiger und minderwertiger Importware in Großbritannien eingeführt
     
    taucherguy, rebecmeer und Silas gefällt das.
  5. #325 yoshi005, 14.10.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    2.928
    Was aber noch nicht geklärt ist, ist die Ersatzteilversorgung? Sind Ventile, Fittings, Elektronik Standard oder proprietär? Wie sieht es mit Verfügbarkeit und Preisen für Privatnutzer aus? Vielleicht kann hierzu ein Händler mal etwas schreiben…
     
  6. #326 mabuse205, 14.10.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    194
    Im Interview wurde die Frage "Ersatzteile habt ihr auch da, wenn mal was sein sollte?" mit "Komplett" beantwortet.

    Zu Preisen und tatsächlicher Verfügbarkeit schließe ich mich dem Wunsch von yoshi005 an.
     
  7. #327 Lunarking, 14.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Ja produziert wird aufjedenfall in china, nur das hirn sitzt in Deutschland. Aber sowas kennt man ja von anderen firmen wie apple auch die ihre habdys in china bauen lassen, das muss also garnichts heissen. Aber es wäre toll wenn bellezza damit auch auf der internet seite und instagram offener umgehen würde anstatt es made in germany zu nennen.
     
    domimü gefällt das.
  8. #328 Dingelding, 14.10.2021
    Dingelding

    Dingelding Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    113
    Bei Lelit kann die Produktion eigentlich auch nicht in Italien stattfinden. Bei Kleinteilen muss man erst gar nicht anfangen.

    @yoshi005
    Inwiefern sollen Ventile und Fittings denn propiertär sein? Die werden ja keine Stückzahlen machen und müssen sich aus dem Standard bedienen.
    Aber da gibt es natürlich Bauteile die für den Endnutzer hier unmöglich zu bekommen sind. Die Verfügbarkeit ist eine völlig berechtigte Frage.
     
  9. domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.110
    Zustimmungen:
    4.529
    Na auch an der Konstruktion in Deutschland kamen mir Zweifel, als die neue Mühle vorgestellt wurde, die "Label" hieß. Und bis heute nicht erhältlich ist. Ich hatte da eher auf Konfiguration als Konstruktion getippt. Letztlich ist es wie bei vielen anderen Maschinen auch, ihren Zweck werden sie erfüllen, nur sollten für den Kunden für seine Abwägung die Fakten erkennbar sein.
     
    vectis gefällt das.
  10. #330 Lunarking, 14.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Einfach bessere transparenz würde ich mir wünschen. Mir schnuppe wo etwas hergestellt wird aber ein geheimniss daraus machen wirkt natürlich verdächtig. Zu der mühle kann ich nichts sagen da ich auch im internet nichts dazu finde bin schon seid langem am überlegen mir eine bellezza zu holen da im paket alles stimmt was ich suche aber deren "geschäftsmodel" wenn man das so nennen darf irritiert mich halt doch ein wenig.
     
  11. #331 mabuse205, 14.10.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    194
    1. Wie kommst du darauf?

    2. Kleinteile von Lelit sind nicht lieferbar?
     
    cbr-ps gefällt das.
  12. #332 Dingelding, 14.10.2021
    Dingelding

    Dingelding Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    113
    1. Nur von der Preisstruktur.
    2. Doch natürlich, bei unterschiedlichen Shops. Ich meinte dass die meisten Kleinteile in Asien gefertigt werden.
     
  13. #333 mabuse205, 14.10.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    194
    Ein Händler mit dem ich sprach, machte die verhältnismäßig guten/günstigen Preise an der hohen Stückzahl der Produktion und entsprechend des Verkaufs fest.

    Ich finde keinerlei Produktionszahlen im Internet.
    Vielleicht weiß jemand Genaueres?
    Gerade auch in Relation zu anderen Herstellern.

    By the way: ich finde es nicht okay Lelit da (zumindest unterschwellig) etwas Derartiges zu unterstellen.
     
  14. #334 Yoku-San, 14.10.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.178
    Ich bin zwar kein Händler, aber ich mach mal einen kleinen Fotovergleich:

    [​IMG]
    Bellona von Bellezza

    PXL_20210527_130005142.jpg PXL_20210527_075629724.jpg Beides CRM3605 von Corrima aus China (170€ Thermoblockmaschine).

    Gewisse Ähnlichkeiten bezüglich Verkabelung und verwendeten Komponenten sind unverkennbar.

    Ob es eine Art chinesischen Bauteilekasten gibt oder ob im Endeffekt beide Maschinen vom selben Hersteller (Corrima) gebaut werden, kann ich nicht sagen.

    Ich gehe davon aus, dass die Ersatzteillage aber gut sein sollte, solange Corrima weiter existiert. Und die haben sehr, sehr viele Maschinen im asiatischen Raum verkauft.

    Interessant finde ich, dass bei der Bellona hinter der Pumpe das gleiche Teil wie bei der CRM3605 hängt. Bei der Bellona wird es anscheinend aber nur als Eckstück verwendet (ein Anschluss ist freigelassen), während es bei der CRM3605 als verstellbares OPV fungiert.
     
    yoshi005 und rebecmeer gefällt das.
  15. #335 rebecmeer, 14.10.2021
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    1.375
    Hohe Stückzahlen sind bestimmt angestrebt.
    Jedoch ist man noch im Aufbau.
    Was produziert wird muß auch verkauft werden.
    Ein Selbstläufer ist das allerdings nicht.
    Einerseits muss es für den Händler interessant (Marge) sein Bellezza anzubieten, und andererseits müssen sich die Kunden dafür erwärmen.

    Es wird im Video von Innovation gesprochen.
    Bellezza erfindet aber das Rad nicht neu.
    Den Ansatz, die Mengenautomatik über die Zeit zu steuern finde ich nicht hilfreich.
    Jedenfalls habe ich daß so in dem Video verstanden. Falls es falsch ist, bitte ich um Korrektur!
    Eine Volumetrik, welche die programmierte Wassermenge abgibt empfinde ich praktischer.
    Man kann sich dann auf daß Mahlen konzentrieren, so fein, bis es auch mit der Zeit für den Bezug hinkommt.
    Die Menge in der Tasse sollte pro Daumen passen.
    Die Durchlaufzeit, wenn man mindestens von Sekunden Bezugszeit ausgeht, finde ich weniger interessant, als das Mengenverhältnis in der Tasse im Bezug zum Gewicht des Kaffeemehls.
    Schwankende Espressomenge in der Tasse verhindern die Reproduzierbarkeit eher, als eine leicht schwankende Bezugszeit.
     
  16. #336 Yoku-San, 14.10.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.178
    Nicht viele Maschinen haben ein Flowmeter verbaut, um eine tatsächliche Mengenautomatik zu realisieren. Ich finde eine Zeitbasierte Dosierungsmöglichkeit trotzdem hilfreich und besser als keine.
     
    ReneK. gefällt das.
  17. #337 Dingelding, 14.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2021
    Dingelding

    Dingelding Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    113
    @Yoku-San keine Ulka Pumpe bei der Belleza? Am Plastik T-Stück ist der Schlauch stark abgeknickt. Die Kabeldicke für die Heizung scheint auch die gleiche wie für alle anderen zu sein.
    Sieht im Vergleich zur Lelit PL41 deutlich schlechter verarbeitet aus.

    Viele gleiche Komponenten bei der CRM3605 sehe ich nicht, selbst die Kabel und Flachstecker sind andere.
     
  18. #338 Yoku-San, 14.10.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.178
    Das ist nicht wirklich abgeknickt, eventuell war da etwas Zug drauf, weil wir die Hinterwand vom Gehäuse abgenommen haben, an welcher der Schlauch befestigt ist. Probleme gab es nach Zusammenbau beim Betrieb nicht.

    Seltsam, genau die, finde ich, sehen identisch aus.

    Müsste man mal schauen, vielleicht ist es eine OLAB.
     
  19. #339 Dingelding, 14.10.2021
    Dingelding

    Dingelding Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    113
    Hast Recht, irgendwie sahen die glatter aus und geschrumpft bei der Bellezza, aber habe nur nicht genau geschaut. Aber sonst sehe ich da jetzt nicht viel.
     
  20. #340 mabuse205, 14.10.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    194
    Für mich sehen die nicht ähnlich aus.

    Aber ggf. fehlt mir einfach der Blick dafür....
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Bellezza Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Bellezza Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Der Bellezza Thread - Erfahrungen, Meinungen,...

    Der Bellezza Thread - Erfahrungen, Meinungen,...: Hallo zusammen, Erst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr 2021 mit viel Glück und Gesundheit :-) Im letzten Jahr habe ich durch ein...
  2. Suche meinen ersten Siebträger (Zweikreiser, PID). - Erfahrungen mit Bellezza?

    Suche meinen ersten Siebträger (Zweikreiser, PID). - Erfahrungen mit Bellezza?: Hallo zusammen, bald steht endlich die Anschaffung meines ersten Siebträgers an. Ich liebäugle schon seit vielen Jahren mit den Maschinen und...
  3. Kaufberatung / Erfahrungen mit Bellezza Espressomaschinen

    Kaufberatung / Erfahrungen mit Bellezza Espressomaschinen: Hallo zusammen, eine Kaffeemaschine gehört für mich zu den wichtigsten Haushaltsgeräten. Bislang habe ich stets Kaffeevollautomaten genutzt....
  4. Erfahrungen mit Bellezza Piccola 60

    Erfahrungen mit Bellezza Piccola 60: Hallo zusammen, gibts schon Erfahrungen mit dieser Mühle die über die Produktvorstellung hinaus gehen. Herzliche Grüße, Christian
  5. Bellezza Piccola Titanio 60 V2

    Bellezza Piccola Titanio 60 V2: Hallo zusammen, wollte mal fragen ob schon jemand mit dieser Mühle mahlt und entsprechende Erfahrungen hat. Auch würde mich interessieren, mit...