benötige Hilfe im Heimkino-Bereich

Diskutiere benötige Hilfe im Heimkino-Bereich im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen, bisher wurde mir hier im Forum bei jedem Problem geholfen, deshalb hoffe ich das ihr mir auch diesmal weiterhelfen könnt. Ich...

  1. #1 benkenobi20, 09.12.2011
    benkenobi20

    benkenobi20 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    bisher wurde mir hier im Forum bei jedem Problem geholfen, deshalb hoffe ich das ihr mir auch diesmal weiterhelfen könnt.

    Ich habe ein Verständnisproblem und zwar benutze ich den Blu-Ray Player und Set-Top-Box BD-D6900S von Samsung in Verbindung mit dem Yamaha RX-V471 AV-Receiver an einem LED, Full-HD Samsung Fernseher.

    Das Signal der Set-Top-Box geht in den AV-Receiver und vom AV-Receiver in den Fernseher, Audio und Bild über HDMI-Kabel.

    Bei meinen drei vorhandenen HD-Sendern (ARD, ZDF und ARTE) bekomme ich die Auflösung 1280x720p angezeigt. Bei allen anderen Sendern 572i. Die Option Auflösung der Set-Top-Box ist auf Auto gestellt.

    Ich habe aber auch die Möglichkeit die Option Auflösung auf 1080p einzustellen. Dann wird mir bei den "nicht HD-Sendern" auf einmal 1920x1080 als Auflösung angezeigt. Das Bild selber wird allerdings nicht schärfer, wenn mich mein Auge nicht trügt.

    Momentan ist mir also nicht ganz klar welche Einstellung die sinnvollere ist, Auto oder 1080p?

    Viele Grüße
    Marcel
     
  2. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    AW: benötige Hilfe im Heimkino-Bereich

    Lass die Einstellung auf Auto. Im Moment gibt es keinen Sender, der in 1080p sendet. Ein paar senden 1080i und die meisten 720p -- auch die von Dir genannten. Du hast ja schon festgestellt, dass andere Einstellungen keine Verbesserung bringen.
     
  3. #3 Moccafaux, 10.12.2011
    Moccafaux

    Moccafaux Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    AW: benötige Hilfe im Heimkino-Bereich

    Hallo,

    wenn Du den Receiver auf 1080p stellst, rechnet er intern alle Sender auf dieses Format künstlich hoch. Daher dann auch die Anzeige von 1920x1080 bei den nicht HD-Sendern.
    Wie usguus schon sagte, lass ihn auf Auto.

    GrüßeMf
     
  4. #4 S.Bresseau, 10.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    AW: benötige Hilfe im Heimkino-Bereich

    Einer von beiden, entweder der Fernseher oder der Receiver, MUSS hochrechnen. Und das kann je nach Hardware-Leistung und Rechenverfahren unterschiedlich gut sein. Kritisches Material ist kontrast-und detailreich und/oder schnell (es wird ja auch noch die Bildwiederholrate durch Interpolation erhöht). Tendenziell ist das neuere Gerät besser, oder das in seiner Art teurere (nicht absolut, teure Receiver sind normalerweise billiger als billige Fernseher)

    Also: Probier es doch noch mal beide Modi mit z.B. Sport (Fußball) aus und achte auf die Bewegung des Balls. Wenn Du keinen Unterschied siehst, ist es in der Tat wurscht.
     
  5. #5 benkenobi20, 10.12.2011
    benkenobi20

    benkenobi20 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    AW: benötige Hilfe im Heimkino-Bereich

    Ich wusste das ihr mir weiterhelfen werdet ;-)

    Vielen lieben Dank für die Antworten, jetzt bin ich wieder ein wenig schlauer.

    Da beide Geräte von Samsung sind werden sie sich in der Bildverarbeitung wahrscheinlich nicht allzuviel nehmen, oder?

    Das nächste Verständnisproblem, bei dem ihr mir helfen könnt, habe ich auch schon wieder:

    Wenn ich beim AV-Receiver die HDMI-Steuerfunktion auf "Aus" stelle funktioniert die automatische Auflösungseinstellung der Set-Top-Box nicht mehr, d.h. dann werden alle Sender in 1920x1080 angezeigt (bis auf die HD-Sender).

    Das bedeutet also das der Receiver dann nur noch Bild und Ton Signale an den Fernseher weitergibt, oder? Wird das Bild dann auch schlechter oder eher besser sein, aufgrund der geringeren Anzahl an Signalen die zu Störungen führen könnten?
     
Thema:

benötige Hilfe im Heimkino-Bereich

Die Seite wird geladen...

benötige Hilfe im Heimkino-Bereich - Ähnliche Themen

  1. Benötige Hilfe zur Kombi Bezzera Matrix DE und Sette 270 Wi

    Benötige Hilfe zur Kombi Bezzera Matrix DE und Sette 270 Wi: Hallo, ich beschäftige mich schon ein paar Jährchen mit dem Thema Espresso und habe mir nach einigen Umwegen im letzten Jahr eine Bezzera Matrix...
  2. Benötige Hilfe

    Benötige Hilfe: Hallo liebes Forum, ich bin neu in der Siebträgerwelt. Habe mir meine Maschine einstellen lassen und das hat bisher immer mal mehr oder weniger...
  3. Benötige Hilfe beim brühen

    Benötige Hilfe beim brühen: Hallo zusammen, nachdem ich seit Wochen probier und kein Ergebnis mehr hinbekomme, wende ich mich nun an euch. Kurze Randinfos: Umzug von...
  4. Benötige Hilfe, Kaufempfehlung - Einkreiser, PID,

    Benötige Hilfe, Kaufempfehlung - Einkreiser, PID,: Liebe Mitglieder, ich benötige eure Erfahrungen, um endlich eine Kaufentscheidung zu treffen. Nach wochenlanger Recherche weiß ich endlich...
  5. [Kaufberatung] Benötige Einstiegshilfe

    [Kaufberatung] Benötige Einstiegshilfe: Guten Tag, und zwar steht bald Weihnachten vor der Türe und so wie ich das rausgehört habe, hat meine Mutter so langsam mal, den herkömmlichen...